Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Höhe Aussengehege auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Anni&Basti
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 549
Anni&Basti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.08.2010, 20:44

Höhe Aussengehege


Hallo.
Meine Familie & ich beschäftigen uns schon seit einigen Tagen mit der planung eines großen Aussengeheges. Ich bin für ein großes Gehege mit Tür (also begehbar ). Mein Vater der die ganze Arbeit mit dem bauen hat, hält ein großes Gehege zwar für Notwendig aber den Bau eines Geheges mit Tür auch für zu Zeitaufwändig. Deshalb habe ich die Frage ob ein großes, flaches Gehege genauso sinnvoll und gut für die Hasen ist!
Würde mich über Antwort(en) sehr freuen.

Liebe Grüße
Anni♥



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.362
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 21.08.2010, 22:22

AW: Höhe Aussengehege


Jein. Kaninchen lieben nämlich erhöhte Aussichtsplätze, und die wären bei 50 cm Höhe nicht drin, klar. So viel aufwändiger als ohne Tür ist ein Gehege mit Tür auch nicht. Ich habe ca. 1 Meter Höhe, und eine kleine Tür drin, und einen aufklappbaren Deckel. Aber so richtig bequem, und schön um zu den Nins auch reinzugehen, ist eigentlich nur ein vollbegehbares Gehege. Vielleicht klopfst du deinen Vater ja doch noch weich. Immerhin musst du ja sonst immer alles aufklappen zum reinigen - und bei 50 cm Höhe hauen auch die Nins leichter ab...




Benutzerbild von Anni&Basti
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 549
Anni&Basti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.08.2010, 22:27

AW: Höhe Aussengehege


Also 1 Meter dürfte kein Problem sein. Ich dachte an einen in dem man gerade stehen kann. Und ich bin über 1,70 m. Auf der Wiese hinter unserem Haus ( da wo das Gehege hinkommt) ist bereits ein Mit Gras überwachsener Erdhügel, den wollen wir eh integrieren. Ich schau mal das ich so viel höhe wie möglich rausschlagen kann. Ist nur die Frage WIE man sowas dann baut. ich hab mir schon Anleitungen aus dem passenden Thread dazu durchgeschaut aber so richtig schlau daraus werde ich doch nicht.... naja mal sehn




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.362
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 21.08.2010, 22:44

AW: Höhe Aussengehege


Sag mal, wie wäre es mit einem Pyramidengehege? Das ist recht einfach zu bauen, steht stabil und man kann es groß genug machen um es begehbar zu gestalten.
[URL="http://www.kaninchengehege.com/view_gehege.php?GEHEGE=aussengehege&GEHEGEID=2"][/URL]
Schau doch mal bei kaninchengehege.com rein, das hier zum Beispiel: [URL="http://www.kaninchengehege.com/view_gehege.php?GEHEGE=aussengehege&GEHEGEID=2"]http://www.kaninchengehege.com/view_gehege.php?GEHEGE=aussengehege&GEHEGEID=2[/URL]

Dafür werden für jede Seite je nach Größe des Geheges Lattenrahmen gefertigt, die dann aneinander gelehnt und oben einfach mit Scharnieren verbunden werden. Beschrieben mit einer Bauanleitung ist so ein Gehege im Buch von Ruth Morgenegg: "Artgerechte Haltung, ein Grundrecht auch für (Zwerg-)Kaninchen"

Oder man macht es wie im Beispiel auf der Seite vom Tierheim Bielefeld: [url=http://www.tierheim-bielefeld.de/tiere/Kaninchen/aussenhaltung/aussenhaltung.php]Tierheim Bielefeld - Tiere suchen ein Zuhause[/url]

Wenn du ein Rechteck-Gehege haben willst, ist die einfachste Möglichkeit mit Holzrahmen zu arbeiten die dann verbunden werden.




Benutzerbild von Anni&Basti
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 549
Anni&Basti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.08.2010, 17:59

AW: Höhe Aussengehege


Hey.
Leider zeigt mein Computer die Bilder dazu nicht an.
aber wir haben eine praktische Lösung gefunden! Unter dem (auf Stelzen stehenden) Winterhaus für die Kaninchen, lässt sich ohne viel Aufwand ein großes Gehege schaffen, dass, wenn es nötig werden sollte noch erweiterbar ist.... Trotzdem danke für die Tipps.
Ganz Liebe Grüße
Anni♥




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.362
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 22.08.2010, 22:52

AW: Höhe Aussengehege


Du musst einfach die Links ohne das [url] [/url] kopieren, dann müsste es gehen.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
aussengehege, höhe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aussengehege Stefka Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 1 14.12.2010 22:23
aussengehege arca_lacrima Kaninchenstall & Kaninchengehege 8 06.08.2010 11:05
Außengehege höhe?! Chocolat3 Kaninchenstall & Kaninchengehege 7 18.07.2010 18:33
Höhe von Auslaufgehegen? Winniegirl Kaninchenstall & Kaninchengehege 2 04.01.2010 23:41
Aussengehege? Palmarium Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 27.07.2009 16:12

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.