Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchen nehmen plötzlich das Klo nicht mehr an auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 29.09.2020
Beiträge: 32
RieseUndZwerg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.04.2021, 17:51

Kaninchen nehmen plötzlich das Klo nicht mehr an


Hallo, hier eine Frage zur Verhaltensweise unserer beiden Tiere (w., 2 Jahre+ m., 14 Monate). Seit etwa einer Woche verschieben sie immer wieder die beiden Toilettenschalen und nutzen sie zwar noch, aber viel viel weniger. Statt dessen pinkeln und kötteln sie dorthin, wo eigentlich sonst die Schalen stehen. Was könnte der Grund sein? Wir haben keine andere Streu als sonst.
In der Vergangenheit haben sie auch schon mal öfter die Schalen verschoben, aber dann nur, um dort buddeln zu können. Jetzt nutzen sie die Ecke ja nicht anders als vorher, aber ich finde es sehr unpraktisch, die Köttel von der Erde zu pulen und die Stelle dann womöglich noch zu wässern, weil alles mit Pipi durchtränkt ist...



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Dar89
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 2.145
Dar89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.04.2021, 18:30

Hallo RieseUndZwerg,

wie groß sind denn die Toilettenschalen? Wenn sie die umher schieben können, dann kann ich mir vorstellen, dass sie die zu klein finden. Am besten eignen sich Käfigunterschalen (ohne Gitter drauf), die sind ausreichend groß und man kann das Futter darin anbieten.



__________________


Chai, chai, chai - Ken, ani od chai!
Ze hashir shesaba
Shar etmol l'aba -
V'hayom ani



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 29.09.2020
Beiträge: 32
RieseUndZwerg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.04.2021, 19:09

Danke für den Hinweis, ja, ich weiß, dass häufig Käfigunterschalen verwendet werden. In der Tat haben wir ja eine Riesin (sagte dass Tierheim, die TÄ meinte, sie wäre eine mittelgroße Rasse), wir haben daher zwei Katzenklos. Die sind jedes für sich natürlich nicht so groß wie eine Unterschale, aber einfach praktischer zum Ausleeren und Reinigen.. . Ein halbes Jahr lang hat das die Tiere nicht gestört, warum könnte das Problem dann jetzt auftreten? Sie sind ja schon länger ausgewachsen. Sie sitzen auch ganz gern darin und schauen in der Gegend rum, vor allem das Weibchen.




Benutzerbild von Dar89
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 2.145
Dar89 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.04.2021, 19:29

Haben sie denn auch Beschäftigungsmöglichkeiten? Dann würden sie vielleicht das Umherschieben sein lassen.
Gerade bei Riesen würde ich eher auf Käfigunterschalen zurück greifen, als auf Katzenklos. Die Katzenklos sind in der Tat besser zum Reinigen, aber wenn du jetzt alles drum herum sauber machen musst, erfüllen die Katzenklos ja nun auch nicht mehr den Zweck des Praktischem und wenn sie da sowieso gerne drin sitzen, dann freuen sie sich sicher über mehr Platz im Kuschelklo
Dass es jetzt gerade auftritt, könnte natürlich mit dem Frühling zusammenhängen.



__________________


Chai, chai, chai - Ken, ani od chai!
Ze hashir shesaba
Shar etmol l'aba -
V'hayom ani



Benutzerbild von Jule_02
Ninchen
 
Registriert seit: 06.04.2021
Beiträge: 20
Jule_02 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.04.2021, 17:59

Hallo RieseundZwerg,

ich kenne Dein Problem und habe selbst vieles ausprobiert. Ich habe zwar nur Zwergkaninchen, aber ich denke, dass dies Dir trotzdem helfen könnte. Ich benutze ganz normale Schuhmatten, auf denen man eigentlich Schuhe abstellen kann. Die gibt es auf jeden Fall im Baumarkt zu kaufen und sind auch nicht teuer. Der Vorteil ist: die Matte ist ausreichend groß (ca. 80-100cm lang und 40cm breit), sie ist aus festem Kunststoff und so relativ stabil und sie hat einen kleinen Rand, sodass das Streu nicht rausfallen kann. Ich habe zwei solcher Matten im Innengehege und da der Boden dort aus Spanplatten ist, habe ich die Matten mit jeweils zwei Schrauben im Boden befestigt, sodass sie nicht verschoben werden können.
Wie ich das verstanden habe, hast Du das Klo auf Rasen oder Erde stehen, da könntest Du eventuell in den Kloboden Löcher mit einem Akkuschrauber bohren und durch diese dann Heringe (die man eigentlich für Zelte verwendet) stecken. Damit bleibt das Klo vielleicht an Ort und Stelle.

