Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Dosierung von Vitamin B Kapseln bei EC auf Kaninchen Forum

Like Tree12Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 02.10.2012
Beiträge: 1
RolandGLA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.10.2012, 12:55

Dosierung von Vitamin B Kapseln bei EC


Hallo,

unser Tierarzt Dr. L. aus Duisburg, hatte vor kurzem schon den Verdacht, dass unser Ninchen an EC erkrankt ist. Leider ist Dr. L noch im Urlaub.

Wir also bei uns zu einem Tierarzt, bezüglich dem worüber wir uns schlau gemacht haben, was unser Puschel bekommen müsste, denn die Symptome haben merklich zugenommen. Erstmal Kontakt aufgenommen und fragten nach, ob es richtig ist das man Panacur, Tetracyclin und Vitamin B gibt.

Ohne ihn gesehen zu haben, meinte dieser Arzt: Einschläfern !! Ist das beste…..

Da wir bei unseren Puschel, wirklich viel Lebenswille sehen und wir der Meinung sind das er EC noch nicht so extrem hat, sind wir zu einen weiteren Tierarzt, den wir notgedrungen aufsuchten.
Vor knapp 2 ½ Jahren wollte er auch schon unseren Puschel einschläfern – er sah eine Kieferentzündung nicht und wusste nicht weiter. Dr. L. aus Duisburg hat ihn sozusagen damals schon das Leben gerettet und er hat bis jetzt tolle Tage erlebt, auch wenn er immer zwischendurch hin muss wegen seiner Zahnprobleme.
Wir also notgedrungen zu dem Tierarzt, der ihn damals schon einschläfern wollte. Er meinte auch, das es vermutlich EC ist. Gab uns nur Panacur für 3 Tage mit, Tetracylin hat er ihn als 3 Tages-Dosis gespritzt und Vitamin B12 gibt er uns auch einfach nicht mit – wäre nicht notwendig. Wir sollen jetzt alle 3 Tage vorbeikommen !!

Wir sind aber der Meinung – wie wir aus verschiedenen Foren gelesen haben – das das Vitamin B 12 doch wohl wichtig ist und haben uns aus der Apotheke Vitamin B-Komplex Kapseln von der Marke mit den zwei Zwillingen geholt.
Es ist schon eine Katastrophe das wir von Arzt zu Arzt fahren, was sicher für den armen Kerl auch stressig ist und bestimmt bei EC nicht förderlich. Das merkt man im Transporter ! Morgen sind wir nochmal zum besagten Arzt für die Tetracyclin-Spritze – wieder Stress !
Nun unsere Frage: Wieviel dosiert man von den Vitamin B Komplex ??
Wir müssen noch eine Woche überbrücken bis Dr. L wieder da ist…..
Viele Grüsse
Roland & Angelika



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.993
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.10.2012, 13:02

Hast eine PN!




Benutzerbild von janh
Kaninchen
 
Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 5.172
janh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.10.2012, 17:08

Wieviel mg sind denn in einer Kapsel? 2mg?
Ich habe die Kapsel immer aufgeschnitten und mit der Spritze einen Tropfen aufgesogen,etwa 1/4 Kapsel täglich.Mein TA meinte damals,dass man das Vitamin B nicht sooo genau dosieren muss,denn für eine Überdosis müsste man schon zwei ganze Kapseln auf einmal geben.
Um das dann besser verabreichen zu können,habe ich das Vitamin mit ein wenig Apfelsaft gemischt und ins Mäulchen gespritzt.

edit: Das geht aber nur,wenn in dem Präparat keine anderen Vitamine oder Mineralien enthalten sind.Es gibt auch Präparate,wo mehrere Vitamine gemischt enthalten sind.Diese sind für Kaninchen nicht geeignet,es besteht die Gefahr einer Überdosierung!



__________________




Geändert von janh (02.10.2012 um 17:10 Uhr).

Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.993
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 02.10.2012, 17:11

Die Kapseln enthalten eigentlich Pulver, keine Flüssigkeit. Dieses Pulver kann man in Saft mischen damit die Tiere es freiwillig nehmen, das ist richtig und gut.

Überdosierung von Vit B geht nicht, überschüssiges wird ausgeschieden.




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.06.2011
Beiträge: 342
Freesouls befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.03.2014, 11:09

Hallo. Ich weiß das es schon sehr viele Treads zur Dosierung gibt. Deswegen frage ich fix hier und eröffne keinen neuen. Mein Bőckchen hat seit Di E.C. diagnostiziert bekommen. Ich habe nun zu den Medikamenten Vitamin B Komplex von R.in der Apotheke gekauft. Könnt ihr mir vielleicht sagen wie genau ich das gebe und dosiere?

Ich wäre euch sehr dankbar!




