Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchenmutter säugt zu viel/lange? auf Kaninchen Forum

Like Tree7Likes
  • 1 Post By Asyra
  • 2 Post By Honeymouse
  • 1 Post By Angora-Angy
  • 3 Post By Asyra

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 19.10.2019
Beiträge: 59
Asyra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.03.2020, 21:56

Kaninchenmutter säugt zu viel/lange?


Hallo ihr,
Vor elf Wochen habe ich eine vermutlich trächtige Kaninchendame von EbayKleinanzeigen aus kleiner Käfighaltung herausgeholt. Da sganze Prozedere mit Quarantäne, Tierarzt und Impfen lasse ich mal weg, sie ist jetzt super versorgt
Sie hat dann eine Woche nach dem Einzug wirklich Junge geboren, drei Stück. Ihnen geht es super, sind drei Kerlchen, die jetzt nächste Woche auch Frühkastriert werden. Jetzt aber meine Frage... Die Kaninchendame, Khaleesi, hat anfangs gar nicht gesäugt, sodass wir am vierten Tag anlegen mussten, weil die Babys ca. drei Gramm abgenommen haben und total eingefallene Bäuchlein hatten. Waren auch beim Tierärztin mit der Dame, weil sie selbst nichts mehr gefressen hatte. Tat mir auch echt leid für Khaleesi, aber sie war nichtmal gestresst, als wir sie gehalten haben, sie hat nebenbei Leckerlies aus der Hand gefressen. Die drei Jungs, Drogon, Viserion und Rhaegal, haben sich dann auch gut entwickelt, sind schon richtig groß und nach vier Tagen anlegen hat Khaleesi auch wieder selbstständig gesäugt. Aber jetzt das kuriose: Plötzlich hat sie dreimal(!) am Tag und mindestens einmal in der Nacht gesäugt und da smacht sie jetzt imme rnoch. Zwar nur noch zweimal täglich aber...die Kiddies sind jetzt 10 Wochen alt. Ist das nicht etwas zu lange? Teilweise liegt Khaleesi schlafend auf der Seite und die Jungs hängen an den Zitzen und nuckeln und shclafen dabei ein. Ist lustig, aber auch seltsam. Eigentlich wollte ich die vier nicht trennen, durch Frühkastra ist das ja auch nicht nötig... aber... sollte sie so lange säugen? Das sind richtige Muttersöhnchen... xD Ist das Gesund für Khaleesi? Und die Kleinen... ich dachte immer, nach einer Weile ist Milch nicht mehr gut für den Organismus...? Muss ich da eingreifen oder ... einfach lassen?


(und sie trinken wirklich, ist nicht so, dass sie nur kauen. Khaleesi hat noch immer genügend Milch)



Terry likes this.
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Honeymouse
Kaninchen
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 25.545
Honeymouse befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 27.03.2020, 22:02

Einfach machen lassen. Tiere haben gute Instinkte, sie wird sie wegjagen, wenn sie es nicht mehr will.



__________________
~Hoch im Norden, weht ein rauer Wind; Deiner Meere stolze Wellen, sangen mir mein Wiegenlied, und in deinem Schoß ich meine Liebste fand. Weite Himmel, große Freiheit, endlos fern der Horizont, bin auf ewig dir verbunden schönes Land ~ (Santiano, Hoch im Norden)




Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 20.926
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 28.03.2020, 17:32

Es ist doch schön, wenn die Mama sich so lange um die Babys kümmert. Mein Notfall-Weibchen hat damals auch noch mit 14-16 Wochen gesäugt. Du bekommst dadurch sehr gut sozialisierte Jungs.


Ein Beweis mehr dafür, dass Züchter viel zu früh trennen.




Benutzerbild von Angora-Angy
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.12.2012
Beiträge: 6.452
Angora-Angy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 28.03.2020, 20:22

Lass die Tiere das entscheiden. Ich habe selbst noch nie erlebt, dass länger als 6-8 Wochen gesäugt wurde, aber gibt ja immer sone und solche. Bei Menschen gibt's ja auch Frauen, die bis kurz vor der Einschulung stillen...



marinahexe likes this.
__________________
https://abload.de/img/c8kqx.jpg



Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 19.10.2019
Beiträge: 59
Asyra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.05.2020, 13:26

Hallo ihr

Inzwischen sind die Babys 17 Wochen alt und trinken noch immer bei Mutter... Ist das jetzt langsam besorgniserregend?
Khaleesi gibt immer noch Milch und jagt sie auch nicht weg...




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 17.274
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.05.2020, 13:35

Solange es der Mama nicht deutlich an die Kräfte geht, würde ich mir da keine Sorgen machen.



__________________
---
"Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht."
(Vaclav Havel)
---

[Danke, Tante Jessi]



Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 20.926
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 13.05.2020, 14:39

Besorgniserregend wäre es, wenn die Jungs noch nicht kastriert sind.




Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 19.10.2019
Beiträge: 59
Asyra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.05.2020, 14:41

Oki, dann lasse ich sie einfach mal selbst entscheiden. Ich meine, sie haben 19 Quadratmeter und trotzdem hocken sie immer bei ihr xD

Keine Sorge, die drei wurden mit 11 Wochen frühkastriert



marinahexe, Rakete and Manu1978 like this.

Kaninchen
 
Registriert seit: 05.06.2012
Beiträge: 1.770
Rakete befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 13.05.2020, 19:01

Zitat:
Babys 17 Wochen alt
Monsterbabys?
Im Normalfall sind das Teenager und keine Babys mehr
Aber schon krass. was sich die Natur bloß dabei gedacht hat?



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Viel Zu lange Zähne😱 JulaundOlaf Kaninchenhaltung & Allgemeines 5 18.05.2015 19:51
Wie lange säugt die Häsin? Wuppermeerlis Kaninchen Ernährung & Futter 1 11.05.2013 13:21
Mami säugt jetzt schon 10 Wochen! Sunny2012 Kaninchenhaltung & Allgemeines 18 29.08.2012 14:07
Häsin rammelt sehr viel - wie lange abwarten? Amy76 Kaninchenkrankheiten & Gesundheit 1 26.04.2012 09:26
Säugt die Mama nicht richtig ? Laury Kaninchenhaltung & Allgemeines 0 22.11.2009 14:42

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.