Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Tipps für Umbau gesucht auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 2
Hermelin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.11.2008, 18:12

Tipps für Umbau gesucht


Hallo zusammen,
ich habe mich eben hier angemeldet.
Mein Name ist Carina und ich habe fünf Kaninchen. Für drei der Kleinen habe ich mir am Wochenende einen neuen Außenstall gekauft.

Da dieser jedoch in der Wohnung stehen soll, soll die offene Bodenfläche zugemacht werden.

Ich wollte mir also im Baumarkt ein passendes Brett und noch kurze Blöcke als Beine kaufen (damit die Tiere nicht direkt auf dem Boden sitzen). Jetzt weiß ich nicht, wie ich dieses Brett am besten beschichten kann.

Hinzu kommt, dass die untere Etage lediglich durch das Törchen zu öffnen ist. Hierdurch kann ich aber nicht die gesamte Fläche reinigen.

Habt ihr irgendeine Idee? Dort unten jetzt noch eine Schublade wie oben einbauen, das trau ich mir nicht zu, weil ich nicht weiß, wie ich's umsetzen soll.

Danke und viele Grüße aus Bochum,
Carina



Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg hasevillaxxxl.jpg (59,7 KB, 155x aufgerufen)
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.11.2008, 18:34

Hallo Carina,

also ich würde in diesem Fall eher darüber nachdenken eine Art Schale drunter zu bauen oder etwas passendes zu kaufen denn wenn du ein Brett festinstallierst wirst du mit dem winzigen Törchen wirklich Probleme mit dem Reinigen bekommen... wenn du das ganze Ding in eine Schale stellst kannst du den Stall zum reinigen einfach abheben.

Aber sollen sie sich dort dauerhaft drin aufhalten? Denn wenn er nicht nur als Häuschen und Toilette dienen soll ist er leider viel zu klein...(man rechnet rund 2qm/Kaninchen rund um die Uhr als artgerechtes Maß an Platz)

LG Anita




Ninchen
 
Registriert seit: 30.11.2008
Beiträge: 2
Hermelin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.11.2008, 18:48

Hallo Anita,
danke für Deine Antwort.
Ich bin umgezogen und habe leider derzeit noch keinen Platz für ein großes Gehege. Grundsätzlich soll wieder ein großes Gehege um diesen Stall gebaut werden.
Er ist 1,40m breit und 60cm tief, das fand ich als absolute "Kleintierkäfig-Gegnerin" zumindest etwas annehmbarer als diese 1m-Käfige.
Gott sei dank sind meine Mäuse auch ziemlich klein (nicht mal 1kg pro Tier), so dass es sich für eine zeitlang aushalten lässt (natürlich dürfen sie - solange der Auslauf noch nicht da ist - in meinem Beisein die ganze Wohnung erkunden )
Carina



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.