Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchen Ernährung & Futter
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Gesunde Kaninchenleckerlis???? auf Kaninchen Forum

Like Tree2Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von krümel
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.08.2008
Beiträge: 103
krümel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.10.2008, 20:52

Gesunde Kaninchenleckerlis????


Kennt jemand vllt. ein Rezept wo man sich gesunde Kninchenleckerlis backen kann(also ohne getreide etc.). Gibts sowas überhaupt???



__________________
Krümel, ich werde dich nie vergessen!
10.01.2008- 20.11.2011


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 31
DasKaninchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.10.2008, 22:25

Mhmm so etwas gibt es bestimmt .
Aber ein rezept habe ich leider nicht
aber guck doch mal bei fressnapf oder dm da verkaufen die auch so leckerlis mit gemüse oder obst drinne die hat mir mein tierarzt empfohlen
Meine ninchens sind immer total glücklich wenn ich ihm die gebe




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.10.2008, 23:19

Hallo,

@ Krümel
also es gibt Rezepte für gesunde Leckerchen... ich werde schauen ob ich dir eins auf die schnelle raussuchen kann...


@ Das Kaninchen
Die Leckerchen aus dem Handel haben zwar einen kleinen Anteil an Obst oder Gemüse, aber wenn du mal auf die Zusammensetzung schaust wirst du sehen, dass das meiste leider Getreide oder Nebenprodukte der Getreideproduktin) und Zucker (auch Melasse oder alles was auf -ose endet sind Zucker), dazu kommen dann Farbstoffe ich großer Menge damit sie hübsch bunt werden und somit ist leider nichts darin zu finden was deinen Kaninchen gut tut... es ist schade, dass dein Tierarzt sowas empfiehlt... denn gesund ist das nicht für deine Tiere. Auf der Seite die wir dir schon mehrfach gegeben haben steht auch eine Menge zu solchen Produkten ([url=http://www.diebrain.de]NAGER INFOS[/url])

Aber deine Mümmler werden sich sicher über ein Stück frisches Obst genauso riesig freuen!

Und das Rezept bekommt ihr natürlich auch noch.

LG




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.10.2008, 23:20

Und hier ist es auch schon:

[url=http://www.sweetrabbits.de/f101/dyn.html?x=1193009077&_TID=9487]Rezept für Kaninchenleckerlies - Kaninchen - Forum by sweetrabbits - made with Forum101 by worldweb[/url]




Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 760
Rabbitfriend befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.10.2008, 13:13

Ich denke deine Ninchen freuen sich genauso wenn du ihnen frisches Obst und Gemüse Gibst. Da braucht mann nicht unbeding Kaninchen leckerlis Backen.




Benutzerbild von Mandy08
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 20.08.2008
Beiträge: 251
Mandy08 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.10.2008, 14:28

Du kannst auch einfach bananen oder äpfel trocknen...
da musst du nicht extra was backen...
es gibt wirklich sehr viel was du selber machen kannst!




Benutzerbild von krümel
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.08.2008
Beiträge: 103
krümel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.10.2008, 20:37

das rezept klingt interessant!ich werds mal ausprobieren, bin aber im bakcen fürchterlich schlecht^^
wie kann man denn das obst trocknen?



__________________
Krümel, ich werde dich nie vergessen!
10.01.2008- 20.11.2011



Benutzerbild von Mandy08
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 20.08.2008
Beiträge: 251
Mandy08 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.10.2008, 21:24

Hii..
Das Obst kannst du am besten im Backofen trocknen....
Ich glaube so bei 40 krad 5-6 stunden.. geht zwar ziemlich ins geld, aber dafür kannst du dann so richtig viel machen..
du musst aber backpapier reinlegen!!
Mandy08




Ninchen
 
Registriert seit: 05.10.2008
Beiträge: 1
kirsHii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
kirsHii eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 05.10.2008, 11:03

