Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


kaninhop auf Kaninchen Forum

Like Tree74Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 32
Daisymee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.11.2010, 20:40

kaninhop


ich wollte mal fragen wie das mit kaninhop ist. wie kann man es ihnen denn am besten beibringen? und was denkt ihr so darüber?
LG sarah



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Mastergamer
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 06.06.2010
Beiträge: 657
Mastergamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mastergamer eine Nachricht über ICQ schicken
Geschrieben am 09.11.2010, 20:43

AW: kaninhop


also kaninhop ohn leine ja
kaninhop mit leine klares nein
und beibringen ohne leine mit leckerlis über hindertnisse locken



wollmonster likes this.
__________________


ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı

Rechtschreibfehler sind spezialeffects meiner tastatur

Vor dem Posten bitte die Kaninchenforum-Suche benutzen


Die Zeit heilt alle Wunden, nur die Seelischen bleiben ewig, und narben trägt man auch davon.

MFG Mastergamer.



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 32
Daisymee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.11.2010, 20:49

AW: kaninhop


aso okey, danke.




Benutzerbild von Kathy :)
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 1.276
Kathy :) befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.11.2010, 21:01

AW: kaninhop


Ich finde Kaninhop in der Regel nicht so gut.. auch wenn du sie ohne Leine drüber lockst.. heißt es noch lange nicht das es den Nins spaß macht! Auch wenn du sie drüber lockst.. tun sie es nicht unbedingt freiwillig. Falls du es doch tun solltest, KEINE LEINE!, zum "drüberlocken" bitte nicht diese Lockmittel benutzen.. also diese Leckerchen oder TroFu.. dann nimm mal ein Apfelstückchen oder so..
lg Katharina




Benutzerbild von Nischikattt
Kaninchen
 
Registriert seit: 08.08.2009
Beiträge: 1.810
Nischikattt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nischikattt eine Nachricht über ICQ schicken Nischikattt eine Nachricht über Skype™ schicken
Geschrieben am 09.11.2010, 21:05

AW: kaninhop


@daisymee
Ich möchte nur darauf hinweisen, dass man auch die Forum-Suche benutzen kann. Diese Thema gibt es bereits mehrfach. Danke.
Liebe Grüße



__________________
www.ninstuff.de

http://www.ohne-tierleid-mampfen.blogspot.de/



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 22.02.2010
Beiträge: 161
miahase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.11.2010, 21:06

AW: kaninhop


Hi^^ an sich sieht das ganze ja ganz gut aus habe natürlich schon einiges gesehen und scheinbar gibt es auch viele Nins die das sehr gerne machen ohne Leine aber mit Leine finde ich das nicht gut...somal ich sowieso Leinen für Kaninchen nicht toll finde... also meine kleinen machen sich den spaß wenn ich mehrere Kissen hintereinanderlege das sie eines nach dem anderen Überspringen^^ mit Tempo oder Pausen wie sie es mögen das finde ich so eigentlich ganz in Ordnung^^ und mit Kissen auch wohnungstauglich^^



--> gibt aber noch schlimmere Sachen die man so bei Youtube manchmal sieht.....Kaninchen die "gerne" Schwimmen etc... Tierquäler die paddeln um ihr leben...



__________________
Unser Youtube Kanal:
[url]https://www.youtube.com/user/kaninchenfanlucky[/url]

Unser Blog:
[url]http://kaninchenfanlucky-meinkaninchenloch.blogspot.de/[/url]

Schaut doch mal rein



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 32
Daisymee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.11.2010, 21:08

AW: kaninhop


ohh entschuldigung ich hab ja auh gesucht aber hab nichts gefunden, bin erst seit heute hier.
sry




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 32
Daisymee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 09.11.2010, 21:10

AW: kaninhop


ja das stimmt miahase.
ich werd eure tipps umsätzen
LG sarah




Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.11.2010, 14:56

AW: kaninhop


Ich denke nicht das man seine Kaninchen dressieren muß wie ein Zirkuspferd , außerdem muß man den Tieren Futter entziehen damit sie so was für ein leckerchen machen. Warum sollte man sein Tier so quälen ?

