Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Scheinträchtig - Kastration? auf Kaninchen Forum

Like Tree2Likes
  • 1 Post By Mucki1
  • 1 Post By Angora-Angy

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Puppi&Purzel
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.10.2014
Beiträge: 89
Puppi&Purzel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.12.2015, 09:27

Scheinträchtig - Kastration?


Guten Morgen,


meine Kaninchendame Nala habe ich nun knapp 1 Monat und mittlerweile erfolgreich mit meinem Purzel vergesellschaftet.
Gestern hat sie sich wie wild die Haare ausgerissen und heute Früh war sie damit beschäftigt Heu und Stroh herum zu tragen und ein Nest zu machen. Sie ist scheinträchtig und auch sehr unruhig.
Ich weiß dass die Meinungen zu einer Kastration bei einem Weibchen auseinander gehen aber ich denke in dieser Situation ist es sinnvoller? Oder soll ich noch abwarten ob es sich wieder legt?
Meine vorige Kaninchendame Puppi wurde durch die Kastration auch deutlich ruhiger. Nala ist zwar nicht aggressiv aber einfach sehr unruhig und ständig am buddeln und das ganze Stroh wird im Zimmer verteilt. Auch von Purzel wird sie jetzt wieder sehr oft berammelt. (er ist natürlich auch kastriert) Das selbe tat er anfangs mit Puppi aber nachem diese kastriert wurde, legte sich das auch.
Bei Nala's Alter bin ich mir auch nicht sicher, das wusste die Vorbesitzerin auch nicht. Aber ich schätze, dass sie ca. 2 Jahre alt ist.
Danke für eure Meinungen.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Mucki1
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 04.10.2014
Beiträge: 800
Mucki1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.12.2015, 09:41

Guten Morgen ,

Würd erstmal abwarten und nach einem Monat ihr und ihrem Männle noch Zeit lassen bis die OP in Angriff genommen wird .



Lupine likes this.
__________________
Liebe Grüße von Anja , Bijou , Obelix , Schnuffi , Wuschel ,Bambi , Sally ,Klara , Sam und Maxerl

Immer im Herzen -
Julia , Hopsi , Schnuffelchen , Blacky , Luna , Rudi , Mucki, Stupsi , Herr Zuckerwatte



Benutzerbild von Puppi&Purzel
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.10.2014
Beiträge: 89
Puppi&Purzel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.12.2015, 09:45

Ich möchte auch noch abwarten, da die beiden ja erst seit 1 Monat zusammen sind. VG war erst nach 2 Wochen so richtig abgeschlossen.
Aber sollte ich lieber mal zur TÄ und die Gebärmutter Ultraschallen lassen? Ich weiß ja nicht ob Nala das vorher schon öfters hatte. Sie war bei der Vorbesitzern mit 5 anderen Kaninchen in einem Gehege und da wurde sicherlich nicht immer nachgeschaut bzw. fiel das nicht auf.




Benutzerbild von Angora-Angy
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 7.010
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.12.2015, 09:45

Sie ist in einem neuen Revier mit einem neuen Partner, das Wetter ist ungewöhnlich mild für die Jahreszeit - ganz normal dass da die Hormone Achterbahn fahren. Lass sie sich erstmal eingewöhnen und beobachte das mind. ein halbes Jahr lang, wie oft das auftritt und ob sie wirklich scheinträchtig ist oder nur hitzig. Legt sie sich lang hin und hebt das Hinterteil, wenn er sie berammeln will? Dann ist sie hitzig. Bei einer Scheinträchtigkeit kann die Milchleiste anschwellen und heiß werden, es kann zum Milcheinschuss kommen. Das gehört vom TA behandelt.



Lupine likes this.
__________________
https://abload.de/img/c8kqx.jpg



Benutzerbild von Puppi&Purzel
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.10.2014
Beiträge: 89
Puppi&Purzel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.12.2015, 09:50

Ich denke, dass sie eher scheinträchtig und nicht hitzig ist. Wenn Purzel sie berammeln will grunzt sie und hoppelt davon. Sie meidet eher den Kontakt zu ihm und ist mit dem Nestbau und Haare rupfen beschäftigt.




Benutzerbild von Puppi&Purzel
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.10.2014
Beiträge: 89
Puppi&Purzel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.12.2015, 19:18

Hallo zusammen,
Meine häsin nala ist wieder scheinträchtig (rupft sich seit 2 tagen das bauchfell aus) und seit heute nachmittag kommt hinzu dass sie nicht sonderlich viel frisst und sich immer wieder hinlegt. Der bauch ist aber weich und eine zahnkorrektur wurde vor 1 woche durchgeführt.
Kann diese fressunlust mit der scheinschwangerschaft zusammen hängen (vl auch entzündete milchdrüsen) oder eher ein problem des magen/darmtraktes? Sie hat aber nicht aussergewÖhnliches zum fressen bekommen. Ihre cuni complete, heu, karottengrün, apfel. Ich hätte sab simplex zuhause. Sollte ich ihr das mal verabreichen? Wenn ja welche menge?




Benutzerbild von knuffelchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.10.2012
Beiträge: 3.569
knuffelchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.12.2015, 19:27

Sab simplex kannst du nicht überdosieren, weil es rein mechanisch wirkt.
Ich würde anfangs mindestens 2 ml geben.

Hab gerade gelesen, dass sie erst am 2.12. scheinträchtig war. Das iat ein sehr kurzer Abstand und ich würde deshalb mal den TA zu Rate ziehen.



__________________



Benutzerbild von Puppi&Purzel
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.10.2014
Beiträge: 89
Puppi&Purzel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.12.2015, 19:58

Habe ihr gerade 2 ml sab simplex verabreicht.
Sie ist jetzt seit einem guten monat in einem neuen revier mit einem neuen männchen. Deswegen vl auch die scheinschwangerschaften in kurzer folge.
Werde auf alle fälle die gebärmutter beim tierarzt ultraschallen lassen.
Nur hoffe ich, dass es ihr jetzt bald besser gehen wird. Sie hat noch vor 1 std ein paar pellets gefressen. Ich warte jetzt noch die wirkung vom sab simplex ab. Wenn es nicht besser wird, gehts natürlich zum TA. Wann sollte ich ihr nochmals eine 2. dosis verabreichen. In 2-3 stunden?




Benutzerbild von knuffelchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.10.2012
Beiträge: 3.569
knuffelchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.12.2015, 20:00

Ich würde es ihr nach einer Stunde geben. Du kannst bei sab nichts falsch machen außer zuwenig geben.



__________________


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hitzig oder scheinträchtig? ninchen16 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 09.09.2013 19:06
scheinträchtig oder trächtig? lorra Kaninchenhaltung & Allgemeines 9 23.05.2012 20:24
Scheinträchtig trotz medikamente kleinpit Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 05.05.2012 21:03
Scheinträchtig anni89 Kaninchenhaltung & Allgemeines 13 09.07.2010 13:52
zum dritten mal in folge Scheinträchtig Chococino Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 25.01.2009 23:33

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.