Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Vergesellschaftung auf Kaninchen Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 03.08.2021
Beiträge: 4
Krümel.Kleks befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2021, 18:47

Vergesellschaftung


Hallo
Meine 2 Zwergkaninchen sind schon relativ alt und man sollte Kaninchen ja niemals allein leben lassen sondern immer mindestens zu 2. Bei mir ist das Problem das wenn ich sie zusammen lasse fangen sie direkt an sich anzurammeln was ja auch normal ist wegen der Rangordnung aber einer rupft dabei dem anderen immer das Fell raus und beißt sich in das Fell rein. Es scheint ihm nicht weh zu tun aber nach einigen Tagen hatte er schon öfters einen ganz kahlen Nacken. Hat da jemand Tipps wie ich verhindern kann das ihm das Fell rausgerissen wird? Musste sie jetzt schon paar mal abtrennen mit einem Gitter das jeder eine Hälfte vom Stall hat aber das ist keine langfristige Lösung weil man Kaninchen ja nur zu zweit halten soll und sie sich durch das Gitter nur sehen können. Ich Bin echt schon am verzweifeln kann mir jemand helfen? Lg von Krümel und Klecks😜



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 2.298
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2021, 18:53

Hallo und willkommen,


hast du ein Pärchen und sind sie neuvergesellschaftet worden? Wieviel Platz haben sie dauerhaft zur Verfügung?




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 19.311
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 03.08.2021, 18:56

Hallo und herzlich willkommen

Erzähle doch bitte ein bisschen genauer, damit wir dir auch einen guten Rat geben können.

Wie alt sind die beiden genau? Oder zumindest ungefähr?

Welches Geschlecht hat Krümel, und welches Keks? Ist eine(r) von beiden oder beide kastriert?

Wie leben sie? Wie viel Platz haben sie? Hier zählt nur der Platz "im Erdgeschoss" sozusagen, denn Kaninchen sind Bodenbewohner. Sie mögen zwar erhöhte Aussichtsplätze, aber sie brauchen auch genügend Platz auf einer Ebene zum hoppeln und Haken schlagen.



__________________
Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.



Ninchen
 
Registriert seit: 03.08.2021
Beiträge: 4
Krümel.Kleks befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2021, 20:09

Hallo, es sind sozusagen Vater und Sohn und ich habe schon öfter versucht sie zu vergesellschaften. Nur nach einigen Tagen sieht es wieder schlecht aus .




Ninchen
 
Registriert seit: 03.08.2021
Beiträge: 4
Krümel.Kleks befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2021, 20:14

Klecks ist ca 6 Jahre und Krümel ca 4 Einhalb.
Beide sind männlich und beide sind nicht kastriert.
sie haben ca 4 Qudratmeter als Stall (Rückzugsort) und ca 3 als aussengehege (wenn ich sie jedoch auseinander setze jeweils die hälfte��) sie bekommen nur frischfutter und manchmal ein paar getrocknete Kräuter.
Ich hoffe sehr das alles verständlich ist.
Lg ��




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 20.097
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2021, 20:23

Die beiden müssen schnellsten kastriert werden! Ich würde sie sofort trennen und auch nach der Kastration noch ein paar Wochen mit der VG warten.


Unkastrierte Rammler können sich bis zum Tod bekämpfen. Bitte unterschätze das nicht.



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Kaninchen
 
Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 2.298
4Chaoten befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 03.08.2021, 20:32

Hallo Krümel.Kleks,


naja, sooooo alt sind sie nun auch nicht, gerade mal im besten Alter
Wenn du also beide dauerhaft wirklich glücklich machen möchtest, solltest du kastrieren.
Mach einen Termin bei deinem Tierarzt, gebe rechtzeitig eine Kotprobe ab (über 3 Tage frisch gesammelt und kühl gelagert). Nach der Kastra (am besten beide gleichzeitig und zusammen zum TA) würde ich beide wohl erstmal zusammenlassen und sehen, wie die Reaktion ist. Ansonsten trennen für mind. 2 Wochen


Wie@dangerschaf es sagt, es könnte tödlich enden, wenn sie zusammenbleiben und sie nur ab und zu mal zusammen laufen lassen, ist keine artgerechte Haltungund du hast ja selber gesehen, wie es dann aussieht. Lass also bitte baldmöglich kastrieren



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.