Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Stubenhocker auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 219
jule-mit-hasi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 10.04.2011, 21:46

Stubenhocker


Meine Häsin Hasi hat bisher immer im Käfig gelebt. Am Anfang (sie ist jetzt 3 Jahre alt) hab ich sie noch ab und an aus dem Käfig hüpfen und im Zimmer herumlaufen lassen, aber sie hat dann überall hingemacht, weswegen ich das dann sein ließ.
Jetzt haben sie und ihr Partner endlich ein neues Gehege. Der Käfig steht noch drin als Klo sozusagen. Der Rammler hat das schon gut kapiert, hüpft rein und raus und macht in den Käfig. Der Häsin habe ich sozusagen in den Käfig hineingeholfen und seitdem kommt sie aber nicht raus. Ich habe versucht, sie mit Futter zu locken, aber sie will einfach den Käfig nicht verlassen.
Braucht sie nur ein bisschen Zeit oder ist sie so zum Käfigkaninchen geworden, dass sie ihn gar nicht verlassen will? Wie kann ich das ändern?



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Biiby
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.07.2009
Beiträge: 878
Biiby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.04.2011, 22:38

AW: Stubenhocker


Wie lange ist sie denn schon da drin?

Einfach in Ruhe lassen, sie kommt schon von selbst raus. Manche Nins brauchen einfach ein bisschen länger, um sich an neue Situationen zu gewöhnen.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 20.577
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 10.04.2011, 23:06

AW: Stubenhocker


Lass ihr Zeit, die Neugierde wird siegen!

Schön, dass Du Deine Haltung änderst.




Benutzerbild von hasis2011
Kaninchen
 
Registriert seit: 14.02.2011
Beiträge: 30.770
hasis2011 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.04.2011, 23:13

AW: Stubenhocker


Hast du das Gitter vom Käfig auch drauf? Wenn ja, dann würd ich es runternehmen und nur die Käfigunterschale als Klo nutzen. Dann tut sie sich sicher leichter beim raus- und reinhüpfen!




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 219
jule-mit-hasi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 11.04.2011, 10:06

AW: Stubenhocker


Danke für eure Antworten.
Ja, das Gitter habe ich drauf, ich kann es leider nirgendwo hin tun, da ich nur ein Zimmer habe und absolut nicht weiß, wohin mit dem Ding.
Habe aber über den Eingang so eine Weidenbrücke gelegt, damit sie nicht mit den Pfoten im heruntergeklappten Gitter hängen bleiben.
Sie ist seit gestern da drin. Mal gucken, ob und wann sie mal rauskommt.




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 06.01.2011
Beiträge: 383
Moisi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.04.2011, 10:20

AW: Stubenhocker


Vielleicht in den Keller oder in die Garage?




Benutzerbild von Brausemaus
Kaninchen
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 4.668
Brausemaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Brausemaus eine Nachricht über ICQ schicken Brausemaus eine Nachricht über AIM schicken Brausemaus eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 11.04.2011, 10:32

AW: Stubenhocker


Käfiggitter auf den Müll! Dann wäre es für immer und ewig entsorgt. Ist nämlich total überflüssig und auch sehr gefährlich. Wenn eins der Ninchen darauf springt, kann es sich schnell ein Beinchen brechen.

Melanie



__________________
Kommt Zeit kommt Rat.

Meine Homepage:
kaninchen-island.de.tl



santascorpio
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 11.04.2011, 10:38

AW: Stubenhocker


Naja, irgendwo muss es doch Platz geben dafür.
Ansonsten umgedreht in oder auf einen Schrank und mit Dingen befüllen,
die sonst so rumstehen und nicht benötigt werden oder, wie Brausemaus schon schrieb, auf den MÜLL!!!
Wie groß ist denn ihr Gehege jetzt? Wie lange lebt der Rammler schon bei ihr?
Ist der kastriert? Bestimmt, oder?




Benutzerbild von elfzemeier
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 22.08.2010
Beiträge: 940
elfzemeier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.04.2011, 10:38

AW: Stubenhocker


Genau, nimm den oberen Teil einfach ab und falls das mit der Weidenbrücke nicht geht, bau einen Weg aus einem Handtuch dazu. Gut, dass die Käfighaltung weg ist.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 219
jule-mit-hasi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 11.04.2011, 13:32

AW: Stubenhocker


Müll hatte ich auch schon überlegt. Eigentlich brauch ich das Ding ja wirklich nicht mehr.
Das Gehege hat jetzt so ungefähr 4m². Der Rammler ist natürlich kastriert und die beiden leben seit Mitte Februar zusammen. Seitdem ist die Gute auch recht zickig.
Vorhin habe ich ihr wieder aus dem Käfig herausgeholfen, als es Futter gab. Das gab es nämlich außerhalb und sie reckte nur ihren Kopf nach draußen und es wirkte, als ob sie nicht weiß, wie sie herauskommt. Ich habe dann nur noch vorsichtig ihre Vorderbeinchen angehoben und dann ist sie... naja rausgestolpert. Und dann hat sie überall hingemacht. Wie krieg ich es hin, dass sie wenigstens zum Pipimachen wieder in den Käfig geht?
Habe die Pipi mit einem Taschentuch aufgetupft und in den Käfig gelegt, habe ich irgendwo hier mal gelesen.




Benutzerbild von Minako
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 1.835
Minako befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.04.2011, 16:22

AW: Stubenhocker


Also meine wissen genau wo die Toilette ist und benuzten sie auch, aber das Weibchen pullert trotzdem gerne da,wo sie gerade liegt.
Aber es ist viel besser geworden, manche brauchen etwas länger.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.