Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Häsin kastrieren auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 03.11.2011
Beiträge: 73
MaryMaria befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.03.2012, 16:13

Häsin kastrieren


Hallo liebe Kaninchenfreunde,

ich habe heute morgen um 8h meinen kleinen Rammler kastrieren lassen. Er ist auch soweit schon wieder fit, hat sich zwar als wir wieder zuahuse waren in eine ruhige, ungestörte Ecke verzogen, aber zuvor schon ein bisschen Heu geknabbert. Ich glaube er ist bald wieder ganz fit.

Eine Frage noch, wie genau merkt man ob der Kleine Schmerzen hat? Würde er wimmern?
Er sieht aber nicht danach aus als hätte er Schmerzen und hat wie gesagt auch schon ein bissche Heu wieder gefressen.

Am Freitag hab ich einen Termin meine kleine Dame noch zu kastrieren, da sie immer sehr unruhig ist, viel scharrt, Urin verspritzt und Ihren Partner (der ist bereits kastriert, habe momentan 3 Kaninchen) ständig besteigt und durch die Wohnung verfolgt.

Ich würde sie Freitag früh hinbringen und abends abholen. Hab jetzt nur ein Problem, dass ich Sa von morgens bis nachmittags arbeiten muss. Denkt ihr das geht, sie ein paar Stunden alleine zu lassen? Am samstag Abend und am Sonntag bin ich den ganzen Tag zuhause dann? Aber der Samstag bis nachmittags macht mir Sorgen....

Wie waren Eure Erfahrungen nach einer Häsinnen Kastration? Sind die auch am nächsten Tag wieder fit - eher nicht oder ?

Freu mich über Ratschläge, vielen Dank dafür schon !

LG

Maria



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Blume
Kaninchen
 
Registriert seit: 26.04.2011
Beiträge: 8.789
Blume befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.03.2012, 16:30

AW: Häsin kastrieren


Hallo Maria,

ich habe schon 2 Häsinnen kastrieren lassen. Eine war relativ schnell wieder auf den beinen. hat noch beim TA wieder gefressen usw. Die andere hat da länger gebraucht. Sie hat erst nach gut 24 Stunden wieder gefressen. Das ist auch ok, wenn sie die zeit zum erholen braucht. Allein gelassen hab ich sie fast garnich die erste Zeit, war vll auch übertrieben Ich hab sogar 2 Nächte bei ihnen im Zimmer geschlafen Sie sind aber auch immer ans Pflaster und ich hatte Angst, dass die fittere anfängt die andere wieder zu jagen, oder so...

Du siehst aber ja wie sie sich bis Samstag früh macht. Normal kannst du sie schon alleine lassen, außer es geht ihr wirklich schlecht...

Viel Glück für die Kleine



__________________

"Vielleicht zerstören sie deine Schuhe, den Garten, den Koffer, die Möbel -
aber nie verwüsten sie dein Herz.
Sie hinterlassen Haare auf deiner Kleidung, aber auch Glück in deiner Seele."







 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Häsin kastrieren Mieze Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 79 15.01.2012 22:42
Kastrieren Kalewatrilewin Kaninchenhaltung & Allgemeines 8 06.10.2011 20:01
Kastrieren Izzy Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 5 13.05.2011 23:09
kastrieren BB rabbits Kaninchenhaltung & Allgemeines 2 26.01.2011 19:47
Häsin kastrieren? Zündi Kaninchenhaltung & Allgemeines 2 20.07.2009 00:08

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.