Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchenstall selber bauen - Hilfe! auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 26.08.2011
Beiträge: 4
Chiaraninchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.08.2011, 18:22

Kaninchenstall selber bauen - Hilfe!


Hej,
da mein kleiner Hoppler irgendwie Gefallen daran gefunden hat, seinen Stall anzunagen und ich das Gefühl habe, das der Stall zu klein für Maxi ist, will ich jetzt einen eigenen, neuen bauen. Im Internet findet man nicht viel darüber, deshalb will ich hier mal nachfragen. Falls hier also schon jemand einen Stall selbst gebaut hat und Erfahrung hat oder jemand ein paar gute Videos/Seiten zu dem Thema hat wäre ich total happy wenn er sie hier postet. Dankeschön, Chiara.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Coco ChipXD
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 27.04.2011
Beiträge: 605
Coco ChipXD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.08.2011, 19:26

AW: Kaninchenstall selber bauen - Hilfe!


das währe wichtig ab die beiden drausen oder drinne, leben.



__________________
<a href="http://www.wunschbanner.com"><img src="http://www.wunschbanner.com/b/0308015001307777886.png" alt="Ein Service von WUNSCHBANNER.com" border="0"/></a>



Ninchen
 
Registriert seit: 26.08.2011
Beiträge: 4
Chiaraninchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.08.2011, 18:20

AW: Kaninchenstall selber bauen - Hilfe!


Zitat:
Zitat von Coco ChipXD Beitrag anzeigen
das währe wichtig ab die beiden drausen oder drinne, leben.
die beiden leben draußen.




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.296
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 29.08.2011, 21:42

AW: Kaninchenstall selber bauen - Hilfe!


Schau am besten in die Gehegesammlung hier im Forum, such dir ein Gehege was dir gefällt und zu eurem Grundstück passt, und wende dich an den Besitzer. Fast alle haben hier selbst gebaut, und können dir mit ihren Erfahrungen weiterhelfen.

Wichtig für dich zu wissen: Ja, ein normaler Stall ist zu klein für deinen Hoppler. Für ein Außengehege sollten es 6 qm sein, das sind zum Beispiel eine Fläche von 2 x 3 Metern, oder 4 x 1,5 Metern.

Weiterhin ganz wichtig: über Winter darf dein Hoppler nur dann draußen bleiben wenn er nicht allein ist. Er könnte sonst in strengen Frostnächten erfrieren wenn er niemanden zum warmkuscheln hat. Ich nehme an er ist ein Rammler, er müsste also kastriert werden und nach 6 Wochen Kastrationsquarantäne eine Freundin bekommen. Die sollte bereits jetzt in Außenhaltung leben, weil sie dann bereits das Winterfell ansetzen kann. Oder hat er bereits eine Freundin? Dann wäre alles bestens von dieser Seite aus.

Eine Schutzbox benötigen die beiden außerdem noch, sie sollte so groß sein dass beide gemeinsam hineinpassen, aber klein genug dass die Nins sie mit ihrer Körperwärme aufwärmen können. Die Wände macht man am besten aus 2 cm dickem Holz, das isoliert schon ganz gut. Hinein kommt ganz viel Stroh, das regelmäßig ausgemistet werden muss und frisch eingestreut, denn nur wenn es trocken ist kann es wärmen.

Wenn du ein Buch suchst, in dem eine Bauanleitung für ein Außengehege zu finden ist, kann ich dir "Artgerechte Haltung, ein Grundrecht auch für (Zwerg-)Kaninchen" von Ruth Morgenegg empfehlen. Dort ist ein kompletter Bauplan enthalten. Schau doch mal in eurer Stadtbücherei, bei uns kann man das ausleihen!




Ninchen
 
Registriert seit: 26.08.2011
Beiträge: 4
Chiaraninchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.08.2011, 14:29

AW: Kaninchenstall selber bauen - Hilfe!


Zitat:
Zitat von Lupine Beitrag anzeigen
Schau am besten in die Gehegesammlung hier im Forum, such dir ein Gehege was dir gefällt und zu eurem Grundstück passt, und wende dich an den Besitzer. Fast alle haben hier selbst gebaut, und können dir mit ihren Erfahrungen weiterhelfen.

