Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Junges Weibchen geschwängert? auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Kyo Kyo ist offline
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 10.01.2009
Beiträge: 385
Kyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kyo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 23.01.2009, 12:47

Junges Weibchen geschwängert?


Hallo alle zusammen,

nach langem hin und her habe ich mir eine kleine Dame geholt. Juka hat erst einmal sein Gehege. Was mich etwas stutzig macht ist, das die Kleine noch mit ihrem Bruder und 3 anderen Häsinen in einem Gehege waren. Die Böckchen waren alle weggesperrt. Man hat wohl nicht gesehen, das der eine auch noch ein Bock ist. Ist es möglich, das die Kleine von ihrem eigenen Bruder geschwängert wurde? Wenn ja, wie gehe ich vor? Ich habe doch angst um die Kleine, die ist mir an Herz gewachsen. Was soll ich tun?



__________________
Die Welt mit anderen Augen sehen!!!!


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.955
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 23.01.2009, 13:12

Schön, dass Juka nicht mehr alleine leben soll!
Wie alt ist sie denn?
Schon beim Kauf sollte man darauf achten, dass alles stimmt(gesund, viel Platz, gute Beratung usw.)
jetzt kann man es ja nicht mehr rückgängig machen... hoffen wir, dass es nicht so ist.

Hier mal Links dazu:
[URL="http://www.sweetrabbits.de/f101/dyn.html?x=1659536916&_TID=4837"]Nachwuchs - Kaninchen - Forum by sweetrabbits - made with Forum101 by worldweb[/URL]
[URL="http://www.diebrain.de/k-nachwuchs.html"]Kaninchen Info - Nachwuchs[/URL]



__________________
wiesenhoppler.de.tl



Kyo Kyo ist offline
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 10.01.2009
Beiträge: 385
Kyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kyo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 23.01.2009, 15:10

Die Kleine ist so alt wie meiner. Da sie ein Geschenk ist, will ich sie nicht wieder weggeben. Sie und Juka sehen so süß zusammen aus. Ich bete, das es nicht so ist. Sonst habe ich ein Problem. Ich will nicht, das sie stirbt.



__________________
Die Welt mit anderen Augen sehen!!!!



Ninchen
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 12
Felixhoppler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.01.2009, 20:07

Hy,

ich weiß leider nicht wie alt dein anders Kaninchen ist. Kannst du das nochmal vllt hier posten? Wenn der Bock, also ihr Bruder, schon alt genug war kann das natürlich passiert sein... Wie lange hast du sie denn schon?

Lg,
Mara



__________________



Kyo Kyo ist offline
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 10.01.2009
Beiträge: 385
Kyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kyo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 23.01.2009, 20:20

Die Kleine habe ich gestern geholt. Sie muss so um die 16-17 Wochen alt sein. Also genauso alt, wie mein Bock. Ich war heute bei meiner Tierärztin. Die Kleine hat Blähungen. Ich habe was bekommen. Plus ich muss sie mit der Spritze ernähren. Aber sonst ist alles ok mit ihr. Sie ist so eine Liebe.



__________________
Die Welt mit anderen Augen sehen!!!!



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.01.2009, 10:35

Hi Kyo,

mit 16-17 Wochen ist die Möglichkeit durchaus gegeben... Zwerge werden mit ca. 12 Wochen geschlechtsreif... herrje... ich hoffe nicht, dass was passiert ist...

Es kann passieren, dass sie mit etwas Glück die Babys "resorbiert"... das heisst die Zellhaufen die zu Feten werden könnten werden vom Körper einfach aufgelöst... es muss aber nicht sein, da das eigentlich ein Schutzmechanismus für schlechte Zeiten ist...(das heißt nicht ihr jetzt das Futter abzustellen ;o) )...

Die Tragzeit einer Häsin beträgt 28-32 Tage... ich würde, wenn die TÄ jetzt nichts feststellen konnte evtl. mal in 1-2 Wochen einen Ultraschall machen lassen und sie auf keinen Fall mit Juka zusammensetzen bis du Gewissheit hast... wenn sie tragend ist kann es sein, dass er nach der Geburt die Babys frisst.

Und wenn es so sit kannst du erstmal nur hoffen, dass Mutter und Babys die Geburt schadlos überstehen und dann muss man sehen ob sie in der Lage ist ihren Nachwuchs zu versorgen... wenn es um Handaufzuchten geht dann kommt einiges auf dich zu... da kann ich dir aber auch notfalls Stellen nennen wo sie die Handaufzuchten hingeben kannst und wo sie sehr gut und mit viel Erfahrung aufgezogen und vermittelt werden.

Was hast du denn gegen die Bläsungen bekommen? Du kannst bei Blähungen auch ein paar Tropfen Sab Simplex unter die Spritze mit dem Futterbrei mischen, das hilft gut und ist mild genug auch für kleine Hoppler.

*daumendrück*

Anita




Kyo Kyo ist offline
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 10.01.2009
Beiträge: 385
Kyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kyo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 24.01.2009, 13:04

Die Tierärztin hat mir ein Antibiotikum verschrieben. Ich sollte ihr das Gestern und Heute geben. Das habe ich gemacht. Heute hat sie die letzte Ampulle gegeben. Sie hat das nicht so toll gefunden. Ich weiß aber genau, das die Kleine ein Weibchen ist. Juka ist ganz verrückt, wenn sie mit mir auf der Couch ist. Ich wusste nicht, wo ich sie füttern sollte. In der Küche habe ich keine Möglichkeit sie zu füttern.
Die Tierärztin hat nichts gefühlt sie meint, das es nicht möglich ist. Ich bete Tag und Nacht, das die Kleine nichts hat. Außer die Blähungen. Gestern ging auch schon durch leichte Pupse die Luft aus ihr raus und heute hat sie gefressen.



__________________
Die Welt mit anderen Augen sehen!!!!


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Männchen oder ein Weibchen? Melanie88 Kaninchenhaltung & Allgemeines 9 05.05.2013 21:59
Vorzeitig ein Weibchen dazusetzen Kyo Kaninchenhaltung & Allgemeines 14 23.01.2009 05:23
Mein Weibchen beißt Heni Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 13.09.2008 22:01

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.