Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


meine beiden stinker auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 62
KanoenKementur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.10.2009, 23:51

meine beiden stinker


das sind meine beiden Stinker Nero und Cleo(patra). Ich habe die beiden seit Juni diesen Jahres =)
Da die Wiese nun zu nass für die beiden ist habe ich den Auslauf nun nach innen geholt und ihnen ihr kleines Reich geschaffen, Ideen und Verbesserungsvorschläge willkommen




und einmal ohne Kaninchen

Maße vom Stall 50x 90 cm über 2 Etagen, einzelnes Element des Auslaufes 60 cm lang



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von enaidine
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 527
enaidine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
enaidine eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 13.10.2009, 00:09

AW: meine beiden stinker


Hallihallo und herzlich Willkommen bei uns... besser gesagt NAbend ....

Süße Nins hast du da aber! Die helle sieht ja aus wie ein Kuscheltier vom Fell her *grins*...

Wenn ich mal so frei sein darf, hätte ich da schon ein paar Verbesserungsvorschläge was dein Gehege angeht... Ich falle einfach mal mit der Tür ins Haus....

- bitte mach das Törchen vorn am Käfig ab, da die Nins sich beim Rausspringen arg daran verletzen können

- Brot bitte nicht füttern (da ungesund und auch nicht dem Zahnabrieb nutzt)

Ansonsten brauchst du das Gehege nicht komplett auszustreuen. Ich habe bei mir einfach nur ein paar Katzenklos in den Ecken stehen, in die sie hingemacht haben und ansonsten im Gehege PVC und darüber ein paar Ikea- Teppich (Signe heißen die und kosten 2 Euro). Lassen sich auch super waschen in der Waschmaschine.
Das ist wesentlich weniger Abfall und ich hab das ganze Streu acuh nicht mehr in der ganzen Wohnung verteilt.

Was fütterst du deinen Nins denn so? Ich habe da auf dem einen Bild einen Napf mit Trockenfutter gesehen. Das ist leider garnicht gesund für deine Süßen. Ich empfehle dir dich in unseren FAQ und auf diebrain.de einzulesen und mal ein paar Anregungen für eine ausgewogene und gesunde Kaninchenernährung bekommen.

Puh, doch ziemlich lang geworden... eine Sache vielleicht noch. Anstatt der Nippeltränke kannst du deine Nins lieber an einen Napf (wie der mit dem Trofu drin) gewöhnen. SIe nehmen dann beim Trinken eine viel natürlichere Haltung ein und außerdem sind Näpfe wesentlich leichter zu reinigen und somit hygenischer.

Ich hoffe, dass ich dich jetzt nicht verschreckt habe hier. Schau dich einfach mal ein bisschen hier um.

Damit deine Nins mal was zu entdecken haben, kannst du ihnen ein kleines Häuschen hinstellen oder eine Röhe und Zweige (z.B. vom Haselnuss) anbieten. Meine fahren da total drauf ab!

So nun erstmal genug von meiner Seite.

Schönen abend! enaidine



__________________



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 62
KanoenKementur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.10.2009, 00:14

AW: meine beiden stinker


danke für deine Ideen =)

Ich füttere morgens Nassfutter, also Salat, Löwenzahn, Kräuter, ab und zu eine Möhre oder einen halben Apfel. Heu und Trofu haben sie den ganzen Tag zur Verfügung. Brot bzw Brötchen geb ich ca einmal in der Woche, allerdings nur getrocknetes.

Die Hütte von den beiden steht noch draußen, die muss ich noch reinigen und dann kommt sie auch in den Auslauf.




Benutzerbild von enaidine
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 527
enaidine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
enaidine eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 13.10.2009, 00:27

AW: meine beiden stinker


Guten Abend !

Die morgendliche Ration an Futter hört sich gut an.

Das Trofu solltest du wirklich weglassen und schon garnicht zusammen mit Frischfutter verfüttern. Es kann zu Magenüberladungen und anderen Magen Darm Problemen führen.

Gewöhne deinen Süßen das Trofu also am besten ganz ab. ZU Beginn solltest du ihnen erstmal nur abends ein wenig geben.
Dann diese Ration immer weiter senken und dann nur noch Frischfutter geben und Heu natürlich.

Brot und Brötchen bitte sofort rausnehmen und nicht mehr füttern!

Weitere tolle Infos findest du wie gesagt auf diebrain.de



__________________



Benutzerbild von Nicki15
Junior-Moderatorin
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.195
Nicki15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.10.2009, 16:25

AW: meine beiden stinker


Hallo!

Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum! Süße Kaninchen hast du da und ein schönes Gehege.

