Oder neu anmelden!

 
Zurück   Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online > Kaninchen Forum > Kaninchenhaltung & Allgemeines
Willkommen bei Kaninchenforum - Das Kaninchen Forum Online.

Du schaust Dir das Kaninchen-Forum gerade als Gast an, und kannst noch nicht alle Funktionen nutzen.
 

 
Hier kannst Du Dir jetzt kostenlos einen Benutzernamen auswählen.
(Als angemeldeter Kaninchenforum-Benutzer siehst Du diese Box nicht!)


Kaninchendummheiten auf Kaninchen Forum

Like Tree105Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht

Benutzerbild von Jûsan
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.04.2012
Beiträge: 212
Jûsan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 04.02.2020, 15:34

Kaninchendummheiten


Manchmal gibt es einfach diese Momente wo man laut los lachen muss weil Kaninchen irgendwas Dummes gemacht hat oder kurz nicht nachgedacht hat.

Erst vorhin bin ich ans Gehege gegangen während Luis schlummert. Er erwacht langsam und sieht wie ich meine Hand bewege und plötzlich springt er das Gehegegitter hoch, mir entgegen, plumpst wieder runter (nichts passiert) und guckt doof. Er dachte ich bringe Leckerlis
Solche Kurzschlussreaktionen hab ich schon ein paar mal bei meinen Tieren mitbekommen. Wenn sie vergessen, dass sowas wie Schwerkraft existiert und sie sich nicht senkrecht nach oben bewegen können.
Maya wollte auch schon mal die Wand hochlaufen um sich die Tapete genauer anzusehen

Und Maya scheint einen Faible für Eimer zu haben. Immer wenn sie auf dem Balkon ist rennt sie um die Eimer unter der Bank, schiebt sie an oder schmeißt sie um.
Ist immer lustig wenn ich drinnen sitze und von draußen nur dieses laute schieben höre.


Was haben eure Kaninchen schon für Unfug gemacht?



Binchen2811 and 4Chaoten like this.
Kaninchen Forum Werbeninchen
Werbe-Kaninchen
 
Diese Werbung wird auf diese Weise nicht angezeigt
wenn man angemeldet bzw. registriert ist.
Jetzt kostenlos einen Usernamen auswählen
und bei Kaninchenforum.de angemeldet sein
 
 

Benutzerbild von Stephanie P.
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 17.04.2015
Beiträge: 404
Stephanie P. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.02.2020, 13:58

Wie viele Stunden hast Du Zeit?
Auf meinem Balkon steht eine große Kunststoffkiste mit Heu, auf Rollen, damit die Hasen eine Beschäftigung haben: jeden Tag steht die Kiste wo anders!
Der Deckel ist leider irgendwann mal kaputt gebrochen, der Ersatzdeckel passt leider nicht genau, was aber keinen davon abhält darauf zu springen. Wenn dann das Kaninchen mitsamt dem Deckel in die Kiste rutscht, haut es mich vor Lachen von der Couch.
Am schönsten war es aber, als meine Hasis meine Kiste mit Pulverfarben "gefunden" haben.
Ich wurde morgens wach und fand die geöffnete Kiste auf dem Wohnzimmerboden. Die Dose mit der roten Farbe war ebenfalls offen, das Pulver über den Boden verstreut mit ein paar eindeutigen Spuren darin ...
Was passiert wohl, wenn ein weißes Kaninchen durch rotes Farbpulver hoppelt? Richtig, meine Lieblinge waren rosa!
Und dass morgens vor meinem ersten Kaffee!
Eines hab ich noch: Kaninchenköttel an der Zimmerdecke!
Fällt auch unter "Dummheiten", weil das, meiner Meinung nach, nur deshalb möglich ist, weil Kaninchen keine Ahnung von Physik haben ...
Hoffentlich kommen hier noch ein paar mehr Antworten!
LG, Stephanie



Jûsan, Namii, 4Chaoten and 1 others like this.
__________________
"... Die ganze Welt wird dein Feind sein, Fürst mit tausendfachen Feinden, und wann immer sie dich fangen, werden sie dich töten.
Aber zuerst müssen sie dich fangen, Gräber, Lauscher, Läufer, Fürst der schnellen Warnung. Sei schlau und voller Listen, und dein Volk wird niemals vernichtet werden."

aus: Watership Down (Unten am Fluss) von Richard Adams

(\_/) This is Bunny. Copy Bunny into your
(0.0) signature to help him on his way to
(> <) world domination!



