Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchen macht überall hin.. wie ändere ich das? auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 3
Cocu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.02.2009, 12:16

Kaninchen macht überall hin.. wie ändere ich das?


Hallo, also wir haben erst seit Dezember kanninchen, zuerst hatten wir den Rudi (8 Monate) der hat einen Käfig (120x60) welchen er nur als Toilette nutzen muss. Er hat den ganzen Tag freilauf - ungefähr 6m² hoppelfläche haben die - mit jede Menge Spielzeug. so, die Pheobe kam im Januar dazu - vor 4 wochen. Es ist Rudis Mutter und die war so einsam und Rudi sollte auch gesellschaft haben. so. rudi ist ja auch gleich im Dezember Kastriert worden - also sollte es kein Problem. sein. Nun macht rudi in den Käfig und Pheobe mach ÜBERALL hin... Auch ein Katzenklo (großes) hilft Pheobe nicht.

Das sie sich nicht so kuscheln lassen, aktzptiere ich, aber dieses unsaubere geht mir total gegen den Strich. Ich habe die Köttel eingesammlt, erst in den Käfig, dann nach einer Woche in das Katzenklo gelegt, jetzt fege ich die in eine Ecke wo gar nichts ist... wenn sie dahin machen würde, würd ich das auch noch packen, aber Sohnemann ist 3 und hat städig die Köttel unter den Füssen.. das finde ich total wiederlich. Und in den Käfig sperren will ich sie nicht, fühlt sie sich viell. nicht wohl??

HELFT MIR

cocu



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.955
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 01.02.2009, 13:10

Hallo Cocu!
Nicht jedes Kaninchen wird stubenrein, leider muss man das dann akzeptieren.
Wenn ich das richtig verstanden habe, sind sie schon vergesellschaftet? Nach einer Vg kommt es oft vor, dass die Kaninchen noch unsauber sind, das legt sich dann aber mit der Zeit.
Übrigens toll, dass sie nicht alleine sind und so viel Platz haben
hab hier mal einen Link:[url=http://www.sweetrabbits.de/f101/dyn.html?x=1520183805&_TID=9365]Stubenreinheit bei Kaninchen - Kaninchen - Forum by sweetrabbits - made with Forum101 by worldweb[/url]



__________________
wiesenhoppler.de.tl



Benutzerbild von Sve3nii
Ninchen
 
Registriert seit: 01.02.2009
Beiträge: 8
Sve3nii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.02.2009, 21:38

Hallo ich wollte mal fragen.Ich habe einen Stall nicht sehr groß!°
Muss ich einen größeren bauen oder kann ich sie nachts darin schlafen lassen und mittags in mein Zimmer und draussen laufen lassen,wäre das Ok.
oder müsste ich etwas bauen.
Bitte hilft mir..
ssz




Benutzerbild von Sve3nii
Ninchen
 
Registriert seit: 01.02.2009
Beiträge: 8
Sve3nii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.02.2009, 21:38

Für 2 Kaninchen




Benutzerbild von Mira07
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 103
Mira07 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.02.2009, 22:00

Hallo

Hmmm einen Stall der die richtige Größe hat wird man wohl im Handel kaum finden.
Ein Richtwert sind 2qm pro Nin bei Aussenhaltung 3qm.

Gut kann man sowas einrichten indem man zB bei 321 Gitterelemente kauft (am besten nach Welpengittern schauen wg der Höhe) und diese dann aufbaut.

Es ist schon wichtig das man seinen Ninchen soviel wie möglich bietet.




Benutzerbild von Sve3nii
Ninchen
 
Registriert seit: 01.02.2009
Beiträge: 8
Sve3nii befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.02.2009, 13:39

thx.aber jetzt kommt noch eine Frage.
hihi.net lachen.
also:
wenn ich ein gitter habe ,sodass die kaninchen mehr platz haben,wie stell ich das gitter so hin das es nicht umfällt.?
ich hatte noch nie ein ninchen gehabt nur ein meerschweinchen,es war alleine.
Ich wusste nicht das sie zusammen gehören.
da war mein schweinchen schon sehr alt gewesen.
Meine mutter sagte zu mir es wäre jetzt zu spät.Vielleicht könnte mein schweinchen das andere kaputt beißen das wollte ich nicht.deswegen habe ich keins gekauft.
aber es ist 2008 leider gestorben mit 6 Jahren ,ist das alt für ein schweinchen?
omg,ich schreibe meine ganze lebensgeschichte hier auf,lol.
naja ssz.

Sve3nii




Benutzerbild von Mira07
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 29.08.2008
Beiträge: 103
Mira07 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.02.2009, 13:51

Wenn du das Gitter als Gehege aufstellst bleiben sie in der Regel stehen so zB
[url=http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefige_freigehege/freigehege/freigehege_metall/93076]Käfig und Freigehege günstig bei zooplus: Freigehege für Kleintiere[/url]

Wenn du es aber als "Sicherheit" für die Tapete uns so nehmen möchtest kannst du sie mit Hacken an der Wand befestigen.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
köttel, unrein, unsauber

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was macht ihr mit dem Müll, den eure Ninchen "produzieren"? Gartenzwerg31 Kaninchenhaltung & Allgemeines 49 01.07.2015 14:11
Möhre macht überall Pipi heftklammer Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 29.01.2009 16:42

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.