Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Brauche dringend Hilfe! auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 6
Isabel17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.10.2009, 20:54

Brauche dringend Hilfe!


Hallo,
ich bin neu hier und bin absolut verzweifelt.
Ich habe seit Mai 2009 zwei männliche Farbenzwerge. Beide haben sich super vertragen, bis sie geschlechtsreif wurden, dann habe ich sie beide kastrieren lassen, das ist jetzt ungefähr 5 Wochen her. Der Tierarzt sagte mir, ich könne sie am ersten Tag nach der Kastration wieder zusammensetzen. Von da an vertragen sie sich nicht mehr. Das komische dabei ist, dass sie sich in einem Moment total lieb haben und kuscheln und von einer Sekunde auf die andere sieht man nur noch einen einzigen Fellknäul, sie beißen sich schrecklich. Ich hab schon alles versucht: ich habe den beide Käfige nah aneinander gestellt, dass sie sich schnüffeln konnten und dann nach ein paar Tagen zusammengesetzt in einem freigehege, es hat nicht geklappt. Dann habe ich ich sie in einem neutralen Zimmer zusammengesetzt, das hat auch nicht geklappt. Dann habe ich sie versucht ihren Kampf auszutragen, dann wurde es zu schlimm und habe sie auseinadergesetzt und kurz danach wieder zusammen, sie hatten sich wieder vertragen, doch 1 stunde später ging es erneut los.
Wie gewöhne ich sie wieder aneinander und kriege es hin, dass sie sich wieder vertragen? Bitte helft mir!



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von minlundmoppi
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 260
minlundmoppi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.10.2009, 21:02

AW: Brauche dringend Hilfe!


Hallöchen,
dieses Problem haben jetzt schon soooo... viele und wollen Hilfe dafür.
Bitte lies Dich doch erstmal bisschen durch`s Forum. Am besten die Themen "Wie Vergesellschaften", "Meine zwei Rammler beissen sich" und und und.

Ansonsten werden Fragen die noch nicht großartig beantwortet wurden, immer weiter nach hinten geschoben.
Vielleicht könnte man ja auch einen eigenen Threat zur Vergesellschaftung eröffnen und den DICK anstreichen, damit nicht immer die gleichen Fragen kommen?!



__________________
Liebe Grüße minlundmoppi mit den Schlappohren Lavendel & Mo



Benutzerbild von kaninchen2000
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 872
kaninchen2000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.10.2009, 21:11

AW: Brauche dringend Hilfe!


du musst sie halt vergesellschaften.... nicht einfach beide in einen raum setzenund wnen sie nach 10 minuten keine freunde sind auseinander setzen...

so eine vergeselslchaftung kann lange dauern...
lies dich dazu im FAQ unter Vergesellschaftung durhc!!



__________________
Liebe Grüße




Ruhe in Frieden, Nafi.
Ich werde dich niemals vergessen und es tut mir so leid, was passiert ist. Ich liebe dich !



Benutzerbild von Nischikattt
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 1.814
Nischikattt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nischikattt eine Nachricht über ICQ schicken Nischikattt eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 11.10.2009, 21:21

AW: Brauche dringend Hilfe!


Hallöchen,
Zitat:
Threat zur Vergesellschaftung eröffnen und den DICK anstreichen, damit nicht immer die gleichen Fragen kommen?!
... es gibt bereits ein Thread dazu in der FAQ!! Schau dir das am Besten mal an.
Du musst einfach mal dadurch, dass die kleinen Böckchen sich streiten. Sie müssen den Rang auskämpfen. Wenn es allerdings zu blutigen [grösseren] Wunden kommt, solltest du die nochmal trennen.
LG



__________________
www.ninstuff.de

http://www.ohne-tierleid-mampfen.blogspot.de/



Benutzerbild von enaidine
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 527
enaidine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
enaidine eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 11.10.2009, 21:22

AW: Brauche dringend Hilfe!


Das geht auch einen Tick freundlicher... viele wissen garnicht, dass es diese Suchfunktion gibt und in der Hektik wird das auch schon mal überlesen.

