Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Plexiglas für das Außengehege? auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 20
Nini92 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.01.2010, 14:58

Plexiglas für das Außengehege?


Hallöchen!

Ich hab' mal eine Frage wegen dem neuen Außengehege, das bald entstehen soll...Ich hatte vor, die hintere Wand und die Seitenwände mit Holz zu verkleiden und vorne einen Teil Draht/Gitter und den anderen Teil Plexiglas, dadurch könnte man sie dann immer gut beobachten
Was meint ihr dazu? Oder laufen die Ninis davor, weil sie die Scheibe nicht erkennen?

Liebe Grüße
Nini92 und Fellnasen



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Biiby
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.07.2009
Beiträge: 878
Biiby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.01.2010, 15:07

AW: Plexiglas für das Außengehege?


Warum machst du vorne nicht die ganze wand mit Gitter voll? Ich denke dann wird das ganze gehege beser durchlüftet, was auch bei hohen temperaturen sehr wichtig ist. Und dadurch kann man die Ninis auch sehr gut beobachten
Ansonsten weiß ich nicht genau welche Temperaturen das Plexiglas im Winter aushält, nicht dass es dann irgendwie bricht oder so wenns zu kalt ist, da es ja auch um einiges teurer ist als draht.
Also ich würde dir eher davon abraten.
LG




Ninchen
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 20
Nini92 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.01.2010, 15:13

AW: Plexiglas für das Außengehege?


Hallo,

danke für die schnelle Antwort!

Stimmt, daran habe ich noch gar nicht gedacht, dass es im Winter springen könnte...Aber sollte nicht wenigstens noch eine kleine Ecke vorne mit Holz sein, damit sie sich in einen geschützten Bereich zurückziehen können, wo kein Wind und Regen durch kommt?

Liebe Grüße,
Nini92




Benutzerbild von Biiby
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.07.2009
Beiträge: 878
Biiby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.01.2010, 15:21

AW: Plexiglas für das Außengehege?


Also wenn das Dach regengeschützt ist, denke ich mal nicht dass es nötig ist vorne noch mal was mit Holz zu machen. Die drei anderen Seiten werden wohl reichen damit ganze wind- und regengeschützt ist
Notfalls können sie sich auch in ihre Schutzhütte zurückziehen oder sich in irgend nem Häuschen verstecken. Also mach die mal diesbezüglich keine Sorgen ;-)




Ninchen
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 20
Nini92 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.01.2010, 15:32

AW: Plexiglas für das Außengehege?


OK, alles klar
Ich werde mich das nochmal überlegen bzw. anschauen, wenn es mit den "Bauarbeiten" losgehen kann...
Das Gehege steht ja schon zum größten Teil, da es vorher als "Unterstand" für Geräte etc. gedient hat, also es liegen schon Steinplatten, das Gerüst steht und das Dach besteht aus Dachpfannen, die werden hoffentlich (das denke ich doch mal ) dicht sein!
Wo wir jetzt schonmal dabei sind, wie sieht das denn aus mit dem Boden? Ich denke ein Vorteil des Steinbodens ist, dass das Gehege dadurch von unten schonmal gut gesichert ist und dass sie sich die Krallen gut abwetzen können...Blöd ist das nur, dass sie dann nicht buddeln können, aber da habe ich schon eine Idee...ich wollte nämlich einen Sand/Buddelkasten für die Ninis bauen
Aber wie ist es im Winter? Ist der Boden da zu kalt?

Liebe Grüße,
Nini92




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.364
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 05.01.2010, 17:06

AW: Plexiglas für das Außengehege?


Ja, im Winter sind Steinplatten zu kalt. Aber da du ja ein Dach drüber hast, ist die Lösung des ganzen sehr einfach: Stroh drauf. Das isoliert schön.

Und dann bietest du zusätzlich noch warme Sitzplätze an, also Häuser die von unten mit einer Holzplatte geschützt sind vor der eindringenden Kälte, und die du richtig einstreuen kannst. So etwas kannst du leicht selbst bauen, habe ich auch gemacht.




Ninchen
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 20
Nini92 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 05.01.2010, 18:24

AW: Plexiglas für das Außengehege?


OK, dankeschön! Da bin ich ja erleichtert, ich dachte schon, ich müsste die ganzen Steine rausreißen

Hast du vielleicht Fotos von deinen isolierten Häuschen? Wäre nett, wenn du sie mal reinstellen könntest!

Liebe Grüße,
Nini92




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.364
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 05.01.2010, 22:08

AW: Plexiglas für das Außengehege?


Ich habe es nicht extra isoliert, sondern dicke Siebdruckplatten verwendet (auch Fahrzeugbauplatten genannt). Die sind wetterfest und gut zu verarbeiten und man kann sie in vielen Baumärkten schon fertig oder fast fertig zuschneiden lassen.

So sieht es im Sommer aus, die Frontblende kann man herunterklappen zum ausmisten:



Und für den Winter habe ich noch Türen davor (da ich streitsüchtige Zicken habe, mit "Zweitausgang"), und ganz viel Streu und darauf Stroh, und dann nochmal eine täglich ausgetauschte Lage Heu drin:



Im Winter ist noch viel mehr Stroh drin, und sie wühlen sich das so dass die Eingänge fast zu sind.

Das Dach fällt nach hinten 5 cm ab, damit Regen ablaufen kann. Das war der einzige Schnitt den ich selbst machen musste mit der Stichsäge, weil die im Baumarkt nur rechtwinklige Schnitte machen können.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2009
Beiträge: 47
Antje78 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2010, 20:06

AW: Plexiglas für das Außengehege?


Hallo,
schau mal oben im dem Beitrag "Will Freigehege bauen"
dort hab ich ein Bild von unserem drin.Es hat auch hinten Holz in der mitte Wellplatten und vorn nur Draht.Die Wellplatten halten jetzt schon den 3.Winter bei Zeitweise bis zu minus 20°C.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Käfig aus Plexiglas! Eigenbau Ronja Kaninchenstall & Kaninchengehege 11 04.01.2011 23:29
Außengehege! Wo und wie? Sandstern Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 28.10.2009 14:17
Toilette im Außengehege Stippie Kaninchenhaltung & Allgemeines 0 13.10.2009 17:52
Mein Außengehege Antiprinzessin Kaninchenstall & Kaninchengehege 13 27.08.2009 20:03
Mein Außengehege Andrea612 Kaninchenstall & Kaninchengehege 4 17.07.2009 18:49

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.