Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Platzmangel auf Kaninchen Forum

Like Tree1Likes
  • 1 Post By Terry

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 14.03.2021
Beiträge: 2
akunezshi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.03.2021, 01:07

Platzmangel


Vorgeschichte: Ich hab letzen November zwei Kaninchen (wahrscheinlich deutscher Riese,ca.5 Jahre und Kalifornier 9Monate) von einer Freundin vorübergehend übernommen, weil die zwei sich nicht mit ihrer Gruppe verstanden haben. Im Januar wollte mein Opa sein letztes Schlachtkaninchen(ca.4-5Jahre) schlachten, da es ihr nicht gut ging. Da meinte ich ich kümmer mich drum und nach mehreren TA Besuchen war die Ohrenentzündung behandelt. Ich hab die drei vergesellschaftet, da meine Freundin meinte sie baut für die drei ein Außengehege bei sich, tut dies aber jetzt doch nicht. Ich wollte sie aber von Anfang an nicht behalten da ich nur ein 4qm Gehege zur Verfügung habe, deswegen hab ich die drei mit Absprache der Freundin online gestellt. Die Ohrenentzündung kam zurück und die TA meinte es könnte chronisch sein, also hatte ich die Anzeige für die zwei ältesten pausiert bis ich genaueres weiß. In der Tierklinik wurde mir gesagt das es kein Problem sei sie hat einfach empfindliche Ohren, also werde ich die zwei jetzt auch wieder online stellen. Ich befürchte aber dass sich niemand meldet, hat es sich vorher auch keiner und wegen dem Kalifornier in der Zwischenzeit auch nur welche mit Käfighaltung.

Nun zum eigentlichen Problem.. mein Opa hat jetzt doch wieder ein schon gedecktes Weibchen genommen, sie sitzt jetzt in einem der 1,50m x 65cm Ställe Ich weiß nicht was ich tun soll und bin komplett überfordert. Ich kann auch nichts anbauen, da es der Garten meines Opas ist, ich hab nur ne Wohnung im Haus und da darf ich sie auch nicht halten. Ich könnte theoretisch einen Auslauf von ca. 3qm machen, aber das geht leider auch nicht den ganzen Tag.. aber was soll ich machen wenn sich niemand meldet Ich will auch nicht dass das andere Weibchen alleine sitzt. Aber wenn ich sie, wenn die kleinen alt genug sind mit den anderen drei vergesellschafte ist es doch zu viel Stress wenn sie jedes Jahr alleine sitzen muss während die Babys sie brauchen. Man kann das Gehege auch in der Mitte trennen, dann hätte das Weibchen und die Babys etwas mehr Platz, aber es ist doch so schon zu wenig.

Es tut mir leid für den langen Text, aber ich bin so überfordert und weiß nicht was ich tun soll. Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 19.092
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.03.2021, 07:44

Hi, ich weiß nicht, ob ich jetzt alles richtig verstanden habe... wenn du deine drei vermitteln möchtest, kannst du sie auf jeden Fall hier im Forum einstellen. Wenn es ganz dringend ist, kannst du Kontakt zum Tierschutz herstellen. Vielleicht kannst du da Unterstützung kriegen.



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Ninchen
 
Registriert seit: 16.03.2021
Beiträge: 6
happyrabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.03.2021, 18:41

Hallo zusammen,


ich hoffe, dass ich deine Beschreibung richtig verstanden habe. Gibt es evtl. die Möglichkeit etwas nach oben hin anzubauen? Denn wenn du nun mal keinen Platz hast für die Kaninchen, wäre das die einzige Möglichkeit, um ihnen mehr Platz zu bieten. Sonst kann ich auch nur empfehlen diese im Forum einzustellen.



__________________
Tiere zählen immer zu den besten Menschenkennern.



Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 4.312
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.03.2021, 18:55

„Mach oben“ bringt nichts wenn die Grundfläche fehlt.



marinahexe likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa

Blaue Schafe sind sehr selten und wenn sie gehen hinterlassen sie eine unendliche Lücke.



Ninchen
 
Registriert seit: 14.03.2021
Beiträge: 2
akunezshi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.04.2021, 15:28

Wollte mal ein kurzes Update geben. Ich hab für die Häsin und die zwei meiner Freundin (mit ihrer Absprache) vor 2 Wochen ein super 19qm großes Zuhause gefunden, mit gesichertem Rasen etc. Die Häsin von meinem Opa hab ich in das 4qm Gehege gesetzt. Wie findet ihr das wenn ich wenigstens 1-2 von ihren Weibchen bei ihr sitzen lasse? Die werden halt nach 9-12 Monaten geschlachtet.. das kann ich ihm leider nicht ausreden. Soll sie lieber immer alleine sein oder jedes Jahr trauern, weil sie doch immer die einzige ist die zurück bleibt.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Luke wird ausgegrenzt - neues Kaninchen trotz Platzmangel? Diamond_89 Kaninchenstall & Kaninchengehege 25 12.04.2015 18:22
Schlechtes Gewissen durch Notfallbedingtem Platzmangel und Ideensuche CherryBunny Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 12.03.2015 14:24
Pubertät Platzmangel Rangordnung? B&B Kaninchenhaltung & Allgemeines 7 26.11.2014 08:55
Platzmangel hoch 2 Wichita Kaninchenhaltung & Allgemeines 19 17.02.2013 16:18

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.