Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Aufgasung noch Rosenkohl...? auf Kaninchen Forum

Like Tree5Likes
  • 4 Post By marinahexe
  • 1 Post By Die-lieben-Sieben

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Die-lieben-Sieben
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 31.03.2016
Beiträge: 165
Die-lieben-Sieben befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.11.2016, 11:00

Aufgasung noch Rosenkohl...?


Hallo zusammen,

gersten Abend beim "Abendeinschlüss" saß unser Herzchen apartisch im Nachtgehege.
Wie üblich kamen die Ninchen alle schon in den Stall gehoppelt, um sich die Saatenmischung zu holen, mit der ich sie jeden Abend zum Einsperren aus dem Garten locke.
Herzchen wollte nicht fressen!
Ich hab sie hochgenommen - sie hat nicht mal versucht abzuhauen.
Hatte ganz kalte Ohren und einen aufgebläten Bauch.
Am Sonntag Abend ist es ja nun nicht so einfach einen Tierarzt zu finden, der sich zudem mit Kaninchen auskennt. (Jedenfalls bei uns)
Unsere Haustierärztin hat glücklicherweise zurückgerufen und ich konnte eine Stunde später kommen, da war sie wieder zu Hause.
Bis dahin hab ich Herzchen Lefax eingeflößt und sie mit Rotlicht warmgehalten.

Sie hat bei der TA Schmerzmittel, eine Mittel, das den Kreislauf anregt und etwas gegen die Blähungen bekommen. Davon hab ich auch noch 2 Rationen mit nach Hause gegriegt, die ich ihr dann in der Nacht und heute Morgen gegeben hab.
Es ging ihr schon gleich nach den TA Besuch gestern abend besser und heute morgen bei der Kontrolle war Temp. auch wieder ok, sie hat gefressen und Kot abgesetzt.

Ich hab Herzchen jetzt wieder zu den anderen, damit sie sich mehr bewegt und sich nicht alleine fühlt. Sie ist gleich in den Garten gehoppelt.

Ich versteh es aber nicht.
Keins der Ninchen hatte bisher eine Aufgasung.
Sie bekommen immer Frischfutter, Heu und abendes Strukturfutter und Saatenmischung.
KEINE Pellets und kein Getreide.
Wirsing füttere ich seit Wochen, Broccoli und Kohlrabiblätter lieben sie und bekommen sie regelmäßig.
Auch im letzten Winter hab ich ihnen immer mal wieder zum Wirsing Rosenkohl Röschen gefüttert.
Dieses Jahr war es der erste. Ich hab für alle 8 Kaninchen 5 Röschen zum Gemüseteller gelegt zum Anfüttern.
War das etwa zuviel?

Meine TA rät mir, auch heute wieder, ganz von Kohl ab, sie füttert nicht mal Kohlrabiblätter.

Soll ich es ganz weglassen?



__________________
Viele liebe Grüße

Stine und DIE LIEBEN SIEBEN, nö, ACHT - jetzt NEUN


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.792
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 21.11.2016, 15:41

Nein, ich würde ganz normal weiterfüttern, was Du bisher gegeben hast.

Man steckt nicht drin, aber ich glaube nicht, dass es vom Rosenkohl kommt. Vielleicht hatte sie etwas Bauchgrummeln und hat deshalb nicht gefressen und sich wenig bewegt, Kreislauf sinkt ab, sie kühlt aus .....

Schau, dass Du immer Lefax, Sab oder Dimeticon und Schmerzmittel zu Hause hast. So kannst Du frühzeitig handeln. nach 1-2x Dimeticon und Schmerzmittel ist es meist schon wieder gut.



Natie, Dillmagich, maximus and 1 others like this.

Benutzerbild von Die-lieben-Sieben
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 31.03.2016
Beiträge: 165
Die-lieben-Sieben befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.11.2016, 12:47

Danke dir für deine Antwort.

Welches Schmerzmittel kann ich denn geben?



__________________
Viele liebe Grüße

Stine und DIE LIEBEN SIEBEN, nö, ACHT - jetzt NEUN



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.792
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 22.11.2016, 18:50

Ich geb Novalgin-Tropfen, ist rezeptpflichtig. Rezept kann der TA oder Deine Hausärztin für Dich ausstellen. Bei knapp 2kg Gewicht geb ich 3-4 Tropfen in eine 1ml Spritze. Da das Zeug saubitter ist, wird die Spritze mit süßem Fruchsaft (Apfel oder Birne) aufgefüllt.




Benutzerbild von Die-lieben-Sieben
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 31.03.2016
Beiträge: 165
Die-lieben-Sieben befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.11.2016, 19:29

Super, danke für die Info.



marinahexe likes this.
__________________
Viele liebe Grüße

Stine und DIE LIEBEN SIEBEN, nö, ACHT - jetzt NEUN


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futterumstellung und Aufgasung spuckes Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 5 04.10.2014 00:04
Verstopfung und Aufgasung Lola & Apollo Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 28 18.10.2012 12:18
Aufgasung :( chris42 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 52 22.06.2011 20:17
Aufgasung Diamond_89 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 24.02.2011 23:03
Aufgasung Fiene Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 25.03.2010 10:16

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.