Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Wissen > Kaninchen FAQ
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)



RHD 1 und 2 in 2018 auf Kaninchen Forum

Like Tree43Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 14.879
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 17.09.2018, 12:30

...nicht TH Tierheim, ich meinte TH für Tierhalter


Der Besitzer der Kaninchen war vor RHD2 gewarnt worden...schon seit 2016 mit meinem ersten Ausbruch...leider war keine Impfbereitschaft da.



__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body etc nach Maß Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/



Geändert von gerti (17.09.2018 um 12:32 Uhr).
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.744
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2018, 12:57

Ok, umsonst aufgeregt. Oder nicht umsonst: unbelehrbare Tierhalter sind auch zum Kopfschütteln...




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.410
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 17.09.2018, 13:03

Ich werde die Info in verschiedenen FB-Gruppen teilen. Gerti, übernimmst Du auch ein paar Gruppen?




Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 14.879
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 17.09.2018, 13:10

Zitat:
Zitat von marinahexe Beitrag anzeigen
Ich werde die Info in verschiedenen FB-Gruppen teilen. Gerti, übernimmst Du auch ein paar Gruppen?

Mach ich, bin ja FB aber nur sehr übersichtlich in Gruppen vertreten.



__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body etc nach Maß Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.08.2018
Beiträge: 40
Lakeja12 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2018, 19:00

Wobei Tierheime leider auch unzureichend geimpfte Tiere abgeben. Bin erschrocken, als ich den Impfausweis angeschaut hab. Mein angeblich geimpftes Kaninchen war nur mit Cunivac geimpft. Ist dem Tierarzt vermutlich auch nicht aufgefallen, weil es von einem anderen Tierheim umgesiedelt wurde.
Jetzt weiss er es und ich hoffe, dass er bei den anderen umgesiedelten Kaninchen reagiert. Eigentlich schaut er sehr nach dieser Impfung. War hier der Erste, der den Impfstoff hatte.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.410
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 17.09.2018, 19:52

Zitat:
Zitat von Lakeja12 Beitrag anzeigen
Wobei Tierheime leider auch unzureichend geimpfte Tiere abgeben. Bin erschrocken, als ich den Impfausweis angeschaut hab. Mein angeblich geimpftes Kaninchen war nur mit Cunivac geimpft. Ist dem Tierarzt vermutlich auch nicht aufgefallen, weil es von einem anderen Tierheim umgesiedelt wurde.
Jetzt weiss er es und ich hoffe, dass er bei den anderen umgesiedelten Kaninchen reagiert. Eigentlich schaut er sehr nach dieser Impfung. War hier der Erste, der den Impfstoff hatte.



Bei Tierheimen ist das oft auch eine Kostenfrage. Leider!




Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.744
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2018, 20:17

Zitat:
Zitat von marinahexe Beitrag anzeigen
Bei Tierheimen ist das oft auch eine Kostenfrage. Leider!
Hmpf, Hunde und Katzen werden aber auch geimpft, ohne dass man über die Kosten jammert... dabei sind Kaninchen derzeit von deutlich mehr tödlichen Krankheiten bedroht, als Hunde und Katzen.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.410
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 17.09.2018, 21:45

Zitat:
Zitat von Diabi Beitrag anzeigen
Hmpf, Hunde und Katzen werden aber auch geimpft, ohne dass man über die Kosten jammert... dabei sind Kaninchen derzeit von deutlich mehr tödlichen Krankheiten bedroht, als Hunde und Katzen.



Das stimmt. Aber bei Hund und Katz ist die Schutzgebühr um einiges höher als bei Kaninchen. Wenn die Schutzgebühr hier deutlich erhöht werden würde, würden die Vermittlungszahlen zurück gehen.