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas behilflich sein.

Liebe Grüße
Jule




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 29.09.2020
Beiträge: 32
RieseUndZwerg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.04.2021, 22:29

Zitat:
Zitat von Dar89 Beitrag anzeigen
Haben sie denn auch Beschäftigungsmöglichkeiten? Dann würden sie vielleicht das Umherschieben sein lassen.
Gerade bei Riesen würde ich eher auf Käfigunterschalen zurück greifen, als auf Katzenklos. Die Katzenklos sind in der Tat besser zum Reinigen, aber wenn du jetzt alles drum herum sauber machen musst, erfüllen die Katzenklos ja nun auch nicht mehr den Zweck des Praktischem und wenn sie da sowieso gerne drin sitzen, dann freuen sie sich sicher über mehr Platz im Kuschelklo
Dass es jetzt gerade auftritt, könnte natürlich mit dem Frühling zusammenhängen.
Danke für die Anregung, und ja, du hast Recht, das Reinigen ist auf diese Weise auch kein Spaß. Mittlerweile haben sie die Macke aber wieder abgelegt, keine Ahnung, was das war.
Mit Beschäftigungsmöglichkeiten in Außenhaltung hab ich so meine Probleme. Was gibt es da, was wetterfest ist und womit man sie auch länger alleine lassen kann- in Außenhaltung hat man sie ja einfach nicht so im Blick? Den Y-Katzentunnel aus Nylon hat das Männchen leider auch angenagt...
Ich hab eigentlich gehofft, mit genug Platz und der Buddelfläche und sich gegenseitig Putzen haben sie vielleicht genug zu tun, aber ich denke, wie kommen um eine Kaninchenburg nicht Rum und für weitere Tipps bin ich auch dankbar




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 29.09.2020
Beiträge: 32
RieseUndZwerg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.04.2021, 22:33

Zitat:
Zitat von Jule_02 Beitrag anzeigen
Hallo RieseundZwerg,

ich kenne Dein Problem und habe selbst vieles ausprobiert. Ich habe zwar nur Zwergkaninchen, aber ich denke, dass dies Dir trotzdem helfen könnte. Ich benutze ganz normale Schuhmatten, auf denen man eigentlich Schuhe abstellen kann. Die gibt es auf jeden Fall im Baumarkt zu kaufen und sind auch nicht teuer. Der Vorteil ist: die Matte ist ausreichend groß (ca. 80-100cm lang und 40cm breit), sie ist aus festem Kunststoff und so relativ stabil und sie hat einen kleinen Rand, sodass das Streu nicht rausfallen kann. Ich habe zwei solcher Matten im Innengehege und da der Boden dort aus Spanplatten ist, habe ich die Matten mit jeweils zwei Schrauben im Boden befestigt, sodass sie nicht verschoben werden können.
Wie ich das verstanden habe, hast Du das Klo auf Rasen oder Erde stehen, da könntest Du eventuell in den Kloboden Löcher mit einem Akkuschrauber bohren und durch diese dann Heringe (die man eigentlich für Zelte verwendet) stecken. Damit bleibt das Klo vielleicht an Ort und Stelle.

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas behilflich sein.

Liebe Grüße
Jule
Also, das ist ja eine abgefahrene Idee, echt cool. Bei mir ist die Lage mittlerweile wieder entspannt, daher probiere ich jetzt nix aus. Ich hätte glaube ich auch etwas Sorge, dass sie dann doch darunter buddeln und sich an den Heringen verletzen. Aber man muss kreativ sein, so viel ist klar. Danke



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchen plötzlich nicht mehr stubenrein juliet3108 Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 11.01.2021 23:38
Kaninchen vertragen sich plötzlich nicht mehr Niramina Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 23.07.2017 11:51
Kaninchen verstehen sich plötzlich nicht mehr. vesa2608 Kaninchenhaltung & Allgemeines 8 10.05.2015 10:17
Kaninchen plötzlich nicht mehr Stubenrein BeSafe Kaninchenhaltung & Allgemeines 1 06.04.2014 11:22
Kaninchen machen plötzlich nicht mehr ins Klo PaDa Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 21.01.2014 21:43

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.