Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Verfilztes Fell auf Kaninchen Forum

Like Tree1Likes
  • 1 Post By Kaninchenbaby

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Kaninchenbaby
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 49
Kaninchenbaby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kaninchenbaby eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 14.01.2009, 21:11

Verfilztes Fell


Hallo Leute
Mein Rammler Teddy ist ein Löwenkopf und die haben ja wie bekannt ja ein wuscheliges und langes Haar nun fiel mir auf das dass Fell unter seinem Kopf
ganz verfilzt ist!
Abschneiden geht ja woll schlecht(habe es auch nicht gemach)
Was soll ich da machen????
LG Kaninchenbaby



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Anni
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 912
Anni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.01.2009, 15:51

Heyy Kaninchenbaby,

hast du das Fell nicht regelmäßig gekemmt oder wieos ist es jetzt so filzig??



__________________




Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.955
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 15.01.2009, 16:31

Ich kämme meine Nins auch regelmäßig, leider kommt es dann auch immer wieder zu Verfilzungen.
Meinst du mit "unter seinem Kopf" unter dem Kinn? Wenn es stark verfilzt ist,, würde ich das Fell vorsichtig abschneiden(wo man das Nin nicht so schnell verletzen kann)- natürlich nicht alles. Leider geht das unter dem Kinn ja schlecht... da muss man wohl darauf vertrauen, dass sich die Kaninchen(auch untereinander) selbst putzen. Oder ist es vielleicht krank?



__________________
wiesenhoppler.de.tl



Benutzerbild von Kaninchenbaby
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 49
Kaninchenbaby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kaninchenbaby eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 15.01.2009, 18:06

ich habe keine Bürste werde mir aber noch eine zulegen und mein Kaninchen ist nicht Krank das ist ganz gesund und putzten tut es sich auch aber danke für den tipp lolo!!




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.01.2009, 11:19

HAllo,

also mit kämmen bitte differenzieren ob bei einem Langhaarkaninchen wirklich nur Löwenkopf oder Angora dabei ist... bei Angorafell ist kämmen tödlich... damit zieht man die langen Grannen aus dem Fell die dem ganze Stand geben und es kommt erst recht zu Verflizungen... (Angoras werden nur regelmäßig geschoren und sind deshalb auch für ganzjährige Aussenhaltung ungeeignet!)

Wenn Verfilzungen entstehen müssen diese rausgeschnitten werden! Aber natürlich vorsichtig... Kaninche haben sehr weiche und dehnbare Haut fängt man nun an das Fell straff zu ziehen wie man das evtl. bei Menschen und anderen Tieren zum Stutzen machen würde zieht man die Haut mit und läuft Gefahr dem Tier schwere Verletzungen zuzufügen... besser ist es man nimmt einen feinen Kamm und hält diesen immer zwischen Haut und Schere (schneidet also am Kamm entlang, Kamm unter die Verfilzung)... allerdings ist es dazu wichtig, dass das Kaninchen ruhig bleibt und das auch machen lässt... in diesem Fall zu zweit arbeiten und das Kaninchen auf den Rücken legen...

Wenn du aber Zweifel hast das ohne weiteres hinzubekommen bringe das Tier zum kaninchenerfahrenen Tierarzt und lass es unterm Kopf scheren!

Warum ist es so wichtig Verfilzungen wegzubekommen: Ganz einfach sie bilden eine perfekte Grundlage für Parasiten und Pilze (vor allem bei langfelligen Rassen!) und noch dazu verbergen sie solche Erkrankungen... also bis unverfilzte Fell- und Hautpartien befallen werden kann schon einige Zeit vergangen sein in der sich die Krankheit ungehindert ausbreiten konnte!

Hier mal interessante Links:

[url=http://forum.rabbitrescue.de/thread.php?threadid=4678]Kaninchen- und Tierschutzforum von RabbitRescue | Kaninchenhaltung | Fellpflege bei Teddykaninchen[/url]

[url=http://forum.rabbitrescue.de/thread.php?threadid=4529]Kaninchen- und Tierschutzforum von RabbitRescue | Kaninchengesundheit | Fellproblem beim Angorakaninchen[/url]

[url=http://forum.rabbitrescue.de/thread.php?threadid=2558&hilight=cashmere]Kaninchen- und Tierschutzforum von RabbitRescue | Kaninchenhaltung | Angoras: Fellpflege / Verfilzungen - wie auf Dauer handhaben?[/url]

[url=http://www.angorakaninchen.info/a_liebhab/a_liebhab_index.html]angorakaninchen.info - rund um das Angorakaninchen[/url]

Und auch wenn kein Stutzen nötig ist (aber bitte im Sommer aufpassen wegen eines evtl. Hitzestaus unter dem Fell!!!) ein Löwe, Cashmere o. Teddy MUSS regelmäßig (spät. alle 2 Tage) gründlich gebürstet werden. Also bitte auch beim Kauf der Bürste darauf achten, dass diese auch wirklich durch den Pelz durchkommt und nicht nur oberflächlich "streichelt"!

