Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Fressunlust auf Kaninchen Forum

Like Tree3Likes
  • 3 Post By 4Chaoten

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 23.03.2020
Beiträge: 6
David befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.03.2020, 09:29

Fressunlust


Hallo,

meine Freundin und ich haben seit letztem Jahr zwei Kaninchen. Leider haben wir einige Probleme mit den beiden in der letzten Zeit gehabt. Nun frisst einer der Beiden nicht mehr richtig. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat es begonnen und er hatte sich auch komisch verhalten. Also sind wir zur Tiernotklinik und es hat sich herausgestellt, dass sein Darmbereich leicht aufgegast war. Wir sollten ihn dann wieder mitnehmen und haben ihn mit Medikamenten versorgt und zugefüttert. Leider hat er nicht von selbst wieder angefangen zu fressen, deshalb sind wir Montag erneut zur Klinik. Diesmal wurde eine Röntgenaufnahme gemacht und er wurde einmal durchgecheckt. Hier wurde nichts gefunden. Sein Bauch war leer und keine Aufgasung war zu entdecken (generell war die Aufnahme vollkommen unauffällig). Jetzt sollen wir ihn seitdem alle 2 Stunden zufüttern und andere Medikamente verabreichen (Emeprid, Dimeticon und Schmerzmittel). Er verhält sich ansonsten auch normal als wäre nichts geschehen. Leider frisst er immer noch nicht von allein. Ab und zu nimmt er mal eine Erbsenflocke und das wars. Gestern hat er Nachmittags und Abends kurz normal gefressen, aber heute rührt er das Essen nicht mehr an.

Wir sind total am verzweifeln und wollten hier fragen ob jemand schon mal das gleiche oder ein ähnliches Problem hatte und uns weiterhelfen kann.
Sollte das nicht besser werden müssen wir morgen wieder hin und dann "wird nochmal komplett von vorne angefangen", wie die Tierärztin uns sagte.



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 1.956
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.03.2020, 10:41

Hallo und Willkommen,
Wurde auch untersucht, ob eine Verstopfung vorliegt? Im Moment neigen sie gerne zu Haarballen durch den Fellwechsel. Die Zähne sollten ebenfalls untersucht werden auf evtl. Zahnspitzen, falls noch nicht geschehen.
Ansonsten würde ich dir empfehlen es mit Küchenkräutern zu versuchen. Sehr gerne wird Dill (auch gut für die Verdauung) gefressen, Basilikum, Salbei, Thymian, so lange vor der Nase halten bis er abbeißt.



Rakete, BunnyMary and David like this.

Ninchen
 
Registriert seit: 23.03.2020
Beiträge: 6
David befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.03.2020, 12:03

Auf eine Verstopfung wurde mit Hilfe des Röntgenbild untersucht, dieses war unauffällig. Auch die Zähne wurden kontrolliert. Die Zähne sollen, wenn überhaupt, minimal zu lang sein und die Tierärztin sagte, dass es daran eigentlich nicht liegen kann. Vorhin hat er auch wieder etwas Stroh gefressen und ein wenig Karotte, aber er frisst deutlich weniger als sonst. Auch das Trockenfutter (das wir ihnen momentan abgewöhnen) rührt er nicht an.
Wir wissen nicht mehr weiter was mit ihm ist und die Tierärzte scheinbar auch nicht.




Benutzerbild von LouisAbby
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.02.2019
Beiträge: 1.166
LouisAbby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.03.2020, 14:38

Wie viel Platz haben die beiden denn 24h/Tag zur Verfügung? Versteht er sich mit seinem Partnertier? Haltungsfehler können auch auf den Magen schlagen.



__________________
Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.

Der kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupery)



Ninchen
 
Registriert seit: 23.03.2020
Beiträge: 6
David befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.03.2020, 15:46

Die beiden haben ca 11 Quadratmeter in denen sie sich dauerhaft bewegen können. Wenn wir da sind können sie auch ins Wohnzimmer, das sind dann nochmal 25 Quadratmeter zusätzlich. Die beiden sind ein Herz und eine Seele. Die verstehen sich seit Beginn an und haben gar kein Problem miteinander.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.234
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 25.03.2020, 15:58

Wurden die Zähne nur so angeschaut oder auch geröngt? Wenn nicht geröngt wurde, würde ich das nachholen. Es gibt ein paar Sachen, die man bei einer augenscheinlichen Untersuchung nicht feststellen kann, z.B. wenn die Zahnwurzeln zu lang sind, ein Abszess, evtl. ein lockerer Zahn. Das alles kann aber dazu führen, dass das Kaninchen wenig bis gar nicht frisst.




Kaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 1.956
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.03.2020, 20:54

Wie geht es ihn inzwischen?
Wenn er schon anfängt selber zu fressen ist es gut.
Wie gesagt, ich würde mit Dill so lange vor der Nase wedeln bis er genervt abbeißt und dann fressen sie es auch.
Die Verdauung muss in Gang kommen, fressen und Bewegung für den Kreislauf



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
fressunlust, kein hunger, krank, verhaltensstörung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fressunlust r1se Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 22 03.01.2020 23:03
Fressunlust Pandora82 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 12 02.06.2015 08:30
fressunlust Tiffi Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 3 10.06.2013 19:26
Fressunlust zorromaus Kaninchen Ernährung & Futter 3 21.03.2013 16:00
Fressunlust jenny79 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 25 08.12.2011 23:29

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.