Benutzerbild von Jûsan
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.04.2012
Beiträge: 212
Jûsan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.02.2020, 14:11

Zitat:
Zitat von Stephanie P. Beitrag anzeigen
Eines hab ich noch: Kaninchenköttel an der Zimmerdecke!

omg! das ist hier zum Glück noch nicht passiert. Aber die sind echt kleine Tollpatsche, wie gut die die Teile an die unmöglichsten Stellen verteilen können. Da kann man nur froh sein, dass Kaninchen nicht fliegen können.




Benutzerbild von LouisAbby
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.02.2019
Beiträge: 976
LouisAbby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.02.2020, 19:04

Heute ist was passiert, was ich aber weniger als Dummheit, sondern eher als *Zuckerschock* bezeichnen würde:
Während des Auslaufs im Garten hat Abby ein paar zarte Pflänzchen (heute war ja extremes Frühlingswetter) direkt hinter den Gitterelementen entdeckt, mit denen ich das Gehege umzäune. Zuerst hat sie versucht mit aller Gewalt ihre Nase durch das Gitter zu bekommen. Klappte nicht. Dann hat sie gleichzeitig beide Vorderpfoten durch die Gitterstäbe gestreckt und nach den Pflänzchen gepfötelt. Wie eine Katze! Ich bin dahin geschmolzen, so süß war das.



__________________
Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.

Der kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupery)



Benutzerbild von Honey32
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 12.11.2019
Beiträge: 214
Honey32 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 06.02.2020, 19:33

Lustige Dinge... zum Beispiel hat meine verstorbene Honey immer mit meinen Hausschuhen gekämpft. Die Schuhe meines Mannes durften überall rum fliegen aber meine Schuhe hat sie rumgeschmissen, reingebissen, drauf herum gebuddelt...





Mein "Kruscht-Korb" war immer ihr Lieblingsplatz. Egal wo ich ihn hingestellt hab, sie ist da hinein gesprungen und hat erstmal ihre Köttel drin verteilt. Irgendwann wars dann halt nicht mehr mein Krutscht-Korb, sondern Honeys Bett...



Jûsan and 4Chaoten like this.
__________________
Paul und Penny

-------------------------------------------------------
Für immer im Herzen:
Lemmy = Dezember 2010-14.02.2014
Honey = Mai 2010-20.10.19



Benutzerbild von Jûsan
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.04.2012
Beiträge: 212
Jûsan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2020, 13:16

Neuerdings hat Maya einen neuen Lieblingsplatz, wo ich mich echt langsam frage ob sie vielleicht nen kleinen "Fetisch" entwickelt hat. Bei uns Menschen werden Fetische ja auch oft in der Kindheit ins Rollen gebracht (Fetisch ist nicht immer sexueller Natur).
Ich weiß, dass sie ihre ersten 1-2 Lebensjahre, allein, in einem kleinen Käfig verbracht hat. Beim Vorbesitzer.

Jetzt lebt sie hier in Zimmerhaltung mit Luis. Aber immer wenn ich an meinem Schrank das "Schutzgitter" zur Seite stelle, damit die Herrschaften sich ins unterer Regal setzen können, sitzt sie in der Mini-Ecke hinter den Gittern. Stundenlang hockt sie da, steckt die Nase durch oder schläft auch da drin.

Kaninchendummheiten-1.jpg
Kaninchendummheiten-2.jpg
Kaninchendummheiten-3.jpg




Benutzerbild von blusheep
Kaninchen
 
Registriert seit: 19.11.2013
Beiträge: 11.373
blusheep befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2020, 15:09

Dass ihr Kaninchenhalter das einfach nicht versteht ...