LG Anita




Benutzerbild von Anni
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 912
Anni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.01.2009, 17:09

@SensiStar:Wie ich das vertsanden habe ist das ein Löwenkopf kein Angora Ninchen weil du einen angora Link geschickt hast =O*nicht kappieren*

@Kaninchenbaby:Was ist dein Ninchen wen für eine Rasse Löwenkopf oder?



__________________




Benutzerbild von Kaninchenbaby
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 49
Kaninchenbaby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kaninchenbaby eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 19.01.2009, 19:15

Ja es ist ein Löwenkopf




Benutzerbild von Anni
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 912
Anni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.01.2009, 19:53

mein ich ja ^^



__________________




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.01.2009, 20:28

Ja... ich hatte aber in meinem Beitrag mich nicht nur auf Löwenkopfkaninchen konzentriert sondern allgemein Informationen zu Langhaarkaninchen gegeben... und da zählen auch Angora und Teddys dazu...zumal Kaninchenbabys Tier entweder ein Löwenkopfmischling ist oder sie sich missverständlich ausdrückte... denn dort stand:

Zitat:
Zitat von Kaninchenbaby Beitrag anzeigen
Mein Rammler Teddy ist ein Löwenkopf und die haben ja wie bekannt ja ein wuscheliges und langes Haar
Und Löwenkopfkaninchen haben wuscheliges und langes Haar nur am Kopf (Löwenkopf) so wie eine Mähne... hat das Tier am ganzen Körper langes Fell ist eine weitere Langhaarrasse eingekreuzt...

Zudem spielt das auch nur eine nebensächliche Rolle, da es allgemein bei langem Kaninchenfell (unabhängig davon wo) grundlegende Pflegehinweise gibt... wie z.B. das umgehende entfernen von Fellklumpen und Verfilzungen!

Hast du das denn nun beseitigt Kaninchenbaby?Gruß Anita




Benutzerbild von Anni
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 912
Anni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.01.2009, 15:13

@SensiStar:Achso ja entschuldigung =[



__________________




Benutzerbild von Kaninchenbaby
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 49
Kaninchenbaby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kaninchenbaby eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 21.01.2009, 17:02

nein habe ich noch nicht werde es morgen machen
ich habe aber auch irgendwie angst dass ich meinem tier wehtuhe




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 636
Sensi_Star befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.01.2009, 20:59

Hallo,

aus diesem Grund habe ich dir den ausführlichen Beitrag auf Seite 1 geschrieben... hast du diesen gründlich durchgelesen? Und auch die Links dazu?

Hast du dazu Fragen?

Wichtig ist wirklich nicht einfach draufloszuschneiden...

Es muss unbedingt entfernt werden aber auch so, dass dem Tier dabei nichts passieren kann...

Notfalls wirklich zum Tierarzt gehen!

Anita




Benutzerbild von Kaninchenbaby
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 19.10.2008
Beiträge: 49
Kaninchenbaby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kaninchenbaby eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 22.01.2009, 19:24

Hallo Seni Star
Wir waren heute beim Tieratzt der hatt es ganz vorsichtig wegemacht und hatt mir gezeigt wie dass geht falls das nochmal passieen soltte was aber nicht passieren wird da ich meine Kaninchen nun 2mal die woche bürsten tuhe



Daisy&Peach likes this.

Benutzerbild von Anni
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 912
Anni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.01.2009, 14:30

das hört sich gut an kaninchenbaby =]



__________________




Ninchen
 
Registriert seit: 27.03.2011
Beiträge: 5
topolino befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.04.2012, 13:53

AW: Verfilztes Fell


Hallo! Also ich habe eine Mischung von zwei Ninchen und zwar einmal Stallhase und dann Löwenkopfkaninchen. Ich muß das eine Kaninchen jetzt auch mit einem Flohkamm kämmen unterm Kinn und am Kopf. Kann das am Futter liegen das das Fell so verfilzt ist? Laut Tierarzt soll ich klein geschnittene Futterstückchen verfüttern und weiter kämmen. Ob das was hilft wird man sehen. In vier Wochen habe ich den nächsten Kontrolltermin. Gruß vielleicht hat jemand noch ähnliche Erfahungen gemacht.



__________________
[url]http://www.liedertafel-pfiffligheim.de/[/url] unsere Homepage!


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dreckiges fell unterm Kinn- säubern?? lolo Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 14.01.2009 13:56
Nach Totgeburten reisßt sich Kaninchen Fell aus und jagt anderes Kaninchen weg Seiya Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 10.12.2008 11:09

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.