Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Bitte um Rat- Kaninchen aus Einzelhaltung aufnehmen?? auf Kaninchen Forum

Like Tree13Likes
  • 4 Post By Terry
  • 1 Post By Terry
  • 4 Post By maximus
  • 3 Post By SarahP111
  • 1 Post By SarahP111

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 11.07.2017
Beiträge: 9
SarahP111 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.05.2018, 14:09

Bitte um Rat- Kaninchen aus Einzelhaltung aufnehmen??


Liebe Community,

ich bitte euch um euren Rat und eure Meinung. Es geht darum, dass ich gestern bei einem Gasthof zu Besuch war und dort ein Kaninchen alleine in einem Gehege gesehen habe. Als ich die Besitzer darauf ansprach und fragte, ob sie kein 2. dazunehmen wollen, antwortete man mir, dass es zuerst 3 Stk. waren und jetzt nur mehr der Eine übrig ist und sie keine weiteren mehr haben wollten. Meinen Hinweis, dass es vielleicht einsam ist, ignorierten sie. Einer der Gäste mischte sich ein und teilte mir unter 4 Augen mit, dass er der Meinung ist, dass sich die Besitzer nicht ausreichend kümmern würden und er ihnen schon öfters geraten habe, den Hasen wegzugeben. Er sorge für Wasser und füttere ihn auch öfters. Ich bin mit einem mulmigen Gefühl weggefahren und habe nun die Idee, dort anzurufen und zu fragen, ob ich ihnen den Kleinen abnehmen soll. Ich könnte ihn vorübergehend bei mir aufnehmen und anschließend ein Plätzchen bei Artgenossen für ihn suchen.
Meine Bedenken sind folgende:
- Das Gehege, in dem er lebt, ist schön große, mit Frischluft und großer Höhle, also evtl. fühlt er sich dort wohl?
- Evtl. ist er schon alt und ist es gewöhnt, alleine zu sein?

Ich habe Angst, dass ich ihn aus einer Umgebung reiße, die eigentlich eh in Ordnung für ihn ist und Stress bei dem Armen auslöse :-/ Auf der anderen Seite denke ich mir, besser ein neuer Platz mit Artgenossen als ein Platz alleine in einem zwar schönen Gehege, noch dazu, wo der Verdacht besteht, dass sich nicht wirklich um ihn gekümmert wird?

Bitte um eure Meinung dazu! Soll ich ihn versuchen zu bekommen?

Dickes Danke schonmal für eure Meinung!!



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 1.969
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.05.2018, 17:07

Stell Dir einfach für Dich die Frage was Dir lieber wäre.... ein 70-Zimmer-Schloss ganz alleine oder eine 1-Zimmer-Wohnung mit jemandem der Dich liebt...

Wofür würdest Du Dich entscheiden?



__________________
Liebe Grüße
Theresa



Ninchen
 
Registriert seit: 11.07.2017
Beiträge: 9
SarahP111 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.05.2018, 17:12

Danke für deine Antwort. Also meinst du,ich sollte es versuchen,einen neuen Platz für das Kaninchen zu finden, wo es nicht alleine ist,auch wenn sonst alles so halbwegs passt?




Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 1.969
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.05.2018, 18:26

Ja... es müssen für zwei Kaninchen keine 20 qm sein (allerdings 4-6 sollten es schon sein), aber wie ein Kaninchen zu leben ist viel wichtiger als ein halber qm...

Jemanden zu haben der einem die Ohren putzt, gemeinsam einen Stiel Dill futtert und dann aneinandergekuschelt mit einem chillt... das ist für ein Kaninchen nun mal unbezahlbar...



Kaninchenherz28 likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa



Benutzerbild von maximus
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.10.2014
Beiträge: 14.359
maximus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.05.2018, 19:17

Was aber nicht außer acht gelassen werden sollte, ist die Tatsache, dass es wenn es ein Rammler ist evtl. noch kastriert werden müsste. Dafür muss das Tier relativ fit und gesund sein. Außerdem müsste es vor einer Vermittlung geimpft werden. Das alles kostet Zeit und Geld.

Ich finde es toll, dass du ihn da weg holen willst.
Wer einmal intensiv erlebt hat wie sehr Kaninchen soziale Kontakte pflegen, der würde sich immer für mindestens zwei Tiere entscheiden.



