Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Hasen bei Gewitter in den Stall bringen? auf Kaninchen Forum

Like Tree4Likes
  • 1 Post By dangerschaf
  • 2 Post By dangerschaf
  • 1 Post By Honeymouse

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 15.06.2019
Beiträge: 6
Stritzi2311 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.06.2019, 15:53

Hasen bei Gewitter in den Stall bringen?


Hallo zusammen

Ich bin neu hier und habe seit 2 Monaten zwei Zwergkaninchen Stritzi und Sternchen

Die beiden werden draußen in einem großen Gehege gehalten
Über Nacht kommen die beiden immer in ihren großen Stall zum schlafen der im Gehege steht
Da können sie erst am nächsten Tag wieder raus

Jetzt mache ich mir immer Gedanke wenn es Gewitter gibt mit starken Wind und Regen usw. soll ich die beiden in den Stall tun und die Türe schließen?

Was macht ihr bei Gewitter mit den kleinen?

Danke für eure Hilfe

Lg



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 15.168
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.06.2019, 16:00

Zitat:
Zitat von Stritzi2311 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen

Ich bin neu hier und habe seit 2 Monaten zwei Zwergkaninchen Stritzi und Sternchen

Die beiden werden draußen in einem großen Gehege gehalten
Über Nacht kommen die beiden immer in ihren großen Stall zum schlafen der im Gehege steht
Da können sie erst am nächsten Tag wieder raus

Jetzt mache ich mir immer Gedanke wenn es Gewitter gibt mit starken Wind und Regen usw. soll ich die beiden in den Stall tun und die Türe schließen?

Was macht ihr bei Gewitter mit den kleinen?

Danke für eure Hilfe

Lg
Öhm.. nix.. die sind in ihrem Gehege, egal bei welchem Wetter.

Von was für einem Stall sprichst du? Wie groß ist der?



Angora-Angy likes this.
__________________
---
Du bist mein Licht in dieser Dunkelheit,
du bist mein Anker in dieser stürmischen Zeit,
du bist das Feuer, das meine Seele wärmt.
---


[Danke, Tante Jessi]



Ninchen
 
Registriert seit: 15.06.2019
Beiträge: 6
Stritzi2311 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.06.2019, 16:08

Der Stall steht im Gehege da können sie rein und raus wie sie wollen nur nachts sind sie in den Stall die Größe von Stall ist 175x70x110cm

Lg




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 15.168
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.06.2019, 16:12

Warum sperrst du sie denn nachts in den Stall ein? Ist das Gehege nicht sicher?
Leider ist das viel zu klein. Du sagst zwar, du sperrst sie zum schlafen ein, aber Kaninchen haben da einen anderen Rhythmus als wir. Gerade in der Dämmerung werden sie erst richtig aktiv.



Lara004 and Angora-Angy like this.
__________________
---
Du bist mein Licht in dieser Dunkelheit,
du bist mein Anker in dieser stürmischen Zeit,
du bist das Feuer, das meine Seele wärmt.
---


[Danke, Tante Jessi]



Ninchen
 
Registriert seit: 15.06.2019
Beiträge: 6
Stritzi2311 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.06.2019, 16:18

Das Gehege ist nach oben hin offen wir haben nur ein netzt gespannt

Für die beiden ist das schon normal sie wissen genau wenn ich Abend wenn es dunkel wird kommen hüpfen sie schon in den Stall und ich finde das die beiden im Stall genug Platz haben

Und das Gehege ist auch riesengroß




Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 23.338
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.06.2019, 16:25

Dann solltest du an deinem Gehege arbeiten. Kaninchen brauch rund um die mind 2m2 Platz auf einer Ebene. Heißt bei 2 Kaninchen schonmal mindestens 4 m2 sicheres Gehege.

Denn auch Abends und Nachts wollen Kaninchen sich bewegen und mehr als ein Hoppelsprung machen können. Das du es groß genug findest heißt nicht, dass es für Kaninchen ausreichend ist. Eine Katze sperrst du ja auch nicht in einen Käfig und der Bewegungsdrang einer Katze und eines Kaninchens lässt sich annähernd vergleichen. Außerdem sind gekaufte Ställe auch meist nicht marder- und fuchssicher.


Bei Gewitter blieben meine Kanichen auch in ihrem sicheren Gehege. Sie einzusperren bringt nichts außer mehr Stress.


Kennst Du die Seite www.kaninchenwiese.de ? Da kannst du alles über die artgerechte Kaninchenhaltung nachlesen



dangerschaf likes this.
__________________
Zu Hause gesucht für Kiara und Merlin!
https://www.kaninchenforum.de/plz-3xxxx/46372-biete-34127-merlin-mk-kiara-wk-geimpft-beide-ca-2-jahre.html#post1165239







Ninchen
 
Registriert seit: 15.06.2019
Beiträge: 6
Stritzi2311 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.06.2019, 16:36

Für das Gehege haben wir mehr als 4 Quadratmeter
Ok ich werde mir eine Lösung suchen das sie auch nachts draußen bleiben können

Danke




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 15.168
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.06.2019, 16:52

Zitat:
Zitat von Stritzi2311 Beitrag anzeigen
Für das Gehege haben wir mehr als 4 Quadratmeter
Ok ich werde mir eine Lösung suchen das sie auch nachts draußen bleiben können

Danke
Das ist doch schon mal super!
Falls du Inspirationen brauchst, gibt es hier:
https://www.kaninchenforum.de/kaninchenstall-kaninchengehege/4213-au%DFengehege-foto-sammlung-macht-alle-mit.html
massig Anregungen.

Ich finde es toll, dass du nach einer Lösung suchen willst
Wichtig ist auf die Ein- und Ausbruchsicherheit (also nicht nur nach oben, sondern auch nach unten absichern) zu achten. Als Daumenregel gilt: Keine Spalte, durch die ein hartgekochtes Ei (ohne Schale) passt.
Diese Anforderung erfüllt z.B. Volierendraht mit einer Maschenweite von max. 19 mm und einer Stärke von mind. 1,2 mm.
Wichtig ist, dass kein Sechseckdraht verwendet wird, auch wenn der gerne als "Kaninchendraht" verkauft wird.



__________________
---
Du bist mein Licht in dieser Dunkelheit,
du bist mein Anker in dieser stürmischen Zeit,
du bist das Feuer, das meine Seele wärmt.
---


[Danke, Tante Jessi]


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
außengehege gewitter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schauer/Gewitter in Außenhaltung Brennnessel Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 20.06.2013 20:49
Hasen bei den momentanen Nachttemperaturen in den Stall sperren? Mollemaus Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 21.09.2012 07:49
gewitter!?!? lini Kaninchenhaltung & Allgemeines 11 13.07.2011 23:05
regen/gewitter carmen32 Kaninchenhaltung & Allgemeines 25 27.06.2011 11:54
Gewitter Lisa Sunny und Lucky Kaninchenhaltung & Allgemeines 2 31.05.2011 21:42

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.