Es geht doch nur darum, die Möglichkeit zu haben, sich großräumig frei zu bewegen und nicht, dass Kaninchen es auch jederzeit tut.


Mit diesem Wissen kann Kaninchen sich genüsslich in die kleinsten Ecken verkriechen und abwarten, bis Du (vermeintlich) nicht hinschaust.



Lupine and Lara004 like this.
__________________

This space intentionally left blank





Benutzerbild von Jûsan
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.04.2012
Beiträge: 212
Jûsan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2020, 15:46

Zitat:
Zitat von blusheep Beitrag anzeigen
Dass ihr Kaninchenhalter das einfach nicht versteht ...
Warum gleich so angreifend? Ich glaub hier im Forum (inkl. mir) sind genug Kaninchenhalter, die Kaninchen ganz gut verstehen.

Mir ist schon klar, dass Kaninchen sich auch gern verstecken. Dazu gibt es bei mir genug Möglichkeiten. Nur find ich "hinter Gittern" halt etwas untypisch. Da sie da oft nicht mal komplett reinpasst, wenn sie sich lang legt. Es sieht halt albern aus, in dem großen Zimmer mit allerlei Sitz- und Versteckmöglichkeiten und sie sitzt stundenlang in so ner kleinen Ecke hinter einem Zaun.

Ob ich hin guck oder nicht, das juckt sie eigentlich nicht.

(Der Thread ist auch weniger ernst gemeint und mehr zur Belustigung da )




Benutzerbild von dangerschaf
Kaninchen
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 17.980
dangerschaf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2020, 16:10

Zitat:
Zitat von Jûsan Beitrag anzeigen
Warum gleich so angreifend? Ich glaub hier im Forum (inkl. mir) sind genug Kaninchenhalter, die Kaninchen ganz gut verstehen.

Mir ist schon klar, dass Kaninchen sich auch gern verstecken. Dazu gibt es bei mir genug Möglichkeiten. Nur find ich "hinter Gittern" halt etwas untypisch. Da sie da oft nicht mal komplett reinpasst, wenn sie sich lang legt. Es sieht halt albern aus, in dem großen Zimmer mit allerlei Sitz- und Versteckmöglichkeiten und sie sitzt stundenlang in so ner kleinen Ecke hinter einem Zaun.

Ob ich hin guck oder nicht, das juckt sie eigentlich nicht.

(Der Thread ist auch weniger ernst gemeint und mehr zur Belustigung da )
*hust* Das war Ironie
Du bist nicht die einzige, die das hier nicht so ernst meint.



Lupine and Rakete like this.
__________________
---
"Du mußt sie jetzt sagen,
Oder ewig 'rumtragen,
Deine Worte: Verzeih!
Hätt' ich doch! – Einerlei.
Könnt' ich doch noch!
– Vorbei."
(Reinhard Mey)
---

[Danke, Tante Jessi]



Benutzerbild von Jûsan
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.04.2012
Beiträge: 212
Jûsan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2020, 16:30

Wenn dem so ist, dann ist es bei mir nicht angekommen, sorry.
Da bin ich wohl von der heutigen Internetkultur zu sehr geschädigt, wo man immer gleich patzige Antworten bekommt




Benutzerbild von blusheep
Kaninchen
 
Registriert seit: 19.11.2013
Beiträge: 11.373
blusheep befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2020, 16:34

Wie Frau Gefahrschaf schon geschrieben hat. Das war wirklich nur ironisch/spaßig gemeint.

Es tut mir leid, wenn es falsch zu verstehen war.



Rakete likes this.
__________________

This space intentionally left blank





Benutzerbild von Jûsan
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 09.04.2012
Beiträge: 212
Jûsan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2020, 17:51

Zitat:
Zitat von blusheep Beitrag anzeigen
Wie Frau Gefahrschaf schon geschrieben hat. Das war wirklich nur ironisch/spaßig gemeint.