Benutzerbild von crazy curry
Kaninchen
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 9.398
crazy curry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.09.2018, 06:33

Zitat:
Zitat von marinahexe Beitrag anzeigen
Das stimmt. Aber bei Hund und Katz ist die Schutzgebühr um einiges höher als bei Kaninchen. Wenn die Schutzgebühr hier deutlich erhöht werden würde, würden die Vermittlungszahlen zurück gehen.
Zudem haben Kaninchen bei den meisten TA einen anderen Stellenwert als Hund und Katze, sonst würde es mehr besser informierte TA geben. Nicht jedes TH hat einen festen Ta sondern einen mit eigener Praxis und man merkt zum Teil schon worauf er spezialisiert ist.



marinahexe likes this.
__________________
Liebe Grüße Heike



Benutzerbild von Kreusa
Kaninchen
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 5.836
Kreusa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.09.2018, 09:28

Impfung oder Nichtimpfung oder Kastration/Nichtkastration schlägt sich bei vielen Tierheimen aber auch nicht wirklich in der Schutzgebühr nieder.
Ein Tierheim hier in der Nähe nimmt beispielsweise für ein unkastriertes Kitten (aber mit Erstimpfung und entwurmt) eine deutlich höhere (meiner Ansicht nach zu hohe, dafür bekomme ich teils ein Kitten bei einem Rassezüchter) Schutzgebühr als für eine geimpfte, kastrierte ältere Katze. Ich denke das hat durchaus etwas mit Angebot und Nachfrage zu tun. Wobei man sich dann eben nicht auch leider wundern muss, wenn weiterhin viele Leute für süße Babys zum Bauernhofvermehrer laufen und die Tierheime gerade im Frühjahr unter einer Katzenschwemme leiden.



crazy curry likes this.
__________________
It takes very special qualities to devote one's life to problems with no attainable solutions and to poking around in dead people's garbage: Words like 'masochistic', 'nosy,' and 'completely batty' spring to mind.

Paul Bahn. 1989. Bluff Your Way in Archaeology.

Introverted iNtuitive Thinking Judging



Benutzerbild von crazy curry
Kaninchen
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 9.398
crazy curry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.09.2018, 15:05

Zitat:
Zitat von Kreusa Beitrag anzeigen
Impfung oder Nichtimpfung oder Kastration/Nichtkastration schlägt sich bei vielen Tierheimen aber auch nicht wirklich in der Schutzgebühr nieder.
Ein Tierheim hier in der Nähe nimmt beispielsweise für ein unkastriertes Kitten (aber mit Erstimpfung und entwurmt) eine deutlich höhere (meiner Ansicht nach zu hohe, dafür bekomme ich teils ein Kitten bei einem Rassezüchter) Schutzgebühr als für eine geimpfte, kastrierte ältere Katze. Ich denke das hat durchaus etwas mit Angebot und Nachfrage zu tun. Wobei man sich dann eben nicht auch leider wundern muss, wenn weiterhin viele Leute für süße Babys zum Bauernhofvermehrer laufen und die Tierheime gerade im Frühjahr unter einer Katzenschwemme leiden.
Wobei ein seriöser Züchter, der alle Tests , vor allem Herz und Hüfte, machen lässt, 600-1000 Euro pro Kitten nimmt. Kastriert, geimpft und entwurmt, nicht unter 12-16 Wochen.
Soviel ist es im TH dann doch nicht.

Es wird Zeit das die Kastrapflicht für alle freilaufenden Katzen kommt.



__________________
Liebe Grüße Heike



Benutzerbild von Sonne1680
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2014
Beiträge: 17.261
Sonne1680 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.09.2018, 15:52

Zitat:
Zitat von crazy curry Beitrag anzeigen
Wobei ein seriöser Züchter, der alle Tests , vor allem Herz und Hüfte, machen lässt, 600-1000 Euro pro Kitten nimmt. Kastriert, geimpft und entwurmt, nicht unter 12-16 Wochen.
Soviel ist es im TH dann doch nicht.

Es wird Zeit das die Kastrapflicht für alle freilaufenden Katzen kommt.
Die Kastrapflicht für Freigänger ist doch vor Monaten in Kraft getreten. Oder habe ich da was falsch verstanden?




Benutzerbild von Kreusa
Kaninchen
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 5.836
Kreusa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.09.2018, 17:56

Zitat:
Zitat von crazy curry Beitrag anzeigen
Wobei ein seriöser Züchter, der alle Tests , vor allem Herz und Hüfte, machen lässt, 600-1000 Euro pro Kitten nimmt. Kastriert, geimpft und entwurmt, nicht unter 12-16 Wochen.
Soviel ist es im TH dann doch nicht.