Trockenfutter und Brot sind gesundheitsschädigend für Kaninchen, Zahnfehlstellungen und Verdauungsstörungen können entstehen. Trockenfutter enthält viel Getreide und Zucker, Brot enthält Sauerteig,Salze,Konservierungsstoffe - das gehört auf gar keinen Fall in einen Kaninchenmagen und ist total ungesund.

Hier mal ein paar Informationen zur Ernährung:

Ernährung:

Handelsübliches Fertigfutter ist gesundheitsschädigend für Kaninchen,denn es enthält Zucker,Getreide und sogar Abfallstoffe -also Finger weg davon! Wenn du auf Trockenfutter nicht verzichten möchtest kann ich dir Sämereien,Sonnenblumenkerne und getrocknete Kräuter, sowie Trockengemüse empfehlen.Diese sind wesentlich gesünder,aber sollten ebenfalls nur als Leckerli verfüttert werden.

Wildkaninchen ernähren sich hauptsächlich von Kräutern und Wiesenpflanzen.Also sollte artenreiche Wiese auch den Hauptbestandteil in der Ernährung darstellen.Nach langsamer Gewöhnung kann sie unbegrenzt angeboten werden.Dies ist äußerst gesund. Heu ist nur der minderwertige Ersatz für die frische Wiese -> 50% der Nährstoffe gehen bei der Trocknung verloren.Also muss Heu nicht unbedingt gefressen werden, wenn genug Wiese und Frischfutter angeboten wird.Heu sollte trotzdem immer in großen Mengen angeboten werden und es sollte möglichst hochwertig sein (meine Kaninchen mögen das Heu vom Bauern am besten.)

Hier mal ein paar Wiesenpflanzen,die du verfüttern kannst:

-Löwenzahn
-Breitwegerich
-Spitzwegerich
-Bärenklau
-Klee
-Gänseblümchen
-Sauerampfer
-Wiesenampfer
-verschiedene Gräser
-Giersch
-Wicke
-Brennnessel
-Taubnessel
-Schafgarbe

Ergänzt kann das ganze noch mit Ästen und Blättern, mit Gemüse(Blattgemüse ist besonders gut),Obst und Kräutern(sie können auch in großen Mengen angeboten werden) werden.Abwechslung ist hierbei sehr wichtig,denn wenn dem Kaninchen viele verschiedene Futtermittel zur freien Verfügung stehen, kann es anfangen zu selektieren und das wiederum ist der Schlüssel zur Vitalität(empfehlenswert sind 4-5 Gemüsesorten täglich) Die Faustregel 100g pro Kilo Kaninchen finde ich persönlich zu wenig! Es sollte wesentlich mehr sein. Meiner Meinung nach ist eine ad-libitum Ernährung sehr sinnvoll, meine Kaninchen werden ebenfalls so ernährt. (hier werden Gemüse,Kräuter und Wiese frei rund um die Uhr angeboten,sodass das Kaninchen selbst entscheiden kann,was es fressen möchte) Infos zur ad-libitum Ernährung findest du auf der HP kaninchendorf.de.ki

Gemüse:
Karotten, Knollensellerie, Stangensellerie, Fenchelknolle, Pastinake, Petersilienwurzel, Paprika, Tomate, Broccoli, Kürbis, Chinakohl, Kohlrabi, Blumenkohl, Rote Beete, Chicoree, verschiedene Salate, Aubergine, Gurke, Zucchini, Steckrübe, Mairübe, Rote Beete (Kohlsorten bitte langsam anfüttern; nach langsamer Gewöhnung können auch größere Mengen angeboten werden)

Blattgemüse:
Karottengrün,Selleriegrün,Fenchelgrün,Broccoliblät ter,Kohlrabiblätter,Blumekohlblätter, Rote Beete-Blätter, Zucchiniblätter, Radieschengrün, Mangold (Karottengrün darf unbedenklich verfüttert werden, auch in größeren Mengen.Bei einer sehr wasserhaltigen Ernährung (Frischfutter,Wiese) wird das Kalzium ausgeschwämmt.)

Obst:
Apfel, Birne, Banane, Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren, Melone, Hagebutte, Kiwi, Weintrauben (nicht zu oft verfüttern,wegen des hohen Fruchtzuckergehalts.)

