Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Heißes und kaltes Ohr auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 4
Pauline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.12.2009, 12:57

Heißes und kaltes Ohr


Hallöle zusammen.
Zuerst möchte ich unsere Ninnis und Miezen mal vorstellen.
Ninni 1 = Lea, ca. 2 Jahre wurde zusammen mit ihrer Schwester, Eve´ = Ninni 2, im Ober-Olmer Wald ausgesetzt. Sie waren einfach in einem Pappkarton.
Wir haben sie dann mit nach Hause genommen und erstmal gepäppelt.
Ninni 3 ist Pauline. Sie ist ein Widder und wurde in Nierstein auf dem Mc----- Parkplatz ausgesetzt. Direkt vor unseren Augen!!!! Wir haben Anzeige erstattet und die arme dann auch noch mitgenommen.
Und dann haben wir noch sechs Miezen (fast alle aus Tierheimen).

Sooooooooo, unsere Ninnis haben ihr "eigenes" Haus im Garten. Der Vorbesitzer war Taubenzüchter und hat ein sehr großes gemauertes Haus in den Garten gestellt. Da leben jetzt unsere Süßen. Sie haben auch einen eigenen Balkon, den sie auch sehr gerne nutzen (Bilder folgen noch).

so, nun habe ich aber mal eine Frage:
Gestern hatte Pauline ein richtig heißes und ein richtig kaltes Ohr .
Hatte das schonmal jemand? Muss ich mir Gedanken machen? Ich weiß ja, dass Ninnis ihre Körpertemp. über die Ohren regeln, aber warum dann das eine kalt und das andere warm?
Eine Entzündung habe ich nicht gesehen, aber ich kann ihr ja nicht vollständig in den Gehörgang gucken.
Was meint ihr? TA?????

Danke schonmal für die Antworten.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Ninchen
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 4
Pauline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.12.2009, 15:07

AW: Heißes und kaltes Ohr


Schade, ich dachte es schreibt mal jemand




Kaninchen
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.286
Uschi79 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.12.2009, 15:28

AW: Heißes und kaltes Ohr


Hallo Pauline,

erstmal ein freundliches "Hallöle"
Ich finde das ganz toll von euch, daß ihr euch um die ausgesetzten Ninchens gekümmert habt. Hat die Anzeige damals eigentlich was gebracht? Ich denke mal eher nicht, oder?
Also, ich kann Dir bei deiner Frage bezüglich den Ohren auch nicht wirklich weiterhelfen. Bei meinen Ninchen sind die Ohren immer gleich warm/kalt.
Ist es denn ansonsten gesund?
Falls hier niemand eine Antwort weiß, ruf doch einfach mal beim TA an und frage da nach...oder vielleicht hat ja doch jemand eine Ahnung?

LG




Ninchen
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 4
Pauline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.12.2009, 18:37

AW: Heißes und kaltes Ohr


Hallo Uschi79.

Vielen lieben Dank für Deine Antwort. Ich war am Freitag mit Pauline beim TA. Sie hat eine Entzündung im Gehörgang und bekommt nun Antibiotika und Ohrentropfen.
Die Anzeige hat übrigens etwas gebracht, die Familie musste 500 Euro Strafe an ein TH zahlen!!!! Es lohnt sich also solche Menschen anzuzeigen. Hätten sie ihr Kaninchen im TH abgegeben, hätten sie nur rund 20-30 Euro zahlen müssen.

Liebe Grüße
Pauline




Kaninchen
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.286
Uschi79 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.12.2009, 14:24

AW: Heißes und kaltes Ohr


Hallo,

ich hätte nicht gedacht, daß eure Anzeige was gebracht hat. Aber ich find es toll, daß ihr so schnell reagiert und diese gemeinen Leute angezeigt habt.
Wie geht´s deinem Ninchen denn jetzt so? Was macht sein Ohr?

LG




Ninchen
 
Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 4
Pauline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.12.2009, 17:09

AW: Heißes und kaltes Ohr


Hallöle.

Unserer Süßen gehts wieder gut.
Sie ist eher von der trägen Sorte und
frisst und schläft am liebsten.

LG
Pauline




Kaninchen
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.286
Uschi79 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.12.2009, 17:11

AW: Heißes und kaltes Ohr


Na das freut mich aber. Dann hoffen wir mal, daß beide Ohren in Zukunft die selbe Temperatur haben.

LG



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.