Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenkrankheiten & Gesundheit
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Verklebter Po ! auf Kaninchen Forum

Like Tree2Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von LuzyBunnyLOL
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 03.02.2012
Beiträge: 83
LuzyBunnyLOL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.02.2012, 20:14

Verklebter Po !


hey Leute ,

Meine nins bunny und luzy bekommen eigentlich täglich trockenfutter und 3x pro woche gemüse / obst . bunny hate auch mal naja wie soll ich sagen ....
"scheise" am poo xD aber es ging nie weg und im internet stand das es tötlich ist und weil mein früheres nin eingeschläfert werden musste und ich sehr lange zeit täglich geheult habe haben meine eltern mir halt 1 neues kaninchen gekauft (luzy)
bunny habe ich erst später bekommen damit luzy nicht alleine ist ( in so c.a 3 monaten nachdem ich luzy bekommen habe ) . nachdem ich bunny so umgefähr
7 monate lang hatte klebte ihm halt "riesenscheise" am po und weil ich meiner mutter gesagt hab das das tödlich sein kann ( weils im internet steht ) hat sie seinen po gewaschen weil es sonst nicht abgeing nach einer woche ist es wieder gekommen . aber luzy hatte es nie und sie haben ja immer beide das gleiche futetr bekommen . aber dann hat meine mutetr es wieder abgemacht und es kam nicht mehr aber ich hab angst das es noch mal kommt und deshalb ...
gebe ich ihnen vileicht das falsche futter ? wenn ja , welches futter soll ich ihnen dann geben ? lieegt es daran das das futter trocken ist oder ist gemüse (das ja immer etwas leicht feuch ist ) schädlich ? aber wieso hatte Luzy es denn nicht ?

LuzyBunnyLOL



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 1.248
Blue2011 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.02.2012, 20:16

AW: Verklebter Po !


Hallo =) Trockenfutter ist sehr ungesund.
gebe mal in die Suche ein: Kaninchen würden wiese kaufen und lese es dir durch.

Und gehe mal auf die seite www.kaninchenwiese.de

Trockenfutter insbesondere immer der wechsel zwischen frischfutter und dem Trofu ist sehr schädlich für das Tier.

Kaninchen sollten nur von Frischfutter bzw. von Wiesen ernährt werden.

Aber das liest du auch auf den seiten =)

LG



__________________
Ich betrachtete all die in Käfigen sitzenden Tiere im Tierheim...
die Wegwerfprodukte der menschlichen Gesellschaft.
Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Angst und Schrecken, Trauer und Verrat.
Und ich war voller Zorn.
"Gott," sagte ich, "das ist schrecklich!
Warum tust Du nicht etwas?"
Gott war einen Moment lang still, und dann sprach Er sanft.
"Ich habe etwas getan," antwortete Er.
"Ich habe Dich geschaffen."



Benutzerbild von Jinro
Kaninchen
 
Registriert seit: 24.02.2011
Beiträge: 18.440
Jinro wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 25.02.2012, 20:37

AW: Verklebter Po !


Zusätzlich zu der dringend angeratenen Futterumstellung solltet ihr eine Kotprobe untersuchen lassen. Dazu sammelst du ab heute bis einschließlich Montag pro Tag mindestens 12 Köttel aus zwei verschiedenen Häufchen, tütest die ein (Papiertüte reicht) und bringst die am Montag zu deinem Tierarzt.

Verdauungsbeschwerden und Fehlfütterung über 7 Monate hinweg greifen den Darm an und begünstigen dadurch den Befall mit Parasiten, Bakterien oder Pilzen. Alles davon kann zu Durchfall und mit gesteigerter Intensität bis zum Tod führen.

e: Und dein Kaninchen mit dem geröteten Auge kannst du dann auch gleich mitnehmen und untersuchen lassen.



__________________
Neues Spiel, neues Glück:
https://www.kaninchenforum.de/spiele/47383-anmeldung-werw%F6lfe-runde-4-a.html

Momo und Hannibal: Die zweite Generation:
[url]https://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/44592-momo-hannibal-%96-auf-gro%DFen-pfoten-ins-sp%E4te-gl%FCck.html[/url]


Barney und Flocke: In Gedenken an das Traumpaar:
[url]http://www.kaninchenforum.de/unsere-kaninchen-user-vorstellung-fotos/12413-barney-flocke-lovestory.html[/url]



Kaninchen
 
Registriert seit: 10.06.2011
Beiträge: 1.248
Blue2011 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.02.2012, 20:40

AW: Verklebter Po !


http://www.kaninchenforum.de/kaninchen-ernaehrung-futter/17859-zu-fressen-geben.html

hey man hat dir doch hier schon zu einer futterumstellung geraten was ist nun hast du schon was geändert??