Es tut mir leid, wenn es falsch zu verstehen war.
Ok, dann Schwamm drüber



marinahexe and blusheep like this.

Benutzerbild von marinahexe
Moderatorin
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 21.535
marinahexe hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Geschrieben am 20.08.2020, 21:06

Platz wird sowieso überbewertet


[url=https://abload.de/image.php?img=20180320_19313420kqn.jpg][/url]
[url=https://abload.de/image.php?img=20180214_1441205sjke.jpg][/url]



Lupine, Lara004, Jûsan and 13 others like this.

Benutzerbild von -Flöckchen-
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 22.04.2019
Beiträge: 748
-Flöckchen- befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2020, 21:49

Von geschossenen Kötteln kann ich ein Lied singen. Das sind meistens Flöckchen seine auch noch. Die sind..... Größer
Hatte schon eines am Schrank, locker 90cm hoch. Ich dachte erst das ich spinne, aber nein, das war ein Weitwurfköttel Ihr Gehegehaus wurde auch schon beschossen von ihm, interessant wenn ich die Wände absuchen muss nach Köttel und nicht den Boden

Eines von Aviv seinen Best ofs war als er auf dem Bett getobt ist, gesprungen und am Ende an der Bettkante hing. Er guckte Flöckchen original an "Hilf mir!" und rutschte mit den letzten zwei Pfoten runter. Als ich nach ihm schaute war da ein fassungsloser Aviv. Natürlich war ich zuerst eher geschockt und erschrocken, aber als ich sah das er fit war musste ich bei dieser Erinnerung doch lachen

Und die andere ist, das Aviv mal auf dem Bett wieder tobte. Mein Freund lag drauf und hat gelesen, da hat Aviv sich im Sprung verschätzt und landete direkt auf dem Bauch von meinem Freund, sie schauten sich beide Fassungslos in die Augen! Locker 30 Sekunden hat Aviv gebraucht Fersengeld zu bezahlen und weiter zu rasen auf dem Bett



Lupine, Jûsan, 4Chaoten and 2 others like this.
__________________
Grüße von den Kuschelninchen Flöckchen und Aviv


https://kuschelninchen.tumblr.com/
https://www.instagram.com/floeckchen_ninchen/?hl=de



Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 25.09.2019
Beiträge: 370
Jean-Claude Van Hase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 20.08.2020, 22:41

Hatte mal Karnickel nicht auf, nicht drunter, sondern IM Sofa






Benutzerbild von blusheep
Kaninchen
 
Registriert seit: 19.11.2013
Beiträge: 11.373
blusheep befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.08.2020, 11:07

Zitat:
Zitat von marinahexe Beitrag anzeigen
Platz wird sowieso überbewertet

Na, das können ja die meisten hier mit vielen Beispielen belegen.
(Ich sag nur "Wohnklo")



__________________

This space intentionally left blank





Benutzerbild von bunny-frisch
Kaninchen
 
Registriert seit: 17.06.2015
Beiträge: 4.059
bunny-frisch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 21.08.2020, 11:42

Platz wird definitiv überbewertet! Milly beweist es:

[url=https://abload.de/image.php?img=mobile.95z5kb2.jpeg][/url]
[url=https://abload.de/image.php?img=mobile.3174yejb2.jpg][/url]



Lupine, Minerva, blusheep and 5 others like this.
__________________
Viele Grüße von bunny-frisch, Maxi, Leo und Milly!
_____________________________________________
“Jeder ist ein Genie! Aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm ist.” (Albert Einstein)



Benutzerbild von LouisAbby
Kaninchenfreund
 
Registriert seit: 26.02.2019
Beiträge: 976
LouisAbby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 22.08.2020, 22:07

Zitat:
Zitat von Jean-Claude Van Hase Beitrag anzeigen
Hatte mal Karnickel nicht auf, nicht drunter, sondern IM Sofa


Wie krass!