Benutzerbild von JayJay
Kaninchen
 
Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 15.817
JayJay wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 14.03.2014, 11:14

Hallo Freesouls,

meine 2 Kilo Dame hat pro Tag eine Tablette bekommen, zerdrückt und zerbröselt über ihren Haferflocken. Alternativ zermörsern und in Karottenbrei einrühren

Wie mausefusses oben schon geschrieben hat, wird das überschüssige Vitamin B ausgeschieden, du musst dir also keine allzu großen Sorgen um eine Überdosierung zu machen



__________________

Fit for 2016:
http://www.kaninchenforum.de/small-talk/40635-fit-2016-a.html

Grüße vom teuflischen Duo und ihrer Haussklavin
Besucht uns doch mal :
[url]http://www.facebook.com/Langohrterrortruppe[/url]



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.06.2011
Beiträge: 342
Freesouls befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.03.2014, 11:19

Vielen Dank! Gilt das auch für die Kapseln? Er wiegt momentan ca. 1650g . Dachte ich nehme eine halbe Kapsel, löse die in etwas Wasser ( gibt's da eine Angabe? , und gebe es dann oral. Hab etwas Angst weil ja eine Űberdosis auch nicht gut sein soll.




Benutzerbild von JayJay
Kaninchen
 
Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 15.817
JayJay wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 14.03.2014, 12:03

Das kann ich dir leider so nicht beantworten, vielleicht weiß noch jemand anders Rat. Wie gesagt, ist es aber kaum möglich das Vitamin B überzudosieren.

Um dir weitere Infos zu geben, solltest du einmal die Bestandteile, Inhaltsstoffe und Mengenangabe angeben

Stress ist bei E.C Patienten immer ein großes Problem, daher solltest du alle Medis so gut wie möglich auf freiwillieger Basis fressen lassen.
Zum Beispiel in leckeren Möhrenbrei einrühren und aufschlabbern lassen, oder eben über Haferflocken streuen.



__________________

Fit for 2016:
http://www.kaninchenforum.de/small-talk/40635-fit-2016-a.html

Grüße vom teuflischen Duo und ihrer Haussklavin
Besucht uns doch mal :
[url]http://www.facebook.com/Langohrterrortruppe[/url]



Benutzerbild von CaraMo11
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 496
CaraMo11 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.03.2014, 13:42

da bei mir das mit dem "freiwillig" nicht hingehauen hat, löse ich für meine e.c.- dame (knapp 2 kg) den halben inhalt einer kapsel in ein 1 ml wasser und gebe es oral ein. da ich sie ja eh täglich für die panacur- gabe hochnehmen muss mach ich das alles in einem aufwasch. und ich muss sagen sie gewöhnt sich daran und nimmt ihre medis sehr brav.



__________________
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer aufgibt, hat schon verloren!



Join me on Facebook: [url]http://www.facebook.com/sandra.zakel.5[/url]



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.06.2011
Beiträge: 342
Freesouls befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.03.2014, 17:26

Freiwillig nehmen tut er das leider nicht. Aber ich gebe es ihm jetzt immer abends, wenn er auch das Panacur bekommt. Er schläft viel und bewegt sich kaum. Fressen tut er, aber nur wenn Futter in der Nähe ist und ich nicht hingucke. Mit der Hand füttern mag er lieber. Ich bin froh wenn er überhaupt frisst, auch wenn es wenig ist.

Er ist auch noch wackelig auf den Beinen. Hoffe das er sich wieder schnell erholt. Hab etwas Bammel, weil ich ab Montag Vollzeit arbeite und nicht auf ihn aufpassen kann.

Euch möchte ich erstmal herzlich danken!




Benutzerbild von CaraMo11
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 496
CaraMo11 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 14.03.2014, 17:57

meine häsin war auch total geschafft und extrem viel am schlafen- und am kuscheln mit ihrem bruder.
dass er selbstständig frisst, auch wenn du ihm das futter mit der hand anreichen musst ist schon viel wert.
leg ihm am besten das futter in reichweite von seinem lieblingsplatz, damit er nicht so weit hoppeln muss.
nur mut, das wird schon wieder. braucht alles seine zeit und viel geduld.



__________________
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer aufgibt, hat schon verloren!



Join me on Facebook: [url]http://www.facebook.com/sandra.zakel.5[/url]



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.06.2011
Beiträge: 342
Freesouls befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.03.2014, 13:30

Sagt mal, wie lange dauert es denn bis es ihm besser geht? Mir zerreißt momentan das Herz ihn so zu sehen. Vor allem weil ich ab Montag Vollzeit arbeiten bin und keiner auf ihn aufpasst.
Und aus meinem Freundeskreis werden schon Stimmen laut, das ich Klopfer nicht lange quälen und erlősen soll.




