Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchen im Winter ins Haus umsiedeln? auf Kaninchen Forum

Like Tree3Likes
  • 1 Post By Polly8
  • 1 Post By Polly8
  • 1 Post By marinahexe

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Anne12
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 11.11.2014
Beiträge: 68
Anne12 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.01.2021, 20:59

Kaninchen im Winter ins Haus umsiedeln?


Hey ihr ☺️
Ich hab mal eine Frage, die bestimmt schon mehrfach kam. Ich habe allerdings im Forum nichts zu dieser Situation gefunden.
Also: meine beiden Zwerge wohnen diesen Winter in Außenhaltung. Aufgrund vermehrter Mardervorfälle in unserem Wohnumfeld können wir den beiden nur tagsüber ihren kompletten Auslauf geben. Jetzt ist es bei uns gestern Nacht schon ziemlich kalt gewesen (-13 Grad) und nächstes Wochenende soll es noch kälter werden. Wir haben keine Möglichkeit, die Kaninchen dafür in den Keller oder einen milderen Ort umzusiedeln, außer komplett in die Innenhaltung. Nun haben die beiden aber ja ihr Winterfell, ich möchte nicht, dass sie dann einen Hitzschlag bekommen! Bei uns im Flur, wo der Innenstall mit dem Gehege steht sind ca. 16 Grad, wenn die Heizung aus bleibt. Würdet ihr die beiden da rein holen? Natürlich würden sie dann bis zum Frühjahr dauerhaft in Innenhaltung leben (was auch der Grund für diese Frage ist, ich habe nur Suchergebnisse gefunden wo die Kaninchen für wenige Stunden zum „aufwärmen“ ins Haus sollten).
Sie haben im Außenstall zwar für den Wassernapf eine Heizmatte, auf der sie sich nachts zusammenkuscheln, allerdings war heute Nacht trotz dieser das Wasser komplett eingefroren, wodurch ich meine Zweifel daran habe ob die da den Kaninchen so viel bringt. Heute Morgen habe ich sie auch direkt ins Gehege gelassen, wo sie sich dann warmgelaufen haben, man hat aber gemerkt, dass die Nacht ihnen zu schaffen gemacht hat. Sie waren zu Beginn ziemlich träge.
Was ist eure Meinung dazu? Würdet ihr sie ins Haus holen und wie könnte man es den beiden leichter machen mit dem Temperaturwechsel?
Danke im Vorraus



Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Polly8
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 14.11.2016
Beiträge: 720
Polly8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.01.2021, 21:31

Hast du evtl die Möglichkeit eine Wärmelampe (am besten Dunkelstrahler) im Gehege aufzuhängen?

Meine Häsin hat im Winter auch immer Probleme mit hohen Minustemperaturen.
Die Wärmelampe nutzt sie gerne und hat seitdem keine Probleme mehr im Winter.

Voraussetzung ist natürlich ein trockener, überdachter Bereich mit Stromanschluss, und dass in alle Richtungen 60cm Abstand zu Wänden, Decke und Gegenständen eingehalten werden können.



Anne12 likes this.

Benutzerbild von Anne12
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 11.11.2014
Beiträge: 68
Anne12 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.01.2021, 21:45

Nein, leider nicht :/
Wir besitzen weder so eine Lampe, noch eine geeignete Stelle zum aufhängen, da das Gehege nicht zugänglich ist und die beiden so nachts leider im Stall bleiben müssen wo die Decke zu niedrig ist.




Benutzerbild von Polly8
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 14.11.2016
Beiträge: 720
Polly8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.01.2021, 21:56

Meinst du so einen kleinen Kaninchenstall? Wie man sie im Tierhandel von diversen Herstellern kaufen kann.

Dann würde ich sie definitiv rein holen, schon des Platzes wegen unabhängig von den Temperaturen.

Und in den nächsten Wochen dann die Gelegenheit nutzen ein mardersicheres Gehege in ausreichender Größe zu bauen, bevor sie wieder nach draußen ziehen.

Überdachung zumindest teilweise und ein Stromanschluß sind auf jeden Fall sehr praktisch.

Meine haben als Nachtstall ein Gartenhaus.
Trocken, raubtiersicher und mit Stromanschluß.
Würde, kein anderes Gehege mehr haben wollen.



Anne12 likes this.

Benutzerbild von Anne12
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 11.11.2014
Beiträge: 68
Anne12 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 11.01.2021, 23:05

Und von dem Temperaturumschwung ist das machbar? Danke für die Tipps!
Das Gehege draußen ist im Moment auch nur eine Übergangslösung, im Frühling bauen wir das ganze um, bis Dezember war der Ministall nur als Schlafplatz gedacht und das Gehege durchgängig zugänglich. Allerdings demoliert unsere Dame die Holzbalken weshalb wir sie wegen den Mardern nicht nach Sonnenuntergang unbeaufsichtigt lassen wollen :/
So eine Hütte ist natürlich auch ein Plan, da müsste man sich ja wegen den Raubtieren wirklich keine Sorgen machen!




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 21.922
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 11.01.2021, 23:34

Ja, ist machbar und würde ich wegen der Marder auch tun. Auch so ein handelsüblicher Außenstall ist nicht mardersicher.


Schau DIch hier im Gehegeforum um und hol Dir Anregungen für euer neues Gehege.



Anne12 likes this.

Benutzerbild von Anne12
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 11.11.2014
Beiträge: 68
Anne12 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 12.01.2021, 01:55

Alles klar, danke!



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Stichworte
kälte, winter, winterhaltung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kanninchen umsiedeln Ricko Kaninchenhaltung & Allgemeines 6 10.12.2017 12:09
Kaninchen im Urlaub umsiedeln Isa67 Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 10.10.2014 16:31
Kaninchen nach draußen umsiedeln xminimaxix Kaninchenstall & Kaninchengehege 6 14.04.2014 20:29
Kaninchen über Winter ins Haus holen? Ja oder Nein? SL91 Kaninchenhaltung & Allgemeines 1 28.10.2013 10:06
Umsiedeln Lanalein Kaninchenstall & Kaninchengehege 4 24.12.2010 12:14

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.