Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Boden Hasenstall auf Kaninchen Forum

Like Tree2Likes
  • 1 Post By dangerschaf
  • 1 Post By Terry

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 17.07.2020
Beiträge: 3
nadinemuc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.07.2020, 17:44

Boden Hasenstall


Hallo Zusammen,
ich bin neu hier im Forum. Wir werden uns Mitte August zwei Zwerghasen anschaffen. Meine Frage, ich möchte einen Stall für draußen. Wir haben eine große Terrasse wo wir auch schon einen passenden Platz gefunden haben. Da der Stall und das Auslaufgehege auf Terrassenplatten stehen wollte ich wissen was ich als Untergrund für die Hasen vor allem in das Auslaufgehege legen kann. Direkt auf die Platten ist doch sicher unbequem für die Hasen. Außerdem möchte ich nicht das die Hasen auf die Platten pieseln. Wir wohnen in einem Mietshaus, unsere Vermieterin hat nichts gegen die Hasen aber ich möchte ungern die Platten verunstalten. Habt ihr einen Tip für mich.

Vielen Dank.

Schöne Grüße
Nadine



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 18.504
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.07.2020, 18:04

Herzlich Willkommen!
Grundsätzlich sind Platten für Kaninchen als Untergrund ganz gut geeignet.
Um den Fußboden zu schützen, wird in der Innenhaltung häufig PVC verwendet, da er wasserdicht ist.
Was den Stall angeht, solltet ihr darauf achten, dass die meisten Kaufställe für die Haltung ungeeignet, zu klein, unpraktisch und auch unsicher sind.

Kennt ihr schon www.kaninchenwiese.de? Da findet ihr ganz viele Infos zu medizinischer Versorgung, artgerechter Ernährung und auch zur Außenhaltung.



LouisAbby likes this.
__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Ninchen
 
Registriert seit: 17.07.2020
Beiträge: 3
nadinemuc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.07.2020, 18:16

Danke für deine Antwort. Dann schau ich mich auf der Internetseite mal um,




Ninchen
 
Registriert seit: 17.09.2020
Beiträge: 4
Rüdiger2703 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2020, 20:58

Kann ich als wasserdichten Boden im Stall Bitumenschweißbahnen rein kleben?




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 18.504
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2020, 21:10

Ich würde PVC bevorzugen. Bitumen hat eine raue Oberfläche und lässt sich nicht gut abwischen.



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Ninchen
 
Registriert seit: 17.09.2020
Beiträge: 4
Rüdiger2703 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2020, 21:21

Ja aber den PVC kann man am Rand nicht hoch ziehen bzw. dann ist die Ecke nicht dicht




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 4.053
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2020, 21:39

Doch, kann man..



dangerschaf likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa

Blaue Schafe sind sehr selten und wenn sie gehen hinterlassen sie eine unendliche Lücke.



Ninchen
 
Registriert seit: 17.09.2020
Beiträge: 4
Rüdiger2703 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2020, 22:04

Mich würde interessieren ob etwas gegen die Bitumenschweißbahn spricht.
Ich denke es ist alles nicht so besonders wenn die Kaninchen daran knabbern.




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 18.504
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2020, 23:20

Zitat:
Zitat von Rüdiger2703 Beitrag anzeigen
Mich würde interessieren ob etwas gegen die Bitumenschweißbahn spricht.
Zitat:
Zitat von dangerschaf Beitrag anzeigen
Bitumen hat eine raue Oberfläche und lässt sich nicht gut abwischen.
Für PVC sprechen hingegen die jahrelangen und zahlreichen Erfahrungen vieler Innenhalter.



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 18.504
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.09.2020, 23:22

Zitat:
Zitat von Rüdiger2703 Beitrag anzeigen
Ja aber den PVC kann man am Rand nicht hoch ziehen bzw. dann ist die Ecke nicht dicht
Meines Wissens werden Holzleisten und oder Silikon eingesetzt.
Hier meldet sich bestimmt noch jemand der erfolgreich mit PVC gebaut hat.

Um was geht es denn genau?
Gehegeboden, Kloschale,...?



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Benutzerbild von Polly8
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 14.11.2016
Beiträge: 720
Polly8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.09.2020, 09:21

Hallo Rüdiger,


Den kompletten Boden würde ich nicht mit Bitumen auslegen.
Könnte mir vorstellen, dass die Kaninchen ganz schnell wunde Pfoten haben, wenn sie ständig auf solch rauem Boden laufen.
Und schwierig zu säubern ist er ausserdem auch.


