Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchen Ernährung & Futter
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Beispiel für gesunde Ernährung!!! auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Tinchen
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 136
Tinchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Tinchen eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 13.07.2009, 17:24

Beispiel für gesunde Ernährung!!!


hey,
also ich war heute für meine Ninchen einkaufen, vorher hab ich mir die Liste bei diebrain ausgedruckt und bin dann losgefahren und hab alles in den Einkaufskorb gepackt was auf der Liste stand. Warum ich das gemacht habe? Weil ich entdlich mal wissen will was meine 2 Ninchen am liebsten fressen und was ich vom Speiseplan streichen kann. Denn ich finde es ist für einen Tierhalter (egal welche Rasse er hat) wichtig die Leibspeisen seines Lieblings zu kennen!!!

Früher war ich auch ein "TROFU-Fütterer" aber dank der vielen Seiten die es hier gibt und in den vielen Themen in denen ich mich über die Ernährung, artgerechte Haltung und Krankheiten von Ninchen belesen habe bin ich zu einem besseren Frauchen für meine 2 Ninchen geworden.

Jetzt bekommen sie jeden Tag frisches Gemüse und müssen sich ihr Wasser nicht mehr aus der Nippel-Flasche mühsam erarbeiten...

Und ich appeliere an alle die, die Trockenfutter aus dem Zoogeschäft kaufen, investiert das Geld lieber in frisches Gemüse und Obst für eurer Lieblinge. Denn denkt bitte immer daran...Ihr könnt in den Supermarkt gehen und euch das kaufen auf das ihr Lust/Hunger habt, eure Ninchen können das nicht, Ihr seit für sich verantwortlich. Also solltet ihr das Bestmögliche für eurer Ninchen tun um ihnen ein schönes Leben zu bieten.

Denkt mal drüber nach!!!

PS: das was ihr auf dem Bild seht habe ich alles für nur 15€ im Supermarkt gekauft....





also, Gemüse ist nicht teuer, Preise vergleichen und auf die Saison achten.



__________________
Liebe Grüße von Tinchen,
Joschy & Tomy


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Tinchen
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 136
Tinchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Tinchen eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 13.07.2009, 17:33

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


schön Antiprinzessin, das musste mal gesagt werden, wenn ich in der Zoohandlung immer höre: "das sind alle Vitamine drin die ihr Kaninchen braucht!" da würde ich der Verkäuferin am liebsten immer an die Gurgel springen und sie fragen wie da bitte schön Vitamine drin sein können...!!! Und die Neulinge der Ninchenhaltung hören auch noch drauf...!

UND ein DICKES LOB an die Ninchenbesitzer, die ihre Nichen gesund ernähren!!!




__________________
Liebe Grüße von Tinchen,
Joschy & Tomy



Benutzerbild von Lilli-Deluxe
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 23.05.2009
Beiträge: 143
Lilli-Deluxe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.07.2009, 18:28

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


Sieht schon sehr gut aus das Bild, da könnte ich auch mal zugreifen ^^
Man bekommt auch Gemüse umsonst...Kohlrabiblätter kann man sich einfach abmachen im Supermarkt...Oder mal ne Gurke und Karotten kosten auch nicht die Welt. Ich glaube aber das du vielleicht etwas zu viel gekauft hast, also ich denke das vieles vielleicht schlecht wird wenn du nicht mitisst, ist ja schon ne menge die du gekauft hast. Würde es auf jeden Fall kühlen, dann hält es sich länger...wäre ja schade wenn du die hälfte umsonst gekauft hast.
Was deine Kaninchen mögen und was nicht wirst du schnell herausfinden...
Ich biete meinen auf nem Teller verschiedene Sachen an, da sieht man gleich was ganz schnell weg is und was am ende übrig bleibt



Sowas bekommen meine täglich...Aber auch verschiedene Sachen....mal mit Salat, oder mal ein paar Trauben oder so!! Schmeckt ihnen ganz gut




Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.955
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 13.07.2009, 19:15

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


Das sieht ja alles lecker aus
Eigentlich hasse ich einkaufen, aber in der Gemüseabteilung im Supermarkt könnte ich Stunden zubringen



__________________
wiesenhoppler.de.tl



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.06.2010
Beiträge: 47
Bunnylover befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2010, 09:23

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


Heißt dass das mann überhaupt kein Trockenfutter kaufen darf???




