Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Übernahme aus schlechter Haltung auf Kaninchen Forum

Like Tree8Likes
  • 1 Post By ANNISTAR
  • 3 Post By hasis2011
  • 1 Post By Kaninchen_400
  • 1 Post By cleo2200
  • 1 Post By ANNISTAR
  • 1 Post By Angora-Angy

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Kaninchen_400
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 82
Kaninchen_400 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2014, 20:47

Übernahme aus schlechter Haltung


Hi,

Im März übernehme ich 2 Kaninchen aus einer echt ARMEN Haltung...
Was sollte ich beachten,da mir folgendes Aufgefaffen ist:

1.Zu kleiner Stall(Baumarkt Holzstall)
2.Sie werden NUR mit trofu Ernährt(pellets,Gemüseringe)
3.Sie haben Wasser aus der Nippelflasche
4.Es sind 2 WEIBCHEN(Angeblich 2 1/2 Jahre)
5.Sie Stehen in einer Gartenhütte
6.Im Winter sind sie zusammen in einem 1x1,40m Stall im Flur(diesen Winter auch in der Gartenhütte)
7.Sie werden nur ein mal am Tag gefüttert(meistens am Abend)
8.Sie haben kein Spielzeug oder BEschäftigungsmöglichkeiten

Ich wollte ihnen nun ein Extra Gehege Bauen(5m² Aussen), da eine Gruppe mit meinen zwei Anderen(Männchen und Weibchen) nicht Möglich ist.
Ich habe leider Null Erfahrung mit so Armen Ninis,was muss ich jetzt Ausser TA und Qarantäne Beachten??


LG Kaninchen_400




Geändert von Kaninchen_400 (29.01.2014 um 20:51 Uhr).
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von ANNISTAR
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 13.807
ANNISTAR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2014, 20:55

Zitat:
Zitat von Kaninchen_400 Beitrag anzeigen
1.Zu kleiner Stall(Baumarkt Holzstall)
2.Sie werden NUR mit trofu Ernährt(pellets,Gemüseringe)
3.Sie haben Wasser aus der Nippelflasche
4.Es sind 2 WEIBCHEN(Angeblich 2 1/2 Jahre)
5.Sie Stehen in einer Gartenhütte
6.Im Winter sind sie zusammen in einem 1x1,40m Stall im Flur(diesen Winter auch in der Gartenhütte)
7.Sie werden nur ein mal am Tag gefüttert(meistens am Abend)
8.Sie haben kein Spielzeug oder BEschäftigungsmöglichkeiten

LG Kaninchen_400
1.ist ja gut,dass sie dann bei dir ein extra gehege bekommen,wenn die zwei weibchen sich gut verstehen,ists ja auch nicht nötig weitere dazu zu setzen.
2.füttere langsam gut verträgliches gemüse an (fenchel,möhre,chinakohl,endiviensalat etc) und reduziere das trofu immer weiter,bzw ersetze es sofort durch gesundes trofu.
3.biete ihnen dann einfach nur noch einen wassernapf an.

mehr zu beachten gibt es da eigentlich nicht.
ich würde beim tierarzt dann nur noch eine kotprobe abgeben und sie gegebenfalls durchchecken lassen (zähne etc).



Kaninchen_400 likes this.
__________________

Besucht meinen Thread
[url]http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/13629-annistar%60s-thread-56.html[/url]



Benutzerbild von hasis2011
Kaninchen
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 30.770
hasis2011 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2014, 20:57

Das einzige, das du beachten musst, ist ihnen mehr Platz geben und die Fütterung langsam umstellen.

Hast du Grainless Herbs daheim? Ich stelle damit immer um, statt dem Pelletsfutter gebe ich das Grainless Herbs, würde aber auch ein anderes gesundes Trofu gehen, und dazu füttere ich langsam Frischfutter an. Am Besten beginnt man mit Kräutern (Petersilie, Dill, usw.) und Möhren, das ist leicht verträglich, die Menge langsam steigern und nach und nach neue Sorten dazu.

Leider gibt es momentan keine Wiese, damit wäre die Futterumstellung einfacher, dürfte aber so auch kein Problem sein.



Lupine, Selkie and Kaninchen_400 like this.
__________________



Benutzerbild von Kaninchen_400
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 82
Kaninchen_400 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2014, 21:05

@Hasis 2011

Soll ich das dann zum Normalen Trofu Zufüttern,oder das Normale Trofu Komplett absetzen und mit Grainless Herbs weiterfüttern?