LG



__________________
Ich betrachtete all die in Käfigen sitzenden Tiere im Tierheim...
die Wegwerfprodukte der menschlichen Gesellschaft.
Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Angst und Schrecken, Trauer und Verrat.
Und ich war voller Zorn.
"Gott," sagte ich, "das ist schrecklich!
Warum tust Du nicht etwas?"
Gott war einen Moment lang still, und dann sprach Er sanft.
"Ich habe etwas getan," antwortete Er.
"Ich habe Dich geschaffen."



Ninchen
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 8
Emilia 08 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.02.2012, 22:30

AW: Verklebter Po !


Hallo
Meine Lilly hatte das auch aber Billy nicht. Ich hab dann ne "radikale" Futterumstellung für beide gemacht. Eine Woche NUR Heu gegeben und dann langsam angefangen wieder Gemüse zu füttern. Das Trockenfutter solltest du auf jeden Fall NICHT mehr verfüttern.
Viel Erfolg"!



__________________
Liebe Grüße

Emilia



Benutzerbild von LuzyBunnyLOL
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 03.02.2012
Beiträge: 83
LuzyBunnyLOL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 26.02.2012, 09:42

AW: Verklebter Po !


Danke leute ich werds probieren aber .... wieso ist trockenfutter denn so ungesund ?

LuzyBunnyLOL




Katja_96
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 26.02.2012, 10:22

AW: Verklebter Po !


Wurde doch bereits gesagt und auf mehrere Links verwiesen




Benutzerbild von LuzyBunnyLOL
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 03.02.2012
Beiträge: 83
LuzyBunnyLOL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.02.2012, 18:39

AW: Verklebter Po !


hey also eigentlich wollte ich ja aufhören mit trofu geben aber meine mutter sagt ich MUSS
da sie nicht nur von gemüse leben können also das sagt sie mein vater würde ja auch damit
aufhören trofu zu geben . aber meiner mutter leider nicht aber ich will doch aufhören mit trofu
weil es ja so ungeund is ...




Kaninchen
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 1.595
arya900 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.02.2012, 19:03

AW: Verklebter Po !


Zitat:
Zitat von LuzyBunnyLOL Beitrag anzeigen
hey also eigentlich wollte ich ja aufhören mit trofu geben aber meine mutter sagt ich MUSS
da sie nicht nur von gemüse leben können
also das sagt sie mein vater würde ja auch damit
aufhören trofu zu geben . aber meiner mutter leider nicht aber ich will doch aufhören mit trofu
weil es ja so ungeund is ...
Kannst sie ja fragen, wo man TroFu Bäume kaufen kann, damit ihr sie im Garten anpflanzen könnt, da ja kein Kaninchen ohne es leben kann und i.wo muss es ja solche Bäume nach ihrere Logik geben, denn die Wildkaninchen würden ja sonst aussterben :>

Das wäre zumindest meine Reaktion, wenn meine Mutter meinen würde, dass es ohne TroFu und nur mit Gemüse nicht ginge
Vllt hilft es ja bei deiner Mutter? Denn TroFu ist industrielles Zeugs, dass man Hauskaninchen vorsetzt. Wildkaninchen werden nie in ihrem Leben das Zeugs essen können/wollen/müssen.



__________________
http://www.kaninchenforum.de/image.php?type=sigpic&userid=9012&dateline=1327879  420




Benutzerbild von Kathy566
Kaninchen
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 3.539
Kathy566 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.02.2012, 19:58

AW: Verklebter Po !


Hallo

Trockenfutter ist ungesund, weil Kaninchen Blattfresser sind und Trockenfutter kein artgerechten Zahnabrieb unterstützt. Das trockene und harte Futter begünstigt eher Zahnfehlstellung. Noch dazu ist es, wie du ja an deinen Kaninchen siehst (ich denke, das ist Beweis genug!), schädlich für die Darmflora. In Trockenfutter sind so viele Zusatzstoffe enthalten, die für Kaninchen nicht gut sind und noch dazu ist es sehr stärkehaltig. Kaninchen dürfen daher auch kein trockenes Brötchen oder Brot. Man denkt zwar, dass sie sich so die Zähne abschleifen, aber dadurch verstellen sie sich eher.

