Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Keine RHD2-Impfung in der Nähe (mind. 90 km weg) auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 06.07.2016
Beiträge: 190
Firlefanz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.11.2016, 13:52

Keine RHD2-Impfung in der Nähe (mind. 90 km weg)


Total doof, hab erstmal Wochen gewartet, bis der Termin für die RHD-2-Sammelimpfung feststand und jetzt steht der Termin fest und ganz genau in dieser Zeit habe ich Elternsprechtag (bin Lehrerin), kann den Termin also nicht wahrnehmen (obwohl mit Sicherheit nicht ein einziger Mensch mich sprechen wollen wird). Es ist der letzte Termin, der nächste wird erst wieder in 6 Monaten sein. Es ist die nächste Praxis und liegt schon 50 Minuten entfernt, die anderen liegen über eine Stunde entfernt.

Ich wohne hier im Norden, wo die Seuche ja nicht so krass grassiert, die Tierarzthelferin meinte aber, dass sie schon mehrere Fälle hatten und es wohl auch langsam hier ankommt. Nun weiß ich nicht, ob sie Recht hat oder ob sie nur Geld an mir verdienen wollte. Meint ihr, es wird hier im Norden (und über den Winter) schlimmer?

Ich weiß nun nicht, ob ich einfach abwarten soll, bis es einen nächsten Termin gibt oder bis der Impfstoff zugelassen wird oder ob ich 90 km fahren soll, um die Kaninchen impfen zu lassen (wenn die in der anderen Praxis überhaupt noch Termine haben). Über den Winter breitet sich die Seuche vielleicht nicht so aus? Ich mache mir auch Sorgen, weil ich mit Kindern arbeite, die von überall herkommen und den RHD2-Virus mit sich bringen könnten.

Ich habe bei der TA-Helferin auch nachgefragt, ob meine Tierärztin vor Ort den Stoff nicht bestellen könnte, aber anscheinend ist das ein richtig ätzender bürokratischer Aufwand, weshalb das auch so wenig Tierärzte machen. Wieviel es kosten würde, eine ganze Charge zu nehmen, hat sie mir nicht gesagt.

Was soll ich tun?



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Lara004
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 2.936
Lara004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 18.11.2016, 21:21

wo genau kommst du denn her? Wir sind auch ausm Norden und mein Chef hat zwei Samstags-Termine fürs impfen anzubieten.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.792
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 18.11.2016, 21:50

Firlefanz, wieviel Kaninchen hast Du? Kannst Du nicht jemand anderen mit den Tieren losschicken? Von wo genau kommst Du? Ich weiß, dass oben im Norden nur wenige TÄ den Impfstoff beantragt haben.

Auf die Kälte würde ich mich nicht verlassen. Hier zur Info:
http://www.kaninchenschutzforum.de/showthread.php?t=131372

Schau auch hier in die Liste:
http://www.kaninchenforum.de/kaninchenkrankheiten-gesundheit/41214-rhd2-impftermine-deutschland-nach-plz.html

Ich aktualisiere täglich.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 19.792
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 18.11.2016, 21:50

Zitat:
Zitat von Lara004 Beitrag anzeigen
wo genau kommst du denn her? Wir sind auch ausm Norden und mein Chef hat zwei Samstags-Termine fürs impfen anzubieten.

Lara, hast Du weitere Infos für mich? (Link, Impfstoff, Termin)




Benutzerbild von crazy curry
Kaninchen
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 7.626
crazy curry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.11.2016, 08:15

Zitat:
Zitat von Lara004 Beitrag anzeigen
wo genau kommst du denn her? Wir sind auch ausm Norden und mein Chef hat zwei Samstags-Termine fürs impfen anzubieten.
Vorsicht bei den Bundesländern. Wenn du SH bist und Firlefanz NDS darf sie nicht dazukommen. Diese Sondergenehmigung ist auf Bundesländer beschränkt.





Man kann das ganze umgehen, wenn man sie über den Namen einer Freundin oder Familienmitglied aus SH laufen lässt.



__________________
Liebe Grüße Heike



Benutzerbild von die Kleine
Kaninchen
 
Registriert seit: 15.05.2015
Beiträge: 2.512
die Kleine befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.11.2016, 10:21

Ernsthaft? Das ist mir neu... Dumm gefragt, dem Halter drohen ja eh keine Konsequenzen, oder?



__________________



Geändert von die Kleine (19.11.2016 um 10:25 Uhr).

