Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Impfung, Kastration und so einiges bei Notfellchen auf Kaninchen Forum

Like Tree439Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 20.220
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 06.07.2019, 15:12

Susanna, kann geimpft werden. Unsere Pflegestellen handhaben das mittlerweile alle so.



maximus and heliroland66 like this.
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Arren
Kaninchen
 
Registriert seit: 04.06.2018
Beiträge: 1.521
Arren befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.07.2019, 15:22

Alles Gute für die Winzlinge und die Mama!
Hoffentlich sind alle gesund und munter.



maximus and heliroland66 like this.
__________________
Liebe Grüße von Arren, Eva und Alfi



Ihr bleibt für immer in Erinnerung
Neya, Zeki & Aki



Benutzerbild von crazy curry
Kaninchen
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 8.430
crazy curry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.07.2019, 16:07

5 kleine Speckmaden , die hoffentlich alle groß werden.



maximus and heliroland66 like this.
__________________
Liebe Grüße Heike



Benutzerbild von Teekannenloser
Kaninchen
 
Registriert seit: 19.09.2013
Beiträge: 5.789
Teekannenloser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.07.2019, 16:35

Oh, da ist Nachwuchs gekommen. Glückwunsch. Versorgst du uns bei Zeiten mit Bildern?



maximus likes this.
__________________


Schaut doch mal bei uns vorbei. Es grüßen Julia, Bailey und Fluse von den Knusperkugeln.



Benutzerbild von maximus
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.10.2014
Beiträge: 14.905
maximus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 07.07.2019, 17:29

Zitat:
Zitat von Teekannenloser Beitrag anzeigen
Oh, da ist Nachwuchs gekommen. Glückwunsch. Versorgst du uns bei Zeiten mit Bildern?
Dankeschön

Hier drei der Kleinen:

Impfung, Kastration und so einiges bei Notfellchen-signal-2019-07-06-155100-4.jpgImpfung, Kastration und so einiges bei Notfellchen-signal-2019-07-06-155100-10.jpgImpfung, Kastration und so einiges bei Notfellchen-signal-2019-07-06-155100-11%7E2.jpg

Heute wurden alle meine Ninchen, inklusive der beiden Notfellchen geimpft.
Der Kastratermin steht auch.
Läuft also alles.

Den Kleinen geht es gut.
Fienchen macht sich ganz gut als Mama.



marinahexe, Fluse77, Luke and 9 others like this.
__________________
Liebe Grüße von Susanna
und ihren Fellnasen.



Geändert von maximus (07.07.2019 um 17:38 Uhr).

Ninchen
 
Registriert seit: 16.06.2019
Beiträge: 17
Timmyundleo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 08.07.2019, 10:19

Blinddarmkot


Hallo zusammen ich wollte mal fragen was ich machen kann wenn Leo sein blinddarmkot nicht isst bin von trocken Futter weg gebe nur frisch und heu hin und wieder mal Leckerli aber auch nur Käufer mach mir sorgen . Sie fressen aber wie gewohnt und springen umher was ja ein gutes Zeichen ist oder LG




Benutzerbild von maximus
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.10.2014
Beiträge: 14.905
maximus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.07.2019, 17:01

Die Babys wachsen und gedeihen.
Fienchen macht sich gut als Mama.
Gerade eben hat sie gestillt und ich durfte mir erst lautes gequieke und dann lautes Schmatzen anhören.
Voll süß!










__________________
Liebe Grüße von Susanna
und ihren Fellnasen.



Geändert von maximus (09.07.2019 um 17:05 Uhr).

Benutzerbild von Teekannenloser
Kaninchen
 
Registriert seit: 19.09.2013
Beiträge: 5.789
Teekannenloser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.07.2019, 17:09

Ich bin ja auf die Ohren gespannt. Ein Widder und ein Stehohr. Könnten ja kleine Propellerchen draus werden.



Fluse77 and maximus like this.
__________________


Schaut doch mal bei uns vorbei. Es grüßen Julia, Bailey und Fluse von den Knusperkugeln.



Benutzerbild von maximus
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.10.2014
Beiträge: 14.905
maximus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.07.2019, 17:20

Zitat:
Zitat von Teekannenloser Beitrag anzeigen
Ich bin ja auf die Ohren gespannt. Ein Widder und ein Stehohr. Könnten ja kleine Propellerchen draus werden.
Die Ohren sind deutlich kleiner als bei dem Nachwuchs von Molly, drum tippe ich auf Stehohr oder Propeller.