__________________
Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.

Der kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupery)



Kaninchen
 
Registriert seit: 05.06.2012
Beiträge: 2.107
Rakete befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 23.08.2020, 16:04

Ich habe mich immer schon gewundert, ob Kaninchen fliegen können oder nachts an die Decke hochklettern und dort kötteln..

Ein altes Sofa-Kaninchenfotos kann ich auch liefern.
Das Sofa hat nicht so lange gelebt wie das Kaninchen...

Hier präsentiert Joya stolz ihren Höhlenbau (Rücklehne ausgehöhlt):

Nicht ganz so ungefährlich: wie kriege ich mein Kaninchen aus der Rücklehne wieder raus?
Abgesehen von den eingeatmeten Kunstoff-Kleinstpartikeln...



Uralte Fotos meiner 2, die ständig Dummheiten anstellten.
Glücklicherweise waren alle Nachfolger nicht mehr so anstrengend.
Und ich dachte damals als 'Anfänger', alle Kaninchen seien so...

Thema Platz sparen







Sonstige Dummheiten






Besuch von aussen rein durch's Badzimmerfenster




Geändert von Rakete (23.08.2020 um 16:55 Uhr).

AIL AIL ist offline
Zwergkaninchen
 
Registriert seit: 31.07.2020
Beiträge: 135
AIL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Geschrieben am 24.08.2020, 11:11

Ich habe am Samstag mein Wohnzimmer Kaninchensicher gemacht (dort steht jetzt ein schönes Menschengehege um den Computer-Tisch herum).
Mein Plan war es, Jonas umzusiedeln, damit beide Kaninchen insgesamt mehr Platz haben (momentan müssen sie noch ca. 2 Wochen Kastrafrist absitzen).
Nachdem er das Wohnzimmer inspiziert hatte, hab' ich seine Sachen rüber gebracht. Sein Klo, sein Essen, etc.
Angucken ja, aber dort Essen oder Geschäft machen? No way, dann lieber hungern und auf den Fußboden machen, wo das Klo vorher stand!


Ich habe dann eine List ersonnen, von der ich eigentlich nicht dachte, dass sie klappt:
Ich habe die Transportbox neben Jonas gestellt. Er ist sofort reingegangen. Ich trage ihn zu seinem Essen im Wohnzimmer. Er schnappt sich etwas und nimmt es mit in die Küche.


Ich dachte: Na toll, ich hätte vielleicht die Tür zumachen sollen. Aber diese Chance hab' ich jetzt verspielt weil er weiß ja, was passiert.


Egal, versuchen kann ich es ja. Und siehe da, er hoppelt sofort wieder in die Box und lässt sich wieder in's andere Zimmer "fliegen".


Das ganze habe ich noch 2 Mal exakt so wiederholen können. (Ich habe immer wieder mit offener und geschlossener Tür geschaut, ob er sich mit dem Wohnzimmer anfreunden mag oder nicht).


Jetzt ist natürlich die Frage, ob man das als "Dummheit" oder als besonders clever bezeichnen kann. Statt zu sagen: "Ha, er fällt immer wieder auf den gleichen Trick rein!" kann man auch sagen: "Er hat einen Hardliner-Kurs gefahren und dabei aber eine Lücke ausgenutzt, um trotzdem essen zu können, ohne bei seinem Hardliner-Kurs einzuknicken."


Denn am Ende hat er gewonnen. Ich hab's aufgegeben. Hungerstreik+Beharren auf "Klo ist ein bestimmter Ort, nicht ein bestimmter Gegenstand" haben mich letztlich zum Einknicken gebracht.


Jetzt hat Jonas sowohl die Küche als auch optional zusätzlich das Wohnzimmer, während Martha nach wie vor auf Flur und Bad begrenzt ist.


Naja, wie gesagt, noch knapp zwei Wochen, dann hat sich das eh erledigt und beide können dann alles nutzen.



 
 
Weitere Themen / Kaninchenforum.de Empfehlung
 
 
 
 
 
 

Copyright ©2010, Kaninchenforum.de

Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0 PL2 ©2011, Crawlability, Inc.