Ich habe im Nachtstall PVC am Rand hochgezogen. Die Schnittkanten in den Ecken sind leicht überlappend geklebt.
Große Mengen Flüssigkeit würden da natürlich dahinterlaufen. Aber ich habe Toilettenschalen in den Ecken stehen und mache da immer noch eine Handvoll Einstreu dahinter. Also zwischen Wand und Schale, wenn dann mal über den Rand gepieselt wird, saugt das Steu ja auch noch was auf. Also bis jetzt gibts da keine Probleme. Muss natürlich regelmäßig sauber gemacht werden.


Foto vor dem Einzug der Kaninchen



[url=https://abload.de/image.php?img=20181004_181221usjbu.jpg][/url]



Wenn überhaupt würde ich Bitumen nur in die Toilettenecken unter die Streu machen.


Was für dich evtl auch noch interessant sein könnte sind Stallmatten für Pferdeboxen.


https://www.ridcon.de/de/stallmatten/



Überlege momentan auch diese noch auf den PVC zu legen, habe aber noch keine Erfahrungen damit.
Wie beim PVC oder Bitumen auch müsste man da natürlich schauen, dass möglichst keine Kanten zum anknabbern für die Kaninchen erreichbar sind. Also an den Rändern am besten einen Abschluss mit Leisten machen.
Falls jemand Erfahrung mit Stallmatten hat würde ich mich auch über Berichte freuen.
Stelle mir die sehr angenehm zum Laufen für die Kaninchen vor, besonders was die Rutschhemmung betrifft.




Benutzerbild von LouisAbby
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.02.2019
Beiträge: 1.096
LouisAbby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.09.2020, 10:57

Ich hatte PVC auf dem Balkon ausgelegt. Hat gut funktioniert, allerdings hat sich manchmal das Regrnwasser bzw. Schmelzwasser des Schnees gesammelt. Wasserdicht hat also auch Nachteile... wenn man PVC nicht richtig verbaut.
Kann der Urin die Terassenplatten denn so verunstalten? Mit einem Gartenschlauch oder Hochdruckreiniger könnte man die Steine doch einfach regelmäßig abspritzen, oder nicht? Alles andere (Köttel, Streu...) könnte man doch wegkehren.



__________________
Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.

Der kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupery)



Benutzerbild von Polly8
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 14.11.2016
Beiträge: 720
Polly8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.09.2020, 11:51

Zitat:
Zitat von LouisAbby Beitrag anzeigen
Kann der Urin die Terassenplatten denn so verunstalten? Mit einem Gartenschlauch oder Hochdruckreiniger könnte man die Steine doch einfach regelmäßig abspritzen, oder nicht? Alles andere (Köttel, Streu...) könnte man doch wegkehren.
Um Terassenplatten geht es gar nicht mehr. Der Ursprungsthread war von einer anderen Userin




Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 26.620
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.09.2020, 12:01

Ich würde mit bei Bitumen auch Sorgen um die Pfoten machen. Dann lieber PVC.



__________________
GESTERN warst Du noch bei uns, mit Deinem Lachen, mit Deiner Freude, mit Deinen Worten.
HEUTE bist du bei uns, in unseren Tränen, in unseren Fragen, in unserer Trauer.
MORGEN wirst du bei uns sein, in Erinnerungen, in Erzählungen, in unseren Herzen.



Ninchen
 
Registriert seit: 17.09.2020
Beiträge: 4
Rüdiger2703 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.09.2020, 21:59

Vielen Dank für die vielen Meldungen.
Da einige Bedenken haben wegen den Pfoten werde ich auf jeden Fall PVC nehmen.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zoff im Hasenstall Mone1504 Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 17.04.2016 11:51
Neuer Hasenstall, Schalungstafel -Boden, noch was machen?... Hinti Kaninchenstall & Kaninchengehege 8 13.09.2014 11:29
???Hasenstall-Bau.de??? Beriel Kaninchenstall & Kaninchengehege 16 07.08.2014 08:00
Suche Hasenstall skeiti Kaninchenstall & Kaninchengehege 1 10.06.2013 22:39
Streit im Hasenstall starlight89 Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 18.11.2012 00:19

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.