__________________

Liebe Grüße von Susanna
und den Fellnasen Luna, Snoopy, Felix, Toffee, Krümel und Sammy.



Ninchen
 
Registriert seit: 11.07.2017
Beiträge: 9
SarahP111 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.05.2018, 21:03

Danke für eure Meinungen. Würde mich auch bereit erklären,ihn meiner Tierärztin vorzustellen,damit sie schauen kann,ob er gesund ist. Ihr habt mich in meinem Vorhaben bestärkt,ich werde morgen einmal anrufen und fragen,ob sie ihn hergeben.




Benutzerbild von Wuscheline
Kaninchen
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 4.359
Wuscheline ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 16.05.2018, 12:39

Was kam bei dem Anruf raus?



__________________
✝️ 29.04.2018 ✝️
Ruhe in Frieden mein kleiner Wuschel
Du wirst immer in meinem Herzen sein ❤️



Ninchen
 
Registriert seit: 04.11.2015
Beiträge: 27
noda_flake befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.05.2018, 15:30

Würde mich auch interessieren was rausgekommen ist



__________________
"Love all and judge none!" - Tyler Hoechlin



Ninchen
 
Registriert seit: 11.07.2017
Beiträge: 9
SarahP111 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.05.2018, 20:28

Hallo Leute, es ist wie folgt gelaufen: habe ein paar Tage darüber nachgedacht und auch meinen Vater gefragt,ob es ok wäre,wenn wir vorübergehend ein 3.Kaninchen nehmen würden, denn so etwas muss ja vorher überlegt sein. So weit war alles geklärt und ich habe heute angerufen. Die Dame am Telefon war sehr nett und hat sich für meinen Vorschlag bedankt,das Häschen zu nehmen, aber dann gleich abgelehnt. Laut ihr ist er schon fast 10 Jahre alt und darf bei ihnen seinen Lebensabend verbringen. Aufgrund seines Alters gibt sie ihn nicht mehr her. Ehrlich gesagt würde ich einem so alten Tier den Stress auch nicht mehr unbedingt zumuten wollen,obwohl es mit doch leid tut für ihn,dass er obwohl er Jahre lang mit Artgenossen gelebt hat,jetzt alleine ist im Alter :—( Versucht habe ich es. Hoffe,dass sie ihm wenigstens ordentlich versorgen




Ninchen
 
Registriert seit: 11.07.2017
Beiträge: 9
SarahP111 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.05.2018, 20:31

Was ich noch tun werde ist,ein Paket für ihn zusammenzustellen und dort abzugeben mit Futter,neuer Trinkflasche (die alte tropft glaub ich) und vielleicht noch etwas „Einrichtung“ für sein Gehege. Hätte gerne mehr für ihn getan.



Rakete likes this.

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 05.06.2012
Beiträge: 338
Rakete befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.05.2018, 10:42

Ich habe mr schon gedacht, dass Du kaum eine Chance hast, aber ich wollte Dich nicht entmutigen. Zumindest hättest Du den Mut, um da nachzuhaken!




Benutzerbild von Einhorn09
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.05.2015
Beiträge: 5.231
Einhorn09 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.05.2018, 13:41

Bitte stell in deinem Paket keine neue Trinkflasche zur Verfügung. Ein Flyer von Kaninchenwiese bspw und einen TrinkNAPF und was du sonst noch möchtest wäre viel hilfreicher. Evtl könntest du ihnen noch die Idee eines Leihkaninchens ans Herzen legen



__________________
Liebe Grüße von Lena, Mali und Ben♡



Blacky mein ganzes Leben habe ich dich geliebt und den Rest meines Lebens werde ich dich vermissen...
✝08. Mai 2017
Flocke (✝05.März 2017) & Willy (✝31. März 2017)
für immer vereint...


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
retten-einzelhaltung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3. Kaninchen aufnehmen? Cookie18 Kaninchenhaltung & Allgemeines 2 16.12.2016 14:57
Notfall-Kaninchen aus einzelhaltung. bitte um Rat. Kugel Kaninchenhaltung & Allgemeines 38 15.07.2015 16:33
Neues Kaninchen aufnehmen? JulaundOlaf Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 12.05.2015 18:24
Kaninchen aufnehmen Flocke9 Kaninchenhaltung & Allgemeines 1 26.02.2013 19:52
3. Kaninchen aufnehmen? sammy2 Kaninchenhaltung & Allgemeines 10 08.08.2011 15:53

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.