Es gehen ja immer mehr Leute zu der natürlicheren ad libitum Ernährungsform über, dann kann man die Kaninchen nicht mit Futter locken.
Wenn jemand Freilandhaltung betreibt und in seinem Garten Hindernisse aufbaut und das Tier da rüber springen kann wenn es Bock hat, ok, aber es mit Leckerlies dazu zu zwingen finde ich schei.....



HaniM and LenaBen like this.

Benutzerbild von Lillybee
Kaninchen
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 2.074
Lillybee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.11.2010, 16:17

AW: kaninhop


zirkuspferde zu dressieren ist auch quälerei meiner meinung nach was ich noch kurz sagen wollte ist: (ich bin auch der meinung leine nein ohne völlig ok) klar ist kaninhop kein ersatz für auslauf aber es ist meiner meinung eine schöne beschäftigung, für mensch und für tier (<--logisch das man kaninchen nicht zwingen darf, sie müssen es von alleine wollen!!!!). Und jetzt zu der sache mit dem zwingen und den leckerlies. Wenn du das Kaninchen mit einem leckerlie lockst ist es ja kein zwang (wenn es naturleckerlies sind apfel, birne usw.), es hat die frei wahl tut es das jetzt oder nicht. Ist ja in der natur auch so das sie über äste usw springen müssen für die nahrung (das soll nicht heißen das man dem kaninchen die nahrung verweigern soll wenn es nicht über den sprung springt!!!). Und noch ein tipp wenn du mit kaninhop anfangen willst: fang erst mal nur mit einer stange an, die du auf den boden legst und dein kaninchen dann drüber gehe kann, so gewöhnt es sich etwas daran. Und du brauchst viel geduld... Lg




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 32
Daisymee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 10.11.2010, 16:20

AW: kaninhop


ja der meinung bin ich auch, danke für den tipp




Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.11.2010, 13:44

AW: kaninhop


Zitat:
Wenn du das Kaninchen mit einem leckerlie lockst ist es ja kein zwang
Jein, ich muß dem Tier vorher Futter entziehen damit es überhaupt für Futter "arbeitet" und das ist doch dann Zwang wenn das Tier nur sein Leckerlie bekommt wenn es rüberhüpft, so sehe ich das.

Ohne Zwang ist wenn ich im Garten solche Hindernisse aufbaue und die Tiere dann in den Garten lasse.




Benutzerbild von Lillybee
Kaninchen
 
Registriert seit: 03.10.2010
Beiträge: 2.074
Lillybee befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.11.2010, 18:05

AW: kaninhop


Wieso denn Futter entziehen?
Naja ist halt deine Meinung und das meine Meinung Müssen wir respektieren Lg




Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.11.2010, 11:30

AW: kaninhop


Zitat:
Wieso denn Futter entziehen?
Weil sich ein sattes Kaninchen nicht mit Futter locken läßt!
Also muß man dafür sorgen das das Tier nicht ganz satt ist sondern etwas hungrig!




Benutzerbild von Patrick_und_Caoilainn
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 1.428
Patrick_und_Caoilainn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.11.2010, 11:56

AW: kaninhop


Zitat:
Zitat von mausefusses Beitrag anzeigen
Weil sich ein sattes Kaninchen nicht mit Futter locken läßt!
Also muß man dafür sorgen das das Tier nicht ganz satt ist sondern etwas hungrig!
Also so ganz würde ich dem auch nicht zustimmen. Es gibt schon spezielle Dinge, die unsere Kaninchen eben nicht ad libitum bekommen, sondern nur gelegentlich mal als "Leckerli", z. B. Banane, getrocknetes Beerenobst (Erdbeeren, Himbeeren, Cranberries) oder mal ein paar Erbsenflocken. Da stürzen sich unsere total drauf, trotzdem sie alles andere immer im Überfluss zur Verfügung haben.

Nichtsdestotrotz finde ich Kaninhop auch nicht gut.




Benutzerbild von mausefusses
Kaninchen
 
Registriert seit: 11.08.2010
Beiträge: 4.990
mausefusses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.11.2010, 11:57

AW: kaninhop


Ok, dann formuliere ich es anders:
Ich finde es nicht ok wenn Tiere für Futter arbeiten müssen.




