Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenstall & Kaninchengehege
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege? auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 10.03.2012
Beiträge: 23
16Lilla03 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.03.2012, 13:57

Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Hallo,
ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage bezüglich unserem Innengehege.
Erst einmal eine kurze Vorstellung: Ich bin 17 Jahre alt, habe zwei Wellensittiche und bin Moderatorin bei welli.net/forum
Meine drei jüngeren Schwestern haben drei Kaninchen um die ich mit mitkümmere, bzw. mein Bestes tue, um bei uns zuhause artgerechte Haltung durchzusetzen. Von unserem ersten Kaninchen, das in einem kleinen Käfig neben dem Fernseher dahinvegetierte, sind wir nun auf die kleine Gruppe von drei Kaninchen gekommen, die ihr eigenes Zimmer haben und in einem großen Käfig (Länge 1,5m ) mit anschließendem 6qm großen Auslauf leben, den sie Tag und Nacht benutzen dürfen. Krümel ist unser Ältester, er ist fast sechs Jahre alt, ein Löwenköpfchen und hat Zahnprobleme, deshalb müssen wir immer wieder zum Tierarzt zum Abschleifen. Teddy ist jetzt fast vier Jahre als und auch ein Löwenköpfchen, sie ist extrem scheu, deshalb lassen wir sie einfach in Ruhe. Unsere Jüngste ist Biene, erst ein Jahr alt und das erste Kaninchen, das von Anfang an richtig gehalten wurde. Sie ist ein Schlappöhrchen und kriegt so ziemlich alles kaputt
Bisher liegt in unserem Auslauf eine große Picknickdecke aus, die regelmäßig gewaschen wird, da alle drei zwar meistens in ihr Klo machen, aber trotzdem überall hinkötteln und oft auch mal ein Pfützchen an verschiedenen Stellen hinterlassen. Wenn die Decke gewaschen wird, müssen sie halt mal einen Nachmittag im Käfig aushalten, was ganz gut klappt, da sie sich super verstehen.
Die Decke ist jetzt allerdings schon ziemlich kaputt (Biene) und ich überlege, was man denn alternativ verwenden könnte. Da wir im ganzen Zimmer Parkett ausgelegt haben, muss es luftdurchlässig sein und es muss auch in eine Waschmaschine passen. Ein weiteres Problem ist, dass Biene randaliert, buddelt, knabbert, etc. und somit muss die neue Unterlage auch wirklich robust sein, im Gegensatz zu der Decke, die sie trotz Steinen als Beschwerung immer wieder unter den Gittern hervorzieht und verknäult. Kennt ihr vielleicht etwas, das schwer auf dem Boden liegt, sodass sie es nicht so leicht wegschieben/buddeln kann und trotzdem gut zu reinigen ist? Was haltet ihr von einer Decke und darüber Maisstrohteppiche? Hat jemand Erfahrungen damit und reicht es, die Maisstrohteppiche regelmäßig abzubürsten und eventuell mit Wasser abzuspülen, während man die Decke ja recht leicht wieder waschen kann?
Wichtig ist vor allem auch, dass es nicht zu aufwendig zu beschaffen ist, denn ich bin leider auf die Unterstützung meiner Eltern angewiesen, die mich eh schon für eine übertriebene Tierschutzaktivistin halten, weil ich für meine zwei Wellis eine ihrer Meinung nach "riesige" Voliere selbst gekauft habe...
Es ist wirklich nicht immer leicht mit den Eltern
Ich hoffe, ihr seid nicht von meinem langen Beitrag erschlagen und könnt mir eventuell helfen.
Liebe Grüße,
Vivien



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Sakura no hana
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 73
Sakura no hana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.03.2012, 15:47

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Hallo Vivien,

dann mal Herzlich Willkommen bei uns im Forum

Ich kann dir da wärmstens PVC als Bodenbelag empfehlen. Der liegt gut auf dem Boden, und kann jederzeit einfach abgewischt werden. Was doch viel einfacher ist, als so eine Decke regelmäßig in die WaMa zu tun und währenddessen die Hässchen im Käfig abwarten müssen, bis sie den Auslauf wieder benutzen können. ;-)

Allerdings ist es nicht Jeder Kaninchens Sache auf der doch recht glatten Oberfläche zu Laufen. Und zum ausgelassenen rennen und springen bietet es sich auch nicht so besonders an. Daher würde ich darauf Teppiche verteilen, die man jederzeit auch wieder waschen kann, währendessen die trocknen aber die Kaninchen nicht auf den Auslauf verzichten müssten.