Es wird Zeit das die Kastrapflicht für alle freilaufenden Katzen kommt.

In dem Tierheim, das ich im Kopf hatte sind es deutlich über 300€ für ein Kitten (geimpft und entwurmt) und es werden (ja vernünftigerweise) nur zwei Babys zusammen oder in die Gesellschaft einer anderen jungen Katze vermittelt. das finde ich durchaus happig, weil ja noch Kastrationskosten dazukommen. Da wundert es mich nicht, dass sich viele Leute halt weiterhin in den Kleinanzeigen ein 50€ Vermehrerkätzchen besorgen mit dem Vorsatz "muss man ja nicht impfen oder kastrieren wenns nur in der Wohnung bleibt". Versteh mich nicht falsch, ich weiß, dass Tierheime das geld dringend brauchen und gönne es ihnen von Herzen, aber es ist im Grunde ein Teufelskreis... zumindest bis (mein Traum) die Vermehrung von Tieren ohne Sachkundenachweis und außerhalb einer eingetragenen Zucht gesetzlich geregelt (aka verboten) wird.



Also in unserem Landkreis gibt es schon länger eine Kastrafrist für Freigänger. Fragt sich halt nur wie (wenn überhaupt) sowas kontrolliert und geahndet wird.



crazy curry likes this.
__________________
It takes very special qualities to devote one's life to problems with no attainable solutions and to poking around in dead people's garbage: Words like 'masochistic', 'nosy,' and 'completely batty' spring to mind.

Paul Bahn. 1989. Bluff Your Way in Archaeology.

Introverted iNtuitive Thinking Judging



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.410
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 21.09.2018, 09:29

aus dem KSF:


23858 Reinfeld- 8 von 9 Tieren, pathologisch bestätigt, nur das Überlebende hatte Filavac Impfschutz




Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.744
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.09.2018, 17:52

PLZ 0

01558 Großenhain, August 2018, Anzahl unbekannt, Verdacht
01619 Röderaue bei Riesa, Juli 2018, Verdacht, 4 Tiere
01731 Kreischa, 2018, Anzahl unbekannt, nachgewiesen
01809 Kreischa, 2018, Anzahl unbekannt, nachgewiesen
01896 Landkreis Kamenz/Sachsen , August 2018, Anzahl unbekannt, nachgewiesen
01896 Lichtenberg, August 2018, mehrere Tiere, ungeimpft, bestätigt
02763 Zittau, März 2018, 1 Tier, nachgewiesen, geimpft mit Cunivak
04668 Grimma und Umgebung, Juni 2018, Verdacht, über 100 Tiere von 2 Züchtern, ungeimpft
04936/04916 (Brandenburg), August 2018, Anzahl unbekannt, Verdacht
08309 Eibenstock, Juli 2018, nachgewiesen, mehrere Tiere, teilw. ungeimpft und Filavac Impfung vor 14 Monaten


PLZ 1

1* Berlin/Brandenburg, August 2018, vermehrt RHD-Fälle bei Wild- u. Hauskaninchen
10319 Berlin Lichtenberg, Mai 2018, Verdacht, 5 von 9 Kaninchen, wahrscheinlich ungeimpft


PLZ 2

21755 Hechthausen, Juni 2018, Verdacht
22851 Norderstedt: 3 Tiere im Januar 2018, pathologisch bestätigt, jährliche Impfung mit Filavac
22527 Hamburg, Franziskus-Tierheim: bisher 12 Tiere gestorben, Impfstatus unbekannt
23858 Reinfeld, September 2018, 8 von 9 Tieren, pathologisch bestätigt, nur das Überlebende hatte Filavac Impfschutz
261** Oldenburg, August 2018, 1 v. 2 Tieren, nachgewiesen
26125 Oldenburg, September 2018, mehrere Todesfälle, ungeimpft, Verdacht
27299 Langwedel ,Juni 2018, 3 von 5 Tieren, nachgewiesen