Wichtig für dich zu wissen: Ja, ein normaler Stall ist zu klein für deinen Hoppler. Für ein Außengehege sollten es 6 qm sein, das sind zum Beispiel eine Fläche von 2 x 3 Metern, oder 4 x 1,5 Metern.

Weiterhin ganz wichtig: über Winter darf dein Hoppler nur dann draußen bleiben wenn er nicht allein ist. Er könnte sonst in strengen Frostnächten erfrieren wenn er niemanden zum warmkuscheln hat. Ich nehme an er ist ein Rammler, er müsste also kastriert werden und nach 6 Wochen Kastrationsquarantäne eine Freundin bekommen. Die sollte bereits jetzt in Außenhaltung leben, weil sie dann bereits das Winterfell ansetzen kann. Oder hat er bereits eine Freundin? Dann wäre alles bestens von dieser Seite aus.

Eine Schutzbox benötigen die beiden außerdem noch, sie sollte so groß sein dass beide gemeinsam hineinpassen, aber klein genug dass die Nins sie mit ihrer Körperwärme aufwärmen können. Die Wände macht man am besten aus 2 cm dickem Holz, das isoliert schon ganz gut. Hinein kommt ganz viel Stroh, das regelmäßig ausgemistet werden muss und frisch eingestreut, denn nur wenn es trocken ist kann es wärmen.

Wenn du ein Buch suchst, in dem eine Bauanleitung für ein Außengehege zu finden ist, kann ich dir "Artgerechte Haltung, ein Grundrecht auch für (Zwerg-)Kaninchen" von Ruth Morgenegg empfehlen. Dort ist ein kompletter Bauplan enthalten. Schau doch mal in eurer Stadtbücherei, bei uns kann man das ausleihen!
Okay, erst mal: Wow, das sind riesig viele Infos! Also, ich habe ein Mädchen, Maxi, sie ist jetzt 2 und ihre Schwester (sie haben allerdings getrennt gelebt, sie haben sich irgendwann anfangen zu beißen) ist vor einem Jahr verstorben. Jetzt wurde Maxi einsam und leicht agressiv, deshalb habe ich mir wieder ein Zwergkaninchen geholt, aber ein Männchen, Leo. Er ist noch nicht kastriert und deshalb leben sie noch getrennt.

Momentan habe ich einen Stall, der zwei getrennte Abteile hat. Ich habe aber Angst das er Maxi zu klein wird und außerdem fängt Leo an ihn zu zerstören. xD Die beiden dürfen abwechselnd bei gutem Wetter (im Sommer täglich) in ihr Freigehege, das ist seperat. Ich würde gerne einen Stall bauen in dem wieder zwei Abteile sind, aber mit einer Treppe, die ich auf und wieder zuklappen kann. Aber in einem meiner tausend Ninchenbücher steht das man, wenn man die Hoppler erst mal zusammengeführt hat, nicht mehr trennen darf. Kann ich das also machen? Und ich würde es auch riesig gerne so machen, das der Hasenstall auf dem Gras steht, darunter das riesige Freigehege und eine Treppe aus dem unteren Abteil (Leos) führt dann raus. Aber bei Gewitter wären sie dann ungeschützt, also kann ich das vermutlich auch nicht so machen?

Also, Maxi war im Herbst und im leichten Winter noch draußen, wenn dann die Minusgrade kamen, haben wir sie reingebracht, in einen unserer tausend Hasenställe (sie aber alle viel zu klein für zwei Hoppler zusammen sind). Leo hat noch nie einen Winter erlebt.

So, das war jetzt eine ewige Rede, ich hoffe ich nerve nicht.
Chiara.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
hasenstall, kaninchenstall, selber bauen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehege selber bauen??? Tierfreuniin♥ Kaninchenstall & Kaninchengehege 5 05.07.2011 16:32
Futterkrippe selber bauen Hasenfreund Selbstgebautes fürs Kaninchen 20 05.02.2011 13:33
Kaninchenhaus selber bauen sussi088 Selbstgebautes fürs Kaninchen 5 01.08.2010 15:57
Häuschen selber bauen. Anny3 Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 25.06.2010 13:30
Selber bauen, aber wie?! ninchen9 Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 17.05.2010 16:58

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.