Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Neuling braucht Rat auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2
estefanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.02.2009, 14:10

Neuling braucht Rat


Hallo,


bekomme morgen ein kleines 9 Wochen altes Kaninchenmädchen. Wir wollen es zusammen mit einem jungen kastriertenn Bock halten. dieser ist allerdings noch nicht vorhanden. Haben verschiedene Angebote von jungen Böcken. Nun meine Frage macht es sinn den Bock erst nach Hause zu holen oder sollte man ihn gleich akstrieren lassen. Ab wann würde eine Gefahr der Befruchtung des Mädchens bestehen?

LG



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Nicki15
Junior-Moderatorin
 
Registriert seit: 14.11.2008
Beiträge: 2.195
Nicki15 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.02.2009, 14:22

Hallo!!
Ich würde noch ein wenig warten und dann eine Frühkastration machen lassen...
Kaninchen werden ungefähr mit 2 oder 3 Monaten geschlechtsreif.

Gut ,dass du einen Rammler zu deinem Weibchen holen willst.Denn wie du ja schon weißt sind Kaninchen Gruppentiere und brauchen unbedingt einen Partner.
Außerdem benötigen Kaninchen viel Platz,also mindestens 2qm,besser 3qm pro Nin.

Mit Vergesellschaftung bin ich noch unerfahren,aber ich bin mir sicher,dass man dir weiterhelfen kann


Gibt es noch Fragen??




Ninchen
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 2
estefanie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 19.02.2009, 14:54

Also kann ich mir zb ein 8-10 Wochen altes Kaninchenmännchen holen und erstmal vergesellschaften und danach erst eine Frühkastration machen ja?!




Benutzerbild von lolo
Ehren-Moderatorin
 
Registriert seit: 08.11.2008
Beiträge: 2.955
lolo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
lolo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 19.02.2009, 15:54

Hallo estefanie und Herzlich Willkommen bei uns!
Erstmal ist es wichtig, dass die Kaninchen noch bis zur 10.Woche bei ihrer Mutter bleiben.
Also ich würde den Bock holen und sofort frühkastrieren(geht bis zur ca. 12.Woche, später muss er noch 6Wochen Kastrafrist absitzen) lassen. Am besten wäre es vielleicht, wenn es Geschwister sind.
Am allerbesten wäre es aber, wenn du ein Pärchen aus dem Tierheim holen würdest, dann kannst du dir die Vergesellschaftung und Kastra, sowie Kastrafrist sparen und schenkst zwei Kaninchen ein neues Heim.
Informier dich vorher am besten noch hier: [url]www.diebrain.de;[/url])



__________________
wiesenhoppler.de.tl



Kyo Kyo ist offline
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 10.01.2009
Beiträge: 385
Kyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kyo eine Nachricht über MSN schicken
Geschrieben am 27.02.2009, 19:00

Mag sein, das man Tiere aus demTierheim zu holen. Klar hat man da einiges gesparrt. Am besten finde ich, wenn man die Nins bei einem Züchter holt. Den Bock sollte man früh kastrieren lassen, da fällt dann die Kastrafrist weg. Das dauert echt lange und ist hart. Ich habe auch den Fehler gemacht und habe ein Weibchen zu früh geschenkt bekommen. Zum Glück ist nicht passiert. Man muss sich echt überlegen, wie man es macht. Aber man lernt ja immer dazu.



__________________
Die Welt mit anderen Augen sehen!!!!



Ninchen
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 12
Mara-83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.03.2009, 22:17

Also meine TÄ macht eine Frühkastration ab der 12. Woche bei den Männern. Ich würde beide gleichzeitig holen wenn möglich, denn dann ist es auch mit der VG nicht so schwierig, wenn es für beide ein neutrales Gehege ist und es keiner kennt dann wird die VG einfacher klappen. Die Weibers sind da nämlich schlimmer im Revierverteidigen als die Männer.
Wenn beide dann zusammen kastriert werden, haben sie wenigstens einen Partner dem es genau so ergeht An deiner Stelle würde ich mich schnell darum kümmern.




Benutzerbild von Mrs. Rabbit
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 29.10.2008
Beiträge: 246
Mrs. Rabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.03.2009, 22:57

Zitat:
Wir empfehlen mittlerweile die Frühkastration vor der Geschlechtsreife, bei Zwergkaninchen zwischen der 10. und 12. Lebenswoche, bei großen Rassen bis zur 16. Woche. Danach kann der Bock gleich wieder zu seiner Familie oder mit einem Weibchen vergesellschaftet werden und bleibt nicht lange allein. Wenn Sie also ein Geschwisterpaar aufnehmen, ist es notwendig, dass Sie sich rechtzeitig einen Tierarzt suchen, der den Rammler frühkastriert. Nur dann ist keine Quarantäne nötig und der Rammler wird auch gar nicht erst anfangen seine Umgebung zu markieren.


Quelle: [URL="http://www.diebrain.de"]NAGER INFOS[/URL]

Also keine kastationsfrist.



__________________



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
bock, kastr

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe...bin ein neuling!! Lilalicht Kaninchenhaltung & Allgemeines 20 31.01.2009 21:12

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.