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 06.07.2016
Beiträge: 190
Firlefanz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.11.2016, 12:55

Hallo,

ich komme aus Jever (da, wo das Bier herkommt) und die nächste TÄ ist in Oldenburg (50 km), aber genau an dem Termin kann ich eben nicht. Die übernächste Praxis wäre in Wildeshausen, das ist noch weiter weg. Hab mir die Liste schon angeschaut, daher habe ich auch die eben erwähnten Tierärzte.

Habe 3 Kaninchen und auch meinen Freund gefragt, ob er damit nicht zu besagtem Termin fahren kann, aber er meint, er traut sich das nicht zu und er hat grad wirklich viel zu tun und das wäre eh alles zu teuer und warum ich das machen lasse, wenn die Seuche hier im Norden eh nicht so krass ist...meine ganze Familie hält mich eh für gestört, weil ich mir solche Mühe gebe mit den Kaninchen. Das macht niemand für mich.

Nach SH fahre ich nicht, das ist ja noch weiter weg. Nach Wildeshausen ist ja schon weit und ich glaube, es wäre sehr stressig für die drei, so lange unterwegs zu sein. Nicht, dass die Reise dahin mehr Schaden verursacht als zu nutzen. Zur Not muss ich da aber hinfahren.

Vielleicht krieg ich meinen Arbeitgeber auch dazu, mich früher gehen zu lassen - das ist eh so eine unnötige Aktion, ich bin Vertretungslehrerin in zwei Nebenfächern und bin mir sicher, dass da niemand zu mir kommt, aber pro forma muss ich halt da sein. Wenn ich eher gehen könnte, müsste ich die Kaninchen allerdings in der Schule zwischenlagern, das ist bestimmt auch stressig.

Lara, woher kommst du denn?




Geändert von Firlefanz (19.11.2016 um 13:13 Uhr).

Benutzerbild von crazy curry
Kaninchen
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 7.626
crazy curry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.11.2016, 15:58

Zitat:
Zitat von die Kleine Beitrag anzeigen
Ernsthaft? Das ist mir neu... Dumm gefragt, dem Halter drohen ja eh keine Konsequenzen, oder?
Dem Ta aber, er darf nur Bundeslandabhängig impfen.



__________________
Liebe Grüße Heike



Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 22.934
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.11.2016, 16:01

Zitat:
Zitat von crazy curry Beitrag anzeigen
Dem Ta aber, er darf nur Bundeslandabhängig impfen.
Hast du da ne Quelle zu?
Frsg nur, weil ich es vorhin noch irgendwo anders gelesen hab.



__________________
"Schlagen alle Tür'n zu, hältst du deine mir auf."

Es grüßt das magische Duo: Merlin und das Geisterhäschen!




Benutzerbild von crazy curry
Kaninchen
 
Registriert seit: 13.05.2013
Beiträge: 7.626
crazy curry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.11.2016, 16:11

Zitat:
Zitat von Honeymouse Beitrag anzeigen
Hast du da ne Quelle zu?
Frsg nur, weil ich es vorhin noch irgendwo anders gelesen hab.
Das hat eine Ärztin auf fb in der RHD Gruppe geschrieben, aber das finde ich nicht mehr, wird zuviel geschrieben.
Das gilt aber nur noch für Filavac, Eravac ist ja zugelassen, wenn auch nicht zu erhalten.



__________________
Liebe Grüße Heike



Geändert von crazy curry (19.11.2016 um 16:17 Uhr).

Benutzerbild von Lara004
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 2.936
Lara004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.11.2016, 15:03

Okay, wenns Niedersachen ist, können wir da nicht dienen.

Bei Norden muss ich immer an ''den echten Norden'' hier bei uns denken Für mich ist alles hinterm Elbtunnel schon Süden.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 06.07.2016
Beiträge: 190
Firlefanz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.11.2016, 15:07

Schade.

Naja, dem Klima nach zu urteilen, wohnen wir hier nicht wirklich im "Süden". Schön wär´s.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
22.07.16 - RHD2 Impfung in Bottrop marinahexe Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 148 21.01.2017 22:06
RHD2-Impfung bei Innenhaltung? Elendchen Kaninchenhaltung & Allgemeines 13 07.08.2016 22:40
Demnächst RHD2-Impfung in Stolpen (Nähe Dresden) marinahexe Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 3 25.07.2016 10:04
RHD2 Impfung in Oberhausen Kapamalo Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 0 23.07.2016 11:39
RHD2-Impfung? Ron&Matt Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 3 25.11.2015 20:13

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.