Hallo krümel! Ja die gibt es durchaus schau mal hier kannst du welche bestellen [url=http://www.steppenlemming.1a-shops.eu/]STEPPENLEMMING´s nur das Beste für dein Tier[/url] ich kann sie nur empfehlen und für gemüse/obst trocknen gibt es so maschinen, bei ebay kann man sicher eine günstig ersteigern die sind praktischer als der backofen, dort hat es viele etagen und je nach dem was schneller trocknen sollte, musst dus in eine untere etage tun viel spass! Gruss kirsHii und ihre möhrchen mafia




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.10.2008, 14:00

Zitat:
Zitat von Mandy08 Beitrag anzeigen
Ich glaube so bei 40 krad 5-6 stunden.. geht zwar ziemlich ins geld, aber dafür kannst du dann so richtig viel machen..
Mandy08

Also wir haben das schon bei 80-100 Grad gemacht... ich denke 40 werden zu gering sein... denn man muss in jedem Fall die Backofentür auflassen (wenn die nicht von selbst einrastet einfach einen Holzkochlöffel einklemmen)... um die Feuchtigkeit rauszulassen... dann auch mind. 6 Stunden drinlassen... zumind. bei Bananen... Äpfel könnten evtl. etwas schneller gehen...

Aber die Stromkosten sind wie Mandy schon schrieb nicht zu verachten... machen das auch nur selten...

Wichtig ist von dem getrockneten Obst und Gemüse nicht zuviel füttern... es enthält mehr Zucker, mehr Kalzium und Bananen führen schnell zu Verstopfung... auch getrocknet... zudem ist es seeeeh kallorienhaltig!

Frisches Obst und Gemüse sind immernoch die besten Leckerchen... Zudem reagieren Nins meist sehr empfindlich auf neues Futter oder auch auf Sachen die sie selten bekommen... also immer vorsichtig sein!

Steppenlemmings bzw. das Hasenhaus im Odenwald oder die Kräuterkate haben z.B. auch ganz tolle Spielsachen zum Futtern... das finde ich persönlich besser als Leckerchen weil dann immerhin auch noch der Spieltrieb und die Intelligenz gefödert werden! Z.B. Weidenbälle mit Kräutern oder Blüten befüllt... Trockenobst auf einem Weidenzweigring aufgefädelt... eine Heubombe gefüllt mit Blüten... das sind doch viiiiel schönere Leckerchen... die schmecken nicht nur sondern machen auch noch Spaß!

Ich hänge mal ein Foto an...das sind unsere 6 mit einer Heubombe aus von [URL="http://www.kraeuter-kate.de/"]Kräuter-Kate[/URL]





Gesperrt
 
Registriert seit: 03.08.2008
Beiträge: 760
Rabbitfriend befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.10.2008, 14:51

Es gibt auch noch solche Heu Iglus bei Zooplus. Sind für Mäuse aun Haus. Aber für Ninchen ist das ne super UND leckere Beschäftigung




Benutzerbild von Streicher
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 8.559
Streicher ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 29.11.2009, 21:05

AW: Gesunde Kaninchenleckerlis????


Ich benutze als Leckerlies Rosinen (unbehandelt), Sonnenblumenkerne (ungeschält), Haferflocken (grob) und Leinsamen. Für Hafer und Rosinen fressen mir meine sonst so scheuen drei Nasen sogar aus der Hand.



__________________

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.
(Oskar Kokoschka)



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 22.11.2009
Beiträge: 428
Daniela befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.11.2009, 21:45

AW: Gesunde Kaninchenleckerlis????


Bei mir gibt es trocken Obst als leckerchen oder mal ein Heuballen so kleine.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.11.2009
Beiträge: 81
kikiluna befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.11.2009, 18:31

AW: Gesunde Kaninchenleckerlis????