Kräuter: Minze,Kamille,Salbei,Zitronenmelisse,Thymian,Rosma rien,Lavendel,Petersilie,Basilikum,Vogelmiere,Oreg ano

Blätter und Äste: Sonnenblume, Apfel,Birne,Haselnuss,Buche,Hainbuche,Himbeere,Bro mbeere,Ahorn,Birke, Johannisbeere, Tanne, Kiefer,Kirsche, Maisblätter

Blüten/Blumen: Löwenzahnblüten,Schafgarbeblüten,Sonnenblumenblüte n,Gänseblümchen,Ringelblumen, Kornblumen, Rosenblätter + Knospen,Schlüsselblumen,

Wiesenkräuter:
Löwenzahn,Spitzwegerich,Breitwegerich,Gänseblümche n,Bärenklau,Sauerampfer, Wiesenampfer, Klee, Schafgarbe, verschiedene Gräser, Brennnesseln, Taubnesseln, Giersch, Wicke

Sonstiges: (bitte nur wenig verfüttern)Maiskolben, Getreideähren, Samen, Sonnenblumekerne, getrocknete Kräuter, Bananenchips, Möhrenchips, Apfelringe, Trockengemüse


Futterumstellung:
Die Ration Trockenfutter wird Tag für Tag reduziert und Frischfutter langsam angewöhnt.Für den Anfang eignen sich Karotte,Fenchel und Apfel.Die Sorten können dann erweitert werden (vorher immer auf Verträglichkeit achten!). Eine Futterumstellung dauert ungefähr 3-4 Wochen.



__________________
Liebe Grüße
Vani

nickiundtimmi.de.tl

Bei antsößigen und beleidigenden Beiträgen bitte die Meldefunktion benutzen!

----------------------------------------

"Western ist nicht nur eine Reitweise, sondern auch eine Lebenseinstellung" - Westernreiterin aus Leidenschaft!



Benutzerbild von Nischikattt
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 1.810
Nischikattt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nischikattt eine Nachricht über ICQ schicken Nischikattt eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 14.10.2009, 18:58

AW: meine beiden stinker


Ist das ein Samt-Rex-Widder? [sehr schönes Tier] <3



__________________
www.ninstuff.de

http://www.ohne-tierleid-mampfen.blogspot.de/



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 62
KanoenKementur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.10.2009, 19:31

AW: meine beiden stinker


nero ist ein satin rex widder genau =)
cleo ist ein normaler rexwidder.




Benutzerbild von minlundmoppi
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 23.09.2009
Beiträge: 260
minlundmoppi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.10.2009, 21:15

AW: meine beiden stinker


Ich finde Deine Tiere auch aussergewöhnlich schön.



__________________
Liebe Grüße minlundmoppi mit den Schlappohren Lavendel & Mo



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 62
KanoenKementur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.01.2011, 23:50

AW: meine beiden stinker


bei meinen kaninchen hat sich einiges getan, ich bin umgezogen und dabei hab ich dann direkt den beiden auch einen neuen stall geholt, leider habe ich nun keinen garten mehr zur verfügung.


ebenfalls neu seit heute
MURPHEY


ja mein weibchen heißt murphey^^
die kleine sitzt im moment mit dem deckel vom alten stall im außengehege der beiden anderen damit sie sich beschnuppern und begucken können

und ja das außengehege werde ich noch erweitern, ein weiteres außengehege ist nämlich schon unterwegs =)




Benutzerbild von Lulu97
Kaninchen
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 1.012
Lulu97 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.01.2011, 10:27

AW: meine beiden stinker


Die Kaninchen dürfen sich jetzt auf gar keinen Fall riechen oder sehen! Das kann Agressionen aufbauen! Du musst Murphy umgehend in einen anderen Raum setzen. Zur Vergesellschaftung liest du dir am Besten mal die VG-Tipps in den FAQ's durch.




Benutzerbild von Tierfan001
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 4.432
Tierfan001 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.01.2011, 12:39

AW: meine beiden stinker


Du hast ja echt süße Nins

Wieviel m² hat das Gehege? Schaut so klein aus für mich.


Schließe mich Lulu97 an.



__________________
Liebe Grüße



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 62
KanoenKementur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.01.2011, 14:35

AW: meine beiden stinker


durch die 2 etagen sind es im moment etwas weniger als 4 qm, aber wie gesagt ich hatte noch einen auslauf bestellt, der ist bisher allerdings noch nicht angekommen, ich hatten den stall zwischenzeitlich aber auch schon wieder verschoben, der steht nun an einer anderen wand. mit dem neuen auslauf sind es dann wieder 2 qm pro kaninchen und sie dürfen wenn wir zu hause sind ja auch im wohnzimmer rennen, das ist der einzige raum mit einem großen teppich, aber das geht halt nur wenn wir da sind

so sieht das ganze nun aus


und anscheinend habe ich besonders liebe kaninchen oder das mit dem sehen und beschnuppern war doch richtig, jedenfalls ist die kleine schon bei den beiden aufgenommen worden, sie putzen sich gegenseitig, fressen von der gleichen möhre und sie schlafen alle zusammen im oberen teil des stalles.






