Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Besitzerin verloren - wie gehe ich die Vergesellschaftung an? auf Kaninchen Forum

Like Tree3Likes
  • 3 Post By marinahexe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 42
Shex3 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.04.2021, 20:03

Besitzerin verloren - wie gehe ich die Vergesellschaftung an?


Huhu meine Lieben ,
Ich habe von einer Dame die ohne weiteres von jetzt auf gleich umgezogen ist und ihre Tiere hier gelassen hat, 3 Zwergkaninchen übernommen. Wieso und weshalb das so war, weiß ich nicht so ganz - spielt auch eigentlich nichts mehr zur Sache.


Es handelt sich um 1 Weibchen und 2 Kastrierte Jungs. Die Mäuse müssten alle so 4-6 Jahre alt sein.

Ich habe folgendes Problem bzw folgende Frage:
Das Weibchen war von Anfang an mit einen der Jungs zusammen in einen Käfig. Der andere Bub war getrennt und es hieß das er sich überhaupt nicht mit den anderen Jungen versteht und es auch bei der Vergesselschaftung zu mehr als nur tiefen Bisswunden gekommen ist... also wirklich mit ineinander verbeissen und nicht mehr loslassen quasi.


Abgesehen von dieser nicht akzeptablen Käfighaltung, möchte ich die 3 Nager zusammen halten in einen extra dazu vorgesehenen Zimmer. Meint ihr ich habe eine Chance die 3 zusammen zu bekommen? Wie eine Vergesselschaftung abläuft bzw neutraler Raum, genügend Platz und ausweichmöglichkeiten, das weiß ich. Allerdings habe ich Angst, das es wieder bei den beiden Jungs zu so krassen Verletzungen kommen könnte , oder das Paar - den anderen Jungen erst garnicht akzeptiert.

Wie meint ihr werden die Chancen stehen? Ich habe ehrlich gesagt Respekt und doch ein bisschen ein Mulmiges Gefühl davor, da ich nicht möchte das etwas passiert... andererseits gehts aber auch nicht dass das eine Männchen alleine bleibt.



Danke euch für eure Antworten



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Angora-Angy
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 6.880
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.04.2021, 14:13

Leute gibts...
Bitte lass erstmal überprüfen, ob sie wirklich BEIDE kastriert sind. Das Ineinanderverbeißen klingt wie bei Kämpfen intakter Rammler... und auch durchchecken lassen, ob irgendwo irgendwas im Argen ist oder ob alle gesund sind.

Und wenn das geklärt ist, solltest du sie dann alle auf einmal in das große Zimmer setzen, niemand darf vorher dort gewesen sein, für alle muss es ganz neu und unbekannt sein. Dort dann so einrichten, dass sie sich aus den Augen gehen und auch ohne Sichtkontakt an mehreren Futterstellen fressen können.
Und dann Augen zu und durch... Ruppig geht es nunmal zu bei Vergesellschaftungen und ein paar Kratzer sind kein Grund zum Abbruch, auch wenn es vermeintlich sehr blutig ist.





(Und Kaninchen sind keine Nager )



__________________
https://abload.de/img/c8kqx.jpg



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 22.594
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 22.04.2021, 14:21

Zitat:
(Und Kaninchen sind keine Nager )

Stimmt. Sind Bestien



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
kaninchen, vergesellschaftung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme mit neuer Besitzerin Schnuffi_und_Bonny Kaninchenhaltung & Allgemeines 7 14.12.2017 06:47
Wie gehe ich diese Vergesellschaftung am Beste an? Anjeah Kaninchenhaltung & Allgemeines 3 13.09.2016 19:03
Paranoide Besitzerin? Mirabella779 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 7 18.09.2014 09:49
frische besitzerin und schon sorgen... ast Unsere Kaninchen, User-Vorstellung & Fotos 16 06.04.2014 20:38
Egoistische Besitzerin!!!!!!!!!! Babygirl901 Kaninchenhaltung & Allgemeines 46 03.05.2010 20:46

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.