Um zum Thema zurück zu kommen.
Du musst die Beiden rund 1-2 Wochen komplett voneinander trennen. Das heißt ohne Sicht- und Geruchskontakt. Dann auf einem neutralen Boden erneut vergesellschaften. Den Ort sollten beide noch nicht kennen oder aber du musst ihn gründlich reinigen. Eine Vergesellschaftung sieht mitunter sehr heftig aus und das ist normal. Fellflug und Jagereien gehören dazu! Wenn einer ernsthaft verletzt wird ,erst dann bitte trennen. Du kannst den Beiden vorher ein paar Tage lang Rescue Remedy Bachblüten (gibts in der Apotheke) geben. Das beruhigt sie etwas und sie sind ausgeglichener!

Ansonsten haben meine Vorredner natürlich recht, es gibt eine Suchfunktion. Dort kannst du dir ja noch weitere Infos zur Vergesellschaftung holen. Ansonsten kann ich dir noch diebrain.de ans Herz legen. Das ist eine echt tolle Seite mit vielen Informationen.

Viel Erfolg bei der Vergesellschaftung! Wenn du noch Fragen hast, frag ruhig!

Lieben Gruß enaidine



__________________



Benutzerbild von minlundmoppi
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 260
minlundmoppi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.10.2009, 22:28

AW: Brauche dringend Hilfe!


Zitat:
Das geht auch einen Tick freundlicher... viele wissen garnicht, dass es diese Suchfunktion gibt und in der Hektik wird das auch schon mal überlesen.
Da fühle ich mich grad mal angesprochen

War absolut nicht unfreundlich von mir gemeint. Eine Suchfunktion benötigt man zu diesem Thema absolut nicht, da jeder dritte (im Durchschnitt) Threat zu diesem Thema passt.

Manche nehmen sich nur keine Zeit oder haben wenig Lust diese zu lesen.
Für die Sensiblen unter uns:
Is alles nich böse gemeint sondern als freundlicher Hinweis zu verstehen.



__________________
Liebe Grüße minlundmoppi mit den Schlappohren Lavendel & Mo



Ninchen
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 6
Isabel17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.10.2009, 18:28

AW: Brauche dringend Hilfe!


Vielen Dank. Wie gesagt ich bin neu hier und ich hab mir hier noch nicht alles angeschaut. Darum ging es mir auch gar nicht, ich wollte einfach schnell eine Antwort auf meine Frage. Aber keine Sorge, ich hab hier nichts böse aufgefasst (:
Vielen lieben Dank für eure Hilfe!




Benutzerbild von enaidine
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 527
enaidine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
enaidine eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 12.10.2009, 18:45

AW: Brauche dringend Hilfe!


Ja, dann sieh dich in Ruhe mal um ... Und viel Erfolg bei der erneuten Vergesellschaftung!



__________________



Ninchen
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 6
Isabel17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.10.2009, 16:26

AW: Brauche dringend Hilfe!


Hey.
Die Vergesellschaftung hat leider wieder nicht geklappt. Ich habe die kleinen jetzt 2 Wochen getrennt in anderen Zimmern gehalten, dann habe ich sie gleichzeitig in mein Bad gesetzt. Überall war Heu, mehrer Futter - und Trinkstellen, Sackgassen gab es keine. Doch sie gingen gleich voll aufeinander los, Pepé hat sich dann unterworfen, doch das hat Cookie gar nicht interessiert, es war richtig aggressiv und hat dann auch meinen Freund, der die beiden bei einem richtig üblen Kampf (Cookie hat um ein Haar Pepés Auge verfehlt ) voneinander getrennt hat, gebissen. Was soll ich jetzt tun?




Benutzerbild von Streicher
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 8.568
Streicher ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 26.10.2009, 16:44

AW: Brauche dringend Hilfe!


Hi,
es gibt hier wirklich schon eine Menge Threads zu dem Thema, aber die Suchfunktion zeigt viele gar nicht an. Zumindest war es bei mir so.