__________________
Liebe Grüße von Susanna
und ihren Fellnasen.



Benutzerbild von Teekannenloser
Kaninchen
 
Registriert seit: 19.09.2013
Beiträge: 5.789
Teekannenloser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.07.2019, 17:29

Zitat:
Zitat von maximus Beitrag anzeigen
Die Ohren sind deutlich kleiner als bei dem Nachwuchs von Molly, drum tippe ich auf Stehohr oder Propeller.
Mag ich beides sehr. ;-)



maximus and heliroland66 like this.
__________________


Schaut doch mal bei uns vorbei. Es grüßen Julia, Bailey und Fluse von den Knusperkugeln.



Benutzerbild von maximus
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.10.2014
Beiträge: 14.905
maximus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.07.2019, 00:04

Die Babys wachsen und gedeihen prächtig.
Nur Fienchen macht mir Sorge. Sie ist nur noch Haut und Knochen. Frisst aber ohne Pause. Hab ihr am Wochenende Kraftfutter besorgt und hoffe, dass es jetzt besser wird.
Seit ein paar Tagen niest sie ab und an.
Kann ich da was tun?
Weiß das jemand?


Hier mal Fotos der Bande:





Edit: Das dunkel graue Baby heißt übrigens Merlin und das schwarze Happy und das weiße Scheckenbaby heißt Flecki.
Und ich denke das fast ganz weiße wird Fee getauft.



__________________
Liebe Grüße von Susanna
und ihren Fellnasen.



Geändert von maximus (17.07.2019 um 00:38 Uhr).

Benutzerbild von Arren
Kaninchen
 
Registriert seit: 04.06.2018
Beiträge: 1.521
Arren befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.07.2019, 00:21

Die kleinen sind einfach nur Zucker

Zum Zunehmen Cunis, Haferflocken?
Zum Abwehr stärken Ingwerbrei?
Den Kleinen schadet Ingwer ja, glaub ich, nicht, oder?



maximus and heliroland66 like this.
__________________
Liebe Grüße von Arren, Eva und Alfi



Ihr bleibt für immer in Erinnerung
Neya, Zeki & Aki



Benutzerbild von maximus
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.10.2014
Beiträge: 14.905
maximus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.07.2019, 00:31

Sie bekommt schon die ganze Zeit Cunis und Haferflocken und Erbsenflocken.
Nun noch Öl- und Mehlsaaten und für die Milchproduktion Dill und Fenchel.

Mh...das mit dem Ingwer klingt gut.
Muss ich mal nachlesen.

Heißt Brei, das ich das raspel?



__________________
Liebe Grüße von Susanna
und ihren Fellnasen.



Benutzerbild von gerti
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.11.2012
Beiträge: 13.959
gerti ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 17.07.2019, 06:56

Ich würde umgehend eine Kotprobe anschauen lassen. Wenn das Näschen von ihr nass wird würde ich sie auch anachaun lassen. Die Pipiluke ist trocken und geruchsnormal? Ansonsten womöglich eine Gebärmutterentzündung wegen verbleibenden Resten...



Luke, crazy curry, maximus and 2 others like this.
__________________

Mein Vorstellungsthreat: http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/27188-gerti%B4s-rasenm%E4herbande-%3B.html]
Meine Homepage http://www.gertis-rasenmaeherbande.de/
Myxomatose Erfahrungsaustausch Gruppe in FB: https://www.facebook.com/groups/739013102858463/
Kaninchen Body Shop: https://www.gertis-rasenmaeherbande.de/shop/



Benutzerbild von crazy curry
Kaninchen
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 8.430
crazy curry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.07.2019, 07:54

Zitat:
Zitat von maximus Beitrag anzeigen
Sie bekommt schon die ganze Zeit Cunis und Haferflocken und Erbsenflocken.
Nun noch Öl- und Mehlsaaten und für die Milchproduktion Dill und Fenchel.

Mh...das mit dem Ingwer klingt gut.
Muss ich mal nachlesen.

Heißt Brei, das ich das raspel?

Banane matschen und Ingwer reinreiben. Erst wenig, dann steigern.

