Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Tipps zur Kastration? auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von BeStrong
Ninchen
 
Registriert seit: 16.09.2009
Beiträge: 12
BeStrong befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.09.2009, 20:11

Tipps zur Kastration?


Hey ihr Lieben!

Mittwoch steht jetzt also die Kastration von unserem Edward an und ich würd mich gerne vorab nochmal ein wenig informieren,
lar ist bereits dass er danach 6 Wochen von seiner Partnerin getrennt sein muss und der Käfig die erste Zeit nach der OP mit Handtüchern oder Mullwindeln ausgelegt werden muss (nur ein paar Tage, oder liebe 1 Woche oder so?) und wir drauf achten müssen, dass er sich die Narbe nicht aufbeißt.
Jetzt frag ich mich nur, wie das mit den beiden Ninis danach ist. Kann ich sie zusammen in einem Raum halten? oder auch mal zusammen laufen lassen (unter Aufsicht) wenn die Narbe gut verheilt ist?



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 18.222
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 21.09.2009, 20:23

AW: Tipps zur Kastration?


Ich würde sie nicht zusammen lassen.

Zusammen laufen lassen ist gar nicht drin, so schnell wie er drauf wäre, könntest du gar nicht kucken... Und das willst du ja nicht.

Zusammen in einem Raum würde ich sie auch nicht halten, weil sie die Rangordnung ja nicht klären können. Die Gefahr ist immer, dass sich dann Aggressionen aufstauen die sich dann auf sehr unschöne Art bei der Vergesellschaftung entladen könnten.




Benutzerbild von BeStrong
Ninchen
 
Registriert seit: 16.09.2009
Beiträge: 12
BeStrong befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.09.2009, 20:33

AW: Tipps zur Kastration?


Auch wenn sie sich jetzt im Moment so super verstehen?




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 18.222
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 21.09.2009, 20:36

AW: Tipps zur Kastration?


Meine Erfahrung ist, dass das nur zu Problemen führt. Es gibt einige wenige Erfahrungsberichte wo es anders ist. Du kannst es ja versuchen, und schauen wie beide reagieren. Beim geringsten Anzeichen von Aggression solltest du aber sofort eine komplette Trennung machen.

Und, wie gesagt, nicht zusammen laufen lassen!




Benutzerbild von BeStrong
Ninchen
 
Registriert seit: 16.09.2009
Beiträge: 12
BeStrong befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.09.2009, 20:37

AW: Tipps zur Kastration?


Okay, dann werden wir mal schauen wie wir das machen. Ich hoffe mal, dass die 6 Wochen schnell rumgehen;-)




Benutzerbild von enaidine
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 527
enaidine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
enaidine eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 22.09.2009, 12:21

AW: Tipps zur Kastration?


Ja, ich würde es so halten, wie Lupine geschrieben hat. Da bist du auf der sicheren Seite.



__________________



Ninchen
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 26
Lilli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.09.2009, 18:42

AW: Tipps zur Kastration?


Hallo,
nur weil die Frage gerade zum Thema passt: Wie ist das eigebtlich bei einer Frühkastration?




Benutzerbild von enaidine
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 527
enaidine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
enaidine eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 22.09.2009, 18:49

AW: Tipps zur Kastration?


Zitat:
Wir empfehlen mittlerweile die Frühkastration vor der Geschlechtsreife, bei Zwergkaninchen zwischen der 10. und 12. Lebenswoche, bei großen Rassen bis zur 16. Woche. Danach kann der Bock gleich wieder zu seiner Familie oder mit einem Weibchen vergesellschaftet werden und bleibt nicht lange allein. Wenn Sie also ein Geschwisterpaar aufnehmen, ist es notwendig, dass Sie sich rechtzeitig einen Tierarzt suchen, der den Rammler frühkastriert. Nur dann ist keine Quarantäne nötig und der Rammler wird auch gar nicht erst anfangen seine Umgebung zu markieren.
Zitat: diebrain.de

das sollte aber nur von einem kaninchenerfahrenen TA durchgeführt werden und nicht alle machen das! informier dich da vorher.



__________________



Benutzerbild von BeSafe
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 01.08.2009
Beiträge: 160
BeSafe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
BeSafe eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 22.09.2009, 20:34

AW: Tipps zur Kastration?


Huhu

lasse meinen Rammler ja auch bald kastrieren und werde ihn danach auch erst mal nicht im Zimmer bei meiner Häsin halten, denke dass würde ihn nur verrückt machen, da er eh immer am durchdrehen ist, sobald sie an seinem Käfig hockt.
Habe da aber auch noch mal die Frage, wie lange man den Käfig mit Handtüchern oder Windeln auslegen sollte?



__________________

Manchmal denkt man, es ist stark Festzuhalten.
Doch es ist das Loslassen, dass wahre Stärke zeigt.



Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 18.222
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 22.09.2009, 21:07

AW: Tipps zur Kastration?


Da frag am besten deinen Tierarzt, denn das kommt auf die Art des Wundverschlusses an. Wenn es eine einfache Naht ist (machen viele Tierärzte), ca. 5 - 7 Tage, also bis sich die Wunde richtig geschlossen hat. Dagegen hat mein Leo einen besonderen Wundverschluss bekommen, ebenso Jule nach ihrer Kastration, beide durften sofort wieder auf die ganz normale Einstreu zurück.




Benutzerbild von BeSafe
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 01.08.2009
Beiträge: 160
BeSafe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
BeSafe eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 22.09.2009, 21:08

AW: Tipps zur Kastration?


Oki gut da werd ich dann mal nachfragen.
Hoffe wirklich, dass alles gut verlaufen wird.
Danke!



__________________

Manchmal denkt man, es ist stark Festzuhalten.
Doch es ist das Loslassen, dass wahre Stärke zeigt.


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
geheim- Tipps? Jasi Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 19.07.2009 16:20
rammeln trotz kastration mamfred68 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 16.07.2009 20:56
brauche tipps ;D Bunny069 Kaninchenhaltung & Allgemeines 16 04.07.2009 13:43
Tipps für Obst und Gemüse Nanny Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 26.06.2009 12:38
Außengehge- wer hat Tipps? Vicky Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 01.01.2009 20:11

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.