Ich verwende da diese großen schweren 100%Baumwollteppiche von ikea (NÄSTVED 80x180cm), die bleiben schön liegen und verrutschen eher selten, wenn mal einer mit Pfeffer unterm Hintern durch die Gegend saussen möchte. ;-)
Und die passen auch in die WaMa.
Die gab es vor ca. einem Jahr nur in Naturfarben, was aber doch ganz gut ausschaut. Jetzt angeblich auch in krassem feuerrot. ^^

Meine Häschen zerfetzen allerdings an 2 Stellen diese Teppiche, die 4 weiteren bleiben aber total unberührt. Kann also einfach auch der Stelle liegen, wo diese Teppiche liegen und zum wühlen und zupfen einladen..
Generell muss man aber immer damit rechnen, das irgendwas auch kaputt gemacht wird. Und so schwere Teppiche kann eure Biene dann vllt. auch nicht mehr hinter dem Zaun hervorpulen!?

Wo bekommt man solche Maisstrohtepppiche denn her? Davon hab ich noch gar nichts gehört?
Sehen aber nicht so danach aus, als wenn man die gut waschen könnte?
Allerdings wären sie natürlich Luftdurchlässgier als der PVC Boden.
Wir haben Laminat in der Wohnung und denke nicht dass es dem was ausmacht, dass nun darüber PVC liegt. Wie es bei Parkett aussieht kann ich nicht beurteilen...

viele Grüße
Sakura




Ninchen
 
Registriert seit: 10.03.2012
Beiträge: 23
16Lilla03 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 09:53

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Hallo Sakura,
vielen Dank für die ausführliche Antwort.
PVC als Belag kann ich glaub ich vergessen, das erlauben meine Eltern nie :/
Aber nach den Teppichen erkundige ich mich mal, das hört sich ja wirklich gut an. Diese Maisstrohmatten hatte ich in einem Kaninchenbuch gesehen und das sah eigentlich ganz gut aus. Aber im Gartencenter/Baumarkt habe ich sie nicht gefunden, obwohl das so im Buch stand. Die kann man natürlich nicht waschen, aber zumindest grob abbürsten und eventuell mit etwas Wasser (draußen) nachhelfen. Wenn die Kaninchen mal ein Pfützchen darauf machen, müsste das ja eigentlich durch die Matte laufen und dann saugt es die Decke auf. Natürlich müssen die Dinger dann auch mal erneuert werden, aber die Welt sollten sie ja nicht kosten.
Wir haben jetzt erstmal zwei neue Decken gekauft, die wir übereinander legen und viele passend zurecht geschnittene Bretter haben wir auch schon, die mein Vater in den Osterferien zu schönen neuen Häusschen baut. Wenn wir die mit den Steinen irgendwie im Kreis arrangieren, können wir Biene vielleicht etwas austricksen. Dieses Hässchen macht uns wirklich fertig
Zu Ikea (darf man das Wort hier aussschreiben? bei uns im welliforum müssen Marken- und Geschäftsnamen immer zensiert werden, z.B. so : I**a) fahren wir sowieso Ende März nochmal, dann schau ich nach den Teppichen
Liebe Grüße,
Vivien




Benutzerbild von kekslola
Kaninchen
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 1.039
kekslola befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 10:31

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Mal kurz off-topic:
wie viel platz brauchen denn deine wellis und wie groß is die voliere?