Mein Kaninchen ist damals sehr krank dadurch geworden. Kiwhy hatte einen starken Befall von Hefepilzen im Darm und hat kaum noch gefressen. Da war er gerade mal 3 Monate alt. Nur durch eine Futterumstellung konnte er gerettet werden. Gemüse in der richtigen Zusammensetzung ist viel gesünder für Kaninchen. Bitte mach deiner Mama klar, dass es unabdinglich ist, das Trockenfutter abzusetzen. Auch, wenn ihr Trockenfutter und Gemüse gleichzeitig füttert ist das nicht gut, da sie sich vom Trockenfutter so satt fressen, dass sie weniger Salate fressen und somit keine artgerechte Ernährung gewährleistet ist. Noch dazu kommt es bei so einer Fütterung schnell zu Übergewicht und das bringt weitere schwerwiegende Folgen und Krankheiten mit sich, wie zum Beispiel Wunde Hinterläufe etc.

Ihr müsst dringend was ändern. Als Unterstützung kannst du deiner Mama gerne die Beiträge hier zeigen. Vielleicht versteht sie es dann besser. Auch sie sollte sich mal durch die Website´s klicken und sich belesen. sweetrabbits.de finde ich sehr gut, genauso wie kaninchenwiese.de
LG

Kathy



__________________
Ganz liebe Grüße von Kathy und ihren Lieblingen



Lily, 08.03.2011 - 19.11.2011
Jinny, 29.06.2010 - 28.04.2011
Barney, 07.05.2011 - 19.11.2011
Sammy, 29.09.2011 - 14.07.2014
Kuddel, 01.03.2013 - 05.10.2016
Kiwhy, 29.06.2010 - 30.11.2017
Elaine, 07.10.2011 - 07.09.2018

Für immer unvergessen in meinem Herzen Wir werden uns wiedersehen.

Kaninchenschutz e.V. Helfen mit Herz



Ninchen
 
Registriert seit: 25.02.2012
Beiträge: 8
Emilia 08 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.02.2012, 20:03

AW: Verklebter Po !


Zitat:
Zitat von LuzyBunnyLOL Beitrag anzeigen
hey also eigentlich wollte ich ja aufhören mit trofu geben aber meine mutter sagt ich MUSS
da sie nicht nur von gemüse leben können also das sagt sie mein vater würde ja auch damit
aufhören trofu zu geben . aber meiner mutter leider nicht aber ich will doch aufhören mit trofu
weil es ja so ungeund is ...

Man sollte ihnen Hauptsächlich Heu geben. Das ist das wichtigste. Und damit werden die Zähne auch abgenutzt.



__________________
Liebe Grüße

Emilia



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 23.895
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 28.02.2012, 20:20

AW: Verklebter Po !


Zitat:
Zitat von Emilia 08 Beitrag anzeigen
Man sollte ihnen Hauptsächlich Heu geben. Das ist das wichtigste. Und damit werden die Zähne auch abgenutzt.

Falsch! Heu sollten sie zwar immer zur Verfügung haben, aber Heu ist getrocknete Wiese/Gras. In frischer Wiese sind wesentlich mehr Inhaltsstoffe als in getrockneter Wiese. Wenn Du die Wahl hättest zwischen frischem Obst oder Dörrobst, würdest Du Dich für das Dörrobst entscheiden?

Schau mal auf kaninchenwiese.de

lg
marinahexe




Benutzerbild von LuzyBunnyLOL
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 03.02.2012
Beiträge: 83
LuzyBunnyLOL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.02.2012, 19:23

AW: Verklebter Po !


hey Leute
Meine Mutter hat es mir jetzt erlaubt nach dem ich es ihr "erklärt " hab

LuzyBunnyLOL




Benutzerbild von Kathy566
Kaninchen
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 3.539
Kathy566 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 29.02.2012, 19:25

AW: Verklebter Po !


Das sind schöne Nachrichten Da werden sich deine Nins aber sehr drüber freuen..
Denk daran, dass du alles langsam anfütterst und schau mal auch sweetrabbits.de, was du alles füttern kannst .. ist wirklich interessant, was sie alles fressen dürfen.



__________________
Ganz liebe Grüße von Kathy und ihren Lieblingen



Lily, 08.03.2011 - 19.11.2011
Jinny, 29.06.2010 - 28.04.2011
Barney, 07.05.2011 - 19.11.2011
Sammy, 29.09.2011 - 14.07.2014
Kuddel, 01.03.2013 - 05.10.2016
Kiwhy, 29.06.2010 - 30.11.2017
Elaine, 07.10.2011 - 07.09.2018

Für immer unvergessen in meinem Herzen Wir werden uns wiedersehen.

