Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Off-Topic > Small-Talk
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Grausam.... auf Kaninchen Forum

Like Tree1Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Daisy & Joy
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.01.2010
Beiträge: 2.043
Daisy & Joy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.06.2011, 13:37

Grausam....


Hallo Ihr

Ich war ja am DOnnerstag bei der Familie den Stall abholen. Der Stall ist super klasse (zum ansehen in meinem Thread Dringend).
Die Frau erzählte mir dann, das sie bis vor kurzem auch noch Nins hatte und dann sagte sie mir das so jemand kam und die einfach brutal ermordet hat. Sie bekommen jetzt jede Woche ein Gliedmass der Nins. Das war einfach grauenvoll als sie mir das erzählt hat. Wie kann man das nur machen. Die Nins wurden gek.... und sie wurden in einzel stücke im Gehege verteilt. ICh war echt geschockt und Sprachlos



__________________
Glg Jen und Ihr ZOO aus der Schweiz

Ich lebe für meine Tiere

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. (Indianische Weisheit)


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Biiby
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.07.2009
Beiträge: 878
Biiby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.06.2011, 14:11

AW: Grausam....


Meine Güte...was ist denn das für eine Geschichte??

Was sind das für Menschen, die sowas machen...?! Es ist wirklich schrecklich..was hat man davon? Die armen Tiere, sehr, sehr traurig!




Benutzerbild von Lillybee
Kaninchen
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 2.074
Lillybee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.06.2011, 14:19

AW: Grausam....


Darüber haben wir letztens in unserem Psychounterricht gesprochen, ich war da schon gesckockt, aber ich hätte nie gedacht, dass sowas wirklich passiert?!
Das ist wirklich krank.

Habt ihr bei "Supernanny" gesehen, wo der Junge dem Meerschweinchen die Beine raus gerissen hat?

Einfach krank.
In Psycholgie sind wir dann zu dem Entschluss gekommen, dass Menschen die Tieren sowas grausames tun, auch in der Lage wären einem Menschen ähnliches anzutun und deswegen sollten Menschen die sowas den Tieren antun auch vor Gericht.

LG Lillybee



Loveless_ likes this.
__________________
LG Lillybee




Benutzerbild von Biiby
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.07.2009
Beiträge: 878
Biiby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.06.2011, 14:23

AW: Grausam....


Wurde das bei Supernanny ausgestrahlt? Vor laufender Kamera hat der Junge das getan? :-/




Benutzerbild von Daisy & Joy
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.01.2010
Beiträge: 2.043
Daisy & Joy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.06.2011, 14:23

AW: Grausam....


Ich war auch geschockt.

Was bei SN hat einer das Meeri gequält, das kann doch nicht sein.

Das dachte ich eben auch, wen jemand sowas eine mTier antut könnte der das auch einem Menschen antun. Es sit wirklich eine super nette Familie und die 6 Kinder sind so freundlich. Sie haben die Polizei gerufen und auch die sagten sowas haben sie noch nie gesehen. Als wir da waren haben sie auch wieder eine Schachtel mit einem Teil bekommen. Ich war den Tränen nahe. Sie ziehen jetzt um und werden es am neuen Ort noch einmal versuchen mit den Tierchen



__________________
Glg Jen und Ihr ZOO aus der Schweiz

Ich lebe für meine Tiere

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. (Indianische Weisheit)



Benutzerbild von Lillybee
Kaninchen
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 2.074
Lillybee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.06.2011, 14:47

AW: Grausam....


Zitat:
Zitat von Biiby Beitrag anzeigen
Wurde das bei Supernanny ausgestrahlt? Vor laufender Kamera hat der Junge das getan? :-/
Nein nein. Nur angedeutet und erzählt.



__________________
LG Lillybee




Benutzerbild von Applejack
Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 10.250
Applejack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.06.2011, 15:44

AW: Grausam....


“Eines der gefährlichsten Dinge, die einem Kind passieren können, ist, ein Tier zu töten oder zu quälen und dann einfach so davonzukommen” - warnende Worte von Margaret Mead (1901-1978),

Ted Bundy zum Beispiel, ein Serienmörder aus den USA lernte von seinen Vater, wie man Tiere quält und tötete später selber Tiere auf sadistische Weise,
der Amokläufer von Bad Reichenhall schoß auf Vögel und tötete seine Katze.
Die Liste der Serienmörder, die mit Tierquälereien begonnen haben, ist lang.



__________________
Mani wastete yo
Glück auf deinem Weg






Benutzerbild von Kathy :)
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 1.276
Kathy :) befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.06.2011, 15:57

AW: Grausam....