Benutzerbild von May
May May ist offline
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 19.07.2010
Beiträge: 829
May befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
May eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 25.01.2011, 15:06

AW: meine beiden stinker


Huhu

das sind sehr schöne Ninnis super schöne Farben.
Ich finde es auhc schön das sie schon so schnell zusammen fressen und sich wohlfühlen.
Ich bin aber trotzdem noch der Meinung das, dass Gehege zu klein ist.
Für zwei Kaninchen würde es reichen aber für drei? Aber wenn du sagst das noch mehr Gitter kommt warte ich gespannt ab :-)



__________________
Lieben Gruß May



Benutzerbild von Plüschbombe
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 11.12.2009
Beiträge: 381
Plüschbombe befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.01.2011, 12:13

AW: meine beiden stinker


ich finde ausserdem,das irgendwie beschäftigungsmöglichkeiten fehlen.
tunnel,haus etc....

ich finde es auch bissi klein.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 62
KanoenKementur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.02.2011, 15:18

AW: meine beiden stinker


so nun könnt ihr mal schauen ne hütte kommt noch, die war gestern leider nicht mehr da als ich beim fressnapf war, deswegen nur heuball und der holzstumpf.



in der länge sind es knapp 4,50 und in der breite 1,30 bzw am bett knapp 90 cm. meine mümmler sind jedenfalls glücklich und toben den ganzen tag =)




Benutzerbild von Mad-di
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 08.10.2010
Beiträge: 141
Mad-di befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.02.2011, 20:56

AW: meine beiden stinker


Sieht schön aus Wobei ich ja eher für Außenhaltung bin, finde ich dieses sehr schöön.
emmmm ... eine Frage .. ich habe diese Gitterelemente auch, jedoch springt meine Bella nach einer Sekunde schon darüber, bei dir nicht ?!

LG



__________________
Viele Grüße auch von Mad-di und viel Spaß hier im Forum



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.10.2009
Beiträge: 62
KanoenKementur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.02.2011, 13:39

AW: meine beiden stinker


hmm der dicke kommt zwar mit der nase oben ans gitter wenn er sich langmacht, aber ansonsten passiert da nichts. die kleine ist mal abgehauen, aber da war das türchen noch am stall und lehnte am außengehege, das war natürlich die ideale hilfe zum drüber hoppeln, aber sonst machen die alle keine anstalten da rüber zu gehen.

ich mag außenhaltung eigtl auch lieber, bei meinen eltern war es ja zumindestens halb innen und halb außenhaltung (im sommer raus, winter rein) bei den beiden großen aber da ich nun umgezogen bin und der garten hier im haus von 5 parteien geteilt wird und keine schöne rasenfläche bietet muss ich den dicken hier drinnen alles so schön wie möglich machen




Benutzerbild von ANNISTAR
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 13.803
ANNISTAR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.02.2011, 14:53

AW: meine beiden stinker


das gehege ist doch nicht zu klein!4 qm reichen aus!ich habe auch nur ein 4 qm gehege und ein 8 qm freigehege im sommer.



__________________

Besucht meinen Thread
[url]http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/13629-annistar%60s-thread-56.html[/url]



Benutzerbild von Anni&Basti
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 549
Anni&Basti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.02.2011, 18:20

AW: meine beiden stinker


@Annistar:
Also wenn man sich auf die 2qm² Formel pro Ninchen bezieht, dann sind 4qm² schon zu klein Annistar
Außerdem hast du auch nur 2 Kaninchen (wenn ich richtig lese) und die Threadstellerin hält 3

@Kanoen Kementur :
Ich würde auf jedenfall das Gehege noch größer machen
Und wegen des drüber springens: bereite dich darauf vor, dass sie das in kürze entdecken und ausgiebig nutzen meine springen locker nen Meter ausm stand.
Liebe Grüße



__________________
Tinkerbell & Blacky ♥.♥



Benutzerbild von Tierfan001
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 4.432
Tierfan001 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.02.2011, 18:31

AW: meine beiden stinker


also ich finde es echt sehr klein.
ich habe diese gitterelemente in der höchsten höhe () und bis jetzt sind meine noch nicht drüber gekommen.



__________________
Liebe Grüße


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann ich meine beiden im winter auf dem balkon lassen?? Zahraa Kaninchenhaltung & Allgemeines 2 30.08.2009 13:10
meine beiden sind nicht mehr stubenrein???? Zahraa Kaninchenhaltung & Allgemeines 15 19.05.2009 18:20
wollt euch mal meine beiden mäuse zeigen :0) Zahraa Kaninchenhaltung & Allgemeines 9 06.04.2009 23:07
HAllo möchte meine beiden mal vorstellen!! Zahraa Kaninchenhaltung & Allgemeines 17 18.03.2009 15:03
Warum ignorieren sich die beiden? Kyo Kaninchenhaltung & Allgemeines 41 01.02.2009 14:08

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.