Kaninchenschutz e.V. Helfen mit Herz



Ninchen
 
Registriert seit: 27.02.2012
Beiträge: 29
gwenchippy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 01.03.2012, 01:01

AW: Verklebter Po !


Ich hab mich schlappgelacht bei dem satz mit der "riesenscheiße" xD
Ok aber meine tash hatte auch damals öfters Kake am po kleben. ich habe ihr dann immer den Po im Waschbecken gewaschen und verklebte Stellen im fell vorsichtig abgeschnitten.
Meistens war es der Blinddarmkot der kleben blieb weil sie zu wenig bewegung hatte. ich denke das du dieses Phänomen "tödlich" nennst ist etwas übertrieben.
Lass vom ta abcehcken ob Durchfall ist, falls nein hat sie zu wenig bewegung oder manchmal liegt es auch am alter Meine hatte das ca 3-4 jahre manchmal und sie ist 8 jahre alt geworden..




Evchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 06.01.2013, 17:11

So, ich werd diesen Thread jetzt einfach mal wieder hochholen wiel ich ihn brauche. Dringend.
Also, seit einiger Zeit hat Miss Marple alle paar Wochen einen völlig verklebten Arsch Deswegen müsse meine Mutter und ich ihr mit einer Nagelschere alle paar Wochen diese Scheiße aus dem Fell schneiden und sie sogar am Hintern baden, damit wir das Zeug weich bekommen udn aus dem Fell herausschneiden können. Danach muss sie dann noch abgetrocknet werden und insgesamt kann das alle sbis zu einer Stunde dauern. Und das bedeutete eien Stunde pure Angst für die Süße.

Aber ansonsten geht es ihr völlig gut. Es ist auch gar nicht direkt ihr Poloch was verklebt ist, es ist das Fell dahinter. Also ihr Po ist nicht zu sie kann Kot absetzten (Und darüber bin ich froh!) Aber die Scheiße in ihrem Fell stinkt zum einen und zum anderen zieht es in der Haut D:
Es stimmt schon, Missy ist etwas zu dick, aber ist sie so dick dass sie sich jetzt nicht mal mehr den Hintern putzen kann?! O.O
Ansonsten ist sie auch völlig gesund, es geht ihr wirklich gut! Sie ist gerne im Ausengehege und hoppelt da, sie frisst und trinkt ganz normal, sie putzt sich, ihre Augen sind klar und Flöhe, Läuse o.ä hat sie auch nicht. Sie hat niergendswo irgendeinen Ausfluss und zu DÜNN ist sie schon gar nicht ;P

Aber ehrlich, das macht mir Sorgen. Hier hab ich Bilder (Und dieses mal war's echt EXTREM schlimm, denn wir waren 2 1/2 Wochen in Urlaub und konnten deswegen ja nicht nach ihr sehen, glaubt nicht so sieht das immer aus!)
Vorher
http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/fotos048ucv4ikbeot.jpg
http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/fotos049ocziwj9ml1.jpg

Nach dem Säubern und schneiden und Arsch baden ._. (Sr für die meise Bildquali (Ihr Hintern war auf dem Bild noch etwas nass))
http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/fotos0534t90lf1oj7.jpg
http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/fotos052l5wyh9vaez.jpg

Und heir die dame kurz nachdem sie aus der Wanne kam (Sie benahm sich wie immer... Also war der erste Schock überstanden... udn ich schwöre euch, nachdem sie von der Kacke los ist, ist sie wie immer. Es geht ihr, gesundheitlich, gut, glaubt mir!)
http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/fotos06261pswk9nhl.jpg

So, ich hoffe jemand von euch kann mir helfen :/




Benutzerbild von Kathy566
Kaninchen
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 3.539
Kathy566 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.01.2013, 17:59

Hallo

Also irgendwoher muss das Verklebte ja kommen. Hat sie zwischendurch Durchfall oder Matschkot oder ist es nur der Blinddarmkot?
Beobachtest du sie beim Putzen? Kommt sie da dran?
LG



__________________
Ganz liebe Grüße von Kathy und ihren Lieblingen



Lily, 08.03.2011 - 19.11.2011
Jinny, 29.06.2010 - 28.04.2011
Barney, 07.05.2011 - 19.11.2011
Sammy, 29.09.2011 - 14.07.2014
Kuddel, 01.03.2013 - 05.10.2016
Kiwhy, 29.06.2010 - 30.11.2017
Elaine, 07.10.2011 - 07.09.2018

Für immer unvergessen in meinem Herzen Wir werden uns wiedersehen.