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 04.06.2010
Beiträge: 47
Bunnylover befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2010, 09:27

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


ich geb meinen auch fast nur frisches gemüse aber nur manchmal obst als leckerli wegen den hohen zuckergehalt manchmal muss ich zugeben gibs auch mal ein bisschen trockenfutter aber immer seltener.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 14.05.2010
Beiträge: 181
marya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2010, 10:01

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


Sieht aus als hättest du nicht 2, sondern 20 Ninchen :-)

Sei vorsichtig mit den Erdbeeren, die setzen sehr schnell Schimmel an wenn sie ab 2 Tage lang in diesem Plastikschälchen bleiben.

Ansonsten...mhmmm, lecker, ich glaub ich mach mir heute einen gemischten Salat und teile ihn mir mit meinen beiden :-)




santascorpio
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 05.06.2010, 11:11

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


@Bunnylover ... Trockenfutter schadet unseren Nins. In dem bunten TroFu Tüten befinden sich nur "Abfälle", Zucker, künstliche Aroma- und Lockstoffe,die zum Teil das Nin abhängig machen.Deshalb lieben sie es jau (leider) auch so sehr.

Wenn du im Forum über die Suchfunktion "Trockenfutter" oder "TroFu" eingibst, wirst du mit Infos überschüttet.
Oder du schaust dir

www. kaninchenwiese. de

Viel Spaß beim Lesen!

Eike




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.05.2010
Beiträge: 104
~ich♥Chip~ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2010, 22:13

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


Sieht alles sehr lecker aus .
Aber kauft ihr so viel Salat im Sommer ?
Bei mir bekommen sie mehr Salat im Winter , im Sommer eig. kaum ...
Lg




Benutzerbild von Madzia
Kaninchen
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 1.195
Madzia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2010, 22:35

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


meiner bekommt, wenns um salat geht, immer die "abfälle" die man sich im supermarkt umsonst holen kann. ansonsten im sommer so viel "wiese" wie möglich und natürlich auch anderes obst und gemüse.chicoree und karotten mag er am meisten. aber das ist ja von kaninchen zu kaninchen anders. meine 2 riesen, die ich vor stan hatte, waren z.b ganz verrückt nach bananen, stan allerdings rührt bananen nicht an.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 210
Haasi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2010, 22:40

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


also ich holn mir imm sommer immer etwas vom wochenmarkt ... bekomm ich dann immer umsonst da es die abfällt bekomme
und sonst bekommen sie die "abfälle" vom gemüse obst was es mittags immmer gibt
immer sommer eig fast nur wiese .. und leider im mom noch trofu .. meiner einer bock der wir echt bissig wenn ichs ihm nicht gebe .. er gewöhnt sich aber schon langsam an das frische

wisst ihr eig das im TH viel TroFu gefüttert wird?!

LG Haasi




Benutzerbild von Madzia
Kaninchen
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 1.195
Madzia befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2010, 22:45

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


O.o echt jetzt??? das ist ja sichtig blöd!! ich dachte die wollen den tieren da helfen und nicht zum frühen tod beitragen?! oder wissen die etwa nicht dass trofu ungesund ist???




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 22.04.2010
Beiträge: 210
Haasi95 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2010, 22:49

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


also das hab ich gesehen ... als ich im mai meinen bock geholt habe ... standen da gnaz viele trofu tüten rum und leckerlis auch ...
und frisches lag da acuh nirgends rum

bin froh das ich acuh gleich 2 meeris mitgenommen habe
aber die anderen kaonnnt ich aj nciht alle mit nehemen




Benutzerbild von Krümel+Tinkerbelle
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 274
Krümel+Tinkerbelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2010, 23:00

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


In TH können die leider garnicht so viel FriFu kaufen,wie die dort benötigen.
Ausweg:TroFu
Bei mir gibts im Sommer normal Gemüse/Obst nur als Leckerli,allerding viel frische,artenreiche Wiese.
Im T..m schau ich allerdings immer in den Gemüseabteilungen nach Abfällen.

Früher war ich selber auch TroFufütterer
aber inzwischen gibst bei mir kein TroFu mehr nur eine selbst Gemischte Mischung aus Kräutern und Sämereinen.Allerdings auf die Nins abgestimmt:Lily&Babys=1-2 Löffel samen + ca 1-1 1/2 Hände voll getr. Kräuter täglich;Krümel=0-1/2 Löffel Samen und ca. 1/2 -1 Hand voll gtr. Kräuter.

Im Sommer geb ich kaum Geld für die Nins an Essen aus,ca. insgesamt max.40€
(Heu,Kräuter,mal ein sack Möhren.
Mit TroFu(und Leckerlis) geschätze 30 (!!!) € mehr !



