Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Nach oben offenen Auslauf mardersicher machen auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 31.01.2020
Beiträge: 7
bun bun befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.01.2020, 13:57

Nach oben offenen Auslauf mardersicher machen


Hallo in die Runde,
ich würde gerne den Auslauf meiner Kaninchen mardersicher machen, damit ich sie auch nachts guten Gewissens dort lassen kann. Das Problem ist allerdings, dass der Auslauf nach oben offen ist (ursprünglich als Hundezwinger gebaut), zudem ist ein Teil des Zauns gleichzeitig Grenze zum Nachbargrundstück, was die Sache weiter verkompliziert. Vielleicht hatte jemand hier schon ein ähnliches Problem und eine Idee wie das Ganze möglichst günstig sicher bekomme.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 1.382
Diabi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.01.2020, 14:06

Könntest du Bilder einstellen, dann fielen uns Vorschläge bestimmt leichter?




Ninchen
 
Registriert seit: 31.01.2020
Beiträge: 7
bun bun befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.01.2020, 14:23

Klar, werde ich. Kann allerding noch ein wenig dauern.




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 16.560
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.01.2020, 14:35

Grundsätzlich gilt für Mardersicherheit: keine Lücken durch die ein hartgekochtes Hühnerei passt. Für Draht heißt das: viereckigen Volierendraht mit einer max. Maschenweite von 19 mm und einer mindest Dicke von 1,3 mm. (Sechseckdraht ist nicht sicher!)
Auch der Boden muss entsprechend gesichert sein. Dafür kann entweder der Draht vergraben oder Platten gelegt werden.



__________________
---
Du bist mein Licht in dieser Dunkelheit,
du bist mein Anker in dieser stürmischen Zeit,
du bist das Feuer, das meine Seele wärmt.
---


[Danke, Tante Jessi]



Ninchen
 
Registriert seit: 31.01.2020
Beiträge: 7
bun bun befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.01.2020, 15:00

Gegen Buddeln ist das Gehege mit eingelassenen Rasenkantensteinen gesichert. Es geht mir v.a. um die Absicherung nach oben, da ich mir unsicher bin ob und wie ich da die zwei Bäume im Auslauf integriere.




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 16.560
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 31.01.2020, 15:08

Zitat:
Zitat von bun bun Beitrag anzeigen
Gegen Buddeln ist das Gehege mit eingelassenen Rasenkantensteinen gesichert. Es geht mir v.a. um die Absicherung nach oben, da ich mir unsicher bin ob und wie ich da die zwei Bäume im Auslauf integriere.
Meinst du hochkant eingebuddelte Steine? Kann man machen.. gibt Stellen, die das empfehlen.. mir persönlich wäre das für ein dauerhaftet Gehege nicht sicher genug.


Zwei Bäum klingen kompliziert, da warte ich gespannt auf Fotos



__________________
---
Du bist mein Licht in dieser Dunkelheit,
du bist mein Anker in dieser stürmischen Zeit,
du bist das Feuer, das meine Seele wärmt.
---


[Danke, Tante Jessi]



Ninchen
 
Registriert seit: 31.01.2020
Beiträge: 7
bun bun befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.02.2020, 09:34






Hier die Versprochenen Bilder.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 25.09.2019
Beiträge: 152
Jean-Claude Van Hase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.02.2020, 11:18

Da quetscht der sich durch denke ich? Du kannst Bleche oder auch dieses gewellt durchsichtige Plastik Zeug was für Dächer genommen wird oben einen Streifen montieren, hilft auch gegen Waschbären.

Der Nachbars Zaun ist allerdings ein Problem




Benutzerbild von janh
Kaninchen
 
Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 4.900
janh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.02.2020, 12:16

Mit der Sicherung nach oben ist es leider nicht getan.

Diese Doppelstabatten (so nennt sich das fachtechnisch) sind nicht mardersicher,die Lücken zwischen den Stäben sind zu groß.Im Prinzip müsstest Du also komplett neu bauen.Zum Nachbargrundstück dann einen Zaun vor den Zaun.Dann bleibt die Grundstücksgrenze unberührt.Und für die Bäume gibt es Manschetten,womit man den Draht rundherum bekommt.



__________________
Willst Du wissen wie der Hase läuft? Er HOPPELT !



Ninchen
 
Registriert seit: 31.01.2020
Beiträge: 7
bun bun befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.02.2020, 11:15

Den Voillerendraht könnte ich ja einfach noch an den Zaun montieren, wäre ja nicht das große Problem. Könnte man die Absicherung nicht auch mit einem Elektrozaun oder so machen? Ich müsste den Baum ganz schön beschneiden, wenn ich die Absicherung nach oben auch mit Draht machen würde.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kopf beim fressen nach oben Hasenmama6 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 9 08.05.2019 22:07
Kaninchen hält Kopf nach oben & quietscht beim Fressen MaryxCleoKLF Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 06.02.2018 21:47
Kralle steht nach oben ab plüschnase 04 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 20.03.2016 12:15
Innengehege - nach oben erweitern? Kimi Kaninchenstall & Kaninchengehege 22 08.12.2012 20:57
Bäume/Sträucher im Gehege - Absicherung nach oben? imi Kaninchenstall & Kaninchengehege 5 22.06.2012 12:26

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.