Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Abszess? auf Kaninchen Forum

Like Tree1Likes
  • 1 Post By Panda

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von marielu
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 128
marielu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.07.2018, 18:12

Abszess?


Ich bin heute aus dem Urlaub wiedergekommen und habe bei meinem Zahnkaninchen Wilma einen harten Knubbel vorne am Kinn ertastet. Dieser ist allerdings nicht größer als ein Kaninchenzahn und so hart wie Knochen. Auf der anderen Seite konnte ich jedoch keinen vergleichbaren Knochen finden deshalb befürchte ich, dass es ein Abszess oder Ähnliches ist. Was denkt ihr? Ich habe gehört, dass ein Abszess innerhalb von Stunden wachsen kann ist das richtig? Reicht es wenn ich den Tierarzt morgen anrufe (er hat jetzt geschlossen).



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Panda
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 27.09.2013
Beiträge: 236
Panda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.07.2018, 19:45

Guten Abend,

ein Abszess ist ein entzündlicher Prozess, je nach dem wie der Körper reagiert, kann er schon zügig wachsen. Meiner Erfahrung nach dauert es aber schon ein bisschen. Ich würde trotzdem so schnell wie möglich zum TA.
Lass am besten auch die Zähne bzw den Kopf röntgen um auf Nummer sicher zu gehen. Ein Abszess muss behandelt werden.

LG



crazy curry likes this.
__________________
Liebe Grüße,
Panda mit fünffach Anhang



Ninchen
 
Registriert seit: 12.07.2018
Beiträge: 2
Rabbitmommy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.07.2018, 20:36

Hallo,

ich war heute mit meinem Kaninchen (Pupa) beim Tierarzt, weil er nach einem “kampf“ mit Hazel, den ganzen Körper voller Bisse und Kratzer hat, unter anderem 3 dicke Abszesse, die sich zügig extrem entzündet haben.

Meine Tierärztin hat mir ein Pflanzliches-Serum mitgegeben, meint Ihr damit bekomme ich die Wunden in den Griff? Bin über jeden Tipp Dankbar.






Geändert von Rabbitmommy (12.07.2018 um 21:34 Uhr).

Benutzerbild von Wuscheline
Kaninchen
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 4.604
Wuscheline ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Geschrieben am 13.07.2018, 18:40

Ich kenne mich mit Abzessen nicht aus aber für die anderen User ist es hilfreich zu wissen wie das Mittel heißt welches du bekommen hast



__________________
✝️ 29.04.2018 ✝️
Ruhe in Frieden mein kleiner Wuschel
Du wirst immer in meinem Herzen sein ❤️
Liebe Grüße von Kathleen, Sissi und Bucky


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abszess? marielu Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 19.08.2016 21:34
Abszess und verschlepten Abszess roger90 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 10.02.2015 20:22
Abszess Lispie Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 3 11.05.2012 20:04
Abszess Lispie Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 0 11.05.2012 19:56
Abszess Blume Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 29.06.2011 19:26

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.