Ich empfehle allen sich eine Kräuterbank einzurichten
Lohnt sich echt!
Habe im Mom 10 Küchenkräuter die ich unters Futter mische

LG



__________________
Lieb euch-Lilly,Daisy,Muffin und Speedy <3



Geändert von Krümel+Tinkerbelle (05.06.2010 um 23:07 Uhr).

Benutzerbild von Schrappel
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.05.2010
Beiträge: 803
Schrappel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Schrappel eine Nachricht über Yahoo! schicken Schrappel eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 06.06.2010, 08:50

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


Das geht auch günstiger. Ich war z.B. gestern abend gegen sieben im Lidl und da waren die Obst- und Gemüsepreise auf dem Tiefpunkt und alles sah noch super frisch aus. Gekauft habe ich u.a.:

Staudensellerie: 0,99€
Kopfsalat: 0,19€
Radieschen: 0.09€
Frühlingszwiebeln: 0,09€
Bundmöhren mit ganz viel frischem Grün: 0,99€
568g Erdbeeren: 1,02€

macht insgesamt 3,37€ und ganz viele Kohlrabiblätter gab es gratis dazu.
Normalerweise wollte ich auf dem Rückweg bei meiner bevorzugten Wiese anhalten, habe es dann doch nicht gemacht, zumal wir noch Kohlrabi, Gurke, Eisberg und Fenchel daheim hatten.

Es muß also nicht viel kosten die Hoppler gesund zu ernähren.

Vorgestern waren mein Sohn und ich im Globus und hinter uns stand eine Frau mit ihren Kids, die ganz viel Süß- und Fertigkram sowie Trockenfutter auf dem Band hatten. Auf der Packung, die gleich neben unseren Einkäufen lag, war ein Kaninchen und mein Moritz mußte natürlich gleich erzählen, daß er auch welche hat. So kamen wir ins Gespräch und ich fragte sie warum sie Trofu kaufe und erzählte ihr was da drin ist und was gesünder ist. Ihre Antwort: "Wissen Sie, bei uns daheim isst niemand Obst und Gemüse, da fang ich doch nicht an das Zeug zu kaufen nur weil wir jetzt Viecher haben."




Benutzerbild von kanickel20
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.12.2008
Beiträge: 264
kanickel20 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.06.2010, 09:16

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


Hallo zusammen,
ich bin auch zu einer besseren fütterung. mein nin ist durch eine infekrion des darms denke mal schlechte fütternung letzdes jahr verstorben. und seit ich hier und die anderen seiten hab füttere ich über haubt kein trockenfutter mehr, lieber bischen obst viel grünnes und leinsamen sonnenblumenkerne, haferflocken,....... äste....
meine nin kriegen so viel wie sie wollen das am nächsten tag noch was über ist.
heu und stroh haben sie immer zur verfügung wie wasser aus dem napf finde trinkflaschen nicht toll. ich bin voll heppie war gestern beim ta habe ich gewundert wegen nägelschneiden milben vorfall und weil mein nini abnahm habe die beiden einfach mal komplett schecken lassen bei einem anderen ta der super freundlich war wo ich jetzt warscheinlich immer hin gehe haben nichts feststellen können kern gesunde nini hoffe das es stimmt werd es kontrolieren und noch beobachten aber das weibchen sieht nur dünner aus weils warscheinlich kleine zierlicher und fell verloren hat wiegt nähmlich 1800g 100g mehr wie früher, und mein mänchen 3400g alles gesund... bis dann lg




Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.955
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 06.06.2010, 15:26

AW: Beispiel für gesunde Ernährung!!!


Zitat:
"Wissen Sie, bei uns daheim isst niemand Obst und Gemüse, da fang ich doch nicht an das Zeug zu kaufen nur weil wir jetzt Viecher haben."
Ich habe durch die Kaninchen - vor allem im Winter - selbst begonnen, auch mehr Gemüse zu essen...

Jetzt im Sommer kaufe ich für die Kaninchen kein Gemüse, außer mal Möhren. Im Herbst bekommen wir zusätzlich viel Grün und Gemüse von unseren Nachbarn und meinen Großeltern. Außerdem sammle ich Laub für die Kaninchen ein. Nur im Winter muss halt immer viel eingekauft werden.



__________________
wiesenhoppler.de.tl


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
A und O - der gesunde Speiseplan Gartenzwerg31 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 53 25.06.2015 15:25
Gesunde Kaninchenleckerlis???? krümel Kaninchen Ernährung & Futter 28 11.11.2012 18:34
Für den FAQ-Bereich: Ernährung Rabbit Kaninchenhaltung & Allgemeines 17 26.07.2009 17:26
Frage zur Ernährung Mrs. Rabbit Kaninchenhaltung & Allgemeines 15 25.03.2009 16:17

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.