Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Mein Erni ist gestorben :-((( und jetzt ? auf Kaninchen Forum

Like Tree5Likes
  • 1 Post By marinahexe
  • 1 Post By Valentina
  • 1 Post By Kastanie
  • 2 Post By Lupine

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Erni
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 131
Erni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Erni eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 19.11.2012, 18:29

Mein Erni ist gestorben :-((( und jetzt ?


Hallo Forum !

Voller Trauer schreibe ich diesen Text, denn gerade komme ich vom TA, leider mit einer leeren Transportbox :-( .
Erni wurde nur 3,5 Jahre alt, starb an einem überladenen Magen.
Hierzu muss man wissen, dass er einen angeborenen Fehler am Zwergfell und am Skelett hatte.
Wir hatten dieses Problem sehr oft, oft konnte der TA auch helfen durch Sonde, Infusionen usw.. Leider half heute selbst ein Eingriff im Bauchraum nichts mehr.
Bitte antwortet nicht mit "man hätte aber dies und das" - glaubt mir, ich habe alles versucht, bei mehreren TÄ und Kliniken.
Erni war alles für mich, ich bin mit ihm zusammen durch schwierige Zeiten gegangen und er hat mich immer wieder zum lachen gebracht.

Jetzt habe ich da noch Lola, auch 3,5 Jahre alt. Ich könnte sofort heulen wenn ich sie alleine und traurig da sitzen sehe :-( ..
Sie soll auf jeden Fall einen neuen Partner bekommen, dazu habe ich ein paar Fragen:
Wie lange sollte ich damit warten ?
Sollte er im selben Alter sein ?
Was ist wenn die Vergesellschaftung nicht klappt ?
Er müsste ja kastriert sein, sonst kann ich die Beiden ja garnicht zusammen setzen - wie macht man das ? - Ich kann ja schlecht ein Nini kastrieren lassen und merke dann dass die sich überhaupt nicht vertragen.. ?

Danke fürs lesen - Fotos von Erni und Lola gibt es in meinem Profil..

Grüße, Jan



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.067
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 19.11.2012, 18:38

Hallo Jan,

tut mir sehr leid, dass Erni es dieses Mal nicht geschafft hat. So ein Verlust tut immer sehr weh.

Ich versuch mal, Deine Fragen zu beantworten:

Wenn Du es kannst, hol ihr bald einen neuen Partner. Am besten aus dem Tierheim oder einer Tierschutzorganisation. Die Tiere sind geimpft und kastriert. Er sollte mindestens 2 Jahre alt sein. Du solltest ihn 2 Wochen (Quarantäne) getrennt von Deinem Weibchen halten. Eine VG zwischen Männchen und Weibchen klappt zu 99%. Lies Dir hierzu bitte in den FAQ's die "Vergesellschaftungsregeln" durch.

Ich wünsche Dir viel Kraft
marinahexe



Erni likes this.

Benutzerbild von Valentina
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 4.491
Valentina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.11.2012, 18:40

Hallo

Das mit Erni tut mir leid

Für Lola sollte natürlich ein neuer Partner her. Im Tierheim oder auch bei den zahlreichen Tierschutzorganisationen deutschlandweit, suchen einige bereits kastrierte Rammler ein neues Zuhause
Schau doch mal zb diese 2 hier:
http://www.kaninchenschutzforum.de/showthread.php?t=85895

http://www.kaninchenschutzforum.de/showthread.php?t=85720

Über die Entfernung muss du dir keine Sorgen machen - dafür findet sich immer eine Lösung

Wenn man sich an gewisse Regeln der Zusammenführung hält, kann da kaum was schief gehen - grade bei der Pärchenaltung nicht - da ist es noch einfacherer



Erni likes this.
__________________
24 Pfoten grüßen Euch ganz lieb

Kaninchenschutz e.V.

In Memory:
Chipsy
30.12.09 &
Peppels
11.03.10 & Casimir 29.03.10 &
Louis
03.08.11 & Bonny 07.03.2012,
Whisky 28.07.13 & Caja 26.05.14
Tulip 30.09.15






Benutzerbild von Erni
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 131
Erni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Erni eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 19.11.2012, 18:41

Danke für eure Antworten. Wie lange sollte ich höchstens ohne schlechtes Gewissen warten ? Und wozu zwei wochen Quarantäne ?




Geändert von Erni (19.11.2012 um 18:46 Uhr).

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 206
Kastanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.11.2012, 18:46

An deiner Stelle würde ich im Tierheim schauen, da sind die Böckchen meist auch schon kastriert...
Auch wenn sie im Tierheim untersucht werden, musst du mit deinem Nin am Besten nochmal zu deinem Tierarzt. deshalb auch die 2 Wochen Quarantäne, damit falls das neue Tier krank ist, sich das alte nicht ansteckt.
Hältst du deine Tiere in Innen- oder Aussenhaltung?
Alles Gute
Lg Kastanie



Erni likes this.