Benutzerbild von JayJay
Kaninchen
 
Registriert seit: 07.01.2011
Beiträge: 15.817
JayJay wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 15.03.2014, 18:53

Es kann auch nach 3-4 Wochen immer noch auf und abgehen, gib nicht auf.
E.C verläuft unterschiedlich, solange er noch kämpft, dann kämpfe mit.
Gönn ihm viel Ruhe und gib den Medikamenten Zeit zu wirken.



__________________

Fit for 2016:
http://www.kaninchenforum.de/small-talk/40635-fit-2016-a.html

Grüße vom teuflischen Duo und ihrer Haussklavin
Besucht uns doch mal :
[url]http://www.facebook.com/Langohrterrortruppe[/url]



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.06.2011
Beiträge: 342
Freesouls befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.03.2014, 20:51

Wir kämpfen!




Benutzerbild von Tinachen
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.09.2010
Beiträge: 11.073
Tinachen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.03.2014, 22:07

Ich habe für Cassy Vitamin B zum spritzen mitbekommen. Cassy hat seit ein paar Stunden sämtliche EC Symptome. Schrecklich, man fühlt sich so hilflos. Drücken wir uns mal gegenseitig die Daumen Freesouls.




Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.06.2011
Beiträge: 342
Freesouls befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.03.2014, 23:19

Oh nein, das tut mir sehr Leid Tinachen. Ich drücke dir beide Daumen. Es ist in der Tat einfach schrecklich sein Kaninchen so leiden zu sehen.

Mein TA meinte übrigens das Vitamin B laut klinischer Tests nicht wirkt. Deshalb habe ich mir dann einfach die Kapseln besorgt. Rein subjektiv scheint es zu wirken.

Ich wollte Lilly ( meiner Häsin) gerade ein Leckerchen in Form von Erbsenflocken geben. Kaum raschelte die Tüte kam nicht sie, sondern Klopfer (der E.C. Patient) aufgeregt aus seinem Versteck. Ich hab fast vor Freude geweint. Schon alleine deswegen lohnt es sich zu kämpfen!



Tinachen, JayJay and Valentina like this.

Benutzerbild von Valentina
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.04.2011
Beiträge: 4.492
Valentina befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 16.03.2014, 00:02

Ich drücke Euch die Daumen!



Tinachen likes this.
__________________
24 Pfoten grüßen Euch ganz lieb

Kaninchenschutz e.V.

In Memory:
Chipsy
30.12.09 &
Peppels
11.03.10 & Casimir 29.03.10 &
Louis
03.08.11 & Bonny 07.03.2012,
Whisky 28.07.13 & Caja 26.05.14
Tulip 30.09.15






Blacky2009
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 16.03.2014, 08:32

Zitat:
Zitat von Freesouls Beitrag anzeigen

Ich wollte Lilly ( meiner Häsin) gerade ein Leckerchen in Form von Erbsenflocken geben. Kaum raschelte die Tüte kam nicht sie, sondern Klopfer (der E.C. Patient) aufgeregt aus seinem Versteck. Ich hab fast vor Freude geweint. Schon alleine deswegen lohnt es sich zu kämpfen!
Da freut man sich doch gleich mit!!!
Scön zu hören das du weiter kämpfst!!!



JayJay likes this.

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 24.06.2011
Beiträge: 342
Freesouls befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.03.2014, 20:56

Hallo liebe Forumsmitglieder.Ich möchte mich noch einmal für die Tipps ganz herzlich bedanken. Klopfer geht es hervorragend. Es ist gerade so als wäre nie etwas gewesen. Er rennt, frisst, döst, fordert Leckerchen. Auch sein Gleichgewichtssinn ist wieder normal. Er bekommt natürlich weiterhin Panacur und Vitamin B. Rein subjektiv würde ich sagen, dass es ihm seit der Vitamin B Gabe rasant besser ging. Kann aber auch nur Zufall sein. Ich freue mich auf jeden Fall.An alle die auch einen E.C. Patienten haben: Kämpft weiter!



JayJay, Olga and Goldaländer like this.

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 142
Goldaländer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.03.2014, 21:28

Ich würde ihm Panacur und Vitamin B den vollen Zyklus von 28 Tagen geben.
Vitamin B wird ausgeschieden, wenn es vom Körper nicht gebraucht wird, ich habe immer eine halbe Tablette in Wasser aufgelöst und ins Mäulchen gespritzt. Schmeckt übrigens genauso schlimm, wie das flüssige vom TA abgefüllte Vit B, welches kühl gelagert werden muss und überdies nur wenige Tage hält.
Alles Gute weiterhin für deinen Klopfer und für alle anderen E.C. Patienten, deren Halter hier mitlesen.



JayJay and Olga like this.
 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EC ohne Symptome - Dosierung der Medikamente indy Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 7 24.06.2012 12:35
Welche Dosierung bei Echinacea ? Plüschbombe Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 2 04.09.2010 18:01
dringend hochdosiertes Vitamin B tweety32 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 0 16.08.2010 12:12

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.