__________________




Benutzerbild von Sakura no hana
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 73
Sakura no hana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 11:43

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Hallo Vivien,


achso verstehe hmm.
Also ich kenne nur diese Strohmatten aus Baumärkten, die ich selbst als Wandverschönerung genutzt habe und die werden sehr gerne angenagt und zerhäckselt! ^^
Achso? Also in anderen Threads werden ja oft die anderen kleinen Teppiche von dem Laden genannt, so wie ich es dir nun auch von den Teppichen geschrieben habe, also mir ist der Zensierung her nichts bekannt, aber dann hätte uns ein Mod schon darauf hingewiesen..?

Die hatten damals übrigend 20 Euro gekostet, sehe jetzt im Internet dass die nur noch 13 Euro kostetn, das ist ja cool!

Wenn Biene so ein großes Buddelbedürfnis habt, dann könnte es schon helfen wenn ihr der Biene da was anbietet und sie dadurch etwas weniger die Decke hervorzupft?
Austricksen kann man kluge Kaninchen auch schwer. Meine zwei tricksen mich immer aus.

Z.b. eine große Holzkiste kaufen / Bauen, wo du dann was zum buddeln reinlegst.
Ich habe einige Zeit das mit Sand ausprobiert, was aber nach wenigen Wochen dann nicht nur zum graben sondern auch als Toilette benutzt wurde, das ging dann leider nicht mehr.
Seither wühlt meine Fee gerne in den Klokisten mit der Einstreu und das ist kein so großes Problem mit dem morgentlichen reinigen wie mit dem Sand.
Manche legen auch zerknülltes Papier rein, oder Küchenpapier/Klopapier was unbedenklich ist,wenn sie es auch anfressen. Oder eben so einen kleinen Teppich, den sie schön zerwurschteln kann?
Erde (ungedüngt! )oder Rindenmulch hab ich hier auch schon bei manchen auf Fotos gesehen.


liebe grüße
Sakura




Benutzerbild von Lady_Dynamite
Kaninchen
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 1.838
Lady_Dynamite befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 13:05

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Hallo Vivien.

Haben deine Kaninchen ein Gehege mit so Gitterelementen? Du musst den PVC ja nicht komplett verlegen sondern nur ein Stück kaufen das so groß ist wie das Gehege bzw etwas größer und einfach auf das Parkett legen. Ich wohne zur Miete mit Echtholzparkett und mache es genauso. (Wenn du magst kannst du dir mein Gehege mal in einem meiner Threads ansehen.) Beim Kauf darauf achten, dass es nicht komplett glatt ist sondern etwas Grip hat. Ich hab für gut 6qm 25,- bei Roller gezahlt und bin supi zufrieden. Auch darauf rennen können sie problemlos.



__________________

Do not wait for the storm to pass. Learn to dance in the rain


At some point, you have to make a decision. Boundaries don't keep other people out, they fence you in. Life is messy. That's how we're made. So you can waste your life drawing lines or you can live your life crossing them. But there are some lines that are way too dangerous to cross. Here's what I know: If you're willing to take a chance the view from the other side is spectacular.



Benutzerbild von Sakura no hana
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 73
Sakura no hana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 13:18

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Hallo Lady_Dynamite

kannst du mal einen Thread posten, wo du Fotos davon zeigst?

Der PVC interessiert mich sehr.
Wir haben damals den günstigen den es gab gekauft, weils ja nur als Unterlage dienen sollte und der ist scheinbar doch recht glatt, weil die Teppiche nicht alles verdecken. Meine Häschen kommen zwar gut an den unbedeckten Stellen damit klar, aber halten sich natürlich lieber auf den Teppichen auf.
Haben für die knapp 8m² um die 18 Euro gezahlt.




Benutzerbild von Lady_Dynamite
Kaninchen
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 1.838
Lady_Dynamite befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 13:24

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


http://www.kaninchenforum.de/kaninchenstall-kaninchengehege/16907-zeigt-her-eure-innengehege-anleitung-tipps-5.html

Ich hab auch so Teppiche und die verschieben die immer und spielen damit. Scheinen sie also nicht wirklich zum Laufen zu brauchen.