Benutzerbild von hasis2011
Kaninchen
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 30.770
hasis2011 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2014, 21:08

Das normale Trofu weglassen und Grainless Herbs oder ein anderes Strukturfutter füttern.



__________________



Benutzerbild von Kaninchen_400
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 82
Kaninchen_400 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2014, 21:13

Danke Ich kann ja mal mit dem Jetzigen "Halter" Reden,ob er ihnen auch schon mal Grainless Herbs Anfüttert



hasis2011 likes this.

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.09.2012
Beiträge: 140
cleo2200 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.01.2014, 17:38

hallo,
hoffe es stört nicht wenn ich hier jetzt auch frage,aber es passt sehr gut.
Ich habe heute zwei Kaninchen angeguckt,da der Besitzer sehr verzweifelt ist (Frau geschieden + Kinder weg).Ich habe selber zwei Kaninchen und habe mir gedacht ich könnte ihm bei der Pflege der Tiere etwas helfen.Der will sie aber abgeben,weil er Pleite ist und allgemein total überfordert ist (er hat noch zwei Hunde).Den Tieren geht es nicht viel besser wie die von Kaninchen_400,die sie übernehmen wird.
Sie sitzen zu zweit in einem ganz kleinen Käfig,bekommen TroFu und sitzen in ihrer eigenen Scheiße.Er hat sie mir angeboten,wenn ich sie nicht nehme möchte bringt er sie zu einer Frau.
Ich kenne die Frau sie "sammelt" die Tiere sozusagen.In ihrem Garten gibt es viele Kaninchen natürlich nicht annähernd Artgerecht gehalten.Es ist traurig und der Besitzer hat es wirklich nicht leicht.Ich muss mich in wenigen Tagen entscheiden
Er hat keine Ahnung wie alt sie sind (schätzt sie auf 4) und weiß auch nicht welches Geschlecht sie haben.Sollen aber beide Kastriert sein.

Was mach ich da bloß ?
Natürlich ich könnte ihnen in meinem Zimmer ein paar qm² abtrennen,aber höchsten 4qm².
Ich hatte eigentlich nicht vor mir noch mehr Kaninchen zu holen.
Denkt ihr ich könnte die beiden Stubenrein bekommen und frei in meinem Zimmer laufen lassen ?
Ich bin etwas unsicher was ich jetzt am besten machen sollte,ich habe schon in meinem Bekanntenkreis nachgefragt,aber niemand könnte die zwei aufnehmen



Kaninchen_400 likes this.

Benutzerbild von Kaninchen_400
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 82
Kaninchen_400 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.01.2014, 18:13

4 m² Schicken doch für 2 Kaninchen...
Meine 2 haben jetzt auch "nur" 5 1/2 m² im Aussengehege
Wenn du die Versorgung Sicherstellen kannst ist das ja eigentlich kein Problem...




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.09.2012
Beiträge: 140
cleo2200 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.01.2014, 18:28

Ich weiß nicht ob ich dass packe 4 Kaninchen und dann noch die Meerschweinchen...
Vor allem werden die Tiere langsam etwas älter,irgendwann müssen die dann zum Tierarzt,dass kann ganz schön teuer werden.
Und die Futtermenge verdoppelt sich dann.
Findet ihr 8qm² zu klein für vier Kaninchen in Außenhaltung ?
Also ich finde dass arg klein.
Wenn dann würden die ihr eigenes Gehege bekommen.




Benutzerbild von ANNISTAR
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 13.807
ANNISTAR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 30.01.2014, 21:06

ja,8 qm für 4 ist ein bisschen klein.
schwere entscheidung.wie wäre es denn ,wenn du sie aufnimmst,wenigstens ein paar,und sie dann in gute hände weitervermittelst?zb machst du dann anzeigen im internet oder in der zeitung.denn alle für immer zu behalten wäre echt schwierig,es sei denn du meinst du würdest extra ein neues riesen gehege bauen,die ganzen kosten von ta etc..also ist schon ein bisschen viel..



Kaninchen_400 likes this.
__________________

Besucht meinen Thread
[url]http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/13629-annistar%60s-thread-56.html[/url]



Benutzerbild von Kaninchen_400
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 82
Kaninchen_400 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.02.2014, 12:35

Für 4 Kaninchen bräuchtest du eigentlich so 10-12m²...Kannst du das Gehege denn irgendwie Erweitern?