Wobei Kaninchen angeblich nicht scharf schmecken können , wenn ich mich da nicht irre. Trotzdem würde ich nicht gleich eine ganze Knolle geben.



maximus likes this.
__________________
Liebe Grüße Heike



Benutzerbild von maximus
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.10.2014
Beiträge: 14.905
maximus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.07.2019, 09:37

Zitat:
Zitat von gerti Beitrag anzeigen
Ich würde umgehend eine Kotprobe anschauen lassen. Wenn das Näschen von ihr nass wird würde ich sie auch anachaun lassen. Die Pipiluke ist trocken und geruchsnormal? Ansonsten womöglich eine Gebärmutterentzündung wegen verbleibenden Resten...
Kotprobe war ja einen Tag vor der Geburt noch ohne Befund. Trotzdem nochmal anschauen lassen?

Fienchen ist im After und Geschlechtsteilenbereich sauber, trocken und riecht auch nicht.

Die Nase ist im Moment noch trocken...

Na ja, morgen wird Idefix kastriert.
Ich nehme sie zur Abholung von Idefix einfach mit zur TÄ.
Dann soll sie auf jeden Fall sich die Maus mal abhören etc.

Könnte sie, trotz stillen, ein Antibiotikum bekommen?



__________________
Liebe Grüße von Susanna
und ihren Fellnasen.



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 20.220
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 17.07.2019, 09:59

Zitat:
Zitat von maximus Beitrag anzeigen
Kotprobe war ja einen Tag vor der Geburt noch ohne Befund. Trotzdem nochmal anschauen lassen?

Fienchen ist im After und Geschlechtsteilenbereich sauber, trocken und riecht auch nicht.

Die Nase ist im Moment noch trocken...

Na ja, morgen wird Idefix kastriert.
Ich nehme sie zur Abholung von Idefix einfach mit zur TÄ.
Dann soll sie auf jeden Fall sich die Maus mal abhören etc.

Könnte sie, trotz stillen, ein Antibiotikum bekommen?



Antibiotikum kann sie bekommen. Das wird bei Notfällen öfter gemacht, wenn es nicht anders geht. Kommt über die Muttermilch stark verdünnt bei den Babys an, aber ohne Auswirkungen.



maximus and heliroland66 like this.

Benutzerbild von maximus
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.10.2014
Beiträge: 14.905
maximus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.07.2019, 10:35

Zitat:
Zitat von marinahexe Beitrag anzeigen
Antibiotikum kann sie bekommen. Das wird bei Notfällen öfter gemacht, wenn es nicht anders geht. Kommt über die Muttermilch stark verdünnt bei den Babys an, aber ohne Auswirkungen.
Danke Elke.
Ich möchte mich nur hier bei euch rückversichern, weil man den TÄ ja nicht blind vertrauen kann, leider.



marinahexe likes this.
__________________
Liebe Grüße von Susanna
und ihren Fellnasen.



Benutzerbild von maximus
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.10.2014
Beiträge: 14.905
maximus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.07.2019, 10:52

Zitat:
Zitat von crazy curry Beitrag anzeigen
Banane matschen und Ingwer reinreiben. Erst wenig, dann steigern.

Wobei Kaninchen angeblich nicht scharf schmecken können , wenn ich mich da nicht irre. Trotzdem würde ich nicht gleich eine ganze Knolle geben.
Dankeschön.
Das besorge ich heute nach der Arbeit umgehend.



crazy curry likes this.
__________________
Liebe Grüße von Susanna
und ihren Fellnasen.



Benutzerbild von maximus
Kaninchen
 
Registriert seit: 31.10.2014
Beiträge: 14.905
maximus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.07.2019, 08:43

Zitat:
Zitat von maximus Beitrag anzeigen
Dankeschön.
Das besorge ich heute nach der Arbeit umgehend.
Sie frisst den Brei total gerne.
Aber ihr Zustand war gestern Abend kritisch.
Fieber, extremes Hecheln und total zittrig.
Hab ihr nach dem Säugen Schmerzmittel und Antibiotika gegeben und gehofft, dass sie es schafft.

Heute morgen geht's etwas besser.

Jetzt fahren wir zum TA

Idefix abgeben zur Kastra und Fienchen wird geröntgt etc.

Wir brauchen alles Glück der Welt!



__________________
Liebe Grüße von Susanna
und ihren Fellnasen.


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwergwidder - Impfung und Kastration Tweety77 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 4 29.03.2017 01:05
Notfellchen LuMü Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 10 25.03.2016 22:34
Impfung und Kastration ab wann?? susimee Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 01.07.2014 23:21
2 Rammler und keine Kastration , wann 1. Impfung? Luke Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 26.09.2013 19:39
Erste Impfung und Rammler Kastration Luke Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 11 20.09.2013 08:02

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.