Ich hab ein bisschen recherchiert un das is dabei rausgekommen :
NAGERKEKSE :

Zutaten :

1 Karotte
1Apfel
Sojamehl
Wasser

Zubereitung:

1. Karotte schälen und denApfel abwaschen. Dann die Kerne rausschneiden
2.Äpfel und Karotten in einem Topf raspeln
3.4 gehäufte EL Sojamehl dazugeben und gut vermischen
4.25ml Wasser dazugeben . Je nach Feuchtigkeit mehr Wasser zugeben
5. Zu kleinen Kügelchen rollen und aufm Blech leicht plattdrücken
6.Bei ca. 20 min. auf 180 °C im vorgeheizten Ofen backen
7.Die Kekse dürfn nich steinhart,aber auch nicht zu weich sein , schwarze Ränder werden einfach abgeschnitten
8.Guten Appetit !!!

Und noch was !! :
Zutaten :

Banane
Haferflocken

so gehts :

1.Banane zerquetschen und mit den Haferflocken vermischen bis eine dicke Masse entsteht
2.ausrollen und ausstechen(sieht lustig aus )
3.bei ca 150 °C backen,bis sie fest sind (nicht zu dunkel )

Noch ein tipp :
wenn du im WWW nach Rezepten suchst , würd ich immerdrauf achten das z.B. kein Getreide , Mehl oder Ei mit drin ist

Und die rezepte sind ganz einfach !!




Ninchen
 
Registriert seit: 02.12.2009
Beiträge: 13
telefutter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.12.2009, 20:12

AW: Gesunde Kaninchenleckerlis????


danke für die rezepte die werd ich mal benutzen=P




Benutzerbild von Tinkerbell_
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 13.05.2010
Beiträge: 184
Tinkerbell_ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.05.2010, 21:09

AW: Gesunde Kaninchenleckerlis????


Schau mal bei Selbstgebautes für Kaninchen da hab ich 2 Rezepte mit Fotos reingestell




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.10.2011
Beiträge: 43
Kathy14 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.12.2011, 13:57

AW: Gesunde Kaninchenleckerlis????


Zitat:
Zitat von Sensi_Star Beitrag anzeigen
Und hier ist es auch schon:

[url=http://www.sweetrabbits.de/f101/dyn.html?x=1193009077&_TID=9487]Rezept für Kaninchenleckerlies - Kaninchen - Forum by sweetrabbits - made with Forum101 by worldweb[/url]

Kann man auch was anderes als Sojamehl nehmen? Weißt du das?




Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.116
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.12.2011, 14:05

AW: Gesunde Kaninchenleckerlis????


Zitat:
Zitat von Kathy14 Beitrag anzeigen
Kann man auch was anderes als Sojamehl nehmen? Weißt du das?
Das Thema ist von 2008 und Sensi_Star ist nst mehr aktiv hier im Forum...



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)




Benutzerbild von Kreusa
Kaninchen
 
Registriert seit: 29.08.2010
Beiträge: 5.822
Kreusa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.12.2011, 14:05

AW: Gesunde Kaninchenleckerlis????


Zitat:
Zitat von Kathy14 Beitrag anzeigen
Kann man auch was anderes als Sojamehl nehmen? Weißt du das?
Wieso was anderes? Ich nehme immer (sehr wenig) Sojamehl und es klappt problemlos. Das Mehl bekommt man in Bioläden oder im Reformhaus. Ich habe aber gehört das zermatschte Banana als Bindemittel auch funktionieren soll

Edit: Upps, sorry Selkie..



__________________
It takes very special qualities to devote one's life to problems with no attainable solutions and to poking around in dead people's garbage: Words like 'masochistic', 'nosy,' and 'completely batty' spring to mind.

Paul Bahn. 1989. Bluff Your Way in Archaeology.

Introverted iNtuitive Thinking Judging



Benutzerbild von Selkie
Moderatorin
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 19.116
Selkie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.12.2011, 14:20

AW: Gesunde Kaninchenleckerlis????


Zitat:
Zitat von Kreusa Beitrag anzeigen
Edit: Upps, sorry Selkie..
sorry weswegen?

wenn du die antwort weißt kannst du sie doch geben



__________________



Man kann nicht glücklich sein ohne manchmal auch unglücklich zu sein.

(Quelle: Oliver, Lauren: Delirium)



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
A und O - der gesunde Speiseplan Gartenzwerg31 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 53 25.06.2015 14:25

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.