PLZ 3

32469 Petershagen, Mai 2018, RHD2 bestätigt, 2 von 2 Tieren tot, beide ungeimpft.
34212 Melsungen, Juni 2018, 3 von x Tieren, Verdacht
38446 Wolfsburg, Juni 2018, 3 v. 3 Tieren, nachgewiesen
38855 Mühlenthal/Wernigerode, Juni 2018, nachgewiesen
39221 Salzlandkreis -Bördeland, Februar 2018, Verdacht, Muttertier mit 8 Jungen, ungeimpft


PLZ 4

40878 Ratingen, August 2018, 2 durch Obduktion bestätigte Fälle von RHD2
42549 Velbert, März 2018, Verdacht, 1 Notfellchen, 4 Tage nach der Impfung
44575 Castrop-Rauxel, September 2018, 3 Todesfälle kurz hintereinander, Tiere ungeimpft, Verdacht
44536 Lünen, 3 v. 4 Tieren, nachgewiesen
44??? Bochum, Juni 2018, Anzahl unbekannt, Verdacht
44866 Bochum, Juni 2018, 5 v. 8 Tieren, RHD nachgewiesen, Typ nicht bestimmt
45... Essen, August 2018, Verdacht, 3 Kaninchen, nicht geimpft
45... Essen, August 2018, Verdacht, 7 Kaninchen, nicht geimpft
45... Essen, August 2018, mehrere Tiere innerhalb paar Tage, nachgewiesen
454.. Mülheim, August 2018, Verdacht, 2 Kaninchen, nicht geimpft
454** Mülheim, August 2018, mehrere Tiere innerhalb paar Tage, nachgewiesen
45699 Herten, Juni 2018, 7 Jungtiere, Verdacht
460** Oberhausen, Juli 2018, Verdacht auf RHD2, 3 Tiere kurz in folge, nicht sicher, ob RHD2 Impfung vorhanden
46359 Heiden, Juli 2018, 4 von 4 Jungtieren, von Tierarzt trotz Filavac-Wunsch mit Cunivac geimpft
46359 Heiden bei Borken, Juli 2018, Verdacht, 4 v. 4 Tieren, nur Nobivak-Impfung
4744* Moers, Juli 2018, nachgewiesen, 5 Tiere in 5 Tagen
47798 Krefeld, Mai 2018, 1 Tier, Verdacht, ungeimpft (2 geimpfte Tiere haben überlebt)
48145 Münster, August 2018, 2 dt. Riesen, geimpft mit Nobivac, Verdacht auf RHD2
48356 Nordwalde, Juli 2018, Verdacht, 4 von 5 Tieren, Erst-Impftermin musste wegen KH-Aufenthalt verschoben werden, 1 notgeimpft mit Filavac, überlebt
48477 Hörstel, August 2018, 3 Kaninchen innerhalb kurzer Zeit gestorben, ungeimpft, Verdacht
48527 Nordhorn, Juni 2018, nachgewiesen
48734 Reken, Mai 2018, Verdacht, Häsin und alle 6 Jungtiere
49090 Osnabrück, August 2018, 3 v. 3 Tieren, nachgewiesen
49832 Beesten, September 2018, 2 v. 2 Tieren, ungeimpft, Verdacht


PLZ 5

50170 Kerpen, August 2018, 3 tote Kaninchen, nicht gegen RHD2 geimpft, eines wurde obduziert, RHD2 bestätigt, Notimpfung der beiden anderen hat nicht mehr geholfen
50374 Erftstadt , Juli 2018, RHD nachgewiesen, 1 Tier, 6 Tage nach Filavac Impfung
50... Köln, August 2018, 6 RHD2-Fälle lt. eines Tierarztes, ungeimpft
52062 Aachen, Juli 2018, 3 Jungtiere, 1. Impfung Filavac mit 5 Wochen, zweiter Tierarzt boosterte mit Cunivac
52062 Aachen, August 2018, 5 von 5 Tieren, nicht geimpft, Verdacht
5429* Trier, August 2018, bestätigt, 4 v. 4 Tieren
55595 ??, Februar 2018, Verdacht, 8 von 13 (ungeimpften) Kaninchen gestorben
56070 Koblenz, Juli 2018, RHD nachgewiesen, 2 Tiere, 1 wurde obduziert, 3. Filavac-Impfung: 2/18, Nieren-/Gehirnentzündung [vermutlich durch EC] lag vor, 2. Tier kämpfte 1 Woche, 2 überlebten unbeschadet
57258 Freudenberg, August 2018, Verdacht, 2 von 2 Riesen, ungeimpft (TÄ vermutet Blausäurevergiftung, was in Anbetracht der Symptome (u.a. massive Leberschädigung) völliger Humbug ist...)
58099 Hagen, Juli 2018, nachgewiesen, 13 Tiere, 2 Mamas und 11 Babies
59423 Unna, Februar 2018, Verdacht, 3 von 4 Tieren, Patho steht aus