__________________

Do not wait for the storm to pass. Learn to dance in the rain


At some point, you have to make a decision. Boundaries don't keep other people out, they fence you in. Life is messy. That's how we're made. So you can waste your life drawing lines or you can live your life crossing them. But there are some lines that are way too dangerous to cross. Here's what I know: If you're willing to take a chance the view from the other side is spectacular.



Benutzerbild von saloiv
Moderatorin
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 4.695
saloiv befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 14:00

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Warum erlauben deine Eltern keinen PVC? Das ist ja im Prinzip nur eine Matte (wie eine Folie/Plane) so groß wie das Gehege. Er kostet etwa ab 2€ je Quadratmeter und lässt sich ganz genau auf Gehegegröße zuschneiden.
Ansonsten wäre z.B. eine Wachstischdecke, auf die du Decken oder kleine Teppiche legst gut. Die Wachstischdecke schützt den Boden vor dem Urin und die Decken sind bequem, rutschfest und gemütlich (in der Waschmaschine waschbar).



__________________

www.kaninchenwiese.de



Benutzerbild von Sakura no hana
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 73
Sakura no hana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 14:04

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Dankeschön!
Der PVC in Steinoptik sieht echt schick aus, dann hat er also so leichte Struktur dass die Kaninchen nicht rutschen?
Kann mir trotzdem noch nicht richtig vorstellen, ob die da wirklich durch die Gegend fetzen und schnelle Haken schlagen können?

Zum laufen benötigen die Kaninchen sicherlich nicht die Teppiche, aber zum flitzen und springen? ^^
Aber das kommt wohl auch auf die Kaninchen an, bzw. wie sehr sie schon an so glatten Oberflächen gewöhnt sind.
Meine trauen sich z.B. nicht aufs Laminat um den Rest meiner Wohnung zu erkunden, weil es ihnen unbehaglich rutschig ist. Vermutlich weil sie ja von anfang an bei mir auf Teppich lebten.
Mein 2 Urlaubskaninchen dagegen, laufen richtig flott auf dem Laminat wenn sie Auslauf im Wohnzimmer bekommen, echt klasse. Aber springen und rennen tun sie dennoch nur im Handtuchauslauf den sie ja 24h haben.
Bin daher echt skeptisch Kaninchen nur auf PVC zu halten, obwohl dies deutlich besser zu reinigen wär. ^^




Benutzerbild von saloiv
Moderatorin
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 4.695
saloiv befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 14:06

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Du kannst über den PVC Teppiche/Decken verteilen. Allerdings ist das Rennen auf PVC für Kaninchen reine Überungssache, wenn sie es gewohnt sind, klappt es problemlos.



__________________

www.kaninchenwiese.de



Benutzerbild von Sakura no hana
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 73
Sakura no hana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 14:09

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Zitat:
Zitat von saloiv Beitrag anzeigen
Warum erlauben deine Eltern keinen PVC? Das ist ja im Prinzip nur eine Matte (wie eine Folie/Plane) so groß wie das Gehege. Er kostet etwa ab 2€ je Quadratmeter und lässt sich ganz genau auf Gehegegröße zuschneiden.
Ansonsten wäre z.B. eine Wachstischdecke, auf die du Decken oder kleine Teppiche legst gut. Die Wachstischdecke schützt den Boden vor dem Urin und die Decken sind bequem, rutschfest und gemütlich (in der Waschmaschine waschbar).
Ich denke weil die Eltern befürchten, dass es nicht luftdurchlässig ist.
Aber so eine Wachstischdecke ist ja genauso nicht luftdurchlässig, sonst würde sie den Urin zum Parkett durchlassen. Also kommt es doch fast aufs selbe raus.

Die Wachstischdecke kann angeknabbert werden. Erlebe ich grad aktuell von meinen Urlaubskaninchen. Da die ja nicht schwer und flach am Boden liegt, lädt es zum hochzupfen und löcher reinknabbern an. Was beim PVC nie passieren kann. Und man somit diese Wachstischdecke öfters ersetzten müsste.