Kaninchenschutz e.V. Helfen mit Herz



Evchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 06.01.2013, 18:12

Hm, also Durchfall hat sie nicht, sonst würde ich das u.a ja auch im Stall sehen, wenn da überall Löttel rumliegen würden...
Blinddarmkot oder Matschkot könnten es durchaus sein, denn die Kaka muss mal recht weich gewesen sein...
Aber normalerweise würde sie das ja wegfressen... Es beunruhigt mich ja dass sie's anscheinend nicht tut O.O
Also da sist sogar meine Sorge... dass sie da nicht ran kommt. Ich sehe schon dass sie sich irgendwo daunten sauber macht, aber ob das Zwangsläufig auch die Stelle ist wo die Scheiße immer hängen bleibt weiß ich nicht




Benutzerbild von Kathy566
Kaninchen
 
Registriert seit: 29.09.2010
Beiträge: 3.539
Kathy566 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.01.2013, 19:14

Also, dass sie Blinddarmkot mal liegen lässt, ist nicht weiter beunruhigend. Das machen sie, wenn sie von der Ernährung her schon vitaminreich versorgt sind.
Aber sie sollten es eben nicht ständig liegenlassen, denn das deutet wieder auf eine Verunreinigung des Kots hin, beispielsweise durch Parasiten oder Bakterien.
Was meinst du damit, wenn da überhaupt mal Köttel liegen?
Warst du mit ihr mal beim Ta deswegen?? Und wenn ja, was sagt der??
Wenn nicht, würde ich mal Urin und Kot untersuchen lassen, insbesondere den Kot erstmal. Da scheint irgendwas nicht zu stimmen.
Was tust du denn, damit sie etwas abspeckt??
LG



__________________
Ganz liebe Grüße von Kathy und ihren Lieblingen



Lily, 08.03.2011 - 19.11.2011
Jinny, 29.06.2010 - 28.04.2011
Barney, 07.05.2011 - 19.11.2011
Sammy, 29.09.2011 - 14.07.2014
Kuddel, 01.03.2013 - 05.10.2016
Kiwhy, 29.06.2010 - 30.11.2017
Elaine, 07.10.2011 - 07.09.2018

Für immer unvergessen in meinem Herzen Wir werden uns wiedersehen.

Kaninchenschutz e.V. Helfen mit Herz



Evchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Geschrieben am 06.01.2013, 19:31

Also ich meinte damit dass ich ja sehen würde ob sie Durchfall hat, wenn dann überall im Stall die Kaka rumliegen würde... tut sie aber nicht und wnen dann nur vereinzelt und auch nur die "normale"Kake ^^ Ich glaub den Blinddarmkot fressen die alle ganz brav O.o Okay, klar seh ich manchmal welchen rumliegen, aber das sind 4 kaninchen und da bleibt auch mal was liegen... zudem ist es nciht viel, was liegen bleibt ^^
Also beim Tierartzt war ich noch nicht, eben weil sie ja sonsten ja einen so gesundne EIndruck macht o.o Wirklich, sie frists, sie hoppelt, sie putzt sich, ihre Zähne sind gerade und nicht zu lang, es ist immer nur die scheiße die ihr da hinten am Fell hängen bleibt, direkt hinterm Poloch.
Also ich geb ihnen immer genügen Heu zu fressen, aber auch wirklich gute Heu, nicht dieses Pulverähnliche von Vitakraft Und sie bekommen auch nur wenig Trockenfutter (Aber im Winter komm ich einfach nicht drum herum, ich kann so viel Grünfutter gar nicht zusammenklauben wie die bräuchten), ansonsten lass ich immer den "Abfall" aus den Supermärkten mitgehen (Insbesondere Kohl-Salat- udn Kohlrabiblätter ), dazu noch Karotten und Äpfel. Sie kann auch jederzeit, von morgens um 7 bis Abends um 5, wie alle anderen auch, raus gehen in den Garten und da rumhoppeln... Also Bewegungsmöglichkeiten hat sie... Momentan ist ja ein bisschen Speck okay, e sist ja WInter, aber im frühjahr sollte das schon runter.. Hm, was könnt ich noch tun um sie dünner zu bekommen? Sollte ich vielleicht das Trockenfutter ganz absetzten? (Also im Sommer bekommen sie sowieso keines ) Aber dann könnte es für mich wirklich schwer werden die Herrschaften satt zu bekommen :/



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.