PLZ 6

6* Frankfurt , Juni 2018, nachgewiesen, 2 v. 2 Tieren, 2 Tage nach Filavac Impfung
61118 Bad Vilbel, August 2018, 20 von 26 Tieren, ungeimpft, Verdacht. Die 6 geimpften haben überlebt.
65520 Bad Camberg, September 2018, mehrere (noch unbestätigte) Fälle, die auf RHD2 schließen lassen
66292 Riegelsberg, August 2018, 3 von 11 Tieren gestorben. Alle älter und regelmäßig Cunivac geimpft. Notimpfung der anderen Tiere, Patho-Ergebnis liegt noch nicht vor
66482 Zweibrücken (Tierheim), Juni 2018, Mutter mit neun Babys
66953 Pirmasens (Tierheim): März 2018, Verdacht, mind. 15 Kaninchen gestorben, Notimpfung der (noch) überlebenden mit Rika-Vacc Duo (?)
67098 Bad Dürkheim, Juni 2018, Verdacht, 3 von 5 Tieren, ungeimpft
67346 Speyer, August 2018, Anzahl unbekannt, Verdacht
67487 Maikammer, Juni 2018, Verdacht, 9 von 10 5 Wochen alten Babys, mit Filavac geimpfte Mutter und ein notgeimpftes Baby leben noch
67677 Alsenborn. Juli 2018, viele tote Wildkaninchen, Verdacht
67722 Winnweiler , Juni 2018, 2 v. 3 Tieren, Verdacht
68159 Mannheim, Mai 2018, 1 Notfall-Weibchen mit 7 Babys, 8 W., kurz vor Impfung, RHD nachgewiesen, Typ nicht bestimmt


PLZ 7

70??? Stuttgart: ab 30.01.2018, bisher 12 von 14 Tieren, 5 eigene Tiere vor 1 Jahr Filavac geimpft, 9 Pflegetiere (davon einige Jungtiere, 10 Wochen) sollten am 31.01. mit Filavac geimpft werden.
72475 Bitz, April 2018, 7 Tiere, ungeimpft (Termin stand für 1 Woche später)
73095 Albershausen, August 2018, Notstation, 3 frisch aufgenommene Tiere, ungeimpft, bestätigt
79761 Waldshut, Juli 2018, nachgewiesen - 1 Kaninchen (ungeimpft, da krank)


PLZ 8

84092 Bayerbach bei Ergoldsbach, Sept.2018, mehrere Kaninchen eines TH kurz hintereinander gestorben, typische Anzeichen für RHD2, keine Pathologie, alle ungeimpft
89134 Blaustein, Juli 2018, RHD2 nachgewiesen, mehrere Tiere


PLZ 9

91126 Rednitzhembach, Juli 2018, mehrere Wild- und Hauskaninchen, RHD festgestellt, Typ nicht bekannt
92648 Vohenstrauß
, Juni 2018, 2 Tiere, Verdacht
93047 Regensburg, Juni 2018, Verdacht, 2 Tiere, Impfstatus unbekannt
93083 Obertraubling bei Regensburg, Juli 2018, Verdacht
99625 Kölleda, Mai 2018, 1 Tier, ungeimpft, RHD2 bestätigt
96450 Coburg, Juli 2018, RHD nachgewiesen, 3 v. 9 Tieren, nur Nobivak-Impfung
99817 Eisenach, Mai 2018, Verdacht, ungeimpft, mind. 15 Tiere, Nachbar im Herbst 2017 über 80 Tiere



Schweiz

5000 Aarau, Mai 2018, Anzahl unbekannt, RHD bestätigt




Geändert von Diabi (01.10.2018 um 20:53 Uhr).

Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.410
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 25.09.2018, 09:33

26125 Oldenburg, mehrere bestätigte Todesfälle, ungeimpft. Die Info ist von einer TA-Praxis




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.410
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 26.09.2018, 15:30

Zur Info aus dem KSF:

USA haben seit gestern den 1. nachgewiesenen RHD2Fall. Ist dort meldepflichtig.

https://www.ohiovma.org/news/?p=5182




Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.744
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.09.2018, 16:52

Die Amis haben wenigstens eine Meldepflicht... wäre nett, wenn sich unsere Behörden auch mal um Kaninchenkrankheiten kümmern würden...



marinahexe likes this.

Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.410
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 01.10.2018, 20:09

aus dem KSF:


Zitat:
65520 Bad Camberg - mehrere (noch unbestätigte) Fälle, die auf RHD2 schließen lassen (da mein TA "noch unbestätigt" geschrieben hat, gehe ich davon aus, dass diesmal Tiere untersucht werden)

24254 Rumohr, nachgewiesen, 2 Kaninchen, 1 obduziert




Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.744
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.10.2018, 14:20

PLZ 0

01558 Großenhain, August 2018, Anzahl unbekannt, Verdacht
01619 Röderaue bei Riesa, Juli 2018, Verdacht, 4 Tiere
01731 Kreischa, 2018, Anzahl unbekannt, nachgewiesen
01809 Kreischa, 2018, Anzahl unbekannt, nachgewiesen
01896 Landkreis Kamenz/Sachsen , August 2018, Anzahl unbekannt, nachgewiesen
01896 Lichtenberg, August 2018, mehrere Tiere, ungeimpft, bestätigt
02763 Zittau, März 2018, 1 Tier, nachgewiesen, geimpft mit Cunivak
04668 Grimma und Umgebung, Juni 2018, Verdacht, über 100 Tiere von 2 Züchtern, ungeimpft
04936/04916 (Brandenburg), August 2018, Anzahl unbekannt, Verdacht
08309 Eibenstock, Juli 2018, nachgewiesen, mehrere Tiere, teilw. ungeimpft und Filavac Impfung vor 14 Monaten


PLZ 1

1* Berlin/Brandenburg, August 2018, vermehrt RHD-Fälle bei Wild- u. Hauskaninchen
10319 Berlin Lichtenberg, Mai 2018, Verdacht, 5 von 9 Kaninchen, wahrscheinlich ungeimpft


PLZ 2

21755 Hechthausen, Juni 2018, Verdacht
22851 Norderstedt: 3 Tiere im Januar 2018, pathologisch bestätigt, jährliche Impfung mit Filavac
22527 Hamburg, Franziskus-Tierheim: bisher 12 Tiere gestorben, Impfstatus unbekannt
23858 Reinfeld, September 2018, 8 von 9 Tieren, pathologisch bestätigt, nur das Überlebende hatte Filavac Impfschutz
24254 Rumohr, Oktober 2018, 2 Kaninchen, nachgewiesen, 1 obduziert
261** Oldenburg, August 2018, 1 v. 2 Tieren, nachgewiesen
26125 Oldenburg, September 2018, mehrere Todesfälle, ungeimpft, Verdacht
27299 Langwedel ,Juni 2018, 3 von 5 Tieren, nachgewiesen


PLZ 3

32469 Petershagen, Mai 2018, RHD2 bestätigt, 2 von 2 Tieren tot, beide ungeimpft.
34212 Melsungen, Juni 2018, 3 von x Tieren, Verdacht
38446 Wolfsburg, Juni 2018, 3 v. 3 Tieren, nachgewiesen
38855 Mühlenthal/Wernigerode, Juni 2018, nachgewiesen
39221 Salzlandkreis -Bördeland, Februar 2018, Verdacht, Muttertier mit 8 Jungen, ungeimpft


