Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Wissen > Kaninchen FAQ (in Arbeit)
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Überarbeitete VG auf Kaninchen Forum

Like Tree13Likes
  • 7 Post By Brausemaus
  • 6 Post By Brausemaus

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Brausemaus
Kaninchen
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 4.668
Brausemaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Brausemaus eine Nachricht über ICQ schicken Brausemaus eine Nachricht über AIM schicken Brausemaus eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 22.01.2011, 16:37

Überarbeitete VG


Vergesellschaftung, by Brausemaus

Auch wenn Du die Tipps einhälst, kann es sein das eine VG nicht klappt. Daher verzweifle nicht, der nichtgeglückte Teil ist sehr gering! Aber ein 100% Rezept gibt es nicht!

Hier ein paar sehr erfolgreiche und gute Tipps für eine VG:

1. Dann überlegst Du dir welchen neutralen Boden/Raum, auch längerfristig, zur Verfügungen steht!

Innenhaltung = Raum innen oder gleichwarmer Keller (Heizungsraum)
Außenhaltung = evtl. Garage

Es sollte ein Raum sein, in dem deine Ninchen noch nie waren, daher neutral. Auch wenn man einen benutzen Raum mit Essigwasser reinigt, kann es sein, das man markierte Stellen übersieht. Das wäre nicht gerade vom Vorteil!

2. Der Raum sollte nicht all zu groß sein, damit sie sich nicht zu sehr aus dem Wege gehen können! Also nicht 20 oder 30 m². Ich hatte für vier Ninchen so gute 10 m²!

3. Besorge dir im Einzelhandel leere Kartons unterschiedlicher Größe! In diese machst Du mindestens zwei Eingänge/Ausgänge durch die alle Kaninchen passen! Ganz gut sind die leeren Milchkartons, die sind an den Seiten schon offen!

4. Lege in diesem Raum Heu, Stroh, die Kartons und einige Leckerlies, in Form von Obst und Gemüse, aus! Verstecke die Leckerlies, so sind sie damit beschäftigt!



5. Dann holst Du die Ninchen uns setzt sie alle gleichzeitig in den Raum, aber transportiere sie bitte in getrennten Boxen!
Dann heißt es beobachten! Sie werden erst mal den Raum inspizieren! Ganz normal! Irgendwann werden sie sich wahrnehmen.

Dann könnte es zu folgenden Situationen kommen:

- beschnuppern



- gegenseitiges berammeln



- jagen, hetzen oder/und verscheuchen



- Fellflug



- kleine Wunden, z.B. im Ohr



All diese Dinge sind normales Kaninchenverhalten!
Die Rangordnung wird klargestellt! Greife hier bitte nicht ein, auch wenn Du das Gefühl hast, jemanden unterstützen zu müssen.
Dies tust Du damit auf gar keinen Fall!

Sollte es aber zu folgendem kommen, dann bitte eingreifen:

- große Wunden



- Blut

Hier solltest Du eingreifen und die Ninchen trennen!

Achte dabei bitte auf Dich, Ninchen machen da keinen Unterschied, daher sind Handschuhe ratsam.

Aber ehrlich, ich habe so eine Situation noch nie erlebt! Also keine Angst, aber auch die schlechten Dinge gehören dazu!

Weiter beobachten! Das ist ganz wichtig.

Du kannst ruhig den Raum zeitweise verlassen und immer mal nach den Ninchens schauen!
Nachdem ein wenig Ruhe eingekehrt ist, kannst Du dann auch eine Schale Wasser hinstellen, aber nicht in der Fluchtschneise, sonst stand sie mal ´ne kurze Zeit!

6. In der Zwischenzeit, solltest Du das zukünftige Gehege gründlich mit Essigwasser reinigen. Aber alles was den anderen gehört hat, sollte gereinigt werden. Wegen der Markierung/Duftmarken

7. Stelle die Gehegeeinrichtung um, das lenkt zusätzlich bei Einzug auch ab!
Wenn Du das Gefühl hast, die verstehen sich.

Anzeichen dafür:

- sie fressen



- kuscheln



- liegen entspannt im Raum



kannst Du einen Umzug wagen!

Aber lass das VG-Gehege noch stehen, nur zur Vorsicht!

Jetzt heißt es schauen wie sie sich im Gehege verhalten.



__________________
Kommt Zeit kommt Rat.

Meine Homepage:
kaninchen-island.de.tl



Geändert von Brausemaus (22.01.2011 um 16:40 Uhr).
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Brausemaus
Kaninchen
 
Registriert seit: 14.12.2009
Beiträge: 4.668
Brausemaus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Brausemaus eine Nachricht über ICQ schicken Brausemaus eine Nachricht über AIM schicken Brausemaus eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 22.01.2011, 16:41

AW: Überarbeitete VG


Achte auch im Gehege auf folgendes:

- Fluchtmöglichkeiten, wie im VG Gehege

- sperre sie nicht in einen Käfig ein Du musst ihnen die Möglichkeit zur Flucht und zur Gegenseitigen Ignoranz geben! Das spart Stress!



Wenn Du in den nächsten Tag, Fellbüschel oder ein völlig renoviertes Gehege vorfindest, ist das normal.
Sie klären die Rangordnung und dies kann einige Tage/Wochen noch in Anspruch nehmen!



__________________
Kommt Zeit kommt Rat.

Meine Homepage:
kaninchen-island.de.tl



Ninchen
 
Registriert seit: 01.02.2013
Beiträge: 9
Henrike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.02.2013, 23:11

Vielen dank! Das werde ich gleich ausprobieren! Vielen dank, ihr seid echt eine große Hilfe!




Benutzerbild von kaninchen12345
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 30.07.2012
Beiträge: 610
kaninchen12345 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.02.2013, 13:48

Brausemaus das hast du sehr gut gemacht respekt!




Benutzerbild von Týr
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 22.02.2013
Beiträge: 75
Týr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.02.2013, 02:25

ja, is toll. :-) aber ich hab immer ein Problem, nicht einzugreifen. Das sieht immer so schlimm aus, wenn sie sich gegenseitig Fell ausreißen und so. :-(



__________________
Lg von Walli, Hippolyt, den anderen 11 Zwergen und natürlich mir



Benutzerbild von Sushi
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 145
Sushi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.02.2013, 10:03

Auch nach dem Umzug ins Gehege kann es erneut zu rangeleien kommen.
Auch hier sollte man die Ruhe bewahren und die Kanis nicht gleich wieder ins VG-Gehege tun.

Auch wenn es schlimm aussieht, verkneift euch ein eingreifen, damit verlängert ihr nur unnötig die VG.



__________________



Ninchen
 
Registriert seit: 21.11.2013
Beiträge: 29
allpetslover befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
allpetslover eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 23.12.2013, 10:31

Hallo ihr Lieben Kanninchenfreunde,
ich habe sie schon friedlich zusammengefürt
und dass ging so:
Die Zicke zwei Tage trennen und dann im neuen Zuhause also neuen Stall zusammen führen,
hat super geklappt und die llieben sich ohne ende!!
Mit freundlichem Gruss
Svea und die Mümmels




Benutzerbild von Panda
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 27.09.2013
Beiträge: 242
Panda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2014, 16:12

Ich habe noch eine Frage, habe die Info dazu noch nie gelesen: wenn man sie ins Gehege vom VG raum transportiert, beide in einer Box oder wieder in den Boxen in denen sie kamen?



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.