Benutzerbild von Patrick_und_Caoilainn
Kaninchen
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 1.428
Patrick_und_Caoilainn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.11.2010, 12:10

AW: kaninhop


Dem stimme ich voll und ganz zu.
Zumindest wenn es um "arbeiten" im Sinne von "tu was, was mir als Frauchen gefällt" geht.

Wenn es darum geht die Tiere mit dem Futter zu beschäftigen, also sie z. B. mal ein bissl suchen zu lassen oder vielleicht etwas erhöht aufzustellen/aufzuhängen, so dass sie mal Männchen machen oder ein bissl klettern müssen, das finde ich ok.




Ninchen
 
Registriert seit: 21.12.2011
Beiträge: 1
Nadja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.06.2012, 15:26

AW: kaninhop


Zitat:
Zitat von Daisymee Beitrag anzeigen
ich wollte mal fragen wie das mit kaninhop ist. wie kann man es ihnen denn am besten beibringen? und was denkt ihr so darüber?
LG sarah
hallo sarah ich mache mit meinem kanninchen schon seit einem jahr kanninhop.
ich finde es gut.
du brauchst eine hasenleine und ein geschier das gibt es alles im zoofachhandel
es ist ganz ein fach ich geb dir mal eine internet adresse wo du dich in formieren kannst www.delmehoppers.de dort kannst du dich belesen und informationen finden.
viele grüße deine Nadja




Kaninchen
 
Registriert seit: 11.07.2010
Beiträge: 1.128
Tierarztgeplagt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.06.2012, 15:38

AW: kaninhop


@Nadja: Vielleicht magst du dir hier im Forum im FAQ Bereich mal unsere Stellungnahme zum Kaninhop durchlesen ... und deine "Sport"art überdenken? ;-)

EDIT: ich war gerade auf deiner Seite und wollte mal fragen, warum deine Tiere denn einzeln sitzen müssen? Du hast doch 3 Tiere, wäre es da nicht schöner, wenn alle 3 zusammen in einem großen Gehege leben könnten, anstatt in kleinen Einzelboxen?



Selkie likes this.

Geändert von Tierarztgeplagt (17.06.2012 um 15:42 Uhr).

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 22.04.2012
Beiträge: 248
Sweet_Bunnys befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 17.06.2012, 15:46

AW: kaninhop


das thema ist von 2010 .naja also ich find persöhnlich kaninchenhop nicht schlimm.man sollte auf eine leine verzichten usw wurde ja dort alles angesprochen.ich denke man sollte dabei einfach die grenzen wissen und es nur machen wenn es dem nin spaß macht.bei benni ist es zb wenn er das hinderniss sieht flitzt er los und springt mit einem satz darüber.erspringt auch freiwillig über einen 70cm hohen zaun aus dem stand.dem machts einfach spaß zu springen.bei amy ist das ganz anders.die mag es nicht zu springen auch nicht wenns nur 20cm oder so sind.sie ist einfach die buddelrin .man muss das halt dem charakter anpassen und es akzeptieren wie sie sind und schauen wann und ob sie noch lust haben und sie nicht überanstrengen(wegen gelenken).also wenn mans richtig macht nichts schimmes.was ich aber schlimm finde sind tuniere sorry aber das ist für mich einfach nur quälerei und auch nicht richtig ich finde man sollte es aus spaß machen und nicht um eine dumme siegerschleife zu bekommen.auch wenn ich kein oder wenig kaninchenhop mehr mache wollt ich mich mal äussern man kann die süßen ja auch mit so kleinen kunststückchen beschäftigen.zb männchenmachen,beim männchenmachen 1,2 schritte laufen lassen oder es über deinen arm springen lassen usw.....ich hoffe es ist nicht zu lang geworden



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
kaninhop

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninhop Melanie88 Kaninchenhaltung & Allgemeines 100 11.11.2014 13:48
Brauche hilfe bei Kaninhop Kalewatrilewin Kaninchenhaltung & Allgemeines 87 26.06.2013 08:30
Kaninhop HKM LouLou Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 06.11.2010 20:31
Kaninhop Nancy232 Kaninchenhaltung & Allgemeines 11 21.10.2010 11:36
Kaninhop? ernie15 Small-Talk 84 01.07.2010 19:28

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.