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.09.2012
Beiträge: 140
cleo2200 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.02.2014, 16:49

Ich könnte es höchstens auf 9qm² erweitern,mehr geht nicht da ich man ansonsten nicht mehr vorbei laufen kann.

@ANNISTAR
Das ist jetzt auch mein Plan,ich wollte gerade vorbei gehen und zusagen ,aber der Mann ist nicht da.
Ich habe die Nummer da gelassen müsste sich die Tage melden.
Dann gebe ich den zwei einfach ein paar qm² in meinem Zimmer und hoffe dass ich bald ein schönes Zuhause für sie finde.




Benutzerbild von ANNISTAR
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 13.807
ANNISTAR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.02.2014, 17:44

Zitat:
Zitat von cleo2200 Beitrag anzeigen
Ich könnte es höchstens auf 9qm² erweitern,mehr geht nicht da ich man ansonsten nicht mehr vorbei laufen kann.

@ANNISTAR
Das ist jetzt auch mein Plan,ich wollte gerade vorbei gehen und zusagen ,aber der Mann ist nicht da.
Ich habe die Nummer da gelassen müsste sich die Tage melden.
Dann gebe ich den zwei einfach ein paar qm² in meinem Zimmer und hoffe dass ich bald ein schönes Zuhause für sie finde.
jap,so würde ich es auch machen,und berichte uns weiter,wenn sie da sind undso



__________________

Besucht meinen Thread
[url]http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/13629-annistar%60s-thread-56.html[/url]



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.09.2012
Beiträge: 140
cleo2200 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.02.2014, 18:04

Hey gerne,bin auch schon gespannt auf die beiden.Ich konnte ihre Fellfarbe nicht genau erkennen (irgend eine dunkle Farbe) weil es in dem Raum relativ dunkel war.
Ich hoffe die Tiere sind nicht krank,und wenn die wirklich schon 4 Jahre alt sind könnten die Zähne doch schon ganz schön übel aussehen nach so vielen Jahren Trofu ...die bekommen dort nämlich kein Heu oder Äste um die Zähne ab zu nutzen.




Benutzerbild von Kaninchen_400
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 82
Kaninchen_400 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.02.2014, 17:26

@cleo2200 9qm² dürften auch schicken...




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.09.2012
Beiträge: 140
cleo2200 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.02.2014, 20:54

hmm ich muss mir dass noch überlegen.Mit meiner Familie ist jetzt erst einmal abgemacht dass wir sie Vorrübergehend behalten.Wenn die zwei da sind können wir ja immer noch schauen.Wir wissen ja noch nicht einmal welches Geschlecht die haben

Und heute musste ich leider feststellen dass unsere zwei Zwergwidder Milben haben
Sind jetzt in Behandlung,war schon beim Arzt.Putze wohl nicht gründlich genug...
Mann mann mann ,dass nervt mich doch sehr.Dass macht natürlich einen super Eindruck




Benutzerbild von Angora-Angy
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 6.661
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.02.2014, 09:30

Milben haben nichts mit Sauberkeit zu tun. Im Gegenteil, zu scharfe Reinigungsmittel greifen bloß die Haut an und machen sie anfälliger. Milben sind auch immer da, nur wenn das Immunsystem aus irgendeinem Grund etwas geschwächt wird, schlagen sie sichtbar zu. Mit dem richtigen Mittel sind sie schnell erledigt und ein Wiederauftreten kann man mit vitaminreicher Ernährung und guter Haltung vermeiden. Und das ist bei dir ja der Fall. Mach dich nicht verrückt!



ANNISTAR likes this.
__________________
https://abload.de/img/c8kqx.jpg



Benutzerbild von Kaninchen_400
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 82
Kaninchen_400 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.02.2014, 18:06

Putz doch einfach mit Warmen Wasser und Neutralseife(Mache ich aucch immer)



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlechter Jahresbeginn speedy2201 Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 18.01.2014 20:09
Kaninchen aus schlechter Haltung tangoafricano Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 7 21.10.2012 14:56
Hilfe Kaninchen aus schlechter Haltung hasi87 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 15 12.10.2012 14:33
Habt ihr auch mal ein Kaninchen aus Schlechter Haltung Genommen? Kaninchen Besitzerin Kaninchenhaltung & Allgemeines 21 27.03.2011 23:06
Problemhase aus schlechter Haltung und nun Fragen dazu! Jules Kaninchenhaltung & Allgemeines 8 11.11.2009 10:41

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.