PLZ 4

40878 Ratingen, August 2018, 2 durch Obduktion bestätigte Fälle von RHD2
42549 Velbert, März 2018, Verdacht, 1 Notfellchen, 4 Tage nach der Impfung
44575 Castrop-Rauxel, September 2018, 3 Todesfälle kurz hintereinander, Tiere ungeimpft, Verdacht
44536 Lünen, 3 v. 4 Tieren, nachgewiesen
44??? Bochum, Juni 2018, Anzahl unbekannt, Verdacht
44866 Bochum, Juni 2018, 5 v. 8 Tieren, RHD nachgewiesen, Typ nicht bestimmt
45... Essen, August 2018, Verdacht, 3 Kaninchen, nicht geimpft
45... Essen, August 2018, Verdacht, 7 Kaninchen, nicht geimpft
45... Essen, August 2018, mehrere Tiere innerhalb paar Tage, nachgewiesen
454.. Mülheim, August 2018, Verdacht, 2 Kaninchen, nicht geimpft
454** Mülheim, August 2018, mehrere Tiere innerhalb paar Tage, nachgewiesen
45699 Herten, Juni 2018, 7 Jungtiere, Verdacht
460** Oberhausen, Juli 2018, Verdacht auf RHD2, 3 Tiere kurz in folge, nicht sicher, ob RHD2 Impfung vorhanden
46359 Heiden, Juli 2018, 4 von 4 Jungtieren, von Tierarzt trotz Filavac-Wunsch mit Cunivac geimpft
46359 Heiden bei Borken, Juli 2018, Verdacht, 4 v. 4 Tieren, nur Nobivak-Impfung
4744* Moers, Juli 2018, nachgewiesen, 5 Tiere in 5 Tagen
47798 Krefeld, Mai 2018, 1 Tier, Verdacht, ungeimpft (2 geimpfte Tiere haben überlebt)
48145 Münster, August 2018, 2 dt. Riesen, geimpft mit Nobivac, Verdacht auf RHD2
48356 Nordwalde, Juli 2018, Verdacht, 4 von 5 Tieren, Erst-Impftermin musste wegen KH-Aufenthalt verschoben werden, 1 notgeimpft mit Filavac, überlebt
48477 Hörstel, August 2018, 3 Kaninchen innerhalb kurzer Zeit gestorben, ungeimpft, Verdacht
48527 Nordhorn, Juni 2018, nachgewiesen
48734 Reken, Mai 2018, Verdacht, Häsin und alle 6 Jungtiere
49090 Osnabrück, August 2018, 3 v. 3 Tieren, nachgewiesen
49832 Beesten, September 2018, 2 v. 2 Tieren, ungeimpft, Verdacht


PLZ 5

50170 Kerpen, August 2018, 3 tote Kaninchen, nicht gegen RHD2 geimpft, eines wurde obduziert, RHD2 bestätigt, Notimpfung der beiden anderen hat nicht mehr geholfen
50374 Erftstadt , Juli 2018, RHD nachgewiesen, 1 Tier, 6 Tage nach Filavac Impfung
50... Köln, August 2018, 6 RHD2-Fälle lt. eines Tierarztes, ungeimpft
52062 Aachen, Juli 2018, 3 Jungtiere, 1. Impfung Filavac mit 5 Wochen, zweiter Tierarzt boosterte mit Cunivac
52062 Aachen, August 2018, 5 von 5 Tieren, nicht geimpft, Verdacht
5429* Trier, August 2018, bestätigt, 4 v. 4 Tieren
55595 ??, Februar 2018, Verdacht, 8 von 13 (ungeimpften) Kaninchen gestorben
56070 Koblenz, Juli 2018, RHD nachgewiesen, 2 Tiere, 1 wurde obduziert, 3. Filavac-Impfung: 2/18, Nieren-/Gehirnentzündung [vermutlich durch EC] lag vor, 2. Tier kämpfte 1 Woche, 2 überlebten unbeschadet
57258 Freudenberg, August 2018, Verdacht, 2 von 2 Riesen, ungeimpft (TÄ vermutet Blausäurevergiftung, was in Anbetracht der Symptome (u.a. massive Leberschädigung) völliger Humbug ist...)
58099 Hagen, Juli 2018, nachgewiesen, 13 Tiere, 2 Mamas und 11 Babies
59423 Unna, Februar 2018, Verdacht, 3 von 4 Tieren, Patho steht aus


