Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Jeans knabbern/zwicken auf Kaninchen Forum

Like Tree1Likes
  • 1 Post By Honeymouse

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 07.06.2021
Beiträge: 7
HazelMallow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.06.2021, 15:59

Jeans knabbern/zwicken


Hallo zusammen ☺️

Eigens für meine Frage, habe ich mir hier gestern einen Account gemacht, in der Hoffnung ein paar Antworten zu finden. 😊

Erst einmal zu mir und meinen Zwergwiddern. Vor ca. 4 Wochen habe ich zwei junge Zwergwidder adoptiert. Sie (Hazel) ist nun ca. 16/17 Wochen und er (Mallow) ca. 13/14 Wochen alt. Sie leben auf meinem Balkon in einem eigens für sie gebauten Gehege. Ein zweistöckiger Stall bietet einen (warmen) Rückzugsort. Der Balkon ist selbstverständlich abgesichert. Des Weiteren stehen überall weitere Häuschen zum Rückzug, Tunnel zum Verstecken, eine Buddelkiste und weiteres Spielzeug, was ich zwischendurch austausche. Mir ist artgerechtes, frisches Futter sehr wichtig. Da beide auch von alleine in die Transportbox hoppeln, waren sie auch schon des Öfteren mit in unserem Garten, wo sie sich auf der Wiese austoben können - auch das natürlich in einem gesichertem Bereich.
Ich hebe beide wirklich nur im Zweifelsfall hoch, sprich: Als Mallow kürzlich kastriert wurde, musste ich nach der Wunde sehen und ihn mit Medikamenten versorgen.
Beide waren von Anfang super zutraulich, zumindest mir gegenüber. Sitze ich auf dem Boden hoppeln sie auf mich oder über mich, stupsen mich an, fressen aus der Hand, lassen sich streicheln etc. Zutraulich sind sie auch immer noch, nur nehme ich bei Hazel Veränderungen wahr, dessen Ursprung mich interessieren würde.

Vor 2 Tagen stand ich nichts-machend einfach nur dar, als sie anfing auf meinen Füßen zu buddeln. Am nächsten Morgen die selbe Situation + sie fing an, unten an meiner Jeans zu knabbern/zwicken. Als ich kurze Zeit später die Toilette im Stall sauber machen wollte und mich vor den Stall hockte kam sie von der oberen Etage des Stall runter, setzte ihre Vorderpfoten auf meinem Bein ab und stupste mich an. Als ich ihr dann Aufmerksamkeit schenkte, hat sie erneut in meine Jeans gezwickt. Generell ist sie im Vergleich zu ihm oder im Vergleich zu von vor einigen Tagen noch, zurückhaltender. Sie ist nicht aggressiv, auch ihm gegenüber konnte ich bisher kein anderes Verhalten beobachten, aber ich frage mich woher plötzlich dieses knabbern an meiner Jeans, das zurückgezogene Verhalten und das buddeln auf meinem Fuß kommt.

Nun habe ich natürlich schon das Internet durchforstet. Pubertät, sie will mir ihren Rang klar machen oder aber sie ist genervt von mir. Letzteres könnte ich mir allerdings nicht erklären, da ich das 1. Mal dabei war, den Balkon zu verlassen und sie dabei auch gar nicht beachtet habe und sie beim 2. Mal selbst zu mir kam und die Nähe vorerst zugelassen hat.

Am Ende sind es Kaninchen und damit Fluchttiere, das ist mir bewusst. Wenn sie nicht möchte, dann bin ich die letzte, die das Tier bedrängt 😅 Mich würde es einfach nur interessieren. ☺️

Ich freue mich über Antworten.

Liebe Grüße ☺️



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 4.420
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.06.2021, 17:06

Eine meiner super verschmusten Häsinnen hat vor ein paar Tagen meinem Mann, nachdem er ihnen Frühstück kredenzte, völlig unvermittelt ein Loch in Jeans und Knöchel gestanzt.

Sie wird im Sommer sechs Jahre alt, ist kastriert und aus der Pubertät laaaange raus….

Sie ist eben ein Kaninchen mit allem was dazugehört, dazu sind Mädels sehr viel territorialer als Rammler, von daher…. nimm es hin und pass auf Deine Füße auf…



__________________
Liebe Grüße
Theresa

Blaue Schafe sind sehr selten und wenn sie gehen hinterlassen sie eine unendliche Lücke.



Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 27.245
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.06.2021, 19:38

Ich hab normalerweise einmal am Tag Munki "in meiner Wade hängen". Er knabbert einmal am Tag an meinem Bein, egal ob Jeans oder kurze Hose. Aber immer nur einmal am Tag... man gewöhnt sich dran



Olga likes this.
__________________
GESTERN warst Du noch bei uns, mit Deinem Lachen, mit Deiner Freude, mit Deinen Worten.
HEUTE bist du bei uns, in unseren Tränen, in unseren Fragen, in unserer Trauer.
MORGEN wirst du bei uns sein, in Erinnerungen, in Erzählungen, in unseren Herzen.



Geändert von Honeymouse (08.06.2021 um 19:45 Uhr).
 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
knabbern, verhalten, zwicken

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
in den Po zwicken Kartoffel Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 23.11.2014 12:35
Knabbern,Zwicken,...BEIßEN? Kanickelweib 1 Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 25.04.2014 09:00
zwicken, schlecken & impfung. SayaxKiko Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 17.09.2012 12:53
Kaninchen wühlen mich an und zwicken?! lui21 Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 21.05.2012 17:28
zähne zwicken in ordnung? zwergenfreunde Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 11 22.09.2011 13:11

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.