Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Fenster im Kaninchenzimmer auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 18.08.2019
Beiträge: 6
Floxi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 16:13

Fenster im Kaninchenzimmer


Hallo,

Ich bin neu hier und hätte zwei Fragen an euch.
Kurz zu uns: Wir haben seit kurzem zwei Zwergwidder (m/w), 5 Monate alt. Die beiden leben in einem relativ großen Gehege in einem Zimmer. Dieses Zimmer hat als einziges Fenster eine große Balkontüre.
Bisher hatten wir wegen der Hitze tagsüber die Balkontüre geschlossen (mit Außenrollo) und in der Nacht ganz offen (mit Gitter davor). Da der Sommer langsam zu Ende geht, werden wir dies ändern. Und daraus ergeben sich für mich zwei Fragen:
1) Bis zu welcher Außentemperatur können wir die Balkontüre in der Nacht ganz offen lassen?
2) Wie kann man eine gekippte Balkontüre absichern, dass die Kaninchen nicht „steckenbleiben“ und sich verletzen können?



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 637
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 18:07

Ich frage mich gerade, warum ihr die Balkontür immer auf lassen wollt bzw. gekippt über Nacht. Sobald es kühler und feuchter wird, lüfte ich hier eigentlich nur ein paar Mal am Tag durch und lasse die Fenster nicht über Nacht auf.
Für das Problem der gekippten Balkontür würde mir nur ein Gitter einfallen, was man darum stellen könnte.




Ninchen
 
Registriert seit: 18.08.2019
Beiträge: 6
Floxi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 18:23

Wir denken, dass sie halt so viel Frischluft wie möglich haben sollten. D.h. so lange es von der Temperatur her möglich ist wollen wir das Fenster gekippt lassen.
Aber ich muss zugeben: wir sind noch nicht sehr kaninchenerfahren, es sind unsere ersten Haustiere überhaupt 😀. Daher bin ich euch natürlich auch für diverse Tipps bzw. Erfahrungen dankbar, wie ihr das so macht mit euren Zimmerkaninchen mit Lüften, etc. im Herbst und Winter.
Ich habe ja auch schon gelesen, dass einige im Zimmer im Winter nur 15 bis 18 Grad haben. Aber das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, da ist mir ja kalt😉!




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 2.736
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 18:27

Für gekippte Fenster gibt es im Tierbedarf ausreichend Schutzangebote (gedacht für Katzen, erfüllen aber auch genauso für Kaninchen ihren Zweck).

Nur ein Beispiel: https://www.zooplus.de/shop/katzen/balkon_garten/kippfensterschutz?gclid=EAIaIQobChMIlOzg-uqM5AIVRPlRCh3N0gcyEAAYAiAAEgKDyPD_BwE



__________________
Liebe Grüße
Theresa



Benutzerbild von Kaninchenherz28
Kaninchen
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 1.299
Kaninchenherz28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 18:29

Ich würde an eurer Stelle überlegen, einen Holrahmen mit Volierendraht innen vor der Türe zu befestigen, wenn ihr sie offen habt. Ich habe zwar noch nie davon gehört, aber ich würde wegen Mardern auf Nummer sicjer gehen wollen. Schließlich bleiben die nicht draußen, nur weil da eine Türschwelle ist...
Ich schlafe mit meinen Ninchen, die derzeit in Innenhaltung leben, im selben Zimmer, aber wenn die Kaninchen ein eigenes Zimmer haben, bekommt man es wahrscheinlich nicht so schnell mit, wenn ein ungewünschter Gast das Zimmer betritt.



__________________
Liebe Grüße von den Sophie mit Felix, Kiki und Stella!



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 637
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 18:32

Vergiss das mal, du hast kein Fell
Meine Kaninchen haben eine Temperatur von ca 17 - 18 Grad (Winter) und fühlen sich dabei wohl, alles was über 20 geht macht sie träge. Gut im Sommer nicht, da es ja dauerhaft wärmer ist, Große Temperaturschwankungen vermeide ich und lüfte morgens, vor der Arbeit durch und Abends.
Grundsätzlich mögen sie es eher kühler (15 bis 18 Grad)




Ninchen
 
Registriert seit: 18.08.2019
Beiträge: 6
Floxi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 18:33

Danke, Terry, da hab ich schon einiges gefunden. Aber leider noch keine für Balkontüren, sondern nur für normale Fenster.




Ninchen
 
Registriert seit: 18.08.2019
Beiträge: 6
Floxi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 18:36

Kaninchenherz 28, Danke für den Tipp. Aber außen haben wir es eh abgesichert, es geht mir nur ums „Steckenbleiben im Kippspalt“




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 637
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2019, 18:51

Was mir gerade noch einfällt, neben Frischluft ist auch Vitamin D wichtig, wenn du nur dauerhaft Innenhaltung hast. Ich habe die Möglichkeit sie auch bei entsprechenden Temperaturen nach draußen zu setzen sodass sie Vitamin D über Sonne erhalten.
Würde dir empfehlen noch eine dementsprechende Lampe zu kaufen. Vorschläge gibt es auch hier auf Kaninchenwiese. Ich werde mir demnächst welche bestellen für die Wintermonate.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kommen Marder durchs gekippte Fenster? Mia2017 Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 04.04.2017 16:59
Vom Kaninchenzimmer über das Fenster zur Terrasse Foinz Selbstgebautes fürs Kaninchen 6 08.02.2017 01:55
Fenster offen lassen? IShootYOU Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 10.04.2016 23:45
Innenhaltung - Fenster jacky80 Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 17.11.2013 20:13
Fenster offen lassen? Moehre Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 11 18.08.2012 09:40

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.