Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Selbstgebautes fürs Kaninchen
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


weitere etage auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 11
daniela1991 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2010, 14:50

weitere etage


hallo
meine nager haben für herin den normalen käfig und für daußen einen ausenkäfig mit unten freilauf und oben will ich ez in dem "haus" noch eine ebene rein bauen wo sie noch rauf laufen könn aber wie befestigen? ich weis dsa ich des grad blöd erkläre aber weis ned wie sonst.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2010, 14:53

AW: weitere etage


Zitat:
ich weis dsa ich des grad blöd erkläre aber weis ned wie sonst.
Am besten mit Fotos wie es jetzt ist.




Ninchen
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 11
daniela1991 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2010, 15:12

AW: weitere etage


so hier mal ein foto



Miniaturansicht angehängter Grafiken
weitere etage-dsci0155.jpg  

Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2010, 15:21

AW: weitere etage


Holzbretter mit Winkeln an dem Haus befestigen, fertig.

das ist doch so schön grün bei Euch, wie wäre es anstatt einer weiteren Ebene (ich vermute das die Tiere eh mehr draußen als im Haus sind) lieber mit einem Anbau damit sie mehr Grundfläche haben??




Ninchen
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 11
daniela1991 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2010, 15:27

AW: weitere etage


ne sidn eigendlich meistens herinn vom ganzen jahr naja nicht mal die hälfte drausen habe mir überöegt sie gar nicht mehr raus zu tun da ständig die katzen komm und angreifen wolln meine ärmsten bekomm immer ein halben herzinfakt




Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.08.2010, 15:44

AW: weitere etage


Ich meine mit drinnen nicht in der Wohnung sondern das sie wenn sie in dem abgebildeten Gehege sind sich meistens nicht in dem Haus oben aufhalten sondern eher unten ?!

Eine dauerhafte Außenhaltung wäre für die Tiere am schönsten, die Katzen können da ja nicht rein.
Es wäre dann allerdings schön wenn sie mehr Platz bekämen denn das Gehege ist doch etwas klein.




santascorpio
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 17.08.2010, 23:51

AW: weitere etage


Wieviele Tiere leben dort denn? Ich sehe auch ein Meeri, oder?


Eike




Ninchen
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 11
daniela1991 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2010, 09:11

AW: weitere etage


ja 2 normale kaninchen 2babykaninchen und 2 meeris nur für den auslauf drausen




Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2010, 11:53

AW: weitere etage


Oh, das ist viel viel zu klein !!
Kannst Du die Meeris nicht von den Kaninchen separiert halten, wäre für Alle Tiere besser.




santascorpio
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 18.08.2010, 12:03

AW: weitere etage


Ist dieser Stall draußen der Auslauf für die Tiere?
Wie lange sind sie jeden Tag draußen?

Bei mir leben 3 Kaninchen und 8 Meerschweinchen auf 35m² ganzjährig draußen.
Nins und Meeris können sehr gut zusammen leben; wenn ausreichend Platz vorhanden ist. Mein Riese Oskar ist sogar ganz vernarrt in die Meeris und sucht an manchen Tagen gezielt Kontakt zu ihnen. Er geht sehr liebevoll mit den Meeris um und lässt sich sogar vom Meeri Kastraten und der Zicke Flocke vom Kräutertopf vertreiben.

Allerdings ist dein Platzangebot sehr, sehr, sehr gering.
Weißt du denn gar nichts über artgerechte Haltung?

www. diebrain. de

www. kaninchenwiese. de

www. sweetrabbit. de




Ninchen
 
Registriert seit: 26.04.2009
Beiträge: 11
daniela1991 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2010, 12:05

AW: weitere etage


doch ich kenne mich schon aus keine sorge denen gehts gut




Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2010, 12:10

AW: weitere etage


Warum haben sie denn dann so wenig Platz wenn Du dich auskennst ??




santascorpio
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 18.08.2010, 12:19

AW: weitere etage


Kaninchen benötigen ähnlich viel Platz wie eine Katze!
Lies dir doch bitte mal die vorhin genannten Seiten durch!

Dein Platzangebot ist wirklich winzig!!!
Pro Nin sind das mindestens 2m² (2x1 Meter) dauerhaft und zusätzlich noch der tägliche "große Auslauf".
Pro Meeris sind es mindestens 0,5m².

Weshalb leben deine Nins so beengt?

Guck mal hier! Mit so einem Roll-Holz-Zaun kannst du total schnell ein schönes Gehege für deine Meeris bauen. Auch kann man das gut umstellen. Ist für Innen und Außen toll zu handhaben.
Bei mir im Gartencenter gibt es den in 20cm und 30cm Höhe und kostet um
die 8 Euro.



Und für deine Nins kannst du ein großes Gehege mit Gitterelementen bauen.
Gib ihnen mehr Platz!!!

Eike




Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2010, 12:28

AW: weitere etage


Zitat:
Mit so einem Roll-Holz-Zaun kannst du total schnell ein schönes Gehege für deine Meeris bauen.
Das ist allerdings nicht gesichert was ich sehr problematisch finde, groß ist es auch nicht. Kommt eine Katze/Mader etc. in den Garten haben die Tiere keine Fluchtmöglichkeit sondern sitzen auf dem Präsentierteller.
Ich würde empfehlen entweder Gartenfreilauf , also wenigsten Platz zum flüchten oder sicheres Gehege.




santascorpio
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 18.08.2010, 12:33

AW: weitere etage


Es handelt sich hier auch nicht um einen dauerhaften Auslauf.
Ebenso gut kann der Rollzaun auch für Innen verwendet werden.
Ich habe mit dem Bild nur ein Beispiel angeboten.
Immer nur meckern und reden ist ja nicht sehr produktiv!

Eike




Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.08.2010, 12:47

AW: weitere etage


Ist ja auch eine nette Idee, ich wollte nur dazu erwähnen das es man es draußen beaufsichtigen muß. Für Kaninchen ist es gar nicht geeignet weil sie da sofort rüberspringen würden, wie es mit der Sprungkraft von Meeris ist weiß ich nicht.




Benutzerbild von Nischikattt
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 1.813
Nischikattt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nischikattt eine Nachricht über ICQ schicken Nischikattt eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 21.08.2010, 09:19

AW: weitere etage


Ohjee, warum muss sie denn die Tiere in soein kleenes Ding ferchen (soooo vieleee Tiere) und will dann auch noch in dem kleinen muffigen Stall eine Etage reinziehen? Vollkommen unverständlich!

On Topic: Das Geld für eine Etage kannst du Dir sparen. Ich kann nur zustimmend zu meinen "Vorrednern" schreiben, gib den Tieren mehr Platz. Bau an dem Auslauf unterm Stall auf jeden Fall noch etwas dran. Das Schutzhaus müsste bei sovielen Tieren auch etwas größer ausfallen! Ich hoffe du nimmst die Ratschläge ernst ...
LG



__________________
www.ninstuff.de

http://www.ohne-tierleid-mampfen.blogspot.de/


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.