Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Welche Rasse bin ich? auf Kaninchen Forum

Like Tree6Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Ninchen
 
Registriert seit: 16.02.2021
Beiträge: 7
Hoppelhoppelt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.02.2021, 21:43

Welche Rasse bin ich?


Wer kann mir die Rasse der zwei Rammler sagen?



Miniaturansicht angehängter Grafiken
Welche Rasse bin ich?-img_20210216_190122.jpg   Welche Rasse bin ich?-img_20210216_190208.jpg  

Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Kaninchen
 
Registriert seit: 03.07.2015
Beiträge: 4.116
Terry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.02.2021, 21:58

Eindeutig „Jedumars“...



Lupine likes this.
__________________
Liebe Grüße
Theresa

Blaue Schafe sind sehr selten und wenn sie gehen hinterlassen sie eine unendliche Lücke.



Ninchen
 
Registriert seit: 16.02.2021
Beiträge: 7
Hoppelhoppelt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.02.2021, 22:51

@ Terry: Bitte mehr Informationen.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 10.05.2020
Beiträge: 71
FrodoundJuli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.02.2021, 22:59

JEder DUrfte Mal....also auch STRAGRAMIS (Straßengrabenmischungen)...Soll heißen, hübsche Mischungen.lg




Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 18.858
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 21.02.2021, 09:38

Ganz klarer Fall: Senfkaninchen

(Da durfte jeder seinen Senf dazu geben )



__________________
Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.



Kaninchen
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 2.032
Kaninchenherz28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.02.2021, 09:58

Wenn du noch die Farbbezeichnungen (das ist nicht das gleiche wie Rasse!) wissen willst: Der rechte ist ein Japaner, der linke eine Japaner-Punktschecke.
Bei Rasse spielen noch mehr Faktoren rein als die Farbe, nämlich Körperbau, wie sauber die Farbzeichnung ist (da gibt es nämlich Richtlinien), Größe und natürlich vor allem die Herkunft.



__________________
Liebe Grüße von den Sophie mit Kiki, Stella, Jimmy, Nico und Finn!



Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 26.836
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.02.2021, 10:10

Wo siehst du denn einen Japaner-Punktschecken? Punktschecke, ja. Aber Japaner?



__________________
GESTERN warst Du noch bei uns, mit Deinem Lachen, mit Deiner Freude, mit Deinen Worten.
HEUTE bist du bei uns, in unseren Tränen, in unseren Fragen, in unserer Trauer.
MORGEN wirst du bei uns sein, in Erinnerungen, in Erzählungen, in unseren Herzen.



Kaninchen
 
Registriert seit: 25.01.2016
Beiträge: 2.032
Kaninchenherz28 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.02.2021, 11:27

Zitat:
Zitat von Honeymouse Beitrag anzeigen
Wo siehst du denn einen Japaner-Punktschecken? Punktschecke, ja. Aber Japaner?
Für mich sieht das auf dem Foto so aus, als wäre das "bunte" Fell der Punktschecke japanermäßig gemustert. Aber bei dem Bild kann man das höchstens anhand der verschiedenen Helligkeit erkennen. Ein besser belichtetes Bild wäre natürlich hilfreich.



__________________
Liebe Grüße von den Sophie mit Kiki, Stella, Jimmy, Nico und Finn!



AIL AIL ist offline
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 31.07.2020
Beiträge: 190
AIL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.02.2021, 12:18

Ich hab' Mal versucht meine mit Hilfe einer Rassenliste im Internet zu identifizieren.

"Thüringer" und "Alaska" haben am besten gepasst.


Ich nenne sie trotzdem leiber "Jonas" und "Martha".



FrodoundJuli and Hanna.. like this.

Benutzerbild von Angora-Angy
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 6.521
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.02.2021, 14:33

Zitat:
Zitat von AIL Beitrag anzeigen
Ich hab' Mal versucht meine mit Hilfe einer Rassenliste im Internet zu identifizieren.

"Thüringer" und "Alaska" haben am besten gepasst.


Ich nenne sie trotzdem leiber "Jonas" und "Martha".

Auf keinen Fall! Alaska sind schwarz, richtig lackschwarz. Thüringer gelblich mit Rußabzeichen an Kopf, Läufen und Hinterteil. Weiter weg kannst du nicht sein


Der Punktschecke sieht für mich aus wie wild-weiß, daher die Schattierungen in den farbigen Flecken.

Der Japaner ist - gemessen am Rassestandard des Japanerkaninchens - sehr schlecht gezeichnet. Zu dunkel, keine klar abgegrenzten Farbfelder. Was ihn aber nicht weniger liebenswert macht



__________________
https://abload.de/img/c8kqx.jpg



Benutzerbild von Polly8
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 14.11.2016
Beiträge: 773
Polly8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.02.2021, 15:06

Zitat:
Zitat von Angora-Angy Beitrag anzeigen
Auf keinen Fall! Alaska sind schwarz, richtig lackschwarz. Thüringer gelblich mit Rußabzeichen an Kopf, Läufen und Hinterteil. Weiter weg kannst du nicht sein
AIL meinte ihre eigenen Kaninchen.




