Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Gartenhaus für Kaninchen Wintertauglich auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 13.03.2019
Beiträge: 2
Klabauter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.03.2019, 12:58

Gartenhaus für Kaninchen Wintertauglich


Hallo. Also folgendes. Meine Tochter bekommt in einem Monat 2 Löwenkopf Hasen. Nun wollte ich gerne ein Gartenhaus mit 4-5m2 als Stall herrichten aus dem sie selbst ins freie hoppeln können wenn es ihnen passt.
Die Hasen sollten auch darin überwintern. Nun gibt es allerdings Unterschiede bei den Häusern. Ich wollte jetzt eins bauen mit 19mm Wandstärke. Reicht das aus für den Winter? Oder sollte es dickeres Holz sein (ist halt teurer).

Ich hoffe es kann mir da jemand weiter helfen da ich nicht so die Ahnung habe.


Lg



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 13.393
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 13.03.2019, 17:27

Herzlich willkommen hier im Forum. Du findest hier im Forum eine Seite mit Außengehegen. Auch auf Kaninchenwiese.de findest du viele Tips.
Wir haben eine Art Gartenhaus im Gehege integriert. Unseres ist sehr luftig, da als Fenster auch nur ein Gitter drin ist und das Dach ist auch mit "Durchzug". Kaninchen brauchen es nicht super isoliert. Da reicht es wettergeschützt und dick eingestreute Strohbereiche.
Wenn das Gartenhaus zu dicht ist, hast du im Sommer hitzestau.



__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 06.12.2017
Beiträge: 170
sabunny befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.03.2019, 22:07

Hallo,

du kannst in das Gartenhaus auch noch ein oder zwei Schutzhütten, im Winter dick mit Stroh gepolstert, stellen. Nicht zu groß, damit die Kaninchen, wenn es kalt ist, sie mit ihrer Körperwärme aufwärmen können.




Ninchen
 
Registriert seit: 13.03.2019
Beiträge: 2
Klabauter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.03.2019, 10:24

dankeschön



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KAninchen im Gartenhaus Isa67 Kaninchenhaltung & Allgemeines 1 28.04.2015 19:50
Kaninchen aus Flur in Gartenhaus jetzt noch umsetzen?? Lütte Kaninchenhaltung & Allgemeines 7 12.01.2015 10:59
Gartenhaus Snuffle und Crash Kaninchenhaltung & Allgemeines 10 22.03.2012 19:51
Gartenhaus?! Snuffle und Crash Kaninchenstall & Kaninchengehege 45 12.03.2012 21:36
Kaninchenstall im Gartenhaus mehofm Kaninchenstall & Kaninchengehege 3 08.03.2011 21:59

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.