Hallo,
vor über nem Jahr oder so, wurde bei uns in der Nähe ganz viele Kleintiere ermordet.. Ich wohne ja auf dem Land und diese "Stadt" ist ca. 15 Minuten von mir weg mit dem Auto.. Naja da in einer Wohnsiedlung sind Jugendliche von meiner Schule in die Vorgärten gegangen und haben da die Kaninchen und Meerschweinchen geklaut.. Sie wurden in die Sülz (Fluss) geworfen oder lebendig in die Mikrowelle gesteckt!!!! Teilweise wurden sie in einzelteile geschnitten und vor die Haus tür der jeweiligen Besitzer gelegt
Ich habe ab diesem Zeitpunkt mein Kaninchengehege immer abgeschlossen! Auch wenn ich weiter weg wohne.. diese Jugendlichen sind von der Schule geflogen und einzelt auf andere Schulen verteilt worden.. haben wohl Anzeigen bekommen! Diese Menschen sind doch psychisch gestört! Ich werde es niie verstehen ... Meinen ist zum Glück nichts passiert..
grausam!
lg



__________________



Benutzerbild von Löwenwidder
Kaninchen
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 1.089
Löwenwidder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.06.2011, 23:06

AW: Grausam....


Ach du (tschuldigung) Scheiße!
Das kann doch nicht sein.

Sogar bei SN? Dürfen die das zeigen?



__________________
Demokratie ist eine Einrichtung, den Menschen zu überlassen, wer der Idiot sein soll!



Benutzerbild von Daisy & Joy
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.01.2010
Beiträge: 2.043
Daisy & Joy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2011, 00:33

AW: Grausam....


Es ist einfach schrecklich so was... in worte nicht zu beschreiben



__________________
Glg Jen und Ihr ZOO aus der Schweiz

Ich lebe für meine Tiere

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. (Indianische Weisheit)



Benutzerbild von Kathy :)
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 1.276
Kathy :) befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2011, 01:21

AW: Grausam....


Nein das kann man nicht in Worte fassen!
Ich könnte mich da immer wieder drüber aufregen wie Menschen Tiere behandeln! Ich habe mich sehr lange und viel mit dem Tierschutz beschäftigt! Habt ihr mal gesehen was es für Videos bei Youtube und so gibt? Manche von denen öffnen einem wirklich die Augen! Das ist unglaublich! Ob es Kaninchen, Pferde, Hunde oder Nutztiere sind.. die meisten werden doch nicht artgerecht gehalten oder geqüält! es ist unglaublich und ich bin immer wieder sprachlos was ein Mensch alles übers Herz bringen kann!!
naja.. ich will mich jetzt nicht weiter aufregen, aber ich könnte noch stundenlang so weiterschreiben!



__________________



Benutzerbild von juj
juj juj ist offline
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 493
juj befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2011, 01:52

AW: Grausam....


grausammes Deutschland kann man nur sagen , wie kann mann einer famiele sowas grausammes nur antun , die armen Kinder sag ich nur die tun mir so leid , was hat der jenige den davon wen er sowas macht ? was wiel er damit bezwegen ? weiss die Polizei davon ? ich würde alles tun damit der jenige geschnappt wird , der Könnte sein Blaues wunder er leben.



__________________
Ich liebe meine 5i über alles

Lg Melanie mit Jojo Snoppy , Rieke und Nanyu und den Wächter Murphy



Benutzerbild von Applejack
Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 10.250
Applejack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2011, 02:52

AW: Grausam....


blöd nur, dass die Strafen dafür einfach nur lächerlich sind. Normalerweise gehören solche richtig arg bestraft, aber was bekommen sie? Blöde Gesetze!



__________________
Mani wastete yo
Glück auf deinem Weg






Benutzerbild von Daisy & Joy
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.01.2010
Beiträge: 2.043
Daisy & Joy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2011, 11:50

AW: Grausam....


Bei uns in der Schweiz wird Tierquälerei schon beschtraft. Nur wurde der Täter noch nicht gefunden und es gibt auch keine Anhaltspunkte. Die Polizei hat auch gesagt das sie sowas noch nie gesehen haben. Es ist einfach nur grausam. Die Schachteln werden Ihnen vor die Türe gestellt, also der Täter muss meiner Meinung nach sie kennen, da sie nur vom Lieblingsnin die reste bekommen



__________________
Glg Jen und Ihr ZOO aus der Schweiz

Ich lebe für meine Tiere

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken. (Indianische Weisheit)



Benutzerbild von Biiby
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.07.2009
Beiträge: 878
Biiby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.06.2011, 14:53

AW: Grausam....


Also das ist wirklich so abartig!!

Halt uns auf den Laufenden in dem Thema. Es interessiert mich, ob der Täter gefasst werden kann und ob er seine gerechte Strafe kriegt. Haben die Nachbarn niemanden gesehen/gehört? Der Täter kehrt ja anscheinend immer wieder zum Haus zurück.
Ich hoffe die familie kann an einem anderen Ort neu anfangen, aber falls der Täter doch aus dem Bekanntenkreis kommt, wird er vllt auch wissen, wohin die Familie zieht....




Benutzerbild von juj
juj juj ist offline
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 12.12.2010
Beiträge: 493
juj befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.06.2011, 00:38

AW: Grausam....


Das ist so grausam



__________________
Ich liebe meine 5i über alles

Lg Melanie mit Jojo Snoppy , Rieke und Nanyu und den Wächter Murphy



Benutzerbild von Jinro
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.02.2011
Beiträge: 18.440
Jinro wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 06.06.2011, 01:10

AW: Grausam....