Benutzerbild von Angora-Angy
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 6.521
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.02.2021, 15:26

Zitat:
Zitat von Polly8 Beitrag anzeigen
AIL meinte ihre eigenen Kaninchen.
Oh, das hab ich übersehen, sorry



Polly8 likes this.
__________________
https://abload.de/img/c8kqx.jpg



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 10.05.2020
Beiträge: 71
FrodoundJuli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.02.2021, 16:28

Deshalb gab es auch ein “ like“ von mir...ich fand, ihr Post hat es auf den Punkt gebracht: Farbe/Rasse ist eigentlich egal, Hauptsache liebenswert. So auch bei unserer Yuki. Angeblich Farbzwerg blau, ich glaube eher lilac= feh. Ist aber egal. Hauptsache, sie sorgt bei Frodo für gute Stimmung und Appetit ( hatte ja zwischenzeitlich so schlecht gefressen) - das hat geklappt, er ist wieder lebensfroh und die VG ist auf einem guten Weg, noch nicht abgeschlossen, aber es wird immer besser.....und das ist die Hauptsache...da könnte sie auch gelber Stragrami mit rosa Punkten sein, wenn der Rest passt



Angora-Angy and Polly8 like this.

Ninchen
 
Registriert seit: 16.02.2021
Beiträge: 7
Hoppelhoppelt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.02.2021, 05:08

Hallo, danke für die vielen Antworten mir ist die Rasse egal. Es geht darum Anhaltspunkte für Charakter Größe und Gewicht zu bekommen.




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 18.705
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.02.2021, 07:28

Gerade beim Charakter kannst du dir die Mühe sparen Den musst du selbst herausfinden. Der ist rasseunabhängig.



__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 18.858
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 25.02.2021, 08:54

Und auch bei Größe und Gewicht kannst du höchstens dann einen Hinweis bekommen, wenn es sich um absolut reinrassige Tiere vom Züchter handelt. Und solche Tiere haben ein Tattoo und Papiere, da hättest du hier nicht nachfragen müssen.

Um dir zu verdeutlichen, dass man nicht voraussagen kann wie groß ein Kaninchen wird, ich konnte die Eltern meiner Wuschel kennenlernen. Sie waren beide so ungefähr 2 Kilo schwer, Wuschel wog ausgewachsen 2,7 Kilo und war dabei ausgesprochen schlank. Sie war also ungefähr eineinhalb mal so groß wie die Eltern.



__________________
Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.



Benutzerbild von Angora-Angy
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 6.521
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.02.2021, 14:13

Zitat:
Zitat von Lupine Beitrag anzeigen
Und auch bei Größe und Gewicht kannst du höchstens dann einen Hinweis bekommen, wenn es sich um absolut reinrassige Tiere vom Züchter handelt. Und solche Tiere haben ein Tattoo und Papiere, da hättest du hier nicht nachfragen müssen.
Die wenigsten Züchter geben Papiere mit. Selbst wenn ich explizit Zuchttiere kaufe, muss ich immer nachhaken und teils recherchieren, um einen Stammbaum zu bekommen oder die lückenhaften Infos zu vervollständigen. Von Papieren bei einem Kaninchen hätte ich noch nichts gehört...


Die großen Ohren lassen vermuten, dass da noch ein bisschen was kommt. Zwerge sind das auf jeden Fall nicht.



__________________
https://abload.de/img/c8kqx.jpg



Benutzerbild von Lupine
Kaninchen
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 18.858
Lupine wird schon bald berühmt werden
Geschrieben am 25.02.2021, 14:51

Ich kenne es so, dass zumindest die seriösen Züchter einen Auszug aus dem Impfpass mitgeben, und da steht neben der Ohrnummer, dem Geburtsdatum und dem Geschlecht auch die Rasse drauf. Muss ja kein vollständiger Stammbaum sein.



__________________
Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.



Benutzerbild von Angora-Angy
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 6.521
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.02.2021, 14:57

Ich kenne es so, dass bei größeren Beständen, wie es beim Züchter der Fall ist, keine individuellen Impfpässe erstellt werden, höchstens eine gesammelte Impfbescheinigung. Aber da müsste tatsächlich eine Rasse draufstehen. Nur wird jemand, der Kaninchen zum Essen oder Verkaufen an Hobbyhalter vermehrt, entweder gar nicht impfen oder auf die Ausstellung einer Impfbescheinigung (die nämlich extra kostet) verzichten...
Am sinnvollsten wäre es jedenfalls, den Verkäufer der Tiere nach einer Rasse oder Rassenmischung zu befragen. Und wenn der es nicht sagen kann, wird es auch nicht mehr zu ergründen sein. Dann kann man allerhöchstens die Farbe feststellen...



__________________
https://abload.de/img/c8kqx.jpg



Benutzerbild von Polly8
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 14.11.2016
Beiträge: 773
Polly8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 25.02.2021, 22:43

Zu meinem Kleinsilber habe ich auch keine Papiere mitbekommen bzw. Einzelimpfpass
Er war auf einer Impfliste eingetragen für den ganzen Bestand. Und hat Tätowierungen in den Ohren.
Da er von dem Züchter, wo ich ihn herhabe nicht selbst gezüchtet sondern zugekauft war wollte ich auch bei Gelegenheit mal recherchieren, wo er eigentlich herkommt.
Aber Papiere, mit Eltern/ Großeltern etc wie man sie von Pferden, Hunden und Katzen kennt scheinen wirklich nicht üblich zu sein.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche rasse ist das? Ribeye Kaninchenhaltung & Allgemeines 14 11.07.2019 18:15
Welche Rasse? jessy22 Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 03.01.2017 13:27
Welche Rasse ist das?? Nine90 Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 28.07.2013 20:45
Welche rasse???? KaninchenFreund97 Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 31.08.2012 12:50
Welche Rasse ?? LackyLinchen Kaninchenhaltung & Allgemeines 4 27.02.2010 19:53

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.