Benutzerbild von Sakura no hana
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 73
Sakura no hana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 14:13

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Zitat:
Zitat von saloiv Beitrag anzeigen
Du kannst über den PVC Teppiche/Decken verteilen. Allerdings ist das Rennen auf PVC für Kaninchen reine Überungssache, wenn sie es gewohnt sind, klappt es problemlos.
Richtiges rennen und flitzen? :-)
Das wär ja schon toll. Hat das jemand mal gefilmt?




Benutzerbild von Lady_Dynamite
Kaninchen
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 1.838
Lady_Dynamite befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 14:23

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


@Sakura no hana: Ich hab jetzt keinen richtigen Vergleich aber meine sind auf dem PVC ganz schon flott unterwegs. Kann das gerne mal filmen. Ich hab aber wirklich darauf geachtet, dass er ordentlich Grip hat, dazu hab ich ihm Geschäft alle PVC-Böden befummelt und auch ein paar Euro mehr bezahlt. Auf mein Parkett traut sich nur mein Mädel die ist da auch recht souverän, der Dicke rutscht da auf dem Bauch.



__________________

Do not wait for the storm to pass. Learn to dance in the rain


At some point, you have to make a decision. Boundaries don't keep other people out, they fence you in. Life is messy. That's how we're made. So you can waste your life drawing lines or you can live your life crossing them. But there are some lines that are way too dangerous to cross. Here's what I know: If you're willing to take a chance the view from the other side is spectacular.



Benutzerbild von Sakura no hana
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 73
Sakura no hana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 14:37

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Das wär toll Lady_Dynamite!
Da bei mir die Teppiche immer kürzer werden und das ganze Wollgeschnipsel überall rumliegt, bin ich halt auch am überlegen, das in den nächsten Monaten vllt. doch mal zu ändern. Der Thread von Vivien hat mich ziemlich zum nachdenken gebracht.
Hätte ich doch bißchen mehr für einen besseren PVC ausgegeben...




Ninchen
 
Registriert seit: 10.03.2012
Beiträge: 23
16Lilla03 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 17:30

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Wow, hier ist ja richtig was los
Ich werde das mit dem PVC mal überdenken, wo bekommt man denn das her? Meine Eltern sind leider aber sehr bedacht nur luftdurchlässige Unterlagen zuzulassen und da fällt das PVC warscheinlich raus. Aber wenn ich mir später in meiner eigenen Wohnung Kaninchen anschaffe, kommt das definitiv in Frage
Habt ihr vielleicht noch einen Tipp, dass Biene die Decken nicht so leicht verschieben kann? Wir haben schon aus dem Baumarkt Steine mitgebracht, aber die kann sie mit etwas Anstrengung auch mit der Decke wegschieben. Auf dem Parkett rutscht alles natürlich wunderbar ... :/
Unser Käfig steht auf dem Boden und an ihn schließen Gitterstäbe, die das Gehege bilden. Ich würde den Kleinen ja gerne auch das ganze Zimmer zur Verfügung stellen, aber ich hab keine Ahnung, wie wir Biene dann davon abhalten sollen, die Decken kreuz und quer zu verteilen. Die Buddelkiste ist schon gemeinsam mit ein paar neuen Häusschen und Rampen in Planung, eventuell bekommen sie sogar so ein kleines "Treppenhaus", kennt das jemand? Die Idee hab ich aus einem Buch namens "Spiel- und Wohnideen für Zwergkaninchen", das ist ein kleines Stufenregal, das umgebaut wird. Ich hoffe, dass wir sie mit sowas etwas ablenken können
Ein Katzenklo mit Haube hatten sie auch schon, aber leider hat sie immer den Sand durch die EINE Öffnung rausgebuddelt.
Zu den Wellensittichen:
Wellis sind wie Kaninchen Schwarm/Gruppentiere und dürfen niemals einzeln gehalten werden. Ein Paar ist eine Notlösung, eigentlich fühlen sie sich erst in einem kleinen Schwarm von mindestens vier Vögeln richtig wohl. Leider gibt es immer noch viele katastrophale Käfige. Am besten ist immer ein normaler, rechteckiger Käfig ohne Schnörkel der breiter als hoch sein sollte. Die Mindestbreite für ein Pärchen liegt bei 80cm mit täglich mindestens vier Stunden Freiflug. Für vier Vögel sollte der Käfig schon 100cm lang sein, 80cm sind bei ganztägigem Freiflug auch noch akzeptabel. Natürlich muss auch außerhalb des Käfigs für genug Beschäftigung in Form von Spielzeugen, Schaukeln, frischen Zweigen, Schreddermaterial, etc. gesorgt werden, damit die Kleinen sich wirklich wohl fühlen. Das war mal eine kleine Grundeinführung, bei Fragen helfe ich gerne