Zitat:
Zitat von Daisy & Joy Beitrag anzeigen
Bei uns in der Schweiz wird Tierquälerei schon beschtraft. Nur wurde der Täter noch nicht gefunden und es gibt auch keine Anhaltspunkte. Die Polizei hat auch gesagt das sie sowas noch nie gesehen haben. Es ist einfach nur grausam. Die Schachteln werden Ihnen vor die Türe gestellt, also der Täter muss meiner Meinung nach sie kennen, da sie nur vom Lieblingsnin die reste bekommen
Nur damit kein falscher Eindruck entsteht: In Deutschland wird mit bis zu drei Jahren Haft oder Geldstrafe bestraft, wer einem Wirbeltier grundlos Leid zufügt. Und das deutsche Recht ist da in der Hinsicht alles andere als lasch. Es steht offen bei Strafttaten mit unterschiedlichen Interpretationen die höhere Strafe anzuwenden. Nimm Tierquälerei mit Feuer, die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch wegen Brandstiftung verurteilt zu werden, statt nur für Tierquälerei.

Deutsches Recht baut nicht auf Vergeltung auf, sondern auf Abgeltung. Dies beinhaltet den Ausblick auf Wiedergutmachung an der Gesellschaft und anschließende Wiederaufnahme. Eine Strafe ohne Ausblick darauf ist in Deutschland nicht möglich. Drei Jahre Haft sind in dem Zusammenhang schon eine drastische Strafe. Das kann einem alles verbauen.



__________________
Neues Spiel, neues Glück:
https://www.kaninchenforum.de/spiele/47383-anmeldung-werw%F6lfe-runde-4-a.html

Momo und Hannibal: Die zweite Generation:
[url]https://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/44592-momo-hannibal-%96-auf-gro%DFen-pfoten-ins-sp%E4te-gl%FCck.html[/url]


Barney und Flocke: In Gedenken an das Traumpaar:
[url]http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/12413-barney-flocke-lovestory.html[/url]



Benutzerbild von Applejack
Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2010
Beiträge: 10.250
Applejack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.06.2011, 01:45

AW: Grausam....


Ja, wenn man das richtige Alter dazu hat, es ist aber erschreckend, wie jung so mancher Tierquäler ist, ergo nicht strafmündig



__________________
Mani wastete yo
Glück auf deinem Weg






Benutzerbild von Jinro
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.02.2011
Beiträge: 18.440
Jinro wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 06.06.2011, 02:06

AW: Grausam....


Zitat:
Zitat von Applejack Beitrag anzeigen
Ja, wenn man das richtige Alter dazu hat, es ist aber erschreckend, wie jung so mancher Tierquäler ist, ergo nicht strafmündig
Unter 14, ja. Aber auch in Jugendstrafrecht gibt es eine ausreichende Sanktionspalette und gerade da sollte klar sein, dass der Entwicklungsaspekt noch mehr bearbeitet werden sollte als bei einem Erwachsenen.

e: Übrigens gehört Tierquälerei nicht gerade zu den jugendspezifischen Hauptdelikten. Diebstahl, Sachbeschädigung, Drogen schlägt das um Lichtjahre.



__________________
Neues Spiel, neues Glück:
https://www.kaninchenforum.de/spiele/47383-anmeldung-werw%F6lfe-runde-4-a.html

Momo und Hannibal: Die zweite Generation:
[url]https://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/44592-momo-hannibal-%96-auf-gro%DFen-pfoten-ins-sp%E4te-gl%FCck.html[/url]


Barney und Flocke: In Gedenken an das Traumpaar:
[url]http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/12413-barney-flocke-lovestory.html[/url]



Geändert von Jinro (06.06.2011 um 02:09 Uhr).

Benutzerbild von sarahundkarlchen
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2011
Beiträge: 3.395
sarahundkarlchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.06.2011, 17:11

AW: Grausam....


Bei uns (das ist so 10 Jahre her) hat mal einer allen katzen in der nachbarschaft die Schwänze abgeschnitten. WTF?

Und man konnte eine Weile auch nicht den Hund im Feld freilaufen lassen, weil dort Rattengift in rohen Hähnchenkeulen versteckt war. 1. Gift und 2. Hähnechknochen für Hunde!
Unser Westi musste deswegen zwei mal zum Tierarzt und hat Spritzen bekommen, dass er alles auskotzt und dann noch was gegen das Gift. Wir haben das immer sofort gesehen und zwischen Fressen und Kotzen lag maximal ne Stunde, deswegen konnte nicht genug in die Blutbahn. Aber bei manchen Hunden war es einfach zu spät. Die Symptome zeigen sich ja erst nach ein paar tagen.

Und es hat nie einer rausgefunden, wer das war. Es gab natürlich Verdächtigungen, aber was hilft das schon...



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grausam ... schaut mal ! Svenja Kaninchenhaltung & Allgemeines 2 30.10.2010 17:24

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.