Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Mit Kaninchen in den Urlaub fahren? auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 21.03.2022
Beiträge: 13
bunni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.05.2022, 12:51

Mit Kaninchen in den Urlaub fahren?


Ich war seit 5 Jahren nicht mehr im Urlaub und bin immer mit meiner Familie zusammen gegangen, dieses Jahr wollen wir jetzt endlich wieder gehen so wie früher und ich würde meine Kaninchen mitnehmen. Ich hatte schon mein ganzes Leben Kaninchen und meine Mutter hat sie früher immer zu einem Verwandten gegeben der auch Hasen hat nur jetzt würde ich sie lieber bei mir haben weil ich mir sonst die ganze Zeit Sorgen machen würde vor allem weil Priscilla Verdacht auf Atemprobleme hat und ich sie deswegen oft zum Arzt bringe.

Die Fahrt würde 2 Stunden dauern nach Bayern und sie wären in einer Ferienwohnung für 2 Wochen. Zuhause haben sie die Hälfte von meinem Zimmer und dort im Urlaub wären sie dann über Nacht im Käfig was mir aber natürlich auch nicht passt, ich könnte auch das Freilaufgehege mitnehmen und das Gehege dort aufbauen nur habe ich Angst sie auf dem Boden zu lassen weil wir dort auf dem Bauernhof sind und es in den Häusern manchmal Mäuse gibt. Ich bin immer sehr paranoid und habe Angst dass sie dann irgendwelche Krankheiten bekommen?

Ich habe auch Angst dass sie dann sehr gestresst sind wegen der Autofahrt. Die längste Autofahrt die Romeo hatte waren 1:30 Stunden und Priscilla ist es fast gar nicht gewohnt. Mir ist es so wichtig dass sie da sind dass ich sogar lieber zu Hause bleiben würde bei ihnen und auf den Urlaub verzichten würde?



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 25.09.2019
Beiträge: 666
Jean-Claude Van Hase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.05.2022, 13:02

Denke schon das Atemproblem mit Priscilla schließt das mit in den Urlaub nehmen aus.
Damit tust du den Tieren keinen gefallen, da ist der Käfig nachts das kleinere Übel.
Besorg dir ne Internet Cam dann kannst du sie im Urlaub stalken Aber das Urlaub machen nicht vergessen.




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 23.403
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 15.05.2022, 13:26

Beschreib mal bitte die Atemprobleme? Was sagt der TA dazu?


Grundsätzlich kann ich Dich verstehen. Wenn man ein krankes Tier nicht selbst im Auge halten kann, hat man keinen Urlaub, man macht sich Sorgen.
Viele Kaninchen fahren nicht gerne Auto, anderen macht es nichts aus. Sprich mit dem TA darüber. Oder gib beide in eine kompetente Pflegestelle, die sich mit sowas auskennt. Viele bieten Urlaubsbetreuung an, um damit die Kasse ein bisschen zu füllen. Je nachdem, wo Du wohnst, fällt mir da die Kaninchenhilfe ein oder Bayern rockt.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 01.01.2021
Beiträge: 297
Myrabbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 15.05.2022, 16:22

Würde ich persönlich niemals machen. Das ist sehr stressig für dich und deine Kaninchen. Ich verstehe, dass du bei deinen Kaninchen sein willst. Ich bin auch nicht gerne lange getrennt von ihnen, aber trotzdem überlebe ich es . Du kannst die süßen in ein gutes Kaninchenhoel geben oder zu einer erfahrenen Bekannten ,die am besten selbst Kaninchen hat oder hatte. Bei uns kommt immer meine Oma oder Freundin( beide sind meine Nachbarn) und kümmert sich um die süßen wenn wir mal wieder im Urlaub sind. Es hat seit Jahren immer super und ohne Zwischenfälle geklappt. Auch bei 2 oder mehr Wochen.
Da dein Kaninchen aber Atemprobleme hat, finde ich 2 Wochen schon recht viel. Aber mitnehmen würde ich sie trotzdem auf keinen Fall! Natürlich kannst du vom Urlaub zu Hause bleiben, allerdings wäre das schade für dich. Vor allem weil ihr so lange nicht mehr im Urlaub wart. Deshalb sollten die Süßen in gute Hände übergeben werden, zu jemandem, der auch Krankheitssymptome erkennt und zum Tierarzt gehen kann. Ihr seid ja auch “nur” zwei Stunden entfernt,deshalb könntet ihr bei einem Notfall relativ schnell nach Hause kommen.
Mach dir nicht so viele Sorgen sondern genieße deinen Urlaub!
LG Myrabbit



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
autofahrt, stress, urlaub, urlaubsgehege

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaninchen müssen 1,5 Std Auto fahren... Frage svenja2406 Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 29.05.2015 10:01
Wir fahren in den Urlaub ohne Rudi Rudimaus Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 15 12.05.2013 14:36
Wann fahren die Hormone runter ? Jasuma Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 25.01.2013 08:03
Samstag fahren die Nins in den Urlaub Super-Anne Small-Talk 5 12.04.2011 15:50
Nach Kastration Bus fahren? *Schlappöhrchen* Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 6 08.01.2011 18:48

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.