Benutzerbild von Erni
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 131
Erni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Erni eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 19.11.2012, 18:50

Meine Tiere werden in der Wohnung gehalten.. Wie lange darf ich mir mit der Partnersuche denn Zeit lassen ?




Benutzerbild von Lola & Apollo
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 327
Lola & Apollo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.11.2012, 01:50

Hallo Jan,

mir tut es auch sehr leid, dass es Dein Erni nicht geschafft hat.

Wenn es geht, solltest Du Dir nicht so lange Zeit lassen, aber ruhig die Zeit nehmen, die Du brauchst um den Verlust zu verarbeiten. Denke auch immer an Lola, die auch ihren Partner verloren hat. Ich würde Lola jetzt gut beobachten. Wenn sie zunehmend schlechter frißt, sich zurückzieht und sich nicht mehr so verhält wie früher, wird es (spätestens) Zeit, einen neuen Partner für sie zu holen.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 07.11.2011
Beiträge: 186
fusselinchen87 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.11.2012, 04:03

Hallo Erni
das tut mir sehr leid.
ich selbst musste gestern morgen meine Brownie einschläfern lassen und muss meinem Muffin jetzt nochmal eine kleine Maus suchen.

wie schon beschrieben schau im Kaninchenschutzforum oder bei Tierheimen deiner Nähe.
das Kaninchen sollte am besten im gleichen alter sein.
ich habe selbst vor 2 monaten dort meinen muffin gefunden. er ist 300 km zu mir gereist.
ich habe über mitfahrgelegenheit.de eine mitfahrgelegenheit organisiert, dort wurde er dann mitgenommen. das war überhaupt kein problem.




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 18.861
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 20.11.2012, 08:50

Auch von mir erst einmal herzliches Beileid - manchmal ist man trotz aller medizinischer Hilfe leider machtlos.

Woher ein neuer Partner für deine Lola kommen könnte, hast du ja nun schon zu lesen bekommen so dass ich mich auf deine weitere -für dich sicher auch sehr wichtige Frage konzentriere.

Wie lange du warten kannst, hängt maßgeblich von Lola ab. Manche Nins vertragen das alleinsein besser als andere. Sollte Lola ihren Appetit verlieren, ist höchste Eile angesagt. Auch solltest du im Hinterkopf behalten, dass möglicherweise das eine oder andere zu organisieren ist (Mitfahrgelegenheit suchen zum Beispiel, wenn der Neue von weiter her anreist). Sobald du dich halbwegs dazu in der Lage fühlst, solltest du also mit der Suche nach Lolas neuem Freund beginnen.

Ernie ersetzen kann er niemals - such also nicht nach einem Ersatz für ihn, sondern einfach nur nach einem neuen Freund für Lola.

Ich selbst habe übrigens die Erfahrung gemacht, dass so ein neuer Freund sich - obwohl gezielt nur für die Häsin ausgesucht - sehr schnell auch ins Menschenherz einschleichen kann. Als mein Leo starb, habe ich - zusammen mit einer Forenuserin aus meiner Gegend die Notfellchen anzieht wie ein Magnet - geschaut wer aus ihrer Bande am besten charakterlich zu Wuschel passen würde, und mich dann für Willy entschieden. Es war genau richtig so - und auch in mein Herz hat sich der Süße sehr schnell eingeschlichen, ohne dass er Leo dort Konkurrenz gemacht hätte. Mittlerweile hoppelt auch Wuschel hinter der Regenbogenbrücke, und Willy ist zu Melanie zurückgekehrt. Lieb habe ich ihn aber auch jetzt noch und freue mich immer, wenn Melanie mir eine kurze Nachricht zukommen lässt oder ab und an ein Foto.

Ich würde es wieder so machen, dass ich wirklich gezielt nach einem Partner für mein verwitwetes Tier suchen würde, einem der vor allem auch charakterlich passt. Die eigene Zuneigung braucht möglicherweise ein wenig Zeit, aber hier hilft es sehr das verwitwete Tier wieder glücklich und zufrieden zu sehen - und der Neuankömmling wird sich nach und nach in die Familie einpassen und zu einem weiteren Familienmitglied werden.



Erni and fusselinchen87 like this.

Benutzerbild von Erni
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 131
Erni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Erni eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 20.11.2012, 15:41

Vielen Dank Lupine für deinen ausführlichen Beitrag !



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchen gestorben, jetzt ist das andere alleine. Und nun? secret89 Kaninchenhaltung & Allgemeines 25 15.10.2020 19:14
Mein Teddy ist gestorben :'( miahase Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 11 11.10.2012 11:43
Mein süßer gestorben:-( laila1984 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 31 20.03.2012 09:48
Mein Momo 15J alt heute gestorben justice3280 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 11 28.12.2009 11:25
mein hase ist an einem ruch gestorben ++braunli++fleckie++24++ Kaninchenhaltung & Allgemeines 2 20.06.2009 15:10

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.