PLZ 6

6* Frankfurt , Juni 2018, nachgewiesen, 2 v. 2 Tieren, 2 Tage nach Filavac Impfung
61118 Bad Vilbel, August 2018, 20 von 26 Tieren, ungeimpft, Verdacht. Die 6 geimpften haben überlebt.
65520 Bad Camberg, September 2018, mehrere (noch unbestätigte) Fälle, die auf RHD2 schließen lassen
66292 Riegelsberg, August 2018, 3 von 11 Tieren gestorben. Alle älter und regelmäßig Cunivac geimpft. Notimpfung der anderen Tiere, Patho-Ergebnis liegt noch nicht vor
66482 Zweibrücken (Tierheim), Juni 2018, Mutter mit neun Babys
66953 Pirmasens (Tierheim): März 2018, Verdacht, mind. 15 Kaninchen gestorben, Notimpfung der (noch) überlebenden mit Rika-Vacc Duo (?)
67098 Bad Dürkheim, Juni 2018, Verdacht, 3 von 5 Tieren, ungeimpft
67346 Speyer, August 2018, Anzahl unbekannt, Verdacht
67487 Maikammer, Juni 2018, Verdacht, 9 von 10 5 Wochen alten Babys, mit Filavac geimpfte Mutter und ein notgeimpftes Baby leben noch
67677 Alsenborn. Juli 2018, viele tote Wildkaninchen, Verdacht
67722 Winnweiler , Juni 2018, 2 v. 3 Tieren, Verdacht
68159 Mannheim, Mai 2018, 1 Notfall-Weibchen mit 7 Babys, 8 W., kurz vor Impfung, RHD nachgewiesen, Typ nicht bestimmt


PLZ 7

70??? Stuttgart: ab 30.01.2018, bisher 12 von 14 Tieren, 5 eigene Tiere vor 1 Jahr Filavac geimpft, 9 Pflegetiere (davon einige Jungtiere, 10 Wochen) sollten am 31.01. mit Filavac geimpft werden.
72475 Bitz, April 2018, 7 Tiere, ungeimpft (Termin stand für 1 Woche später)
73095 Albershausen, August 2018, Notstation, 3 frisch aufgenommene Tiere, ungeimpft, bestätigt
79761 Waldshut, Juli 2018, nachgewiesen - 1 Kaninchen (ungeimpft, da krank)


PLZ 8

84092 Bayerbach bei Ergoldsbach, Sept.2018, mehrere Kaninchen eines TH kurz hintereinander gestorben, typische Anzeichen für RHD2, keine Pathologie, alle ungeimpft
89134 Blaustein, Juli 2018, RHD2 nachgewiesen, mehrere Tiere


PLZ 9

91126 Rednitzhembach, Juli 2018, mehrere Wild- und Hauskaninchen, RHD festgestellt, Typ nicht bekannt
92648 Vohenstrauß, Juni 2018, 2 Tiere, Verdacht
92648 Vohenstrauß, Landkreis Neustadt/WN (Oberfalz), Oktober 2018, mehrere RHD 2-Fälle
93047 Regensburg, Juni 2018, Verdacht, 2 Tiere, Impfstatus unbekannt
93083 Obertraubling bei Regensburg, Juli 2018, Verdacht
99625 Kölleda, Mai 2018, 1 Tier, ungeimpft, RHD2 bestätigt
96450 Coburg, Juli 2018, RHD nachgewiesen, 3 v. 9 Tieren, nur Nobivak-Impfung
99817 Eisenach, Mai 2018, Verdacht, ungeimpft, mind. 15 Tiere, Nachbar im Herbst 2017 über 80 Tiere



Schweiz

5000 Aarau, Mai 2018, Anzahl unbekannt, RHD bestätigt




Geändert von Diabi (13.10.2018 um 20:50 Uhr).
 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Forumtreff Frühjahr 2018- Leipzig Applejack Small-Talk 976 26.04.2018 14:15

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.