Ninchen
 
Registriert seit: 10.03.2012
Beiträge: 23
16Lilla03 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 17:39

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Hier nochmal ein paar Fotos von den Kaninchen und den Wellis:



Miniaturansicht angehängter Grafiken
Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?-dsc00071-800x600-.jpg   Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?-dsc00054-800x600-.jpg  

Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?-dsc00018-800x600-.jpg   Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?-dsc00062-800x600-.jpg  

Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?-dsc09937-2-800x600-.jpg  

Benutzerbild von Lady_Dynamite
Kaninchen
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 1.838
Lady_Dynamite befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 17:41

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


Was für eine Decke habt ihr denn zurzeit als Unterlage? Normalerweiße sind luftdurchlässige Decken z.B. so Kuscheldecken auf dem Sofa auch duchlässig für Flüssigkeiten. Ein handelsüblicher Teppich ist doch dann auch nicht luftdurchlässig, oder? Ansonsten kannst du mal über so Schmutzfangmatten nachdenken, hatte ich auch mal sind aber auch Pipidurchlässig.....



__________________

Do not wait for the storm to pass. Learn to dance in the rain


At some point, you have to make a decision. Boundaries don't keep other people out, they fence you in. Life is messy. That's how we're made. So you can waste your life drawing lines or you can live your life crossing them. But there are some lines that are way too dangerous to cross. Here's what I know: If you're willing to take a chance the view from the other side is spectacular.



Ninchen
 
Registriert seit: 10.03.2012
Beiträge: 23
16Lilla03 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.03.2012, 17:44

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


und meine Voliere (etwa 94 x 165 x 60cm) mit dem angrenzenden Spielplatz:



Miniaturansicht angehängter Grafiken
Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?-105-800x570-.jpg   Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?-109-800x706-.jpg  

Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?-110-800x685-.jpg   Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?-dsc09962-2-800x600-.jpg  

Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?-dsc09981-600x800-.jpg  

Benutzerbild von Lady_Dynamite
Kaninchen
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 1.838
Lady_Dynamite befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.03.2012, 22:33

AW: Neu im Forum: Welcher Bodenbelag für Gehege?


hier bitte: http://www.youtube.com/watch?v=kUoLBbXAfpA&context=C4e5947eADvjVQa1PpcFP8 Sc2fq2iPjLCrrgQyP2SeVvZq9fxEBt8=

ich versuch mal ein Besseres zu machen aber ich denke man sieht dass sie schnell unterwegs ist^^



__________________

Do not wait for the storm to pass. Learn to dance in the rain


At some point, you have to make a decision. Boundaries don't keep other people out, they fence you in. Life is messy. That's how we're made. So you can waste your life drawing lines or you can live your life crossing them. But there are some lines that are way too dangerous to cross. Here's what I know: If you're willing to take a chance the view from the other side is spectacular.


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bodenbelag Außenhaltung Sanny0093 Kaninchenstall & Kaninchengehege 14 20.02.2012 00:03
Rat wegen bodenbelag Hasis-Darmstadt Kaninchenstall & Kaninchengehege 10 27.06.2011 22:45
Neuer Bodenbelag, aber was? Enny Kaninchenhaltung & Allgemeines 18 19.10.2010 10:34
Bodenbelag Arkona Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 04.05.2010 19:03
Kaninchenfreilauf - Bodenbelag, Bodensicherung? Missy3 Kaninchenstall & Kaninchengehege 12 04.11.2009 07:25

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.