So nun zu den zwei Böcken. Warum hast du sie getrennt? Du solltest eigentlich nur eingreifen, wenn tatsächlich blutige Verletzungen entstehen. Kleine Schrammen usw. sind akzeptabel.
Falls du dennoch nach allen Regeln der VG gehandelt hast und trotzdem keinen Erfolg hattest gibt es noch eine Möglichkeit, nur solltest du auch daran denken, dass eine VG ZEIT braucht, du nimmst dir deine zwei Nasen, setzt diese in einen Korb in dem keiner der beiden je war und fährst mit ihnen zum TA. Dort fragst du ob du die zwei 1-2 Stunden dort lassen kannst. Wenn dann auch noch Hunde anwesend sind, bedeutet das für die Kaninchen einen enormen Stress. Anschließend setzt du die beiden in den wie für eine VG auch gereinigten Käfig. Bedenke bitte, dass eine VG LANGE dauern kann. Meine VG hat fünf Monate gedauert. Meine Häsin hat fünf Monate lang immer wieder den Bock gebissen, gejagt, bis er nur noch schreiend weg rannte. Erst jetzt fünf Monate später hat sie ihn akzeptiert. Unter meinem Thread "VG durch Stress" kannst du meine ganze Geschichte und die Probleme meiner VG lesen. Dort stehen auch einige gute Tips von anderen.



__________________

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.
(Oskar Kokoschka)



Ninchen
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 6
Isabel17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.10.2009, 09:58

AW: Brauche dringend Hilfe!


Also ich habe sie wieder getrennt, weil Cookie Pepé (er hat sich kaum gewehrt) gebissen hat wie verrückt, Pepé hatte mehrere Bisswunden, darunter auch eine genau nebem dem Auge. Am Schluss war er total fertig, hat sich kaum noch bewegt und war total träge. Das war einfach zu viel für ihn.
Ich starte denke ich nochmal einen neuen Versuch und wenn das nicht klappt, versuche ich die Stress-Variante mal. Danke.




Benutzerbild von Streicher
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 8.568
Streicher ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 27.10.2009, 11:08

AW: Brauche dringend Hilfe!


Wenn es so ausahtet ist es richtig das du die getrennt hast.
Du solltest aber bevor du die nächste VG startest zwei Wochen warten, damit die beiden sich vergessen haben. Und sie wärend der Zeit strikt von einander trennen, kein Riech- und Sichtkontakt.
Es kann schon mal sein das du mehrere VG Versuche brauchst bis es klappt. Bei mir waren es fünf. Und es kann auch sein das sie sich Wochen nach der VG immer noch nicht vertragen. Aber bitte trenne sie nicht mehr auch wenn es für dich brutal aussieht und wenn einer der beiden panische Angst vor dem anderen hat. Mein Bock hat ganze zwei Wochen auf einem einzigen Häuschen verbracht. Ich musste ihn dort füttern, damit er überhaupt fraß, weil er solche Angst vor der Häsin hatte. Und nun fressen sie von einem Kohlrabiblatt.
Gib auf keinen Fall zu früh auf. Das es für uns dramatisch aussieht ist normal. Ich glaube ich habe in der Zeit der VG meiner Mutter täglich erzählt, dass ich es nicht mit ansehen kann wie Zwerg leidet und ich war so oft kurz davor ihn aus der Gruppe zu holen. Doch auf Anraten mehrer hier habe ich es nicht getan. ZUm Glück.



__________________

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.
(Oskar Kokoschka)



Ninchen
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 6
Isabel17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.10.2009, 11:18

AW: Brauche dringend Hilfe!


Ich habe irgendwie das Gefühl, dass es für Cookie besser ist, wenn er vorher mit Pepé ein wenig Kontakt hat. Kurz nach der Kastration meinte der Tierarzt zu mir, dass man die Käfige vorher nebeneinander stellen sollte, als ich dann versucht habe sie zu vergesellschaften, haben sie mindestens eine Stunde friedlich miteinander verbracht und sich dann angefangen zu streiten. Als ich sie jetzt 2 Wochen getrennt hielt, ist Cookie dann sofort total aggressiv auf Pepé los und hat gar nicht mehr von ihm gelassen. Der Kleine wusste gar nicht, was los war. Glaubst du/ihr, dass das vielleicht besser klappen könnte?
Grüßchen




Benutzerbild von enaidine
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 527
enaidine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
enaidine eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 29.10.2009, 11:32

AW: Brauche dringend Hilfe!


