Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Aufgepasst beim Fellwechsel auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 19
Ninini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.05.2014, 22:41

Aufgepasst beim Fellwechsel


Ich weiß nicht, ob ihr da evtl. auch schon negative Erfahrungen gemacht habt. Unsere Peppa wäre letzte Woche fast gestorben.

Wir haben uns am Donnerstag gewundert, dass sie nicht mehr frisst und irgendwie nicht so munter war wie sonst; sie kommt immer gleich angerannt, wenn sie uns sieht und flitzt hinter Mümmelchen her, jagt und ärgert die für ihr Leben gerne.

Wir haben den Vormittag abgewartet; ich dachte, es wäre ihr vielleicht einfach zu heiß (es war total schwül an dem Tag). Als sie mittags immer noch nicht fressen wollte und ich auch nicht registriert habe, dass sie köttelt, hab ich sie in die Box gepackt und bin auf Verdacht hin in die Tierklinik gefahren.

Die Ärztin sagte mir, es wäre richtig, dass ich gekommen wäre; der Magen von Peppa wäre voll mit Haaren, die sich irgendwie verklebt hatten. Peppa hat durch die Wärme (bzw. das Licht) viel von ihrem Fell verloren; hat die Haare beim Putzen in den Magen aufgenommen und wäre daran fast zugrunde gegangen.

Sie hat Schmerzmittel und etwas zum Magen-Darm-Anregen gespritzt bekommen; außerdem Critical Care. Am nächsten Tag mußten wir zur Kontrolle nochmal herkommen.

Bis abends hat Peppa nicht gefressen; sie hat alles abgelehnt, was ich versucht habe, hat mir das Critical Care nicht abgenommen bzw. wieder ausgespuckt und sich geschüttetl. Als ich dachte, es ist vorbei und alle Versuche sind sinnlos, fing sie langsam an, etwas Stroh zu fressen und Wasser zu trinken. Ich hab mich so gefreut.

Lange Rede kurzer Sinn; bloß nicht lange warten in so einem Fall; die Tierärztin sagte mir, dass es, wenn Peppa nur noch in der Ecke gesessen hätte, wohl zu spät gewesen wäre und sie elendig gestorben wäre.

Ich kuck jetzt noch intensiver, wieviel Fell im Stall bzw. Gehege rumliegt; bürste Peppa noch öfter und versuche, noch intensiver zu beobachten, wie sich Mümmel und Peppa verhalten.



__________________
Melli mit Mümmel (*12.08.2013) und Peppa (wutz) (*12.08.2013)


Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Pandora82
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2014
Beiträge: 148
Pandora82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Pandora82 eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 27.05.2014, 01:05

Also mir hat ein TA mal geraten wenn es ganz schlimm ist mit dem Fellwechsel auch mal diese Katzenmalz paste zu geben. War bei mir aber noch nicht nötig habe das immer gut alles ausgebürstet bekommen. Weiß auch nicht ob der tipp vom TA so richtig ist. Wollte euch das schon immer mal fragen und hier passt es grade...



__________________
Am Tier zuerst übt sich das Kind in Barmherzigkeit oder Grausamkeit - und erwachsen ist es dann hilfsbereit oder unbarmherzig auch gegen seine Mitmenschen. (Friedrich Fröbel)



Benutzerbild von Angora-Angy
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 6.452
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.05.2014, 08:06

Ich gebe meinen Angorakaninchen regelmäßig (also täglich ) Leinkuchen. Nicht nur wegen es wertvollen Eiweißes für den Haaraufbau, sondern auch wegen der Schleimstoffe, die die Leinschalen enthalten. Diese Schleimstoffe quellen im Magen auf, hüllen die Haare ein und machen sie sozusagen glitschiger, so dass sie gut durchgeschleust werden können. Keins meiner Tiere hatte bisher Probleme mit Haarballen.



__________________
https://abload.de/img/c8kqx.jpg



Ninchen
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 19
Ninini befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.05.2014, 17:39

Danke, das klingt doch schonmal nicht schlecht. Das besorg ich mir wohl besser. Das brauchen wir echt nicht nochmal.



__________________
Melli mit Mümmel (*12.08.2013) und Peppa (wutz) (*12.08.2013)



Moehre222
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 27.05.2014, 20:56

Zitat:
Zitat von Angora-Angy Beitrag anzeigen
Ich gebe meinen Angorakaninchen regelmäßig (also täglich ) Leinkuchen. Nicht nur wegen es wertvollen Eiweißes für den Haaraufbau, sondern auch wegen der Schleimstoffe, die die Leinschalen enthalten. Diese Schleimstoffe quellen im Magen auf, hüllen die Haare ein und machen sie sozusagen glitschiger, so dass sie gut durchgeschleust werden können. Keins meiner Tiere hatte bisher Probleme mit Haarballen.
Wo kann man den Leinkuchen kaufen? Meine haaren im Moment auch sehr stark




Benutzerbild von Angora-Angy
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 6.452
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.05.2014, 22:00

Ich hol das bei ebay. Da gibt's verschiedene Gebindegrößen, die zu unterschiedlichen Kilopreisen führen. Und immer den Versand mit einrechnen! Meine letzte Lieferung umfasste 120kg, Kilopreis War bei 0,80€.



__________________
https://abload.de/img/c8kqx.jpg


 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Staffi- Freunde aufgepasst ; ) Sarabi Small-Talk 4 24.10.2012 17:48
Fellwechsel??? Frauke Euteneuer Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 1 13.08.2012 17:52
Fellwechsel? Wieder notfallmäßig beim Tierarzt - wie kann ich vorbeugen? Tara Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 11 10.08.2012 15:23
Probleme beim Fellwechsel?! Blumenkind Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 10 18.07.2012 16:01
Beim Fellwechsel kahle Stellen Rabbitfriend Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 7 06.01.2009 10:28

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.