Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Außengehege - warme Plätze werden nicht genützt auf Kaninchen Forum

Like Tree1Likes
  • 1 Post By Honeymouse

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 18.03.2020
Beiträge: 26
flocke2020 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.09.2020, 09:00

Außengehege - warme Plätze werden nicht genützt


Hallo wieder einmal,
ich hätte ein paar Fragen bezüglich unserer 2 Rabauken.
Wir haben einen Stall mit Obergeschoss - also ca 2m² unten und die Hälfte davon ist mittels schrägem Brett erreichbar. Oben ist das WC, Kuschelheu und der Fressplatz.
Unten derzeit Schotter, da unser Rasen erst angelegt wurde. In den nächsten Tagen werden wir aber richtung Rasen übersiedeln.
An dieses Gehege angebaut ist ein weiteres Bodengehege mit ca 4m². Dort gibts ein Heuhaus, Schalsteine zum Verstecken, Äste etc.
Nun ist es Nachts ja nicht mehr so war, die beiden sitzen aber gerne zusammengekuschelt auf den Schalsteinen oder am Schotter.
Vorgestern hatte einer der beiden zu niesen begonnen, wir waren beim TA und er wird mit AB behandelt (hatte der andere bereits im Sommer). Der TA meinte, wir sollen für genug Einstreu etc. sorgen. Nun haben wir das Anbau-Gehege über nacht geschlossen, und im unteren Bereich des "Hauptgeheges" eine große Kiste mit dick Heu und Stroh reingestellt. Die Neugierde war anfangs groß, allerdings wurde wieder daneben am Schotter genächtigt.
Was sollen wir tun? Denkt ihr es ist bedenklich, wenn die Hasen "freiwillig" im Kalten oder nicht so warmen sitzen?
Ich kann ja nicht den gesamten unteren Bereich mit Einstreu auslegen, schon gar nicht wenn sie dann im Rasen sind?
Ich freu mich über eure Erfarhungen und Ratschläge.
Vielen dank und LG



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 26.631
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.09.2020, 09:04

Du machst Dir zu viel Sorgen
Kaninchen mögen es lieber kalt als warm, sie haben ja ordentliches Winterfell. Meine saßen auch bei Minustemperaturen lieber auf den Häusern oder lagen auf den Steinplatten als irgendwo im Stroh zu liegen. Sie deshalb einzusperren bringt eher weniger und ist ihnen gegenüber nicht fair
Solang es trockene Plätze gibt werden sie diese aufsuchen, wenn sie es für nötig erachten. Sie sind ja nicht doof. Die meisten zumindest nicht



Minerva likes this.
__________________
GESTERN warst Du noch bei uns, mit Deinem Lachen, mit Deiner Freude, mit Deinen Worten.
HEUTE bist du bei uns, in unseren Tränen, in unseren Fragen, in unserer Trauer.
MORGEN wirst du bei uns sein, in Erinnerungen, in Erzählungen, in unseren Herzen.



Ninchen
 
Registriert seit: 18.03.2020
Beiträge: 26
flocke2020 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.09.2020, 09:54

Danke für deine Antwort, Honeymouse.
Das beruhigt mich jetzt wieder :-)
Eingesperrt in dem Sinne waren sie ja nicht, sie hatten immer noch genügend Platz zur Verfügung, der allerdings überdacht ist, der Anbau nicht.
Ich hatte nur Bedenken wegen der möglicherweise beginnenden Lungenentzündung. Unser Rabauke war ja sehr abwesend, wenig gefressen und geniest. Deswegen wollte ich nicht, dass es noch schlimmer wird. Aber heute gehts ihm schon wieder besser, er nimmt auch braver als sein Bruder die Medizin

LG




Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 26.631
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.09.2020, 10:25

Genug Platz ist relativ, man sagt 6m² dauerhaft auf einer Ebene. Aus deiner Beschreibung mit 2m² Doppelstockstall hatte ich das eingesperrt abgeleitet

Bei Niesen auch gerne mal an die Zähne, v.a die Zahnwurzeln denken. Die lassen sich lediglich mit Hilfe eines Röntgenbildes entsprechend beurteilen.



__________________
GESTERN warst Du noch bei uns, mit Deinem Lachen, mit Deiner Freude, mit Deinen Worten.
HEUTE bist du bei uns, in unseren Tränen, in unseren Fragen, in unserer Trauer.
MORGEN wirst du bei uns sein, in Erinnerungen, in Erzählungen, in unseren Herzen.



Benutzerbild von LouisAbby
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.02.2019
Beiträge: 1.100
LouisAbby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.09.2020, 17:17

Da schließe ich mich Honeymouse an. Dumm sind die Tierchen wirklich nicht. Es ist wichtig, dass sie die Möglichkeit haben, sich an einen trockenen und warmen Ort zurück zu ziehen. Wenn sie das nicht nutzen, dann hat das schon irgendeinen Sinn für die Tierchen. Ist sicher auch Charaktersache. Meine beiden waren da sehr unterschiedlich. Das Mädel hat sich gerne ins Stroh gekuschelt und versteckt. Ihr Partner saß bei Wind und Wetter (und an Silvester) draußen. Die Tiere brauchen den Platz, um sich durch Bewegung warm zu halten, also bitte niemals einfach Platz versperren.



__________________
Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.

Der kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupery)


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehen Kaninchen bei Kälte ins warme? Snuff Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 11.05.2020 11:53
Eure liebsten Shopping-Plätze :-) Rabny Small-Talk 6 20.05.2012 17:49
Genug trockene Plätze? Roadrunner Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 15.05.2012 21:39
Ich suche ein Außengehege was mit einem Stall verbunden werden kann Schoko Kaninchenstall & Kaninchengehege 2 09.06.2010 17:12
Rot oranger urin warme ohren ? schnuffelsmama Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 11 30.09.2009 19:15

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.