Es gibt verschiedene Meinungen über die Vorgehensweise bei Vergesellschaftungen. Ich persönlich und viele andere hier im Forum, haben wie gesagt die besten Erfahrungen mit Vergesellschaftungen, bei denen die Tiere vorher ohne Sicht- und Geruchskontakt gehalten wurden.

Ich würde gerade in deiner Situation, wo das eine Tier relativ aggressiv auf das andere ist, davon absehen die Beiden vorher mit Sichtkontakt zusammenzulassen und sie dann erneut zu vergesellschaften.
Ich würde die Beiden jetzt wieder komplett trennen und warten bis sich der Eine wieder erholt hat. Dann würde ich eine erneute Vergesellschaftung angehen. Das dauert wie gesagt manchmal Tage, Wochen oder Monate bis sie sich verstehen. Da brauch man viel Geduld und gute Nerven.
Und bitte nur trennen, wenn einer ernsthaft verletzt wird. Beißerein und Jagereien sind völlig normal. Wie lange hast du die BEiden denn zusammen gelassen beim letzten Mal?



__________________



Ninchen
 
Registriert seit: 11.10.2009
Beiträge: 6
Isabel17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.10.2009, 13:13

AW: Brauche dringend Hilfe!


Maximal 2 Stunden, Pepé hat das nich mehr ertragen. Aber ich lese hier im Forum immer von Jagereien oder ähnliches. Meine 2 jagen sich nicht mal, sie gehen gleich aufeinander los und sind nur ein einziges Fellknäul, das sich beißt usw. Also richtig krass. Auf der Website, die mir hier empfohlen wurde, habe ich gelesen, dass man sie unter diesen Umständen trennen muss. Außerdem hat sich Pepé unterworfen und Cookie hat einfach weitergemacht. Ich weiß echt nich meht weiter.




Benutzerbild von Streicher
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2009
Beiträge: 8.568
Streicher ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 30.10.2009, 19:15

AW: Brauche dringend Hilfe!


Ich habe gerade etwas den Überblick verloren. Sind deine zwei süßen zur Zeit getrennt oder nicht? Können sie sich sehen oder riechen? Wie lange ist die letzte VG her?
Meine zweu Häsinin haben damals auch die hier mit Jagereien beschriebenen Kämpfe durchheführt, sondern sind schreiend in die Luft auf einander zu gesprungen wobei die dominantere sich in der Luft im Genick der anderen verbissen hat.
Ich würde dir raten noch zwei Wochen zu warten (wenn sie zur Zeit zusammen sitzen) und dann noch einen VG zu Versuch (kann es sein das ich das schon mal vorgeschlagen habe?????)
Auch wenn so brutal aussehen sollte, solltest du die beiden den Kampf austragen lassen(solage der eine nicht den anderen blutig beißt)
Bei mir war es auch so, dass Zwerg sich sofort unterworfen hat aber sie hat ihn dennoch fünf Monate lang drangsaliert. Es kann sein das Cookie etwas länger braucht bis er verstanden hat das Pepé nicht vor hat ihm den Rang streitig zu machen.
Den Versuch es mit Stress zu versuchen hatte ich hier schon beschrieben oder?
Wenn alles schief läuft bleibt wohl nichts anderes überig, einen abzugeben und einen neuen Partner für den ander zu uchen.



__________________

Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner.
(Oskar Kokoschka)


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend hilfe! BeSafe Kaninchenhaltung & Allgemeines 7 21.09.2009 12:03
Hilfe Melanie Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 14 02.07.2009 15:27
Brauche eure Hilfe - weißlicher Kot Nadine Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 09.06.2009 23:43
Brauche dringend Hilfe!!!! Michele2712 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 29 12.02.2009 22:13
brauche dringend hilfe....baby is da... maike1986 Kaninchenhaltung & Allgemeines 7 21.12.2008 14:41

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.